wintersale15_70off Hier klicken Jetzt Mitglied werden Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen8
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Gebundene AusgabeÄndern

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. Oktober 2009
Dieses Kochbuch fällt auf - zuerst durch die fast quadratische Form und das freche Cover, beim zweiten Blick durch die raffinierte Aufteilung. Während die meisten Kochbücher klassisch nach Vorspeise-Hauptspeise-Nachspeise gegliedert sind, sind die Rezepte in "Was koche ich, wenn...?" geordnet nach den Gelegenheiten, zu denen sie am besten passen. So ist zum Beispiel das Rosmarinrisotto mit Kürbis ideal für ein Mittagessen "wenn's preiswert sein soll", die Tsatsiki-Terrine mit Tomatensalat ist perfekt "wenn ich noch etwas Kleines möchte", Schweinefleisch-Paprika-Spießchen mit buntem Konfettireis koche ich, "wenn die Schule aus ist" und das Putenfleisch mit Kräuter-Artischocken-Creme ist das richtige Partyessen "wenn richtig viele kommen".

Was ich toll finde: obwohl das Buch ausgefallene und kreative Rezepte für besondere Momente bereit hält, kommen auch Klassiker wie Hackbraten, Lammkeule und Kartoffelpuffer mit Apfelmus nicht zu kurz - "wenn's wie früher schmecken soll". Die Fotos zu jedem Rezept sehen nicht nur richtig lecker aus sondern zeigen auch, wie man das Essen ganz einfach dem Anlass gemäß anrichten kann. "Wenn die Schwiegermutter kommt" wird das weiße Porzellan und das Silberbesteck rausgeholt und "wenn die Schule aus ist" kann der Himbeerquark schon mal in der Jumbotasse auf dem Tisch kommen.

Die Rezepte, die ich bisher ausprobiert habe waren alle leicht nachzukochen und sind super bei meinen Gästen angekommen - es ist ja immer ein gutes Zeichen, wenn alle das Rezept haben wollen...
0Kommentar9 von 9 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2010
Eigentlich wollte ich meine Kochbuchsammlung verkleinern als mir dieses Kochbuch in die Hände fiel. Aufgrund der fröhlichen Aufmachung blätterte ich darin und sofort fallen die meistens alltäglichen Rezepte auf, die aber alle einen gewissen Pepp haben und ein bißchen anders sind, als gewohnt. Im allgemeinen koche ich meine Standardrezepte, aber mit der Zeit wird das zu einer langweiligen Angelegenheit. Durch dieses Kochbuch bekommt man wieder richtig Lust auf das tägliche Kochen, denn es sind keine Rezepte, die besonders aufwendig oder anders wären - schließlich will ich meistens nicht anspruchsvolle Gäste (obwohl es auch für diese eine Rubrik gibt) sondern "nur" meine family bekochen. Gleichzeitig soll aber auch das Kochen wieder Spaß machen und ein paar kreative Ideen würden auch nicht schaden. Und das klappt so gut, dass selbst die Fenchel-Orangen-Sauce mit den Hühnchen bis zum letzten Tropfen ausgeschleckt wurde.

Das ist das Kochbuch, aus dem ich bisher am meisten Rezepte ausprobiert habe. Die Rezepte gelingen immer, sind einfach nachzukochen, die Mengen passen und geschmacklich immer ein Volltreffer !
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2010
Dieses Kochbuch war für mich eine echte Entdeckung: hervorragende Rezepte, sehr schöne Fotos, und das beste ist die ungewöhnliche Rezept-Einteilung. Da ich gern, aber permanent unter Zeitdruck koche, habe ich hier schon oft die richtigen Anregungen in letzter Minute gefunden. Soweit waren alle Rezepte leicht nachzukochen, einige sind inzwischen zu Familien-Lieblingsgerichten geworden... Der größte Spaß: zusammen mit meinen Kindern koche ich regelmäßig neue Rezepte aus diesem Kochbuch... Für mich die beste Entdeckung seit "basic cooking"!
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2013
Ich habe mir das Buch nach empfehlung meiner Kollegin Bestellt.

Die Rezepte sind unter vielen Kategorien aufgeteilt.

Bei manchen Rezepten braucht man viele Zutaten, aber die lohnen sich, den die Rezepte sind lecker und ausgefallen.

Die Anleitung der Rezepte sind auch leicht zu verstehen.

Als Koch Anfänger, könnte man beim Zubereiten der Zutaten schon unsicherheiten haben. Für ein Profi, ist es kein Problem.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2012
Das ist mal ein ganz anderes Buch, als die, die ich bishe kannte - Kochen nach Anlässen - z.B für Kinder, wenn es schnell gehen muss, wenn ich beeindrucken will usw.
Das Buch ist sehr benutzefeundlich, viele leckere Bilder und wiklich für den Kochanfänger auch machbar! Extrem leckere Rezepte, nichts Ausgefallenes, aber dennoch pfiffig!
Absolut schön zu lesen und macht Freude beim Nachkochen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2011
Kurz und knapp: Dieses Kochbuch ist einfach klasse!
Seite für Seite tolle Rezepte, die sich prima umsetzen lassen.
Die Aufmachung ist ansprechend und regt sofort zum Loslegen an. Besonders gut gefällt mir, dass die Rezepte ohne großen Aufwand nachgekocht werden können und es keine ungewöhnlichen oder gar nur schwer zu bekommende Zutaten enthält. Bis jetzt hat jedes Rezept super geschemckt!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2012
Auch ich finde diese Kochbuch super. Es war eines meiner ersten Kochbücher und es gibt keines, was ich so oft wieder rauskrame. Es sind außergewöhnliche Rezepte dabei, die ausnahmslos gut schmecken, aber auch tolle einfach Rezepte.
Schade ist nur, dass es ein paar mehr Dessertvorschläge dabei sein könnten.

Aber mal ganz ehrlich: Wo bleibt der Nachfolger??
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2012
Jedes Rezept funktioniert und schmeckt.Hatte zuerst für meine Tochter gekauft und musste es dann für mich auch noch haben.Rezepte für alle Gelegenheiten und Personenzahl.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden