Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
28
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Oktober 2008
Dieses Buch beschäftigt sich - wie der Name schon sagt - mit dem Thema Außenhaltung von Kaninchen. Anfangs wird das Thema Kaninchen allgemein kurz behandelt, d.h. es gibt zum Beispiel Tipps zum Einzug der neuen Mitbewohner und zu deren Verhalten (eine Art Kurzlexikon um die eigenen Tiere besser zu verstehen). Hierbei sollte man sich allerdings noch einen ausführlicheren Ratgeber zu legen, wie das Buch mein Zwergkaninchen" von derselben Autorin. Es werden in dem Buch insgesamt fünf Außengehege für den Garten und eins für den Balkon vorgestellt. Man bekommt Tipps, worauf man bei einem solchen Außengehege achten sollte und was beim Bau zu berücksichtigen ist. Zum Schluss geht es noch um die richtige Fütterung, die Vergsellschaftung und die Gesundheit der lieben Vierbeiner. Hierbei natürlich mit besonderem Augenmerk auf das Thema Außenhaltung. Vor allem das Thema Gesundheit wird hierbei noch ausführlicher behandelt, als in den anderen Büchern der Autorin und es wird über besonders gefährliche Krankheiten aufgeklärt (die nicht nur bei Außenhaltung auftreten können). Was die Vergesellschaftung angeht, findet man hierbei auch noch weitere Tipps, die nicht alle in den anderen Büchern der Autorin zu finden sind. Einem dieser Tipps habe ich es zu verdanken, dass meine vierer Gruppe nun wieder glücklich zusammen lebt. Ich hatte vorher wirklich schon alles ausprobiert, was man bei einer "normalen" Vergesellschaftung machen kann, und hatte die Hoffnung bereits aufgegeben, dass meine vier je wieder friedlich in einem Gehege leben können. Mit der Notfalllösung von Frau Wegler (die mir vorher doch etwas suspekt war) hat es dann aber doch geklappt, dass meine Kaninchen ihre Probleme untereinander beseitigen und die Rangordnung neu klären konnten.

Alles in allem würde ich sagen, dass das Buch viele nützliche Informationen bietet und man gute Anregungen für seinen eigenen Bau eines Außengeheges bekommt. Wer sich von dem Buch erhofft einen (oder mehrere) Baupläne zu erhalten, die man einfach nach bauen kann, wird hier leider nicht fündig. Wer allerdings wissen möchte, worauf er bei Außenhaltung achten muss und wie man ein solches Gehege bauen könnte, wird mit diesem Buch sehr glücklich sein. Feste Baupläne gibt es nicht, allerdings wird bei jedem Gehege beschrieben, wie dieses erbaut und was dabei besonders beachtet wurde. Als besonderen "Bonus" gibt es - wie bereits erwähnt - weitere und neue Informationen, die für alle Kaninchenhalter interessant sind (auch bei Kaninchenhaltung in der Wohnung bzw. Haus).

Jedem, der vor hat ein Außengehege für seine Kaninchen zu erstellen, kann ich den Kauf dieses Buches wärmstens empfehlen.
0Kommentar| 43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2013
Ich wurde mit dem Bau eines neuen Kaninchenstalls beauftragt und habe einiges an Infomaterial gesichtet,
damit die Hoppler, auch in Zukunft angemessen beherbergt sind. Was man nicht alles für die Familie macht.
Dieses Heft bietet dabei den größten Umfang.
Ich habe keinerlei Wissen rund um Kaninchen und wollte daher ihre Bedürfnisse erfahren
und Hinweise zum Bau erhalten.

Das Heft beginnt mit einem allgemeinen Teil rund um Kaninchen (Verhalten usw.)
Die zweite Hälfte stellt verschiedene Außengehege mit ihren wichtigsten Punkten dar.
Die Bilder veranschaulichen die Gehege dabei recht gut.

Das Heft zeigt auch auf, dass vor allem vorhandene Hütten oder Schuppen geeignete
Schlafplätze biete und man den kleinen Mitbewohnern vor allem eins bieten sollte:
einen sicheren, aber möglichst großzügigen Spring-, Hopps- und Buddelbereich.

Die Kaninchen, für die ich ein neues Gehege gebaut habe, haben sich sehr gewandelt,
seitdem sie mehr Platz und vor allem einen Platz zum Buddeln haben.
Wenn ich nun die Pforten zum Buddelplatz öffne, kann ich manchmal sogar Luftsprünge sehen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2008
Dieses Buch ist sowohl für Kaninchenanfänger wie auch Fortgeschrittene bestens geeignet, denn es enthält gute und vor allen Dingen richtige Informationen zu Haltung, Ernährung und Gesundheit und überzeugt Gartenbesitzer durch anschauliche Bilder und Infos davon, wie schön und sicher man seine Langohren mit ein bisschen Arbeit dauerhaft so unterbringen kann, dass sie ein glückliches Leben führen können, an dem der Mensch auch teilhaben kann.

Tolle Informationen für wenig Geld, absolut empfehlenswert!
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2010
Für mich stand von vornherein fest, dass meine beiden Kaninchen auf den Balkon kommen. "Kaninchen im Außengehege" ist ein guter allgemeiner Ratgeber über die Kaninchenhaltung sowie über die Kaninchenhaltung im Freien! Es werden verschiedene Außengehe vorgestellt, sogar zwei Bsp. für die Außenhaltung auf dem Balkon sind dabei!

Um spezielle Fragen beantwortet zu bekommen, ist dieser Ratgeber allerdings nicht geeignet. Man sollte dann auf spezielle Ratgeber zurückgreifen. Für die ersten allgemeinen Infos und Fragen ist "Kaninchen im Außengehe" allerdings gut geeignet!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2008
Ein super Ratgeber zum Thema Außenhaltung

Da ich plane für meine drei Kaninchen noch in diesem Sommer ein
Außengehege im Garten zu bauen, habe ich mich zuerst im Internet schlau
gemacht. Danach habe ich diesen Ratgeber entdeckt, gekauft und muß
sagen- ich bin begeistert. In einem sehr informativen Text zusammen mit
vielen Fotos, die das Ganze veranschaulichen, wird in diesem Buch alles
erklärt, was man bei der ganzjährigen Außenhaltung seiner Kaninchen
beachten muss.

Und zwar nicht nur für Anfänger- ich halte Kaninchen seit drei Jahren-
auch für erfahrene Halter gibt es hier noch manch Neues und Anregendes
zu entdecken. Was mir besonders gut gefallen hat, sind die vielen
praktischen Beispiele von unterschiedlichen Außengehegen,die
Vorbereitungen dazu, viele hilfreiche Heimwerkertricks, ganz super, die
Ideen zur Einrichtung und Beschäftigung. Auch die ganzjährige
Balkonhaltung kommt nicht zu kurz. Dann ein sehr fundiertes Kapitel zur
gesunden Ernährung, Pflege, die wichtigsten Krankheiten und last not
least, wie man Kaninchen richtig vergesellschaftet. Die Autorin Monika
Wegler, die auch alle Fotos zu dem Buch gemacht hat, geht engagiert auf
die artgerechte Haltung in Gruppen ein, empfiehlt auch Kaninchen aus
Tierheimen und hat in Zusammenarbeit mit anderen Haltern und
Tierschützern auch deren langjährigen Erfahrungen mit eingebaut. Ich war
erstaunt, wieviel Wissen in diesem kleinen Ratgeber zusammen gefasst
wurde. Obwohl ich intensiv im Internet recherchiert habe, konnte ich in
diesem Buch noch Etliches entdecken, was man nicht überall liest und zu
sehen bekommt. Und die Fotos- einfach spitze! Mein persönliches
Lieblingsbild ist übrigens das Löwenköpfchen im Tiefschnee!

Absolut empfehlenswert, gutes Preis- Leistungs-Verhältnis, sehr
übersichtlich gestaltet und Empfehlungen ohne viel Bla Bla verständlich
auf den Punkt gebracht. Zusammen mit den Extratipps, den
unterschiedlichen Kapitelfarben, die einem dazu verhelfen schnell das zu
finden, wonach man gerade sucht, machen diesen Ratgeber auch für die
Menschen interessant, die sich vielleicht bisher nur im Internet schlau
gemacht haben. Denn nicht alles, was man dort zu lesen und empfohlen
bekommt, stammt von Experten, auch wenn sich die meisten dazu berufen
fühlen.

Mein Gehege jedenfalls wird in drei Wochen fertig gestellt sein und
durch einige Ratschläge in dem Buch konnte ich schon im Vorfeld Fehler
bei der Planung und dem Bau vermeiden. Dank an die Autorin Monika
Wegler, auch von meinen drei Langohren, die nun endlich vom Haus in ein
großes und sicheres Außengehege ziehen dürfen. Auch wenn es den Dreien
zuvor in einem eigenen Kaninchenzimmer wahrlich nicht schlecht gegangen
ist- zukünftig können sie sich noch ein wenig mehr austoben und den Wind
um die Nase wehen lassen. Ein großer Hasensprung" in ein neues
glückliches Leben!
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2013
In einem historischen Kaninchenbuch konnte ich lesen, dass man (Mast-)Kaninchen auf Regalbrettern an der Wand halten solle. Aus Angst vor dem Herabstürzen würden sie ruhig sitzen und dergestalt schnell an Gewicht zunehmen! Das wird heutzutage klar als unmöglich und allenfalls als witzig empfunden. Wer das ausgezeichnete Buch von Monika Wegler zur Hand nimmt, wird schnell eines Besseren belehrt. Kaninchen sind keine Couchhocker, benötigen keine warme Wohnung, sondern wollen möglichst nach draußen. Ihr prächtiger Pelz schützt sie zuverlässig vor trockener Kälte. Doch ein richtiges Gartenparadies für die kleinen Hoppler will wohl geplant sein. In diesem Buch werden eine Fülle praktischer Ratschläge gegeben, die sich leicht nachbasteln lassen oder den Kauf fertiger Einrichtungen erleichtern.

Die Grundprinzipien: 1. Nicht an Platz sparen - pro Kaninchen mindestens zwei bis drei Quadratmeter. 2. An genügend Schutz- und Schlafhäuschen denken. 3. Verstecke nicht vergessen, denn im Gehege herrscht kein ewiger Frieden. 4. Natürlich mindestens zwei, besser mehr Tiere halten.

Mit Ihren wunderschönen Fotos macht Monika Wegler einem das Lernen leicht. Das Buch ist auch ein geeignetes Lesebuch für jeden kleinen und großen Tierfreund.

Erstaunlich, schon die alten Römer hielten Kaninchen, doch immer noch besteht bei manchen Personen krasse Unwissenheit über die Ansprüche der keineswegs unkomplizierten Heimtiere! Das Buch müsste Pflichtlektüre sein, bevor (!) man an die Anschaffung der Kaninchen denkt!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2008
Endlich ein Buch welches aufzeigt, daß man Kaninchen auch anders als in kleinen Gitterkäfigen bzw. handelsüblichen "Hasenställen" halten kann.
Die Zeiten, daß Kaninchen nach dem Krieg in fast jedem Haus zur Mast gehalten wurden sind Gott sei Dank vorbei und nun sollen es die Kaninchen als Familienmitglied besser haben. Das Kaninchen sehr bewegungsfreudig und vorallem dämmerungsaktiv sind hat die Autorin Monika Wegler erkannt und in dem Buch Gehege vorgestellt in dem die Kaninchen 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr artgerecht und sicher leben können. Auch die Ernährung, Verhaltensweisen, Zusammenführungen usw. kommen nicht zu kurz. Erstaunlich was für Tips und Wissen in so ein kleines Buch passen. Da bekommt man richtig Lust das Werkzeug zu schwingen und selber zu bauen.
Ich hoffe, daß dieses Buch der Auftakt einer neuen Reihe über artgerechte Haltung ist, denn auch bei den anderen Kleintierarten siehts noch recht schlecht aus. Leider gibts im Handel fast keine artgerechten Gehege und Käfige. Hier wäre echt eine Lücke zu schliessen.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2014
alles genau so wie beschrieben! auch eine schnelle termingerechte Lieferung! Sehr weiter zu empfehlen! Bin sehr zufrieden. Danke da für! Meine Tochter konnte es gut lesen und hat es auch gut verstehen können
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2008
Das Buch zeigt mit eindrucksvollen Bildern, wie eine artgerechte Außenhaltung von Kaninchen aussehen kann. Die Autorin stellt verschiedene Außengehege vor und gibt konkrete Hinweise und Tipps, worauf beim Bau generell geachtet werden sollte (z.B. geeignete Standorte, Mindestmaße, Gehegedraht, Einrichtungsgegenstände u.v.m.)
Außerdem wird gezeigt, wie auch aus einem Balkon ein wunderschönes Kaninchenzuhause gemacht werden kann.
Darüber hinaus erklärt die Autorin, dass Kaninchen keinesfalls einzeln gehalten werden dürfen und gibt Ratschläge, worauf bei der Vergesellschaftung einander fremder Kaninchen zu achten ist. Auch die gesunde Kaninchenernährung, mögliche Krankheiten und die Gesundheitsvorsorge werden behandelt.

Alles in allem ein informatives Büchlein mit wunderschönen Fotos, das auch für Kaninchenbesitzer ohne Garten in vielen Teilen sehr interessant und informativ ist.

Ich finde es wirklich prima!
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2013
Dieses Buch ist sehr empfehlenswert.
Es enthält tolle Beispiele wie man seinen Kaninchen ein glückliches Hasenleben mit den verschiedensten Außengehegen biten kann. Von den zahlreichen interessanten Fotos und wissenswerten Texten bin ich begeistet.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden