Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen28
4,4 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Oktober 2014
Mich hat das Titelbild sehr angesprochen, da ich im Herbst Gräserbeete mit Astern liebe. Da ich meinen Garten neu anlegen wollte, interessierte mich nun: Was pflanze ich sinnvoll in das Beet, damit es auch in den anderen Jahreszeiten schön aussieht, ich also ein "ganzjährig schönes Beet" habe?
Aber da muss ich sagen: Thema verfehlt!
Ich hätte damit gerechnet, dass verschiedene Beete vorgestellt werden, die in unterschiedlichen Jahreszeiten ihren speziellen Reiz haben. Denn das ist die Schwierigkeit bei der Gartenplanung. Leider Fehlanzeige. Die wenigen Pflanzpläne sind sehr speziell und irgendwie aus dem Zusammenhang gerissen.
Sehr schön sind aber die anderen Fotos, leider sind aber ausgerechnet da oftmals keine genaueren Pflanzbeschreibungen (Sortennamen) angegeben! Denn sehr oft sind besondere Sorten dabei, die gerade die spezielle Stimmung ausmachen, beispielsweise Salbei, da gibt es so viele unterschiedliche Sorten, mit denen man ganz unterschiedliche Pflanzbilder schaffen kann. Und oft sind leider auch noch nicht mal alle abgebildeten Pflanzen benannt.
Für Anfänger, die sich grundsätzlich und ganz allgemein über Beete, Pflanzen, Kombinationen und praktische Gartentips informieren wollen, eventuell sinnvoll, wobei es da auch tausende andere Bücher gibt.
Für jemanden, der speziell "ganzjährig schöne Beete" sucht - was der Titel ja verspricht! - absolut unzureichend. Eigentlich wäre es daher nur ein Stern wert. Da Andreas Barlage aber einen netten Erzählstil hat und die Bilder wirklich schön anzuschauen sind, vergebe ich einen mehr.
11 Kommentar|47 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2013
Ein absolut gut gegliedertes Buch, sehr ansprechend und hilfreich für die Gartenplanung. Es enthält viele Ideen für sonnige, halbschattige und schattige Standorte und dazu passende Pflanzenporträts. Auch die Pflanzpläne sind für eine Neugestaltung des Gartens sehr nützlich. Ich habe mir einige Bücher zu diesem Thema gekauft und für mich ist das Buch das Beste.
0Kommentar|32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2013
Das Buch gibt viele schöne und gut verständliche Anregungen für die Gestaltung eines Gartens.Es macht Spaß, darin zu lesen
und die Tipps sind gut.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2014
ich habe mich sehr auf das Buch gefreut, da ich bereits "Pflegeleichter Garten" von GU besitze und ich es super finde! Leider war ich enttäuscht. Die Beete mit den Pflanzplänen trafen meinen Geschmack kaum. Es wirkte von der Gestaltung sehr starr, es wurden keine Alternativen Pflanzen benannt - von wegen, man kann auch diese Pflanze wunderbar gegen diese drei andern tauschen. Dann stelle ich mir die Kombinationen doch lieber komplett selbst zusammen. In meiner Gartenzeitschrift "Garden Style" finde ich viele schöne Anregungen zu Pflanzpartnern und die Kombination aus schönen Bildern, die zum nachmachen anregen und wirklich parktischen informationen sowie Pflanzenportraits, Rezepten usw. finde ich persönlich wertvoller als dieses Buch.

Ich hatte mir erhofft, Gestaltungsideen zu finden, die zu jeder Jahreszeit schöne Beete hervorbringen. Wenn die einen Blumen und pflanzen verblüht sind, sind die daneben gepflanzten bereits in den Startlöchern - wie bei einem Staffellauf. Vielleicht habe ich auch leider nur das falsche Buch erwischt...

Was ich total "beknackt" fand, sind die einige Pflanzpläne. Man hat dann ein Bild von einem Beet aus einer bestimmten Perspektive, in der z.B. ein Weg mitten durchs Bild führt und ein vorderes Beet tangiert. Doch anstatt den Pflanzplan dann z.B. von oben oder von vorn darzustellten, hat man es eins zu eins wie dieses Foto dargestellt. So kommt es dann, dass plötzlich eine einsame Pflanze im Vordergrund steht und durch einen Weg vom Rest (in natura einganz anderes Beet) getrennt wird! Was soll DAS denn?????? Für mich unlogisch.

Ich kann das Buch nicht empfehlen. Für totale Anfänger sind vielleicht ein paar nüztliche Infos drin, die aber eigentlich auch logisch sein dürften z.B. dass man keine Schattenpflanzen in die knalle Sonne pflanzt! Ansonsten hat mir persönlich als ich Anfänger war und auch jetzt noch das Buch "Pflegeleichter Garten" viiiiel besser gefallen! Und die o.g. Gartenzeitschrift kann ich auch empfehlen - nicht weil dort arbeite oder jemanden kenne, sondern einfach nur, weil ich mich jedes Mal darauf freue, wenn sie quartalsweise erscheint - und ich bin anspruchsvoll ;-)
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. September 2012
Das Buch ist super als Ideengeber für Pflanzungen im Privatgarten. Es bietet gute Pflanzvorschläge, gute Pflanzkombinationen. Die einzelnen Pflanzungen sind bildlich dargestellt, damit auch ein Leihe etwas damit anfangen kann. Sehr empfehlenswert.
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2014
Das Buch enthält für alle Gartensituationen sehr hilfreiche Empfehlungen und eine hervorragende Pflanzenauswahl. Bilder und Zeichnungen sind durchweg gut. Klare Empfehlung, auch hilfreich für Fortgeschrittene (soll heißen auch noch für Gärtner, die schon etwas länger dabei sind).
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2013
Das Buch zeigt wirklich viele Ideen für jeden Bereich des Gartens. Ich freue mich jetzt auf den Frühling, um die neuen Idees im Garten umzusetzen.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2013
Das Buch beinhaltet auch Pflanzpläne, die man tatsächlich nützen kann. Es sollte in der Sammlung des Gartengestalters nicht fehlen. Preis-Leistung ist ok.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2013
Ein Buch zum Schmökern, tolle Ideen für den Garten.

Sehr gut gegliedert. Auch zum Schluss die Vorstellung bestimmter Pflanzen sehr gelungen. Es werden auch Pflanzen beschrieben, die nicht so häufig vorkommen oder gerade "in" sind. Z.B. Knautia macedonia, Verbena bonariensis, Ehrenpreis, Geranium....

Neues Lieblingsbuch!
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2013
Das Buch hat mir bei der Neugestaltung meines Vorgartens durch die super Pflanzpläne sehr weiter geholfen. Für jeden Anfänger der richtige Tip
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden