Kundenrezensionen


78 Rezensionen
5 Sterne:
 (54)
4 Sterne:
 (14)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


88 von 95 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles neues Buch zum Thema Homöopathie für Kinder.
Tolles Buch für alle die Homöopathie für Kinder nutzen und zu schätzen wissen und z.B. Bücher wie: "Homöopathie für Kinder" lesen.

Das Buch beinhaltet eine Einführung in die Homöopathie, Mittelbeschreibungen

und ein Nachschlageregister.

Dann gibt es ein Beschwerdekapitel, das in verschiedene...
Veröffentlicht am 7. Juni 2007 von Bärbel Wiesmann

versus
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Es gibt besseres!
Ich habe lange überlegt, ob ich mir das Buch zulege oder nicht. Hab es dann aufgrund der vielen positiven Bewertungen getan und bereue es - leider.
Es kommt nicht im entferntesten an das Homöopathiebuch von Sven Sommer ran.
Die Homöopathie für Säuglinge ist sehr dürftig aufgeführt, auch bin ich mit der Auflistung der ganzen...
Veröffentlicht am 3. März 2011 von vienna13


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

88 von 95 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles neues Buch zum Thema Homöopathie für Kinder., 7. Juni 2007
Rezension bezieht sich auf: Quickfinder- Homöopathie für Kinder (GU Quickfinder P&F) (Broschiert)
Tolles Buch für alle die Homöopathie für Kinder nutzen und zu schätzen wissen und z.B. Bücher wie: "Homöopathie für Kinder" lesen.

Das Buch beinhaltet eine Einführung in die Homöopathie, Mittelbeschreibungen

und ein Nachschlageregister.

Dann gibt es ein Beschwerdekapitel, das in verschiedene Bereiche wie z.B. Allgemeinbefinden, Klassische Kinderkrankheiten, Kopfbereich usw. gegliedert ist. Jedem Kapitel steht eine kurze Einführung mit Erklärungen und Tips zum jeweiligen Thema vor. Dann kann man anhand des Quickfinders mit der Beantwortung von 6 Fragen schnell zum passenden Mittel finden.

Superpraktisch, vor allem wenn es mal schnell gehen muß!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Es gibt besseres!, 3. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Quickfinder- Homöopathie für Kinder (GU Quickfinder P&F) (Broschiert)
Ich habe lange überlegt, ob ich mir das Buch zulege oder nicht. Hab es dann aufgrund der vielen positiven Bewertungen getan und bereue es - leider.
Es kommt nicht im entferntesten an das Homöopathiebuch von Sven Sommer ran.
Die Homöopathie für Säuglinge ist sehr dürftig aufgeführt, auch bin ich mit der Auflistung der ganzen Krankheiten nicht wirklich zufrieden. Es ist leicht verwirrend, die ganzen Pfeile und Verweise.
Ich kann es nur bedingt weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


30 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Der Weg ist nicht immer das Ziel, 7. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Quickfinder- Homöopathie für Kinder (GU Quickfinder P&F) (Broschiert)
Ich habe mir dieses Buch aufgrund der guten Rezensionen gekauft und wurde leider enttäuscht.
Die Tabellenform finde ich wenig hilfreich und auch die Vorteile der 5 Fragen kann ich nicht nachvollziehen.
Selbst zum schnellen Nachschlagen kann ich das Buch nicht empfehlen, denn man sollte sich schon mit Homöopathie auskennen, um in diesem Buch das beste Mittel für die Symptome zu finden.

Ich habe auch das Buch von Werner Stumph und kann das eher empfehlen. Er beschreibt eindeutig mehr und auch die Dosierungsangaben sind spezifischer.
2 Sterne für die "Übersichtlichkeit".
Trotzdem sollte man Übersicht nicht mit Oberflächlichkeit verwechseln, dieses Buch geht nicht sehr in die Materie und wirkt wie ein "Nachschlagewerk" für Eltern, die eben mal rumprobieren wollen.
Schlägt das allerdings fehl und das ausgesuchte Mittel wirkt nicht, verliert man schnell den Glauben an die Homöopathie...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Auf den zweiten Anlauf, 6. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Quickfinder- Homöopathie für Kinder (GU Quickfinder P&F) (Broschiert)
Wenn man sich erstmal eingelesen hat, dann versteht man den systematischen Aufbau des Buches und findet sich zurecht; mal schnell nachschlagen ist nicht, sondern braucht schon etwas Zeit, finde ich.
Aber ansonsten findet man alles Wichtige, was man so braucht, seis über banale Schnupfen,-Erkältungserkrankungen bis hin zu Kinderkrankheiten oder Verhaltensauffälligkeiten und die daraus empfohlenen Maßnahmen und Tipps.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein bestes Buch zum Thema!, 31. August 2009
Kinder-Rezension
Rezension bezieht sich auf: Quickfinder- Homöopathie für Kinder (GU Quickfinder P&F) (Broschiert)
Ich habe einige Bücher zum Thema "Homöopathie bei Kindern" und dieses ist mit Abstand das Beste. Es ist ganz übersichtlich und man findet das richtige Mittel mit ganz wenigen Handgriffen.

Ich fand es auch ideal zum Einrichten der homöopathischen Hausapotheke: Ich habe das Buch am Anfang einmal komplett durchgeschaut und Symptome, die hier häufiger vorkommen, rausgesucht und dann die entsprechenden Mittel gekauft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kindkrankheiten heilen mit Homöopathie, 12. August 2008
Rezension bezieht sich auf: Quickfinder- Homöopathie für Kinder (GU Quickfinder P&F) (Broschiert)
In diesem Buch wird man in mehreren Kapiteln auf die Homöopathie vorbereitet, wenn man eine ERkrankung hat, dann geht man über die einzelnen Kapitel ( Neugeborene, Kinderkrankheiten, Kopfbreich u.s.w) um mehr zu erfahren, und diese Kapitel sind dann nochmal nach einzelen krankheiten unterteilt, über wo, was, wie und dem vorgeschlagenen Mittel gelangt mann sehr schnell zu dem "richtigen" Mittel, was natürlich bei jedem nicht immer gleich wirken kann, weil jeder Mensch anders reagiet, wenn es bei Ihrem Kind geholfen hat, muß das selbe nicht auch bei andern helfen, deshalb lieber in dem Nachschlagewerk nachsehen und dann das Richtige für sich zu finden. Am Ende des Buches hat man nochmal ein Kapitel für Notfalle und Verletzungsfolgen sowie eine Mittelbeschreibung zum schnellen finden des Mittels.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super tolles Buch, 24. November 2008
Rezension bezieht sich auf: Quickfinder- Homöopathie für Kinder (GU Quickfinder P&F) (Broschiert)
Habe dieses Buch gekauft und bin echt total überrascht, wie einfach das Buch unterteilt ist.Vom Kopf bis zum Fuß findet man hier alles.
Super schönes Buch, es sollte auf keinen Fall im Bücherregal fehlen! Kann es nur empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Empfehlenswert alternativ, 19. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Quickfinder- Homöopathie für Kinder (GU Quickfinder P&F) (Broschiert)
Dieser Quickfinder zusammen mit dem Quickfinder Kinderkrankheiten ergänzt sich sehr schön. Sie sind gut und übersichtlich aufgebaut und nicht zu voll gepackt. Man findet zudem alternative Hausmittel in einem extra Kapitel und lernt so einiges über Naturheilkräfte, wie sie aktiviert werden können und worauf es ankommt - Umfeld, Beständigkeit etc. Ich empfehle jedem, dem ich zutraue auch das Vorwort und Co. zu lesen, in diesen Ratgeber zu schauen.
Beide Quickfinder sollten aber nur gekauft werden, wenn man selbst bereits schon Vorwissen zur Selbstbehandlung hat. (Einer von Ihnen hat keine direkte Angabe zur Medikation und sagt lediglich was gegeben werden soll.) Ich empfehle daher noch den einfachen Quickfinder, in dem noch zusätzlich erklärt wird, wie viel man von was nimmt, damit man dafür ein Gefühl bekommt, wie man behandelt (sich selbst und eben in geringerer Mittelgabe sein Kind). Ich behandle mit diesen Büchern seit knapp drei Jahren immer wieder unsere Familienmitglieder. Man muss sich und seinen Körper (und den des Kindes), wie erwähnt, sehr genau kennen.
Gut ist auch, dass man leicht zu einem anderen Mittel umschwenken kann. Dann lohnt sich im Net auch gleich besser mehrere Globulifläschchen zu kaufen, die bekommt man dann schon ab 4,75 Euro, anstelle des regulären Preises von 6 bis 8 Euro. Einfach schon mal jegliche Schnupfen- und Hustenmittel auf Vorrat, samt der üblich empfohlenen Homöopathie-Apotheke. Da ist man schnell über 30 Euro und hat auch den Versand gespart. Was nirgends zu finden ist, dass es auch von wenigen Apotheken selbstgemachte Thymianzäpfchen zum Schleimlösen gibt - für Rotznasen und bei Verschleimung der Atemwege. Das fehlt mir ein wenig. (Die helfen einfach anders und für die Nase besser als die Hustenlöser Prospanzäpfchen, die für Babys auch eigentlich zu groß sind und erst noch geteilt werden müssen.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Als Ebook nicht zu empfehlen, 24. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wenn man nicht das ganze Buch durchblättern will auf der Suche nach etwas, ist das Buch als Ebook nicht zu empfehlen, weil die "Reiter" die man im gedruckten Buch hat, logischerweise fehlen.

Für mich war es ein Fehlkauf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr praktischer Ratgeber, auch für Homöopathie-Einsteiger! Toll als Geschenk zur Geburt, 14. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Quickfinder- Homöopathie für Kinder (GU Quickfinder P&F) (Broschiert)
Ich habe dieses Buch damals zur Geburt meines ersten Kindes geschenkt bekommen und war vom ersten Durchblättern an begeistert, obwohl ich mich vorher mit Homöopathie nur rudimentär auskannte: Man kann hier gezielt nach Symptomen suchen und wird dann über eine Tabelle zum passenden Mittel "geleitet". Ich finde diese Tabellenform sehr übersichtlich und habe bislang auf diesem Wege schnell die Globuli gefunden, die ich brauchte. Bislang haben wir so jede Kinderkrankheit in den Griff bekommen und auch unser Kinderarzt hat Einiges dazu gelernt :-) Inzwischen rufen mich sogar schon Kollegen und befreundete Mütter an, um "mein Buch" zu konsultieren... unsere Tochter ist gerade viereinhalb Jahre alt geworden und hat noch nicht ein einziges Mal Antibiotika in ihrem Leben nehmen müssen. Ich führe das auch auf die Hilfe dieses Buches zurück. Natürlich benutze ich die Globuli immer nur in Absprache mit dem Kinderarzt oder Apotheker meines Vertrauens. Allein das Kapitel über Schnupfen ist den Preis des Buches wert! Ich habe es jetzt auch schon sehr oft an frischgebackene Eltern verschenkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Quickfinder- Homöopathie für Kinder (GU Quickfinder P&F)
Quickfinder- Homöopathie für Kinder (GU Quickfinder P&F) von Markus Wiesenauer (Broschiert - 5. März 2007)
EUR 14,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen