Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More madamet Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen3
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Dezember 2007
Vielleicht hatte ich noch nie ein so charmantes Kochbuch in der Hand! Es spricht mich direkt an, ist freundlich, familiär, unkompliziert und voller überraschender, leckerer Gerichte!
Ich koche, ist ein Buch, das gute Laune macht - und mir jedes Mal Lust macht, etwas Neues auszuprobieren oder endlich zu lernen, wie ich einen Klassiker (wie etwa das geliebte Backhendl) selber hinkriege.
Danke an alle, die den Mut hatten, so frisch, innovativ und unkonventionell zu denken, zu planen und zu veröffentlichen! BRAVO!
0Kommentar|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2010
Eigentlich bin ich ein ziemlicher Sebastian Dickhaut-Fan, von allem seit "Wie koch ich...". Das Buch hier habe ich gekauft, weil ich mich die ganze Zeit nicht dafür und nicht dagegen entscheiden konnte, es dann aber auf einmal günstig wurde. Also dachte ich "Pack zu!".

Na ja, die Rezepte sind nach Sebastian Dickhaut-Manier gut beschrieben, genau die Dateils, die ich brauche, nicht abgehoben, die Angaben sind korrekt und man spürt überall die Leidenschaft für's Kochen.

Leider ist die Zusammenstellung der Rezepte nicht so mein Ding. Es ist weder ein Basics-Buch (obwohl es sich ja auch nicht als solches anpreist), noch stehen darin Rezepte, die ich gerne unbedingt mal ausprobieren müsste oder die unheimlich praktisch wären oder mich aus anderen Gründen umhauen.
Auch die Unterteilung hat mich irgendwie nicht so richtig angesprochen. Eigentlich finde ich es eine gute Idee, wie die Rezepte hier unterteilt wurden (Ich koche mit Kindern, unterwegs usw.), nur dass einfach nicht die Art Rezepte darin vorkommen, die ich erwartet hatte. Und manchmal kommen mir die Rezepte auch irgendiwe nicht ganz richtig platziert vor - die Waffeln hatte ich nicht "Ich koche mit Kindern", sondern eher in "Ich koche was Süßes" erwartet. Und manche Texte darin fand ich auch einfach ... unpassend? Deplatziert? Also, diese Texte, die vor den jeweiligen Kapiteln stehen.

Klar, das sind alles Kleinigkeiten und gerade die Waffeln waren wirklich sehr lecker (obwohl ich Waffeln früher nie hinbekommen habe und ich außerdem kein Rezept "von Mutti" habe). Aber es sind eben diese Kleinigkeiten, die mich in Summe einfach nicht überzeugt haben. Sebastian Dickhaut: 5 Punkte, die Rezepte: 3 Punkte, die Aufmachung des Buches: 3 Punkte, die Auswahl und Anordnung: 3 Punkte.

Es ist eben einfach alles ungewohnt ... durchschnittlich.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2013
Man sollte dann auch noch andere Bücher von SD haben
sonst versteht man seine Art nicht.
Als Nachschlagwerk eher nicht geeignet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

19,99 €
15,00 €