Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zwischen Leidenschaft und Wahnsinn...
Neue Medien hin, oder her - ich bin und bleibe ein Print-Mensch. Ich halte gerne ein Buch in den Händen, ich mag den Geruch, das Gefühl. Deswegen ergriff mich große Freude, als die Print-Version des wahrscheinlich besten Food-Blogs im deutschen Sprachraum erschien. Die Gestaltung des Buches ist super und hinkt dem Archetyp GU-Kochbuch nicht im geringsten...
Veröffentlicht am 25. Mai 2010 von on_a_friday

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschend
In einem der zahlreichen Koch-Blogs bin ich auf eine Rezension dieses Buchs von Claudio del Principe gestossen - und hab es schon nach wenigen Wochen gleich wieder verkauft. Der Autor ist Werbetexter, und beim zweiten und dritten Durchblättern hatte ich immer mehr den Eindruck, kein Buch, sondern eine Verkaufsbroschüre erhalten zu haben.

Es gibt...
Vor 14 Monaten von kultigone veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschend, 26. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: Anonyme Köche (GU Innovationsprojekte) (Broschiert)
In einem der zahlreichen Koch-Blogs bin ich auf eine Rezension dieses Buchs von Claudio del Principe gestossen - und hab es schon nach wenigen Wochen gleich wieder verkauft. Der Autor ist Werbetexter, und beim zweiten und dritten Durchblättern hatte ich immer mehr den Eindruck, kein Buch, sondern eine Verkaufsbroschüre erhalten zu haben.

Es gibt italienische Rezepte, das hatte ich schon im Blog und Rezensionen gesehen, aber sowohl optisch als auch inhaltlich konnte ich einfach nichts damit anfangen, obwohl ich relativ experimentierfreudig beim Kochen und Essen bin. Text und Geschichten zu hübsch präsentierten Gerichten, das macht in vielen Blogs einfach Spass, aber hier, das war mir viel zu viel Text, Selbstdarstellung und Nebensächlichkeiten, die (für meinen Geschmack) die Grenze zwischen "unterhaltsam/charmant" deutlich in Richtung "anstrengend" überschritten haben. Dabei gingen die Speisen und Rezepte zu sehr unter, da macht das Blättern und Entdecken keinen Spass mehr.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zwischen Leidenschaft und Wahnsinn..., 25. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Anonyme Köche (GU Innovationsprojekte) (Broschiert)
Neue Medien hin, oder her - ich bin und bleibe ein Print-Mensch. Ich halte gerne ein Buch in den Händen, ich mag den Geruch, das Gefühl. Deswegen ergriff mich große Freude, als die Print-Version des wahrscheinlich besten Food-Blogs im deutschen Sprachraum erschien. Die Gestaltung des Buches ist super und hinkt dem Archetyp GU-Kochbuch nicht im geringsten hinterher.
Jetzt aber zum Inhaltlichen: In schöner Sprache schildert hier ein kochbesessener die Irrungen und Wirrungen des alltäglichen Lebens eines Genussmenschen. Ich kann ihn verstehen, den Herrn, weil ich selbst vom gleichen Schlag bin. Ich liebe es zu kochen und wenn, dann richtig. Der Wegweisende Spruch prangt schon auf dem Cover:"Das Leben macht Spass mit Demiglace". Und damit hat er verdammt nochmal recht! Zwischen den kompromisslos-minimalistisch genialen Rezepten wird gewitzelt, geschwärmt und philosophiert. Das Buch liefert viel gesprächsstoff und lädt auch zum schmökern in einer ruhigen Stunde ein. Das ganze ist vielleicht weniger ein Kochbuch, sondern vielmehr ein Plädoyer für Stil, Genuss und guten Geschmack, ohne dabei hochgestochen oder gar elitär zu wirken. Man könnte es fast schon als ein kleines Manifest bezeichnen.
Also, auf an den Herd und kocht, ihr Wahnsinnigen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fantastischer Lesestoff mit Genussfaktor, 24. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Anonyme Köche (GU Innovationsprojekte) (Broschiert)
Das wollte ich schon die ganze Zeit los werden: Ich finde "Anonyme Köche" einfach klasse, ein wahres Lesevergnügen gespickt mit ein paar sehr leckeren Rezepten. Das Buch ist vom Inhalt und auch dem Layout her mal wirklich ein Sahneschnittchen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0x9e125684)

Dieses Produkt

Anonyme Köche (GU Innovationsprojekte)
Anonyme Köche (GU Innovationsprojekte) von Claudio Del Principe (Broschiert - 1. September 2009)
Gebraucht & neu ab: EUR 25,00
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen