weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen62
4,8 von 5 Sternen
Format: Spiralbindung|Ändern
Preis:6,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

VINE-PRODUKTTESTERam 9. Oktober 2009
Dieser Begleiter durch's ganze Jahr ist einfach wunderbar gelungen!
Für jede der 52 Wochen gibt es ein Thema, das einen begleitet.
Es sind sehr schöne Bilder und ein jeweils dazu gehörender Text.
Egal, ob man schon Erfahrungen mit der Meditation hat oder nicht, es ist
für jeden ein " Anker", der den Tag bewusster und achtsamer leben möchte.
Themen wie z.B. Entschleunigung, Achtsamkeit im Alltag, Gelassenheit, Umgang mit
Gefühlen und Empfindungen, im eigenen Körper ankommen, Dankbarkeit, Leben
im Hier und Jetzt, Loslassen und viele mehr sind dabei.
Ich kann dieses "Geschenk" einfach nur sehr empfehlen!
0Kommentar|38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2012
Dieser ansprechende Tischaufsteller bietet für jede Woche des Jahres ein Ruhe ausstrahlendes Bild und ein Zitat aus der buddhistischen Welt. Auf jeder Rückseite sind Übungen zu finden aus den Bereichen Meditation und Konzentration, Achtsamkeit im Alltag und Umgang mit Gefühlen und Empfindungen.

Die Autorin setzt kein Wissen über fernöstliche Kultur voraus, sie führt den Leser und Betrachter sehr behutsam und liebevoll in die Thematik ein. Jeder, der dazu bereit ist, kann die Übungen ausführen. Er wird sehr bald feststellen und am eigenen Leib erfahren, wie wohltuend und befreiend diese Angebote für den Körper und die Seele sind.

Sehr gut geeignet für Einsteiger, aber auch Fortgeschrittene werden ihre Freude haben und genießen können.
Empfehlenswert!
22 Kommentare|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Oktober 2013
Ich habe nun den Kalender schon an mehrere Freunde verschickt und verschenkt die es gerade etwas schwer im Leben hatten und alle waren schwer begeistert. Die Sprüche sind unglaublich schön, sinnlich und helfen einem wirklich den Blick auf das Leben etwas zu verändern. Auch die Bilder sind unglaublich schön.
Es ist ein Kalender den man jedes Jahr aufs Neue gebrauchen kann und auch bei mir steht er seit ca. 3 Jahren auf dem Schreibtisch und ist hiervon auch nicht mehr wegzudenken. Eben ein Wegbegleiter für jeden Tag!
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2010
Ich hatte das "Buch", was eigentlich kein wirkliches Buch ist schon ein paar mal in der Hand und doch immer wieder zurück gelegt. Schön dumm kann ich jetzt nur sagen :-)

Wie oben schon erwähnt ist das "Buch" ein Aufsteller. Ähnlich einem Tischkalender. Klappt man die entsprechende Woche auf, findet man auf der einen Seite wunderschöne Bilder mit inspirierenden Weisheiten und auf der anderen Seite eine kleine Anleitung zu einer Wochenaufgabe. Die Aufgaben sind eine tolle Unterstützung um Gelassenheit in seinen Alltag zu bringen.

Der Aufsteller ist liebevoll gestaltet und schon allein vom Anblick her ein kleines Schmuckstück. Ich habe ihn bei mir im Wohnzimmer stehen und immer wenn ich daran vorbei gehe, erfreue ich mich an den schönen Bildern und die Weisheiten verankern sich dadurch auch fast "automatisch".

Ein tolles Weihnachtsgeschenk, was man sich aber auch wunderbar selber schenken kann :-)
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2009
Auf der Suche nach einem Geschenk für eine buddhistisch praktizierende Bekannte bin ich auf diesen schöne Werk gestoßen. Wer sich schon - praktisch oder theoretisch - mit Meditation, Achtsamkeitsübungen, Buddhismus - beschäftigt hat, wird in diesem Buch wenig Neues finden. Und das ist sehr gut so!!!
Dieses Buch gibt nicht neue theoretische Erkenntnisse wieder oder beschreibt exotische Übungen, die außerhalb unserer westlich geprägten Kultur liegen und die erstmal "gelernt und verstanden" werden müssen. Dieses Buch bezieht sich auf Alltägliches, auf Alltagssituationen, in ruhigen Momenten, im Stress, in der Warteschlange...
Es zeigt auf, wie wir in alltäglichen Situationen und Handlungen in Meditation gehen und Achtsamkeit üben können. Wie wir eine ganz ungewohnte Sichtweise und Wahrnehmung auf solch "gewöhnliche" Momente, auf uns und unsere Mitwelt erlangen können. Und dies nicht als theoretische Handlungsanweisung - sondern ganz konkret mit der ungeschriebenen Aufforderung: "Tu es! Just do it!" Und wir uns damit eine Chance eben können, dem "Hier und Jetzt" einen kleinen Schritt näher zu kommen.
Das Buch gibt Anleitung zum strukturierten Dranbleiben an diesen Übungen, es "erlaubt" aber auch, den Umgang damit selbst zu gestalten.
Es ist mit ansprechenden und verständlichen Texten und Bildern auch häppchenweise schön zu lesen bzw. anzuschauen, aber letztlich ist es ein Werk, das geradzu hinausruft: "Tu es! Fang an und zwar jetzt!" Ich verschenke dieses Buch, werde es mir aber selbst besorgen oder auch schenken lassen...
Der Wert des Buches wird sich letztlich daran messen, ob ich es schaffe bzw. ob der Leser/die Leserin es schafft, wirklich anzufangen. "Just do it!"
0Kommentar|35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2010
Ich habe dieses Buch kurz vor Weihnachten im Buchhandel gesehen, es mir aber leider nicht gleich mitgenommen. Über weihnachten und Januar war es nämlich total ausverkauft, auch hier bei Amazon. Aber das Warten hat sich gelohnt, es bringt mir persönlich ein bisschen Ruhe in den allzu stressigen Alltag und genau in solchen Situationen oder auch einfach mal so versuche ich die Übungen zu machen. Manchmal fällt es mir schwer es in mein Tagesgeschehen einzubauen, aber gerade aus diesem Grund habe ich mich für dieses Buch entscheiden. UM zu lernen einen gang herunter zu schalten.
Pro woche gibt es eine Übung die manchmal nur auffordert auf seinen Atem zu achten oder auch auf sich selbst.
Die Kategorien sind: Meditationsübungen, Achtsamkeitsübungen und Gefühlsübungen.

Fazit: Mir gefällt dieses Buch (aufsteller) sehr gut, die Sprüche, Bilder und natürlich die Übungen.
Habe es auch weiterverschenkt und die Person findet in dem Buch auch ein bisschen Ruhe.
0Kommentar|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2016
Wenn man eine Kleinigkeit sucht, um unserer schnellen Zeit zu entfliehen, ist man mit diesem Produkt richtig. Innehalten, Lesen, Nachdenken, Verstehen, all dies wird hier möglich, Sich auf das Wesentliche konzentrieren, tolle Anregungen finden. Super!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Der "Aufsteller" ist ein wirkliches Highlight in meinem Meditations- Ruhezimmer. Größe, Aufmachung , Bebilderung und die einzelnen Übungen und buddhistischen Weisheiten sind liebevoll ausgesucht und berühren mich zum Teil sehr tief.
Ein Aha-Effekt bleibt auch hier oft nicht aus. Vieles kommt mir bekannt vor, aber durch die Machart dieses Aufstellers fällt es mir zumindest leicht, vieles davon besser zu verinnerlichen, bzw. anwenden zu können. Die Aufteilung auf 52 Wochen kommt mir dabei sehr entgegen, denn nicht jeden Tag kann ich mich mit gleicher Intensität auf die Übungen und Botschaften einlassen.

Dies ist ein Kalender/Tischaufsteller, an dem ich mit Sicherheit viele Jahre Freude haben werde und ich bin mir auch sicher: ich werde ihn das eine oder andere mal noch neu ordern und verschenken.
Ich wünsche Ihnen den Mut und Entschluß diesen Aufsteller zu bestellen und viel Freude und Erfolg bei den Übungen.
Seien Sie achtsam, mit sich, mit anderen und mit der Umwelt und Natur.

Von mir volle 5 Sterne und eine klare Empfehlung !
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2016
... nur die Fotos sprechen mich nicht sonderlich an - aber das ist Geschmacksache. Die Texte hingegen sind sehr gut umsetzbar und leicht zu verstehen. Ich fühle mich wohl, wenn ich meinen Kalender wie "zufällig" aufschlage und zwar erst, nachdem ich in einer kleinen Meditation eine Losgelöstheit vom Alltag erreicht habe. Die aufgeschlagene Übung begleitet mich dann solange, bis ich einen neuen "Zufall" suche ;-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2011
angelegte Übungen, für ein ganzens Jahr, in wochenweise Einzelübungen unterteilt. Sehr praktisch die Aufmachung des Buches als Ringbuch und zum Aufstellen, daß man die Wochenübung gleich vor sich stehen hat, dies bemängele ich oft bei anderen derartigen Übungsbüchern von anderen Verlagen, da diese oft während einer Übung wieder zuklappen. Sehr schön in Einführungsteil der Umgang mit schwierigen Gefühlen und Empfindungen. Es wird wohl zu Vieler Erleichterung gesagt, daß es im Buddhismus nicht darauf ankommt, keine negativen Gefühlzustände mehr zu erleben, dafür sind wir nunmal Menschen. Es kommt darauf an, sich derer bewußt zu werden und damit umzugehen. Die erste Wochenübung ist z.B. ein kurzer Bodyscan. 2. Übung eine Achtsamkeitsübung z.B. bei so profanen Dingen wie beim Duschen. 3. Dankbarkeitsübung gegen Unzufriedenheit, was lief gut an diesem Tag, auch wenn mir der Tag auf die Nerven ging. u.s.w. Schöne Bilder auf der Rückseite der Übungsblätter zudem, machen sich gut als Merker oder Dekobild z.B. auf dem Schreibtisch.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden