Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ausgezeichnete Hörspielfassung des Klassikers, 7. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Die Räuber (Audio CD)
Mit seinem Vierakter "Die Räuber" löste Schiller in der Uraufführung regelrechte Tumulte aus. Das Stück traf den Nerv der Zeit und gilt bis heute als Paradebeispiel des "Sturm und Drang"; es gibt wohl kaum einen Gymnasiasten, dem es im Lauf des Deutschunterrichts nicht begegnet.
Das Drama enthält eine Fülle an Themen, die zeitlos die Menschen bewegen: Schuld, die dazu führt, dass der Schuldige fast zwangsläufig immer mehr davon auf sich lädt; Liebe und Treue; familiäre Zwiste, die sich unter Umständen im Mord entladen; vor allem aber die Kollision von Recht und Gesetz mit der Freiheit des Einzelnen.
Karl Moor, eine vielschichtige Persönlichkeit, ist sicher kein Robin Hood des "Sturm und Drang", verkörpert aber dennoch jenen Heros, der trotz aller von ihm begangenen Verbrechen letztlich einen guten, wahren, ehrlichen Kern hat. Schiller lotet in "Die Räuber" in einzigartiger Weise die Tiefen und gefährlichen Untiefen der menschlichen Seele aus, und wenn dem heutigen Zuschauer, Leser oder Zuhörer die äußere Welt der "Räuber" und manche Eigenheit der Sprache auch fremd anmuten, so berührt das Stück mit seiner enormen Spannung und seinen gewaltigen Emotionen doch immer aufs Neue.
Ein Theaterstück als Hörbuch zu präsentieren, erfordert ein kluges Konzept: Da nicht davon auszugehen ist, dass die Hörer den Text mitlesen oder so genau kennen, dass sie alle Dialoge den einzelnen Figuren zuweisen können, müssen die Sprecher über ihre Stimmen den Charakteren eindeutig zuzuordnen sein. Dies ist gelungen - die Stimmen insbesondere der Hauptfiguren bleiben unverwechselbar, sodass sich das Stück komfortabel anhören lässt und der Hörer sich anhand dieser Charakterstimmen ein Bild von Franz, Karl, Amalia, dem alten Moor, dem Diener Daniel und weiteren Mitwirkenden bilden kann.
Ohne zu viel Affekt, aber sehr lebendig und ausdrucksstark, präsentieren die Sprecher das Stück und die einzelnen Charaktere. Die Szenen werden durch Musik voneinander abgesetzt. Das gut gestaltete Booklet listet die Akte, Szenen und Figuren auf, stellt die Sprecher vor und enthält auch einen Text von Schiller selbst über sein Stück.
Ein großes Stück Literatur in einer ausgezeichneten, behutsam gekürzten Hörbuchfassung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Räuber
Die Räuber von Friedrich Schiller (Audio CD - 28. April 2009)
EUR 16,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen