Kundenrezensionen


97 Rezensionen
5 Sterne:
 (41)
4 Sterne:
 (25)
3 Sterne:
 (15)
2 Sterne:
 (9)
1 Sterne:
 (7)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


139 von 146 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Und es funktioniert doch !
Hi, eins vorweg - mein persönlicher 4-Wochen-Plan Schlank im Schlaf ist jetzt exakt 6 Monate her. Ich habe die Ernährungsumstellung - es ist für mich keine Diät - für meinen Mann durchgezogen, weil ich mit meiner Gr. 38 nicht wirklich dringend abnehmen wollte.
Das Ergebnis in unserer Familie: Mann mit Bauch nimmt in 4 Wochen 8kg dauerhaft ab...
Veröffentlicht am 17. Oktober 2009 von H. Binder

versus
399 von 411 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schade, wieder nur "Sterneküche"
Nachdem ich mit Begeisterung den Titel "Schlank im Schlaf" gelesen und erfolgreich ausprobiert habe, wartete ich sehnsüchtig auf den Powerplan.

Mit Familie (3 Kinder), einem Job und vielen Außenterminen hoffte ich auf einfach umzusetzende Rezepte, die den Richtlinen der Insulin-Trennkost entsprächen.

Eingeleitet wird das Buch mit...
Veröffentlicht am 13. März 2007 von Ch Kuhs


‹ Zurück | 1 210 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

399 von 411 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schade, wieder nur "Sterneküche", 13. März 2007
Von 
Rezension bezieht sich auf: Schlank im Schlaf. Der 4-Wochen-Power-Plan (GU Einzeltitel Gesunde Ernährung) (Broschiert)
Nachdem ich mit Begeisterung den Titel "Schlank im Schlaf" gelesen und erfolgreich ausprobiert habe, wartete ich sehnsüchtig auf den Powerplan.

Mit Familie (3 Kinder), einem Job und vielen Außenterminen hoffte ich auf einfach umzusetzende Rezepte, die den Richtlinen der Insulin-Trennkost entsprächen.

Eingeleitet wird das Buch mit einer kurzen Einführung in das "Schlank im Schlaf"-Prinzip, danach kommt ein Plan für vier Wochen. Nicht nur ein Ernährungsplan, auch ein gut abgestufter Plan für den sportlichen Teil des Prinzips ist dabei.

Im Anschluß finden sich viele Übungen zum Nachturnen, mit sehr guter bild- und textlicher Anleitung.

Insgesamt:

Der sportliche Teil gefällt mir als teilweiser Sportmuffel sehr gut. Doch die Rezepte? Leider sehr viel "exotisches", viele ungewöhnliche Zusammenstellungen. Ich hatte mehr praktisches für einen "normalen" Alltag erwartet. Schade, denn die Idee des Powerplans finde ich so gut.

Im Impressum ist dann auch zu lesen, dass eine Sterneköchin für den Rezeptteil zuständig war.

Im Alltag wird es vielen sicher gehen wie mir: einfache Abwandlungen unserer Standardkost mit einem ausgefalleneren Teil fürs Wochenede wäre viel brauchbarer gewesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


86 von 89 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen naja, 17. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Schlank im Schlaf. Der 4-Wochen-Power-Plan (GU Einzeltitel Gesunde Ernährung) (Broschiert)
Also ich habe mir dieses Buch gekauft, weil ich ein Fan von Trennkost bin und damit bis jetz gute Erfolge hatte.
Vom Sinn des Buches her ist es leicht verständlich, also man bekommt ein guten Eindruck von dem was der Verfasser erklärt. Die Sportübungen sind machbar.
Was ich persönlich überhaupt nicht gut finde sind die Rezepte.
Man muss jeden Tag kochen... Und dann noch mit Lebensmitteln, die man normalerweise 1x in 3 Jahren kauft. Nun kann man sich ja vorstellen wie zeitaufwendig und kostenintensiv diese Abnehmvariante ist.
Ich müsste mir 4 Wochen frei nehmen und sparen damit ich das bewältigen kann, was der 4-Wochen-Power-Plan alles von einem verlangt. ;-)
Empfehlen kann ich daher nur das andere Buch von der Reihe: "Schlank im Schlaf für Berufstätige"
Es ist das gleiche Prinzip, jedoch - wie der Titel schon sagt - speziell auf Berufstätige zugeschnitten. Und die Rezepte sind einfach und nicht zu teuer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


139 von 146 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Und es funktioniert doch !, 17. Oktober 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Schlank im Schlaf. Der 4-Wochen-Power-Plan (GU Einzeltitel Gesunde Ernährung) (Broschiert)
Hi, eins vorweg - mein persönlicher 4-Wochen-Plan Schlank im Schlaf ist jetzt exakt 6 Monate her. Ich habe die Ernährungsumstellung - es ist für mich keine Diät - für meinen Mann durchgezogen, weil ich mit meiner Gr. 38 nicht wirklich dringend abnehmen wollte.
Das Ergebnis in unserer Familie: Mann mit Bauch nimmt in 4 Wochen 8kg dauerhaft ab. Frau ohne Bauch auch nochmal 4kg! Bei uns haben sich inzwischen (fast alle) alten Ernährungsgewohnheiten wieder eingeschlichen. Das Gewicht hält.
Nun zu den 4 Wochen selbst:
JA, wir haben viel Zeit in der Küche verbracht. Ist das schlimm? Ich habe in dieser Zeit das Kochen so sinnlich wie nie zuvor erfahren. Als Kind der Junk-Food-Generation gab`s bei uns viel zu viel Fertig-Futter. Jetzt kann ich`s endlich auch selber - klar das geht bestimmt auch nach einem guten Kochbuch - aber da hätte mein Schnucki nicht seinen Bauch verloren ;-) Übrigens - wir haben auch 2 kleine Kinder und wir sind auch beide berufstätig. Mit Vorkochen und Co. war es wirklich viel Aufwand, der sich auf Dauer so bei uns nicht realisieren ließe.
JA, wir haben in dieser Zeit mehr Geld für die Rohstoffe in der Küche ausgegeben. Die Ausgaben hielten sich aber zu jeder Zeit im noch akzeptablen Rahmen. Da in dieser Zeit Mc Donalds, Kebab und Italiener ausfielen kam`s letztendlich auf das Gleiche raus.
JA, das Essen hat traumhaft geschmeckt! Zumindest fast immer! Beim Frühstüch haben wir uns auf wenige einfache Varianten beschränkt. Das Mittagessen fand ich geschmacklich teils durchwachsen und die Portionen waren mir oft zu groß. Das Abendessen war ohne Ausnahme TOP!
JA, wir haben auch Sport getrieben - ich mehr als mein Pummel zu Hause. Das erklärt vermutlich auch den hohen Gewichtsverlust meinen Mannes. Muskeln sind eben doch schwerer als Fett! Bei meinem ersten Jogging-Versuch habe ich mich nach 500m japsend an einer Straßenlaterne festgehalten - ohne Spaß. Jetzt laufe ich 10km mit einem Lächeln auf den Lippen.
Fazit: Nur vom Schlafen kommt gar nix - aber wer sich wirklich darauf einläßt wird dieser Lebensweise einiges danken. Ich tue es und bin sehr froh, dieses Buch gelesen zu haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


31 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Es klappt!, 24. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Schlank im Schlaf. Der 4-Wochen-Power-Plan (GU Einzeltitel Gesunde Ernährung) (Broschiert)
Das Prinzip "Schlank im Schlaf" funktioniert wirklich und das sogar richtig gut!!!! Ich habe früher etliche Versuche unternommen, meine überflüssigen Pfunde loszuwerden - jetzt habe ich alleine in 4 Wochen 5 kg abgenommen. Klar reicht es nicht aus, sich die Pfunde wegzuschlafen - ich habe weiterhin Sport (3x walken, 2x Krafttraining pro Woche) gemacht und auch die SiS-Regeln eingehalten. Bis auf eine Ausnahme (bisher): Selbst ein Abend mit Freunden, wo ich SiS mal SiS sein ließ und einfach das gegessen und getrunken habe, worauf ich Lust hatte, hat auf der Waage keinen negativen Dämpfer gegeben.

Ich habe mir alle 4 Bücher zu SiS gekauft, empfehle aber allen, die richtig durchstarten möchten, das Basis-Buch zu kaufen damit man das Prinzip versteht und auch - viel wichtiger! - mehr über die Prozesse im eigenen Körper erfährt!
Das Kochbuch mit 150 Rezepten und das Kochbuch für Berufstätige finde ich persönlich besser als den 4 Wochen-Plan, weil ich einfacher Rezepte für die jeweilige Tageszeit finde. Aber das ist reine Geschmackssache.

Allen, die noch ihren ersten Tag vor sich haben: VIEL GLÜCK! Ihr werdet staunen, wie toll es läuft!
Ich habe mir vorgenommen, einfach weiter so zu essen - weil es fühlt sich für mich nicht wie eine Diät an und es scheint die richtige Methode für mich zu sein!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


61 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktionierender Power-Plan für alle!, 14. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Schlank im Schlaf. Der 4-Wochen-Power-Plan (GU Einzeltitel Gesunde Ernährung) (Broschiert)
Meine Frauenärztin behielt mit ihrer Propheizeiung recht: Ab dem 35. Lebensjahr nimmt frau jedes Jahr 2 Kilo zu. SCHOCK! Und so war es. Innerhalb von zwei Jahren 12 Kilo zugenommen, und es hörte nicht auf. Im Alter von 39 Jahren zuletzt: 69 Kilo auf 1,62 cm. Steigende Tendenz!!! Es war leider klar und völlig unumgänglich: Ohne Ernährungsumstellung plus Sport geht das Gewicht nicht mehr runter, sondern nur noch rauf. Also kaufte ich ein Weight Watchers Kochbuch. Die Rezepte waren lecker und machbar, aber dauernd Punkte zählen - nicht mein Fall! Der nächste Versuch: Metabolic Balance. 360 Euro für die Blutanalyse und eine hammermässige Ernährungsumstellung. Keine 2 Eiweisse zur selben Zeit, keine Kohlehydrate, extrem geringe Nahrungsmengen. Puh! 4 Kilos in 4 Wochen waren ein extrem magerer Erfolg für das krasse Programm. Nach 5 Wochen habe ich abgebrochen, weil ich endlich mal wieder ein Ei samt Wurstbrot zum Frühstück essen wollte, anstelle von Haferflocken mit Sojamilch und Obst.
Was das mit diesem Buch zu tun hat???
Wie das MB-Programm basiert auch das Schlank-im-Schlaf-Konzept auf Insulin-Trennkost, ist aber längst nicht so krass. Morgens und mittags darf man eine ungeheure Menge an Kohlehydraten essen - Freunde von Pasta, Reis, Kartoffeln & Co. dürfen sich freuen! Und was wir ja eigentlich alle wissen: Abends nicht so spät essen und auf KH verzichten - auch auf die in flüssiger Form! Ab und zu ein Gläschen Wein oder Bier sind erlaubt. Aber wer langfristig abnehmen oder nachhaltig sein Gewicht halten will, muss leider auch seine alkoholischen Getränke einschränken. Immerhin, es freut sich die Leber!
Das Buch wartet mit einem sehr interessanten Einführungsteil auf, der einem die Grundlagen dieser Trennkost-Diät plausibel erklärt. Danach gibt es den Rezeptteil für 4 Wochen - praktisch, dass man hier alle Mahlzeiten samt Einkaufsliste für jede Woche aufgeführt bekommt. Man muss sich nicht sklavisch dran halten, natürlich kann man mal aus Woche 2 ein Mittagessen nehmen oder aus Woche 3 ein Abendessen, Hauptsache, man isst abends keine Kohlehydrate, also verwechselt die Mitaggsmahlzeit mit der Abendmahlzeit.
Was meine Vorschreiber hier mokieren, die Diät wäre teuer, weise ich auf das Entschiedenste zurück!
Wir leben in einem Land, in dem frisches Gemüse, Obst, Fleisch und auch Fisch so billig sind wie sonst kaum. Wenn man sich daran gewöhnt hat, jeden Tag zu Mekkes zu fahren, oder Gerichte mit teuren Fertigsoßen zuzubereiten oder gar jene Packungen zu kaufen, in denen Spaghetti samt konzentrierter Tomatensauce für teures Geld sinnlos vereint sind (eine Idiotie sondergleichen meiner Meinung nach!), der wird mit Erstaunen feststellen, wie günstig frisches Gemüse ist, wenn man es saisonabhängig kauft. Augen auf beim Lebensmitteleinkauf, sage ich nur! Natürlich braucht es ein wenig mehr Zeit, frische Brokkoliröschen zu schneiden und zu garen, statt einfach eine TK-Packung aufzureissen und die in einen Topf zu werfen. Aber SO viel Zeit mehr ist es auch nicht.
Die Rezepte sind schnell umsetzbar und schmecken sehr sehr lecker. Es wird tatsächlich viel mit Zitronengras, Koriander oder Kokosmilch oder Curry gekocht, aber es finden sich auch einige bodenständige Gerichte wie Fleischpflanzerl mit Kartoffelsalat. Wer die gute alte Hausmannskost sucht, ist in diesem Kochbuch aber schlecht dran. Da gebe ich einem meiner Vorschreiber recht. Hier wird modern gekocht, und das ist auch toll so! Wir persönlich lieben asiatisch angehauchte Gerichte, und es gibt gerade rund um Gemüse viele Ideen, auf die man normalerweise nicht so kommt. Mein Mann ist begeistert bei dieser Diät mit von der Partie und bekocht mich abends - sonst ist er ein Kochmuffel gewesen - mit den leckersten Diätgerichten. Bisher hat es super geschmeckt, die Pfunde purzeln, und man wird auch von den Portionen wirklich satt. Bisher habe ich in den 5stündigen Pausen zwischen den Mahlzeiten niemals Hunger verspürt, und das ist ein elemantarer Bestandteil, um die Diät auch durchzuhalten. Wir alle wissen, wie zermürbend es ist, wenn der Magen knurrt und man noch 2 Stunden durchhalten muss bis zum nächsten Essen.
Eine persönliche Anmerkung an dieser Stelle: Sogenannten Stressessern, die mit der Essenspause nicht hinkommen, weil sie zwischendurch unbedingt aus nervlichen Gründen futtern müssen, empfehle ich doch, WW auszuprobieren. Da darf man die sogenannten 0-Punkt-Gerichte knabbern, was hier halt nicht erlaubt ist.

Noch ein Wort zum Sportprogramm: Es begleitet mit einfachen, gut nachzumachenden Übungen den Rezeptteil und ist als eigenständiger ausführlicher Teil nach den Rezepten die optimale Ergänzung zur Ernährungsumstellung.
Ach ja, und noch was: Durch die Ernährungsumstellung auf mehr basische Produkte wird die Haut schöner, man schläft besser, und ist nicht so übersäuert. Bei Frauen spürt man das PMS nicht mehr so stark, die "Tage" werden leichter. Ich kann nur empfehlen, gewisse Prinzipien der MB-Diät auch hier einzubringen, nämlich, die Speisen mit Meersalz zu salzen, frischen Pfeffer und viele frische Kräuter zu verwenden, und auf glutamathaltige Fertigprodukte zu verzichten. Man schmeckt plötzlich viel besser und Fertigprodukte schmecken einem nach einiger Zeit gar nicht mehr. Ein wahres Feuerwerk für die Sinne! Viel Spaß beim Ausprobieren und viel Erfolg!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ..wie immer gut, 4. Oktober 2010
Von 
Menzel (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Schlank im Schlaf. Der 4-Wochen-Power-Plan (GU Einzeltitel Gesunde Ernährung) (Broschiert)
Habe mir der Vollständigkeit halber auch dieses Buch zugelegt - für den Anfänger, der sich erst einfinden muss m. E. sehr gut geeignet; Für mich einfach eine Ergänzung zu den anderen Büchern und somit nochmals neue schöne Rezepte!
Ich kann alle Bücher aus der Reihe empfehlen - ich habe in 8 Wochen 8 Kilo verloren - obwohl ich eigentlich vorsichtig nur 3 Kilo angestrebt hatte!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Power-Plan, 20. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: Schlank im Schlaf. Der 4-Wochen-Power-Plan (GU Einzeltitel Gesunde Ernährung) (Broschiert)
Ich finde dieses Buch sehr gut. Gute Information und Anleitung. Viele
Rezepte zur Auswahl. Ich habe nicht den genau vorgegebenen Tages-Essenplan eingehalten, sondern mir Früchstück, Mittag und Abend nach den Rezepten des Buches ausgewählt. Als Bewegung mache ich 4 x wöchtl. Nordic-Walking und einmal wöchtl. Muskeltraining. Habe nach genau 4 Wochen 4 kg an Gewicht verloren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sehr Zeit- und Kostenintensiv, 2. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Schlank im Schlaf. Der 4-Wochen-Power-Plan (GU Einzeltitel Gesunde Ernährung) (Broschiert)
Ich dachte ich starte mal wieder mit SIS, da über Weihnachten doch leider das ein oder andere Kilo wieder zurück kam :-(

4-Wochen-Power-Plan: habe angefangen, 2x am Tag kochen, für jedes Rezept (außer Frühstück) kann man mind. 1,5 Stunden einplanen (gekocht wird bei mir für 3 Personen da "extra kochen" noch zeitaufwendiger wäre), das sind schon 3 Stunden am Herd stehen, wo ich noch nichtmal gegessen habe, von der zeit beim suchen der Zutaten in diversen Supermärkten mal abgesehen... und die Zutaten gehen richtig ins Geld (1. riesen Mengen, man soll sich ja auch satt essen und 2. Zutaten die "als nichtExot" nicht alltäglich sind)...

Eigentlich ist so ein 4-Wochen Programm keine schlechte Idee, und wenn ich mir dann so ein Buch kaufe um das Programm anzugehen, möchte ich mir nicht Urlaub nehmen müssen um zeitlich alles in den Griff zu bekommen... Genausowenig möchte ich noch in diversen anderen Büchern (20 Minuten Rezepte oder für Berufstätige) nachschlagen müssen damit ich günstig und zeitsparend wegkomme.

Fazit: Idee super, Umsetzung absoluter Mist... Bewegungs-/Sport Tips sind OK

TIP: lieber gleich zu den 20 Minuten Rezepten greifen und zusätzlich mehr spazieren gehen oder ein leichtes Fitnessprogramm starten ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ohne Disziplin geht es auch hier nicht, 9. April 2012
Rezension bezieht sich auf: Schlank im Schlaf. Der 4-Wochen-Power-Plan (GU Einzeltitel Gesunde Ernährung) (Broschiert)
Wer eine Wunder-Diät erwartet, wird auch hier enttäuscht werden, denn die gibt es nun mal nicht.
Ich habe den Inhalt des Buches als sehr grobe Leitlinie genommen und mich locker an das Prinzip "morgens Kohlenhydrate, mittags egal und abends Eiweiß" gehalten. Ich habe es dabei aber nicht so genau genommen, wie es im Buch steht. Müsli morgens mit Joghurt, mittags ganz normal und zum Nachtisch Süßes (auch mal einen ganze Tafel Schokolade) und abends Salat mit Putenbrust oder Lachs, oft aber auch nur einen Eiweißshake(Billigmarke).
Trotzdem habe ich über einen Zeitraum von 9 Monaten 12 Kilo und 3 Konfektionsgrößen abgenommen. Ich habe allerdings auch 2x in der Woche Sport getrieben, was ich aber vorher auch schon tat.
Ich fühle mich im meinem Körper jetzt sehr wohl und es ist noch mehr Fett verschwunden, als die 12 Kilo ausdrücken, da Muskeln aufgebaut wurden und die nun mal schwerer sind als Fett.
Aber die Disziplin lag eben darin, dass ich zwischen den Mahlzeiten wirklich nichts zu mir nehme, außer Wasser. Ausnahme: mein Cappucino am Nachmittag.
Ich bin seitdem bei dem Ernährungsprinzip geblieben und fühle micht sehr wohl dabei.
Das Buch hat dazu aber wirklich nur die groben Eckdaten geliefert, sonst nichts.
Also auch hier nicht für Wundergläubige....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


30 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Er hat funktioniert-aber genug Geld ausgegeben, 23. Februar 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schlank im Schlaf. Der 4-Wochen-Power-Plan (GU Einzeltitel Gesunde Ernährung) (Broschiert)
Die Rezepte sind wirklich okay. Aber einige Zutaten sind sehr schlecht im normalen Supermarkt (ich meine keinen Discounter) zu erwerben.
Vielleicht hab ich mir auch die falsche Jahreszeit ausgesucht.
Fand einige Zutaten auf Dauer auch sehr kostenintensiv.
Die "Diät" hat - und das war Sinn und Zweck der Sache- übrigens funktioniert. Hunger hatte ich nie.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 210 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Schlank im Schlaf. Der 4-Wochen-Power-Plan (GU Einzeltitel Gesunde Ernährung)
EUR 16,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen