wintersale15_70off Hier klicken Jetzt Mitglied werden Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen8
4,5 von 5 Sternen
Format: Gebundene AusgabeÄndern
Preis:19,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

VINE-PRODUKTTESTERam 11. Juli 2008
Diese Buch ist mit eines der Besten in diesem Bereich, welches ich gelesen
habe. Es informiert ausführlich in allen Bereich, angefangen bei der Auswahl des Standortes über den jeweiligen Pflegeanspruch, der Wuchsform (Beet-/Strauch-/Kletterrose etc.) bis hin zu Blütenform, Farbe und Duft.
Meiner Meinung nach, nicht nur ein Nachschlagewerk für Neulinge im Rosenbereich, sondern auch für Liebhaber dieser tollen Blume.
0Kommentar15 von 15 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2006
Nach einer kurzen Einführung über die lange Erfolgsgeschichte der Rose und einem Abriss der Mannigfaltigkeit der Züchtungen wendet sich die Autorin den vreschiedenen Arten zu. Neben den vielgepriesenen Edelrosen, haben auch Bodendecker-, Strauch-, Kletter- oder Wildrosen Einzug in unsere Gärten gehalten. Der Farbkunde wird kurz erläutert, ebenso wie die unterschiedlichen Möglichkeiten, diese edlen Blumen hübsch in Szene zu setzen. Natürlich fehlt auch ein Kapitel (etwa 40 Seiten) über die richtige Pflege nicht. Welche Rose passt auf meinen Balkon/ in meinen Garten? Wie und wo pflanzt man? Wie wird beschnitten? Was tun bei Schädlingen? Ab Seite 88 werden die Rosen - aufgeteilt in die oben erwähnten Typen und Wuchsformen, wie Edel- oder Strauchrosen - mit einem Photo der jeweiligen Sorte vorgestellt...

Und genau in diesem Abschnitt werden sich die Geister scheiden, ob Rau hier erstens angesichts der Fülle an Züchtungen die richtige Auswahl getroffen hat und dies als "Standardwerk" bezeichnen darf. Zweitens wünschte ich mir zuweilen mehr Informationen, als dieses Buch bietet. Eine Spalte pro Rose erschien mir wenig. Darüber hinaus fand ich hier meine Kletterrose nicht, da auch die Identifikation anhand der Photos, die fast nur die Blüte zeigen, schwerfällt. Die Blätter und den Wuchs erkennt man dadurch oft nicht. Ich hätte mir ein Bild der Blüte nebst einre "Totalen" gewünscht.

Dann wären wir schon beim großen Pluspunkt dieses Buches, den Photos. Ich weiß, ich habe sie eben noch bemäkelt, aber von ihrer Farbenpracht, Anzahl und Ausführung her sind sie äußerst schön und machen Lust auf mehr. Ansprechende Anordnungen verschiedener Pflanzen neben den Rosen und die einzelnen Arbeitsschritte sind gut verständlich abgelichtet worden. Die Kapitel sind übersichtlich geordnet und im Register findet man (fast) alles auf die Schnelle wieder. Darüber hinaus ist alles gut erklärt und somit vor allem für Laien leicht zugänglich. Profis werden sicher das eine oder andere vermissen, was bei der geringen Seitenzahl nicht verwundert. Aber für mich als Anfänger ist "Rosen" hervorragend geeignet, mit schnell zu überblickenden Symbolen (Sonne/Halbschatten/Schatten, Duftintensität, Winterhärte, einmal- oder öfterblühend, Bienennährpflanze etc.) und der sehr ansprechenden Aufmachung mit vielen tollen Photos. Sehr lobenswert ist auch die Erwähnung natürlicher Hausmittel (Brennesseljauche als Dünger, Milch-Wasser-Gemisch gegen Läuse und Zikaden) als Ersatz für die chemische Keule.
0Kommentar20 von 21 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2008
Für Rosenneulinge ist dieses Buch toll, neben des Basics zu Pflege etc. werden über 200 Rosen vorgestellt, wobei mir besonders gut gefallen hat, dass neben den schönen Fotos immer auch eine Beurteilung der Robustheit, Duftstärke und Standortbedingungen mitgeliefert wird, so dass man sicher eine zum eigenen Garten passende Rose finden kann.

Ich war Neuling und habe vor dem Kauf dieses Buches im Baumarkt Rosen nach der Farbe ausgesucht und dann dementsprechend schlechte Erfahrungen mit deren Gesundheit gemacht.Die Rosen, die im Buch als robust beschrieben wurden, und die ich dann im Fachhandel besorgt habe, haben bisher rundum überzeugt.
0Kommentar10 von 10 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2011
Das Rosenbuch ist sein Geld allemal wert - führt alle gängigen Rosensorten auf mit guter Einzelbeschreibung.
Dazu viele Praxistipps wie Rosenpflege, Pflanzzeitpunkt usw.
Habe es selbst und habe es auch schon verschenkt.
Dieses Buch nehme ich immer wieder gerne zur Hand und besitze mittlerweile ca. 50 Rosen!
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2010
sehr übersichtlich gestaltet mit guten Informationen über die einzelnen Sorten.

Einen stern Abzug gibt es weil die englischen Rosen (z. B. Heritage) komplett fehlen.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2011
In diesem Buich blätter ich gern und immer mal wieder. Gerade auch für Anfänger gut geeignet: wie schneide ich nochmal, wann, wie war das mit dem Abdecken.

Vermittelt gut Basics und schafft eine solide Wissensbasis.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2013
Hübsche Fotos und ein Abriss über alle möglichen Rosenthemen in Szene setzt. Leider nicht gerade tiefgründig, aber als Schnellanleitung brauchbar. Gut ist für Anfänger die Übersicht über alle möglichen Rosenarten und deren Bedürfnisse (Winterhart? Öfterblühend? Duftintensität? etc..)
0Kommentar0 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2012
Das Buch gibt sowohl einen hervorragenden Überblick über das Thema "Rosengarten" als auch gute Detailhinweise. Ich fühle mich als Laie gut beraten.
Prof. Dr. Menschel, Dresden
0Kommentar0 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden