Kundenrezensionen


21 Rezensionen
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


29 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Raffinierte kleine Leckereien für vielfältige Gelegenheiten
Gleich zu Beginn vermitteln die 10 Erfolgstipps, wie die Herstellung der beliebten Mini-Snacks gelingen kann. Das motiviert knapp und gleich, sich an die Herstellung der insgesamt 45 Genießer-Spezialitäten heranzuwagen. Ein paar Tipps zur Herstellung allgemein und zu den Präsentationsgefäßen und -formen sowie zur Zusammenstellung für...
Veröffentlicht am 10. September 2009 von Uli Geißler

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen nette Rezepte
Viele nette Rezepte, doch zum Teil auch wirklich aufwendig. Die Rezepte, die ich ausprobiert habe, waren sehr lecker. Grundsätzlich hatte ich jedoch etwas gesucht, wo ich nicht kleine Gläser, Schälchen und ähnlichen Schnickschnack brauche, und das bietet das Buch nur eingeschränkt.
Vor 12 Monaten von BBrueggi veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

29 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Raffinierte kleine Leckereien für vielfältige Gelegenheiten, 10. September 2009
Von 
Uli Geißler (Fürth, Bayern Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Fingerfood (GU Küchenratgeber Relaunch 2006) (Taschenbuch)
Gleich zu Beginn vermitteln die 10 Erfolgstipps, wie die Herstellung der beliebten Mini-Snacks gelingen kann. Das motiviert knapp und gleich, sich an die Herstellung der insgesamt 45 Genießer-Spezialitäten heranzuwagen. Ein paar Tipps zur Herstellung allgemein und zu den Präsentationsgefäßen und -formen sowie zur Zusammenstellung für verschiedene Anlässe und nicht zuletzt zum Drumherum sorgen für weitere Motivation, endlich loszulegen.

Unterteilt in die Abschnitte "Crostini, Canapés & Co.", 2Zum Löffeln und Aufgabeln" sowie schließlich "Fein umhüllt und gefüllt" offenbaren sich einem sehr übersichtlich nach Zutaten und Arbeitsschritten gegliedert die faszinierend unterschiedlichen Rezepte. Anregende, teilweise ganzseitige Farbfotos zeigen die fertigen Brote zum Anbeißen. Auch Extra-Tipps beispielsweise zum Schneiden oder zu den Zutaten sowie Zubereitungsvarianten fehlen nicht.

Eine sehr gute Ergänzung sind die wenigen Rezepte für Dips sowie die Vorschläge für komplette "Fingerfood-Bufetts" zu den Kategorien "Preiswert", "Klassisch", "Edel" und "Vegetarisch".

Mit diesem Buch ist es ein Leichtes, raffinierte Häppchen-Platten für die unterschiedlichsten Anlässe herzustellen, denn die Rezepte sind unkompliziert. Die Zubereitungszeiten liegen zwischen 15 und 75 Minuten. Freilich sind oftmals besondere Zutaten zu besorgen, doch dann ist es wahrlich keine Hexerei mehr, feiertaugliche Büfetts zusammenzustellen. © 9/2009, Redaktionsbüro Geißler, Uli Geißler, Freier Journalist, Fürth/Bay.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Edle kleine Happen für ein tolles Buffet, 23. Februar 2011
Von 
MinionMama (Niedersachsen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Fingerfood (GU Küchenratgeber Relaunch 2006) (Taschenbuch)
Ein tolles kleines Buch, für jeden, der ein Party-Buffet oder ähnliches plant.

Es wird am Anfang gezeigt und erklärt, wie man die kleinen Köstlichkeiten super präsentieren kann (z. B. Suppen oder Dips in kleinen Schalen, Boden mit Ausstechförmchen bearbeitet) und wie man dies am Besten bewerkstelligt.
Anschließend werden Alternativen für Schälchen oder Ähnliches gezeigt, indem erklärt wird, wie man kleine Gefäße z. B. aus Filoteig herstellt.

Es werden Tips für die Buffetauswahl gegeben, genauso für die Getränke, die man zum Fingerfood reichen kann.

Anschließend folgt der in Kategorien unterteilte Rezepthauptteil. Unter der Rubrik CROSTINI,CANAPÉS UND CO findet man Rezepte für beispielsweise Räucherlachs-Lollies, Garnelentürmchen, Schinken-Canapés, Leber-Crostinis und viele weitere.

Anschließend folgt der Teil "ZUM LÖFFELN UND AUFGABELN", wo natürlich Rezepte von Tomatensuppen, einem Ruvola-Cappuccino, einer Nektarinen-Krokant-Creme, einem Ziegenfrischkäse-Flan und weiteren Highlights nicht fehlen dürfen.

Darauf folgt der Größte Rezeptblock mit dem Titel "FEIN UMHÜLLT UND GEFÜLLT". Zwiebelküchlein mit Speck, Rosmarin-Schinken-Krapfen oder Knusperauberginen mit Joghurtdip treibt jedem schon beim Lesen das Wasser im Munde zusammen.

Also ich bin sehr begeistert und habe auch schon ein wenig beim Frühstücksbuffet experimentiert und ich kann nur sagen, dass alle total von der Aufmachung und vom Geschmack überzeugt waren.
Weitere Tests werden folgen ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut zu empfehlen!, 19. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Fingerfood (GU Küchenratgeber Relaunch 2006) (Taschenbuch)
Sehr schöne Fotos, einfach nachzumachende, abwechslungsreiche Rezepte für alle Gelegenheiten und Geschmäcker.
Kein Problem, mit diesem kleinen Buch ein ganzes Buffet auf die Beine zu stellen; durchaus
auch für nicht so geübte Köche!
Daher fünf Sterne von mir.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Prima Infos, gute Ideen..., 8. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Prima finde ich:
- die Infos zur Planung wie viele Häppchen man einplanen soll
- wie man das Fingerfood schön verpackt oder schön zubereitet: z.B. kleine Gläschen, Ausstechformen
Jetzt habe ich einige Rezepte ausprobiert, sie waren prima.

Es fehlt mir manchmal eine Info, ob das jeweilige Fingerfood-Rezept auch kalt schmeckt.
Einige kalte Suppen als Rezept würde ich mir auch wünschen. Oder einfache Tipps, wie man etwas warmhalten kann oder ob sich das konkrete Rezept überhaupt dafür eignet. So wenig wie möglich möchte ich während der Party kochen, in den Ofen stellen oder irgendetwas anderes in dieser Richtung tun. Alles soll vorher fertig sein.
Darum selektiere ich alle Rezepte, in denen das Wort "Ofen" oder "Kochen" enthalten ist, schon irgendwie gedanklich aus.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen nette Rezepte, 16. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fingerfood (GU Küchenratgeber Relaunch 2006) (Taschenbuch)
Viele nette Rezepte, doch zum Teil auch wirklich aufwendig. Die Rezepte, die ich ausprobiert habe, waren sehr lecker. Grundsätzlich hatte ich jedoch etwas gesucht, wo ich nicht kleine Gläser, Schälchen und ähnlichen Schnickschnack brauche, und das bietet das Buch nur eingeschränkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Naja, leider nichts für mich, 20. August 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fingerfood (GU Küchenratgeber Relaunch 2006) (Taschenbuch)
Also, die Rezepte sind schon echt gut, aber für uns Landleute sind die meisten Zutaten leider nicht erreichbar. Und ich fahre nicht extra 100km dafür. Aber wer in der Stadt mit einem guten Markt wohnt, und auch diese manchmal exotischen Zutaten mag, der soll sich dieses Buch gerne kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute Ideen aber zu wenige., 12. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fingerfood (GU Küchenratgeber Relaunch 2006) (Taschenbuch)
Ich habe mir das Buch bestellt um neue Ideen bezüglich Fingerfood zu bekommen. Die Lieferung war wie gewohnt schnell. Das Buch hat ein paar leckere Sachen aber für mich hätten es ruhig ein paar Seiten mehr sein können.

Alles im allem aber trotzdem eine erweiterung für die Küchenbibliothek!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen nicht so meins, 31. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fingerfood (GU Küchenratgeber Relaunch 2006) (Taschenbuch)
Ich habe Rezepte für Häppchen für eine Geburtstagsparty gesucht
hat nicht ganz meinen Erwartungen entsprochen eher zu Nobel
vielleicht beim nächsten mal
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Lieblingskochbuch, 28. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fingerfood (GU Küchenratgeber Relaunch 2006) (Taschenbuch)
Dieses Buch ist wirklich ganz oben in meinen Top 10 der Kochbücher. Ich habe schon mindestens 20 Buffets mit Rezepten dieses Büchleins gestaltet und durchweg großes Lob geerntet. Alle Gerichte sind leicht nachzukochen und noch nicht so abgedroschen. Sie sind schön fotografiert und enthalten schöne Serviervorschläge. Viele Gerichte könnten auch größere Mahlzeiten werden und haben so Einzug in unseren familiären Speiseplan gefunden. Aber richtig glänzen sie wirklich als Fingerfood auf jeder Party. Es ist übrigens ein tolles Geschenk.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super!, 4. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fingerfood (GU Küchenratgeber Relaunch 2006) (Taschenbuch)
Die kleinen Kochbücher von GU sind alle toll. Schöne Rezepte und Ideen kurz und knapp verpackt. Vorallem für Leute, die das vielfältige Kochen mögen sind die Bücher toll, da sie einzeln nicht so viel Platz einnehmen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Fingerfood (GU Küchenratgeber Relaunch 2006)
Fingerfood (GU Küchenratgeber Relaunch 2006) von Margit Proebst (Taschenbuch - 1. September 2009)
Gebraucht & neu ab: EUR 2,79
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen