Kundenrezensionen


76 Rezensionen
5 Sterne:
 (37)
4 Sterne:
 (14)
3 Sterne:
 (15)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


74 von 77 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr als der Titel verspricht. Für mich eines der besten vegetarischen Kochbücher!
Seit vielen Jahren Vegetarier und zunehmend auch Genießer rein veganer Gerichte, besitze ich eine schon recht ansehnliche Sammlung an guten einschlägigen Kochbüchern.
Zum Glück habe auch ich (trotz des für meinen Bedarf scheinbar wenig interessanten Titels) nach dieser Neuerscheinung gegriffen und war überrascht.
Ich kann die hier...
Veröffentlicht am 14. Februar 2012 von Maria Janke

versus
14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen = Eiweiss-Brot Werbebroschüre
Schade - dieses Rezeptbuch liest sich wie eine Werbebroschüre für Eiweiss-Brot, das vom Erfinder der Diät sehr erfolgreich vermarktet wird. Will man dieses Eiweiss-Brot (das mit echtem Brot oder natürlicher Ernährung nicht mehr viel zu tun hat ) nicht kaufen, funktionieren die Rezepte in dem Buch nicht.
Vor 19 Monaten von Bettina L. veröffentlicht


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

74 von 77 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr als der Titel verspricht. Für mich eines der besten vegetarischen Kochbücher!, 14. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Schlank im Schlaf vegetarisch: Über 100 Insulin-Trennkost-Rezepte für morgens, mittags und abends (GU Diät & Gesundheit) (Taschenbuch)
Seit vielen Jahren Vegetarier und zunehmend auch Genießer rein veganer Gerichte, besitze ich eine schon recht ansehnliche Sammlung an guten einschlägigen Kochbüchern.
Zum Glück habe auch ich (trotz des für meinen Bedarf scheinbar wenig interessanten Titels) nach dieser Neuerscheinung gegriffen und war überrascht.
Ich kann die hier in den anderen Beiträgen bereits genannten positiven Wertungen nur unterstützen und dieses wunderbare Kochbuch auch all denjenigen empfehlen, die wie ich meinen, in der vegetarischen "Kochkunst" schon umfangreiche Erfahrungen und eine ausreichende Rezeptsammlung zu besitzen. Daß dieses Buch zudem den zusätzlich gesundheits- und schlankheitsfördenden, richtigen Umgang mit Kohlenhydraten, Fetten und Eiweißen in der Speisenzubereitung und Speisenfolge berücksichtigt, macht es besonders interessant. Und das keinesfalls nur für Leser, die abnehmen wollen.
Wirklich ein tolles und auch für Einsteiger in die vegetarische Küche interessantes Kochbuch. Interessant somit auch für diejenigen, die als "Fleischesser" den Drang verspüren, mal zu "schnuppern" ,ob vegetarische Küche nicht doch eine, wenn vielleicht auch nur gelegentliche Alternative wäre. Bücher wie dieses, die an dem Wunsch anknüpfen, auf gesunde Art abzunehmen,können da eine wunderbare Brücke sein. So gehe auch ich beim Übergang zur veganen Ernährung derzeit entspannt den "sanften" Weg, der wiederum Teil der für mich unglaublich befreienden Neuorientierung meines gesamten Lebens ist, die mit den magischen kleinen Büchern der schwedischen Naturtherapeutin und Autorin Ricarda Jaekel begann, die mich aus meiner seelischen Lethargie rissen und mich seither begleiten.

Die Tatsache, daß dieses Buch zu den ganz wenigen gehört, für die ich mich zu einem eigenen Beitrag aufraffe, ist Ausdruck meiner Begeisterung. Für mich eines der besten vegetarischen Kochbücher !

Maria
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen = Eiweiss-Brot Werbebroschüre, 27. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schlank im Schlaf vegetarisch: Über 100 Insulin-Trennkost-Rezepte für morgens, mittags und abends (GU Diät & Gesundheit) (Taschenbuch)
Schade - dieses Rezeptbuch liest sich wie eine Werbebroschüre für Eiweiss-Brot, das vom Erfinder der Diät sehr erfolgreich vermarktet wird. Will man dieses Eiweiss-Brot (das mit echtem Brot oder natürlicher Ernährung nicht mehr viel zu tun hat ) nicht kaufen, funktionieren die Rezepte in dem Buch nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wenig interessante Rezepte für den Abend, 6. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Schlank im Schlaf vegetarisch: Über 100 Insulin-Trennkost-Rezepte für morgens, mittags und abends (GU Diät & Gesundheit) (Taschenbuch)
Gesucht hatte ich nach Rezepten für den Abend und hatte gehofft "Eiweißreiche" warme Mahlzeiten zu finden. Leider wurde ich da enttäuscht. Viele Brotzeiten mit Eiweißbrot.
Da nimmt man besser ein anderes vegetarisches Kochbuch und schaut das der Eiweißanteil hoch ist oder durch Änderungen zu erhöhen ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


29 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wow, es funktioniert!, 18. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Schlank im Schlaf vegetarisch: Über 100 Insulin-Trennkost-Rezepte für morgens, mittags und abends (GU Diät & Gesundheit) (Taschenbuch)
Ich habe das Buch gekauft, in der Hoffnung Gewicht mal auf einfachen Wege zu verlieren.
Ich kannte Schlank im Schlaf (SiS) bereits, hatte aber mich mit dem Thema nie näher beschäftigt. Ich habe mir nun das SiS-Buch für Vegetarier gekauft. Ich bin von der Methode total überzeugt (Morgens viiiiele Kohlenhydrate, mittags viiiele Kohlenhydrate und Eiweiß, abends KEINE Kohlenhydrate nur Eiweiß), da es mir bisher immer schwer fiel bei anderen Diäten (wobei ich bei dieser Methode nicht von Diät sondern von Ernährungsumstellung sprechen möchte) zum Frühstück nur Joghurt mit Früchten und so gut wie keine Kohlenhydrate zu essen. Ich liebe Kohlenhydrate!! Und in diesem Buch sind Kohlenhydrate ausdrücklich erlaubt. Also für wenn ein Frühstück nur dann ein Frühstück ist, wenn Brot und Semmeln dabei sind, wird sich hiermit sehr freuen! Als Beispiel: Ich darf 100 g Kohlenhydrate morgens lt. vorgegebenen Plan essen. Es werden Rezeptvorschläge gemacht wie z.B. 2 Weizensemmeln oder 2 Crossaints. Ich finde dass man nach 2 Crossaints mit 4 TL Nuss-Nougat-Mus total satt ist. Dann muss man 5 Stunden warten und darf wieder (fast alles) essen, was man will. Und abends dann eben ohne Kohlenhydrate.
Ich finde diese Ernährungsweise so klasse, weil ich schon ziemlich alles ausprobiert habe und leider in den meisten Abnehmbücher immer die Rede davon ist, die Kohlenhydratzufuhr so gering wie möglich zu halten. Das schaffte ich bisher immer 2 bis 3 Tage, dann fiel ich wieder in meine alten Muster zurück. Ich komme aus Bayern und brauche zum Frühstück "woas gscheidt's" :-)

Also insgesamt kann ich sagen:

POSITIV:
- man ist (immer) satt
- Leute, die wie ich, voll auf Kohlenhydrate stehen (also Frühstück mit Brot, Semmeln, Breze, etc.) kommen hiermit voll auf ihre Kosten
- Süßes, wie z.B. Marmelade zum Frühstück oder Schokoriegel nach Mittagessen ist erlaubt (es kommt immer auf die Tageszeit drauf an)
- man darf/soll/muss Kohlenhydrate essen
- einfach Ernährungsumstellung
- es müssen keine besonders ausgefallene Rezepte gekocht werden, bei dem die Zutaten teuer und schwer zu kriegen sind (als Beispiel: Abendessen soll eiweißreich sein, da tut's ein Morzarella-Tomaten-Salat auch, der ist auf 5 Minuten gemacht).
- einfaches System
- man darf -je nach Tageszeit- viel und alles essen
- Abnehmerfolg stellt sich - zumindest bei mir - schnell ein

NEGATIV:
- Abends keine Kohlenhydrate
- man muss sich -mehr oder weniger - mit Eiweiß voll stopfen (deswegen hab ich die vegetarische Variante gewählt, da ich nicht jeden Tag Fleisch essen kann/will)
- man muss -wie bei jeder Ernährungsumstellung - mind. 1,5 Liter bis 2,0 Liter Flüssigkeit aufnehmen
- natürlich Sport machen (aber da kommt man nie drum rum)
- Zwischen Mahlzeiten 5 Stunde Pause machen (da kann der Magen schon mal knurren :-)Anmerkung: Ich merke jetzt erst, dass ich wenn ich so lange Pause zw. Mahlzeiten mache, dann bei den Hauptmahlzeiten nicht mehr so viel essen kann, also ist das wiederrum ein positiver Nebeneffekt
- Naschen zwischen den Mahlzeiten ist verboten. Man muss - wie oben beschrieben - zwischen einer Mahlzeit zur nächsten immer 5 Stunden Pause lassen. Wer also bisher immer genascht hat, muss sich hier total einschränken

Ich habe innerhalb einer Woche 2 kg (!!!!!) abgenommen, habe aber nur Ernährung umgestellt, kein Sport gemacht. Ich bin guter Dinge, dass ich diesen Erfolg weiter so einhalten kann, da man ja alles essen darf.

So soweit zum Thema an sich "Schlank im Schlaf".

Was mir sonst noch im Buch fehlt ist, dass es keine FAQ's gibt und dass das Buch nicht intensiver auf die Basics eingeht (dazu müsste man sich das "Hauptbuch" kaufen). Ich weiß dass im Hauptbuch viel mehr auf die Methodik eingegangen wird (es werden 2 Ernährungstypen unterschieden "Ackerbauer" und "Nomade", die in dem Sis-Buch für Veg. nur kurz angeschnitten werden).

Deshalb wäre es vielleicht noch ratsam sich zuerst das Hauptbuch und dann die anderen Bücher (wahlweise) dazu zu bestellen.

Ich habe nicht volle 5 Sterne gegeben, da mir wie gesagt leider der Teil fehlt, in dem mehr auf die Basics eingegangen wird. Und dieser Teil ist finde ich sehr sehr wichtig. Außerdem stört es micht total, dass für das Eiweißbrot, dass von dem Autor in Zusammenarbeit mit hundert anderen Bäckern und Ernährungsberatern erstellt worden ist, so dermaßen die Werbetrommel gerührt wird, dass es schon langweilig ist.

Fazit: Ich bin von der Methode Schlank im Schlaf total überzeugt und kann es nur weiterempfehlen! Vor allem die Menschen kommen auf ihre Kosten, die Kohlenhydrate gern essen und nicht auf diese verzichten wollen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen SIS- Vegetarisch Schlank im Schlaf, 26. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schlank im Schlaf vegetarisch: Über 100 Insulin-Trennkost-Rezepte für morgens, mittags und abends (GU Diät & Gesundheit) (Taschenbuch)
Vorab: Wir haben 5 Kochbücher von Pape und wir kochen täglich damit!
Dieses vegetarische Kochbuch ist wirklich ein High-Light. Die Gerichte darin sind super-super lecker, blitzschnell zu kochen und auch Gästen kann man damit zeigen, dass vegetarisch essen ein Gedicht ist.
Es sollte in keinem Haushalt fehlen. Wer vorhatte nur ab und an auf Fleisch zu verzichten, wird merken, dass man nicht verzichten MUß- Sondern WILL.
Mein Mann und ich freuen uns schon sehr, all die leckeren Gerichte in unseren Alltag einzufügen.
Wir können es kaum erwarten, denn so abwechslungsreich wie mit SIS haben wir noch niemals gegessen.
Wir leben seit 2,5 Jahren damit. Die Blutwerte meines Mannes, der schwer herzkrank ist sind OPTIMAL, dank dieser Ernährung
viel Spass beim Kochen wünschte Euch
R. Hölzer aus Kiel
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


29 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut Veggi kompatibel, 9. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Schlank im Schlaf vegetarisch: Über 100 Insulin-Trennkost-Rezepte für morgens, mittags und abends (GU Diät & Gesundheit) (Taschenbuch)
Da wir in der Familie mehrere Vegetarier haben, die Schlank im Schlaf für sich nutzen waren wir natürlich auf die neue Ausgabe sehr gespannt. Wir wurden nicht enttäuscht. Es gibt eine Fülle von einfallsreichen Rezepten. Vor allem für Abends, Mittags ist es ja sowieso kein Problem, ist gesorgt. Ob Varianten mit EI, Käse, Gemüse, Tofu, Seitan oder Temphe, an alles wurde gedacht. Das Buch kann wunderbar genutzt werden um die Palette der Gerichte für diese Ernährungsumstellung zu erweitern und auch Fleischesser werden hier sicher gute Alternativen für ein paar vegetarische Tage finden.
Ansonsten ist das Buch aufgebaut wie die anderen auch, es gibt einen kurzen Informationsteil über die Ernährungsweise an sich, gefolgt von einem sehr kurzen Frühstücksabschnitt mit Baukasten und ein paar möglichen Varianten. Dann ein Mittagsteil mit einer Seite Vorschläge für Essensvariationen zum nicht selber kochen sowie vielen abwechslungsreichen Rezeptideen und zum Abschluss natürlich der Abendteil, der wieder zunächste ein paar Vorschläge für Essen ohne Kochaufwand bietet und dann wirklich eine Fülle an neuen Ideen für vegetarische Eiweißmahlzeiten beinhaltet.

Ich bin rundum zufrieden und denke, dass jeder, der mit der Ernährungsvarianta an sich gut klar kommt für sich dieses Buch nutzen kann. Wer natürlich gar kein Interesse an Schlank im Schlaf hat, der findet sicher auch andere (günstigere?) Kochbücher für Vegetarier.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht, was ich erwartet hatte..., 16. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schlank im Schlaf vegetarisch: Über 100 Insulin-Trennkost-Rezepte für morgens, mittags und abends (GU Diät & Gesundheit) (Taschenbuch)
Unter "Schlank im Schlaf" habe ich mir ehrlich gesagt etwas anderes vorgestellt, da ich schon viel davon gehört habe. Nur 1/3 befasst sich tatsächlich mit dem Abendessen. Dass Eier, Käse und Salat bzw. Gemüse keine Kohlenhydrate haben, weiß ich selber, dafür brauche ich kein Kochbuch. Für mich war das eine komplette Fehlinvestition und für das, was ich bekommen habe, eindeutig zu teuer. Ich werde das Buch wieder verkaufen. Leider nur 2 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht ...., 29. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Schlank im Schlaf vegetarisch: Über 100 Insulin-Trennkost-Rezepte für morgens, mittags und abends (GU Diät & Gesundheit) (Taschenbuch)
Ich habe mir das Buch bestellt, weil es mir schwer fiel abends eiweißreich und vegetarisch zu essen.
Das Buch hält wirklich ein paar schöne Rezepte bereit, allerdings war ich ein bisschen enttäuscht weil das Schlank im Schlaf Brot ziemlich oft vorkommt.
Ein Eiweiß Brot auf 5 verschiedene Arten zu belegen find ich nicht wirklich kreativ und zählt für mich auch nicht als ein vollwertiges Rezept.

Aber ansonsten sind wirklich schöne Rezepte dabei und wer vielleicht nur ein Buch oder noch gar kein Schlank im Schlaf Buch hat, kann sich auch dieses hier kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartige Vielfalt - nicht nur für Leute, die abnehmen wollen, 14. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Schlank im Schlaf vegetarisch: Über 100 Insulin-Trennkost-Rezepte für morgens, mittags und abends (GU Diät & Gesundheit) (Taschenbuch)
Gewichtsprobleme hab ich zwar nicht, bin aber jetzt sehr froh, daß ich dieses in meinem aternativen "Lädchen" als Neuerscheinung präsentierte Buch kaufte.
Die Vielfalt der Varianten und der Ideenreichtum der Kombinationen schmackhafter Zutaten, Beilagen und Gerichte hat mich begeistert. Im Zubereiten veganer und vegetarischer Gerichte eigentlich recht erfahren, bekam ich hier eine ganze Menge neuer Anregungen.
Natürlich spielt gerade beim vegan-vegetarischen Speisezettel die Kunst des Würzens eine besonders wichtige Rolle und ist selbstverständlich auch eine Frage der individuellen Erfahrung und des Fingerspitzengefühls. Aber auch hier gibt das Buch eine ganze Reihe interessanter Anregungen.
Vom "Schlankheitseffekt" mal abgesehen, steht es bei mir jetzt jedenfalls ganz vorn in meiner kleinen "Hitliste" vegetarischer Kochbücher.

Franka
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch!, 15. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schlank im Schlaf vegetarisch: Über 100 Insulin-Trennkost-Rezepte für morgens, mittags und abends (GU Diät & Gesundheit) (Taschenbuch)
Nachdem ich mit der Dukan-Diät 8 Kilo abgenommen habe, bin ich
seit kurzem Vegetarier geworden. Leider sind noch 3 überflüssige Kilo drauf, die weg müssen, also habe ich mir das SiS Vegetarisch angeschafft.
Probiere es seit ca. einer Woche aus und bin begeistert. 1 1/5 Kilo habe ich bereits abgenommen und das ohne Anstrengung. Die Vorteile sind:
+ man nimmt nicht so schnell ab, sondern langsam und sehr gesund.
+ da es keine Diät ist, muss man nicht hungern und braucht keinen Jojo-Effekt zu befürchten.
+ die Rezepte sind schnell nachzukochen ohne viele Zutaten, für die man einen halben Tag einkaufen muss.
+ der Theorieteil ist sehr gut und verständlich geschrieben, man braucht keine Kalorien zu zählen und ewig hin und her rechnen, was man alles darf und was nicht.
+ man verzichtet nicht auf bestimmte Lebensmittel, sondern nur auf bestimmte Lebensmittel zu bestimmten Tageszeiten (z.B. keine Kohlenhydrate am Abend)
+ ich habe keine Hungerattaken mehr!!!

Da in den positiven Rezensionen zum Buch bereits diese und andere Vorteile aufgezählt sind, möchte ich
zu einigen "negativen" Punkten etwas sagen.
- viele haben bemängelt, dass die Abendrezepte wenig Auswahl bieten (Eier, Tofu, Eiweißbrot) und dass viele Rezepte das Eiweißbrot anpreisen.
Erstens: es ist ein wenig übertrieben. Es gibt sehr viele schöne Abendrezepte mit Gemüse und Milchprodukten in diesem Kochbuch.
Zweitens: man sollte vielleicht nicht von einem Kochbuch erwarten, dass man sich monatelang nur von diesen Rezepten ernährt (würde man von einem anderen Kochbuch auch nicht erwarten). Da muss man schon ein bißchen Phantasie haben und auch in andere vegetarische Kochbücher reinschauen.
Drittens: wer nach SiS lebt, sollte sich sowieso von üppigen Abendessen verabschieden. Dafür darf man ja morgens und mittags richtig "reinhauen". Ich habe es geliebt, abends viel und ungesund zu essen und es fällt mir jetzt überhaupt nicht schwer darauf zu verzichten, wenn ich mittags gut gegessen habe. Der Vorteil des leichten Abendessens ist, dass man nicht mit Bauchschmerzen und Vollegefühl ins Bett geht.
Viertens: Wer abends nicht aufs Brot verzichten will oder kann, muss halt Eiweißbrot essen. Das ist die Alternative!

Ich kann das Kochbuch wirklich sehr empfehlen, nicht nur zum Abnehmen, sondern einfach zum Genießen und Gesundleben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Schlank im Schlaf vegetarisch: Über 100 Insulin-Trennkost-Rezepte für morgens, mittags und abends (GU Diät & Gesundheit)
Schlank im Schlaf vegetarisch: Über 100 Insulin-Trennkost-Reze
pte
von Angelika Ilies (Taschenbuch - 8. Februar 2012)
EUR 16,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen