Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liebe in der Hölle
Richard Ford, der große amerikanische Erzähler, hat sich in seinem Roman "Verdammtes Glück" für eine Thematik entschieden, die auf den ersten Blick so gar nicht zu seinem Werk passt.
Vietnam, Drogen, Mord, Dreck und Mexiko. Was diesen Roman jedoch mit seinen anderen Romanen verbindet, sind seine Protagonisten. Es sind auf den ersten Blick...
Veröffentlicht am 7. Januar 2009 von Roland F.

versus
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Grausames Machwerk
Was für ein sch.... Buch, um in der Sprache des Autors zu bleiben. Eine Mord- und Totschlag-Drogengeschichte ohne Anfang und Ende, eine wirre Liebes- oder soll man besser sagen F...-Geschichte, auch ohne Anfang und Ende, und vor allem ohne Sinn und Ziel, sowie eine sprengstoff- und waffengeladene Kriminalgeschichte in einem. Alles ohne Sinn und Verstand, ohne Ziel...
Veröffentlicht am 29. Dezember 2012 von Joe Music


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liebe in der Hölle, 7. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Verdammtes Glück. Roman (Taschenbuch)
Richard Ford, der große amerikanische Erzähler, hat sich in seinem Roman "Verdammtes Glück" für eine Thematik entschieden, die auf den ersten Blick so gar nicht zu seinem Werk passt.
Vietnam, Drogen, Mord, Dreck und Mexiko. Was diesen Roman jedoch mit seinen anderen Romanen verbindet, sind seine Protagonisten. Es sind auf den ersten Blick für Ford typische Verlierer, wie der Vietnam Veteran Quinn, seine Frau Rae, ihr wegen Drogenbesitz inhaftierter Bruder Sonny und alle anderen, die in dem gottverlassenen mexikanischen Kaff von Richard Ford bis zum finalen Showdown durch die Hölle geführt werden.
Ein Buch, dass sich spannender als jeder Thriller liest, geschrieben in glasklarer, großartiger schnörkelloser Prosa.
Faszinierend ist, abgesehen von seiner beeindruckenden Figurenzeichnung und seiner meisterhaften Erzähltechnik, dass Richard Ford unter dieser Schmutzschicht eine berührende und untypische, unvergessliche Liebesgeschichte inszeniert.
"Verdammtes Glück" hätte eigentlich alles, um ein Bestseller zu sein; warum es keiner ist, gute Frage. Wahrscheinlich einfach deshalb, weil "Verdammtes Glück" viel mehr als ein Bestseller ist...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Grausames Machwerk, 29. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Verdammtes Glück. Roman (Taschenbuch)
Was für ein sch.... Buch, um in der Sprache des Autors zu bleiben. Eine Mord- und Totschlag-Drogengeschichte ohne Anfang und Ende, eine wirre Liebes- oder soll man besser sagen F...-Geschichte, auch ohne Anfang und Ende, und vor allem ohne Sinn und Ziel, sowie eine sprengstoff- und waffengeladene Kriminalgeschichte in einem. Alles ohne Sinn und Verstand, ohne Ziel und Tiefgang. Irgendwie typisch amerikanisch, für einen gebildeten Europäer unerträglich, und das soll Literatur sein, nein danke!
Ich habe das Buch geschenkt bekommen und tapfer zu Ende gelesen, Spass hat es an keiner Stelle gemacht und ich war froh, als es zu Ende war. Von diesem Autor werde ich nie wieder etwas lesen, furchtbar sein Schreibstil und seine Attitüde, alles auf fäkalem F…niveau, und durchsetzt mit dem amerikanischen Mexiko-Vorurteil. So allmählich verstehe ich, was zwischen diesen beiden Staaten abgeht; aber für so ein Halbstarken-Machwerk gibt es nur einen Stern, und eigentlich ist das noch zu viel. Grausam!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Verdammtes Glück. Roman
Verdammtes Glück. Roman von Richard Ford (Taschenbuch - 13. März 2008)
Gebraucht & neu ab: EUR 3,94
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen