Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut gegliedert, erklärt - hilfreiche Tips zu Alternativen
Gutes Einsteigerbuch zur Selbstbehandlung. Die wichtigsten Bereiche für den Homöopathie-Anfänger sind gut erklärt, sinnvoll gegliedert und anwendbar. Der Folder eine kompakte Zusammenfassung für unterwegs - super!
Vor 11 Monaten von Nadine Bruder veröffentlicht

versus
8 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sehr schlechtes Buch!
Beim Einstieg hat man sofort den Eindruck, es handle sich ausschließlich um eine Werbung für die Homöopathie: "im Wort zuvor" heißt es etwa: "Homöopathie ist die sanfteste und effizienteste Erste Hilfe, die Sie selbst durchführen können".

Dem Leser wird der Eindruck vermittelt, die Homöopathie sei nachgewiesen, wie...
Vor 21 Monaten von Filmfan veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut gegliedert, erklärt - hilfreiche Tips zu Alternativen, 28. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Globuli statt Pillen: Die besten homöopathischen Alternativen zur Schulmedizin (GU Ratgeber Gesundheit) (Taschenbuch)
Gutes Einsteigerbuch zur Selbstbehandlung. Die wichtigsten Bereiche für den Homöopathie-Anfänger sind gut erklärt, sinnvoll gegliedert und anwendbar. Der Folder eine kompakte Zusammenfassung für unterwegs - super!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut, 5. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Globuli statt Pillen: Die besten homöopathischen Alternativen zur Schulmedizin (GU Ratgeber Gesundheit) (Taschenbuch)
Alles drin!!! Kurz und bündig, aber nützliche Tipps. Heuschnupfen zumindest gemildert. Einige Erklärungen könnten bezügl. der Potenzen ausführlicher sein. Wer nicht zufrieden ist, muss zum Heilpraktiker gehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sehr schlechtes Buch!, 12. März 2013
Beim Einstieg hat man sofort den Eindruck, es handle sich ausschließlich um eine Werbung für die Homöopathie: "im Wort zuvor" heißt es etwa: "Homöopathie ist die sanfteste und effizienteste Erste Hilfe, die Sie selbst durchführen können".

Dem Leser wird der Eindruck vermittelt, die Homöopathie sei nachgewiesen, wie beispielsweise auf Seite 4, Kapitel "Sanfte Medizin ...", sie wäre ein schneller Helfer, sogar in Akutfällen.

Ohne jegliche Beweise anzuführen und ohne auf doppel- bis dreifachverblindete peer-reviewte Studien zu verweisen, welche den Globuli eine Daseinsberechtigung liefern müssen, geht es im Unterkapitel "Die Summe der Erfahrung" weiter in Richtung Werbung für Hahnemanns großen Irrtum.

Scheinbar haben die Autoren versucht, einen Hauch von Wissenschaft in ihr Buch zu bringen, indem sie zwischen den Kapiteln und Absätzen Begriffserklärungen einbringen, wie beispielsweise "Randomisierte Doppelblindstudie". Um letztere in ihrer Wichtigkeit abzuwerten, wird auf Semmelweis verwiesen, der scheinbar ähnlich wie Hahnemann gearbeitet habe, also keine Studien notwendig hatte, um zu zeigen, dass auch die Vorgehensweise Hahnemanns dann richtig sein müsse, dessen Maßstab scheinbar deutlich einfacher wäre, weil er einfacht unterstellt, die Arznei helfe oder helfe nicht, ohne den natürlichen Krankheitsverlauf, Placeboeffekte, Konditionierung, etc. zu berücksichtigen. Der Placeboeffekt wird nur in im oben erwähnten Begriffserklärungsbeispiel genau 1x erwähnt, und dort aber nicht im Zusammenhang mit der Homöopathie.

Mit längst von den Naturwissenschaften widerlegten Behauptungen geht es im Kapitel "Die drei Säulen der Homöopathie" weiter. Im Absatz "Potenzierung" wird tatsächlich wortwörtlich behauptet: "... Bei dieser Dynamisierung geht die Energie des Mittels offenbar auf die Wassermoleküle über".

Gegen Ende des Buches, Kapitel: "Die homöopathische antibakterielle Grundtherapie", werden natürlich auch die "Schattenseiten" der Antibiotika (inkl. zunehmende Resistenz der Bakterien) als Rechtfertigung für den Einsatz der wirkungslosen Globuli nicht ausgelassen.

Die Homöopathie als solche wird in keiner Zeile des Buches hinterfragt, sie wird fälschlicherweise als wirksam vorausgesetzt. Es wird zwar immer wieder von Studien gesprochen, die Links/Quellen dazu fehlen aber bzw. die Studien selbst werden nicht genannt, ausser beispielsweise die der Homöopathie Gläubigen, wie Berliner Charité.

Bis auf ein paar "nicht-homöopathische" Tipps, die sogenannten "Helfer aus der Naturheilkunde" (z.B. Erstversorgung bei Verletzungen, Johanniskraut bei depressiven Verstimmungen) sowie einigen schulmedizinischen Erklärungen, ist der Inhalt des Buches längst widerlegt und deshalb mehr als anzuzweifeln.

Mein einziger Eindruck: Mit dieser Werbeschrift will Geld verdient werden ... das wars leider!

Fazit:
Selten ein so schlechtes und schlecht recherchiertes Buch gelesen!

Empfehlung:
Hände weg von dem Buch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Informativ, 24. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Globuli statt Pillen: Die besten homöopathischen Alternativen zur Schulmedizin (GU Ratgeber Gesundheit) (Taschenbuch)
Mit diesem Ratgeber habe ich ein übersichtliches und informatives Buch zur Selbsthilfe.
Dieses Buch ist verständlich geschrieben. Ich habe schon einiges angewendet und bin sehr zufrieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Globuli statt Pillen: Die besten homöopathischen Alternativen zur Schulmedizin (GU Ratgeber Gesundheit)
Gebraucht & neu ab: EUR 5,70
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen