Kundenrezensionen


211 Rezensionen
5 Sterne:
 (121)
4 Sterne:
 (43)
3 Sterne:
 (14)
2 Sterne:
 (19)
1 Sterne:
 (14)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


204 von 216 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Geeignet, aber hart!
Wer schon einmal sein Gewicht durch eine Diät deutlich reduziert hat, weiß um die zentrale Schwierigkeit: Kostet es bereits Überwindung, die Essgewohnheiten während der eigentlichen Diät umzustellen, so liegt darin noch das kleinere Problem. Denn je nach Motivation kann man sich für mehrere Wochen oder auch Monate entsprechend motivieren,...
Veröffentlicht am 3. Januar 2012 von Caliban

versus
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gutes Prinzip aber teilweise leichtsinnig und fachlich schlecht
Das wird jetzt eine etwas harte Rezension, aber ich habe, weil ich das Grundprinzip dieser Diät gut finde, viel Geld für insgesamt 3 Bücher ausgegeben um starten zu können um aber dann festzustellen, dass der Autor sich diese Diät mehr oder weniger zusammengeraten hat. Das einzige, auf das immer wieder hingewiesen wird ist seine Erfahrung mit...
Vor 3 Monaten von ikab82 veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktioniert!, 15. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Die Dukan Diät: Das Schlankheitsgeheimnis der Franzosen (Taschenbuch)
Ich warte schon seit 8 Wochen auf den Erscheinungstermin dieses Buches. Vor genau 8 Wochen habe ich nämlich mit der Dukan-Diät begonnen. Die Infos habe ich mir aus dem Internet zusammengesucht. Ich habe in 8 Wochen mit einem recht niedrigen Ausgangsgewicht 7 Kilo abgespeckt und meinen Körperfettanteil um 5 % verringert. Ich freue mich jetzt auf neue Rezepte und vielleicht noch ein paar mehr Infos. Einziger Wermutstropfen: Ich kann kein Hühnchen mehr sehen. Aber es gibt immer neue Kochrezepte und unzählige Varianten die Lebensmittel, die man konsumieren darf, zuzubereiten. Und es ist sooo praktisch, die Gerichte mit auf die Arbeit nehmen zu können. Endlich eine Diät ohne Einschränkungen, die den Alltag fast unmöglich machen, strenges Sportprogramm oder bohrenden Hunger. Ich kann die Dukan-Diät nur weiterempfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


30 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Diät funktioniert, das Buch ist aber nur okay., 5. März 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Die Dukan Diät: Das Schlankheitsgeheimnis der Franzosen (Taschenbuch)
Zunächst einmal vorab, diese Diät ist keine Blitzdiät, mit der man mal eben in einer Woche ganz viel Gewicht verliert. In Phase 1 habe ich 2kg in 5 Tagen verloren, danach in Phase 2 waren es ungefähr ein Kilo pro Woche, allerdings wollte ich nur 5kg loswerden. Ich kam auf die Diät durch die Zeitschrift Shape und dachte im Buch wären vielleicht noch mehr Tipps oder es wäre alles vielleicht insgesamt etwas ausführlicher, dem ist leider nicht so. Das Buch enthält leider sehr viele Wiederholungen, die selben Phrasen tauchen immer wieder auf und am Ende jedes Kapitels gibt es noch eine Zusammenfassung und am Ende des Buches dann noch eine. Die Rezepte waren ganz gut, aber ich koche dann doch lieber so wie ich mag.

Die Diät an sich ist super, ich habe mehr gegessen als früher und dabei abgenommen. Hunger hatte ich nie, nach Dr. Dukan soll man essen bevor man Hunger hat und viel viel trinken. Ich dachte das Trinken würde mir schwer fallen, aber dem war nicht so, 2 Liter am Tag kamen ohne Probleme zusammen, wenn man zum Essen jeweils schon einen halben Liter trinkt. Ich hatte sogar Durst, das war mir vorher völlig fremd. Das Wunderprodukt hier heißt Haferkleie, die man auch tatsächlich nicht weglassen sollte. Ich aß sie immer mit Joghurt und hab mein Müsli nie vermisst, außerdem bleibt durch sie der Hunger nach Nudeln usw. völlig aus. Ich habe schon einige Low-Carb-Diäten ausprobiert und nie lange durchgehalten, weil das Verlangen nach Kohlenhydraten einfach zu stark war. Diese Diät empfehle ich gerne weiter und kehre selbst immer wieder nach einer Feier zu Phase 1 zurück und freue mich sogar schon darauf, es ist schön keinen Heißhunger mehr zu haben und auf dieses ruhige Gefühl im Bauch möchte ich nicht mehr verzichten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Dukan Diät als Ernährungsratgeber, 28. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: Die Dukan Diät: Das Schlankheitsgeheimnis der Franzosen (Taschenbuch)
Die Dukan Diät: Das Schlankheitsgeheimnis der Franzosen (Einzeltitel)Die Dukandiät hat mir geholfen,Lebensmittel bewußter auszuwählen,kontrollierter zu essen-sprich eine dauerhafte Ernährungsumstellung vorzunehmen.Das Abnehmen nach J.Dukan funktioniert,allerdings würde ich es nur Leuten empfehlen,die 5-6kg abnehmen wollen,um die Phasen nicht zu lang zu gestalten.Meiner Meinung nach ist eine zu lange Ernährung mit Proteinen eine zu einseitige Ernährung, weil Spurenelemente fehlen.
Phase 1 bedeutet starke Disziplin und Verzicht! (5 Tage)
Phase 2 entspannt die erste nur geringfügig (21 Tage)
Phase 3 ist sorgfältige Auswahl der Lebensmittel (50 Tage) und in Phase 4 hat man seine Ernährung umgestellt bzw. seine Linie gefunden (für immer!?).
Fazit: Die Dukan Diät hilft beim Abnehmen, ist aber in erster Linie eine Anleitung zur lebenslangen Ernährungsumstellung und ein Auseinandersetzen mit seinem Geist und Körper. Erst dann erfolgt sicherlich eine stetige Gewichtsabnahme bzw. Halten des Gewichts. Ein Konzept, was man durchaus empfehlen und ausprobieren kann!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


55 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr überzeugend, 22. Januar 2012
Von 
Katrin Herz "Katrin" (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Die Dukan Diät: Das Schlankheitsgeheimnis der Franzosen (Taschenbuch)
Wer nicht begriffen hat, dass das Festhalten an eindimensionale Diäten mehr schadet als nutzt, der hat sowieso nicht verstanden, was ausgewogene Ernährung heißt.

Nach meiner Erfahrung macht es wenig Sinn, sich monatelang mit einer einzigen Diät zu knechten und letztlich dann die verlorenen Kilos im Jojo-Effekt wieder draufzuessen. Leute, die auf nur eine Diät schwören, müssen meiner Meinung nach zwangsläufig scheitern. Die in diesem Buch vorgestellte Methode funktioniert, wenn man flexibel mit ihr umgeht und auf das Bauchgefühl hört. Meiner Meinung nach kann man sie immer wieder anwenden. Für mich war weniger die kurze aber intensive "Angriffsphase" wichtig, bei der man schon spürbar auf Dinge verzichten muss, sondern eher die zweite Phase, bei der man der Gemüselust frönen darf. So einen Proteintag lege ich nun immer wieder ein.

Die Schwäche an und nach Eiweißtagen, von denen andere berichten, konnte ich bei mir nicht feststellen, mich haben eingestreute Eiweißtage subjektiv eher gepusht, Sport war jedenfalls ganz normal möglich und auch der Alltag ließ sich bewältigen wie immer. Auch Hungergefühle sind mir bei diesen Eiweißtagen nicht untergekommen (und tun es auch jetzt nicht). Da man mengenmäßig nach Herzenslust essen kann, aber eben auf bestimmte Lebensmittel verzichten muss (Kohlehydrate/Zucker!), sind es höchstens manchmal die Gelüste nach Süßem, die man zügeln muss. Allerdings sehe ich kein Problem darin, zwischendurch auch mal auf etwas zu verzichten. Zumal vor allem in der zweiten Diät-Phase sehr Abwechslungsreiches und Vielseitiges auf dem Speisezettel stehen. Wer also fürchtet, er müsse tagelang nur Joghurt und Hühnchen essen, liegt grundfalsch. Die Rezepte sind leicht umzusetzen und das Ergebnis kann sich (auch für Gäste) sehen lassen. Letztlich steht unter dem Strich daher neben Gewichtsreduktion auch ein Genussgewinn. Das finde ich schon hervorhebenswert!

Die Wissenshintergründe zur Diät werden sehr gut vermittelt. "Kompliziert" und "verwirrend" geschrieben, wie in anderen Rezensionen schon behauptet wurde? Für mich war alles sehr eindeutig dargestellt. Verständlicher kann man es kaum machen. Warum diese Diät funktioniert, leuchtet mir sehr ein.

Mir geht es darum, ausgewogen zu essen. Das Dukan-Diät-Buch half mir, durch Eiweiß-Tage noch mehr Abwechslung in den Ernährungsalltag zu bringen. Und es half mir dabei, mehr über die Bedeutung von Eiweißen für den Körper zu lernen und darüber, wo diese Eiweiße zu finden sind. Schon alleine dafür hat es sich zu lesen gelohnt.

Fazit: Auch für Vielsportler(innen), die nach essfreudigen Wintertagen trotz Bewegung etwas mehr um die Hüften haben, hat dieses ansprechend gestaltete Diät-Buch mit seiner Wohlfühl-Diät viel zu bieten. Für mich ist es prima geeignet, um gesund Gewicht zu verlieren und zwischendurch eine kurze "Eiweiß-Kur" durchzuführen ' oder immer mal wieder Proteintage einzulegen. Nicht nur die Ernährungsform an sich funktioniert, sondern das Buch war für mich bestens geeignet, eine neue Form der Ernährung kennenzulernen und mein Gesundheits- und Ernährungswissen weiterzuentwickeln. Sehr schön.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So einfach hatte ich es mir nicht vorgestellt!, 29. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Dukan Diät: Das Schlankheitsgeheimnis der Franzosen (Taschenbuch)
Ich hatte den Entschluss gefasst mein Gewicht um mindestens 5 kg zu reduzieren, und habe mit der Dukan Diät einen wirklich guten Griff getan. Die drei Protein Tage waren etwas hart, aber dann fiel es mir sehr leicht mich auf die neue Ernährungsweise einzustellen. Ich habe allerdings nicht alles strikt befolgt, denn ich habe festgestellt das es mir besser geht wenn ich zu den Proteinen Gemüse esse und deshalb den Wechsel der Protein- und Protein-und-Gemüse-Tage nicht gemacht. Und mir geht es wirklich sehr gut: viel Gemüse und Fleisch, Kefir und Haferkleie-Brot (selbstgebacken) mit Ei oder fettarmem Frischkäse kommen jetzt auf den Tisch. Nudeln, Reis, Kartoffeln und Süßigkeiten lasse ich auch nach fast 18 Wochen weg. Gelegentlich genehmige ich mir einen Teller Vollkornnudeln oder wirklich "gutes" Brot aus dem Bioladen (nie mehr als zwei Scheiben am Tag!) Ich habe innerhalb der ersten 9 Wochen 7 kg verloren und konnte mein Gewicht bisher sehr gut halten. Und das beste ist, das ich nicht das Gefühl habe etwas zu entbehren, es geht mir wirklich gut und ich fühle mich erheblich besser als vollgestopft mir Nudeln oder Kartoffeln. Und ich habe kein einziges Mal gehungert!
September 2012: Ich muss noch etwas hinzufügen. Bei einem allgemeinen Gesundheits-Check kam nun heraus das ich einen sehr niedrigen Eisenwert habe. Das hatte ich sonst nie. Dadurch das ich viel mehr Milchprodukte zu mir genommen hatte, konnte der Körper das Eisen aus dem Fleisch nicht aufnehmen, das Kalzium aus der Milch/dem Joghurt/dem Kefir etc. blockiert die Aufnahme. Das wäre jetzt der einzige Negativ-Punkt an dieser Ernährung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dukan Diätbuch, 6. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Dukan Diät: Das Schlankheitsgeheimnis der Franzosen (Taschenbuch)
Ich kann das Buch nur jedem empfehlen, der sich auch genau an die Anweisungen hält, dann ist der Erfolg super.
Ich habe in knapp 4 Monaten 30 kg abgenommen.Das war vor 1 Jahr, habe heute noch das Gewicht. Wichtig dabei war,das
ich mich immer wohlgefühlt habe und mit 61 Jahren fitter war als mit 50 Jahren. Das Buch ist leider etwas schwer zu lesen,
man brauch einige Zeit um sich zurecht zufinden, aber dann ist es OK.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


66 von 76 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es funktioniert!!, 11. Dezember 2011
Von 
c_wv (Sant esteve sesrovires, Spanien) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Die Dukan Diät: Das Schlankheitsgeheimnis der Franzosen (Taschenbuch)
Wir haben uns die spanische Version gekauft und....es funktioniert!!!

Mein Mann hat 12 kg verloren ich selbst 4 kg.
Die spanische version ist illustriert und leicht lesbar. Die "Angriffsphase" sollte in der Regel nur zwischen 2-5 Tage anhalten, max. 10 Tage. in der zweiten Phase wird dann abwechselnd Gemüse dazu genommen.

Die Idee hinter dieser Diät ist, erst einmal schlagartig abnehmen und dann sein Essverhalten umzustellen, zu lernen sich besser zu ernähren, das Gewicht zu halten und nicht den JoJo Effekt zu geniessen und das gelingt auch.

Das beste an der Diät: Man hat tatsächslich nie hunger, denn man kann so viel essen wie man möchte.

Wer mag denn nicht zum Beispiel saftiges leckeres Rindfleisch oder Hähnchen? Hüttenkäse, fettarme Jogurts? Eier? Garnelen?
Es gibt 100 verschiedene Fettfreie oder sehr fettarme Lebensmittel die man in der Angriffsphase essen darf. In der zweiten Phase werden es natürlich sehr viel mehr. Pierre zeigt wie man sie zu leckeren Speisen kombinieren kann um abwechslungsreich zu essen. Mir persönlich schmeckt das Hühnchen Curry Tandoori ausgezeichnet.

Auch auf Brot muss man nicht verzichten, Pierre Dukan verrät in dem gleichen Buch sein leckeres Brot Rezept und es ist ganz einfach nach zu backen. Auch Vinegretten und Sossen Rezepte werden genannt und alles fettfrei oder fettarm und super leicht.

In Spanien wird diese Diät mittlerweile in vielen Kliniken angeboten, viele darunter privat und sehr teurer, klar das man hier die zusammenstellung der Rezepte und Menüs bezahlt. Wir haben einen Arzt in der Familie und auch den Hausarzt befragt, solange die Angriffsphase diese wirklich kurze Zeit nicht überschreitet, stellt es kein Gesundheitliches Problem dar.

Wir haben uns einem ärztlichem check unterzogen alles in Ordnung. :o)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


65 von 75 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 22 kg in 14 Wochen, 16. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Die Dukan Diät: Das Schlankheitsgeheimnis der Franzosen (Taschenbuch)
Ich habe in 14 Wochen 22 kg (82 kg Ausgangsgewicht) abgenommen und halte das Gewicht seit 6 Monaten. Wenn ich seither über die Strenge schlage, dann mache ich danch wieder 2-3 Tage Angriffsphase und schwupps manchmal ist dann sogar ein Pfund mehr weg, wie vor meiner Eß-Sünde. Nach ca. mindestens 15 verschiedenen diäten ist das bisher die einzige, die ich 1. durchgehalten 2. wo ich mich immer dabei wohlgefühlt habe 3. die mich bisher nicht noch mehr nach der Diät zunehmen ließ wie vorher 4. die einfach in den Alltag zu integrieren ist 5. die einem kein immenses Sportprogramm aufzwingt (berufstätig und 4 Kinder, wer hat da noch Zeit) 6. die einem in kurzer Zeit wirklich Erfolge zeigt, so daß man einfach nur motiviert ist weiterzumachen und man fast schon aufpassen muß, nicht zum Magermodel zu mutieren, 7. ich hatte während der Diät nie Hunger. An alle Gegner kann ich nur sagen, dass ich mich (47 Jahre) schon lange nicht mehr so wohlgefühlt habe -"gesunder Geist - gesunder Körper". Selbst wenn ich 14 Wochen eine angeblich ungesunde Diät gemacht habe, so habe ich vorher jahrelang wesentlich ungesünder gelebt, von nix kommt auch nix, und Übergewicht ist halt nun mal angefressen und ganz bestimmt nicht von gesunden Sachen. Für alle Fans von Nudeln, Pizza, Kuchen und co. ist es sicher nicht einfach, aber mit ein bißchen Diziplin übersteht man die paar Tage Angriffsphase und dann wird es auch schon ein bißchen lockerer. Hatte ich mal wirklich Appettit auf was Süßes, so habe ich 0,1 % Jogurt mit Süßstoff gegessen (ist erlaubt), kam sogar vor, dass ich sogar 500 gr auf einmal ausgelöffelt habe. Sport treibe ich immer noch nicht, aber ich habe wieder angefangen mehr Fahrrad zu fahren und hab mich nach Jahren wieder ins Schwimmbad getraut und das mit einem guten Gefühl. Also Ihr Skeptiker, was ist nun gesünder..... Ach ja, sogar mein Hausarzt war davon so angetan, dass sie sie selber ausprobiert und damit 8 kg abgenommen hat. Allen, die Dukan ausprobieren möchten, kann ich nur viel Spaß beim Shoppen wünschen, wenn man sich nach ein paar Wochen gleich Klamotten mit 3-4 Kleidergrößen weniger kaufen "muß"!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super!, 11. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Die Dukan Diät: Das Schlankheitsgeheimnis der Franzosen (Taschenbuch)
Funktioniert. Habe mit der englischen Version seit Juli 15 Kilo abgenommen - und vor allem nicht mehr zugenommen. Bin in Phase 3 und obwohl ich in der Weihnachtszeit dem Naschen nicht wiederstehen kann - Gewicht bleibt stabil.
Ich verstehe die erste Rezension nicht - was erwarte ich denn sonst von einem Diät-Buch? Ein Schlemmer-Kochbuch?
Also - wer ernsthaft Gewicht verlieren will, das hier funktioniert! Nachhaltig!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Dukan-Diät wirkt., 13. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Dukan Diät: Das Schlankheitsgeheimnis der Franzosen (Taschenbuch)
Ich bin auf die Diät in einer Frauenzeitschrift gestoßen. Da ich passionierte "Fleischfresserin" bin, hat mich diese Art abzunehmen natürlich sehr angesprochen, weshalb ich mir das Buch gekauft habe. Es fällt mir leicht, z.B. auf Nudeln zu verzichten, aber ohne Fleisch fühle ich mich nicht satt. Daher sollte sich jeder, der eine Diät machen will, überlegen, ob er auf die verbotenen Lebensmittel verzichten kann. Wenn man Fleisch nicht besonders mag und dafür lieber Kartoffeln isst, ist diese Diät nichts für die betroffene Person. Aber ich denke, so ist das mit jeder Diät (für mich wäre eine "Nudel-Diät" z.B. nicht länger als zwei, drei Tage lang durchhaltbar) .

Zum Buch: Ich habe sehr viel über Ernährung gelernt, gerade was z.B. die einzelnen Energielieferanten betrifft. Die Anleitung zur Durchführung ist auch sehr ausführlich beschrieben, für mich persönlich fast schon zu redundant. Aber es liest sich sehr leicht (Am Ende jedes Kapitels gab es gut übersichtliche Zusammenfassungen) und man wird schon beim Lesen motiviert, anzufangen.
Die Ergebnisse lassen sich auch sehen: Ich habe meine gewünschten acht Kilogramm in etwa zwei Monaten verloren, das Gewichthalten ist auch gut machbar, wenn man die Tipps beachtet. Ich persönlich habe auch schon viel "gesündigt" und es "hält" trotzdem. Ich bin sehr glücklich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Dukan Diät: Das Schlankheitsgeheimnis der Franzosen
Die Dukan Diät: Das Schlankheitsgeheimnis der Franzosen von Pierre Dukan (Taschenbuch - 15. Dezember 2011)
EUR 19,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen