Kundenrezensionen


93 Rezensionen
5 Sterne:
 (73)
4 Sterne:
 (15)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


179 von 181 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Standardwerk mit sehr gutem Preis/Leistungs-Verhältnis
Bei diesem Buch handelt es sich um die deutsche Übersetzung des amerikanischen Klassikers "How to Grill".

Es eignet sich für jeden ambitionierten Griller, der außer Würstchen und Nackensteaks auch mal was anspruchvolleres ausprobieren möchte. Dabei spielt es keine Rolle ob man noch Anfänger ist, oder schon einige Erfahrung hat,...
Veröffentlicht am 26. April 2006 von Max Mustermann

versus
19 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Alles - außer Barbecue
Es wäre ein gutes Buch wenn es den Titel "Grillen" tragen würde, denn darum geht es auf den 490 Seiten.
BBQ (im Sinne der Grilltechnik) wird jedoch, bis auf eine allgemeinen Information, im gesamten Buch nicht weiter beachtet geschweige denn Rezepte oder Tipps dazu gegeben, die Technik des indirekten Grillens mit niedrigen Temperaturen wird nicht...
Veröffentlicht am 29. April 2010 von Pawel Czeszejko


‹ Zurück | 1 210 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

179 von 181 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Standardwerk mit sehr gutem Preis/Leistungs-Verhältnis, 26. April 2006
Rezension bezieht sich auf: Barbecue (Broschiert)
Bei diesem Buch handelt es sich um die deutsche Übersetzung des amerikanischen Klassikers "How to Grill".

Es eignet sich für jeden ambitionierten Griller, der außer Würstchen und Nackensteaks auch mal was anspruchvolleres ausprobieren möchte. Dabei spielt es keine Rolle ob man noch Anfänger ist, oder schon einige Erfahrung hat, dieses Buch eignet sich für jeden.

Zuerst gibt es einen Grundkurs übers Grillen:

- Vorstellung versch. Grillmethoden,

- Planung und Durchführung einer Grillparty,

- Wartung und Pflege der Grillgeräte,

- Warenkunde.

Der anschließende Rezeptteil ist in folgende Gruppen aufgeteilt:

- Rind- und Kalbfleisch,

- Lamm,

- Schweinefleisch und Würstchen

- Hühner und Geflügel

- Fisch und Meeresfrüchte,

- Gemüse und Beilagen,

- Obst und Desserts,

- Gewürzmischungen, Soßen, Dips und Marinaden.

Über 100 Rezepte (Klassiker und moderne Kreationen) sind hier zusammengestellt, die jeder Barbecuefreund und -kenner einmal ausprobieren möchte:

T-Bone-Steaks, Hamburger, Chicken-Wings, Beer-Can-Chicken (Tipp!), Spare Ribs, Lammkeule, Jerk Porc, gegrillte Früchte,....

Alles sehr anschaulich mit vielen Fotos dargestellt, da bekommt man wirklich Lust alle Rezepte einmal auszuprobieren.

Was mir am Rezeptteil besonders gefällt, ist die bebilderte "Step by Step" Anleitung zu jedem Gericht. Dadurch fällt es auch dem Anfänger leicht, gerade die etwas aufwändigeren Rezepte nachzugrillen.

Zum Schluss werden dann noch verschiedene Grillgeräte und zahlreiches, (un)nötiges Zubehör in einer Foto-Übersicht dargestellt und beschrieben.

Fazit: Viel Grundwissen, viele Fotos, leckere Rezepte und Tipps vom amerikanischen Barbecue-Guru Steven Raichlen. Darf in keinem Grill-Haushalt fehlen.

Zum Schluss noch ein Hinweis: Wer diese Rezepte nachgrillen will, braucht dafür einen entsprechend ausgelegten Grill (z.B. ein Kugelgrill von Weber, Rumo oder Outdoorchef)! Mit einem 5-Euro-Grill von der Tankstelle geht hier gar nichts!

Möge die Glut mit Euch sein!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


56 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein ausgezeichnetes Buch mit bösen Übersetzungsfehlern, 3. September 2009
Von 
Über die gute Qualität des Buches ist in schon so vielen Rezessionen gesprochen worden, weswegen ich hier nichts dem hinzufügen. Wäre da nicht ein Problem, und das ist eine teilweise fehlerhafte Übersetzung der Rezepte.

Zwei Beispiele:

Bei der Nord Carolina Essigsauce ist die Salzangabe in Esslöfeln, rein gehören aber TEELÖFFEL!!! Als ich die Sauce das erste Mal kochte war sie einfach ungenießbar. Also suchte ich im Internet und wurde fündig. Offensichtlich war der Übersetzer mit den Tea und Tablespoon Abkürzungen gestrauchelt. Mit dem Effekt das im Rezept die DREIFACHE Salzmenge angegeben wurde. 25g oder 80g Salz macht einen derben Unterschied.

Beim Schweinefleisch mit Oliven Tampanade ist die Übersetzung des Fleisches mit "Schweine Lende" schlichtweg in diesem Zusammenhang falsch. Das Fleisch ist ein "Pork Loin". Wenn man in leo.org nach "Loin" sucht findet man in anatomischen Zusammenhang "Lende", aber wenn man das Wort im Zusammenhang mit Kochen sieht findet man die Übersetzung "Karree" oder "Rippenstück". Mit diesen Bezeichnungen wird man beim Fleischer eher fündig werden.

Wie gesagt, ein gutes Buch, aber ich überlege mir ernsthaft das englische Orginal zu holen um nicht wieder die eine oder andere Überraschung zu erleben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr als das Cover erwarten lässt, 7. April 2008
Auch bei diesem Buch lohnt es sich, nicht unbedingt vom Cover auf den Inhalt zu schließen. Mag dieser doch eher schlicht wirken, nicht so amerikanisch "cool", so ist der Inhalt hingegen für den echten Grillmeister ein Muss!

Neben einer detaillierten Beschreibung der unterschiedlichen Grill-Geräte und Grillmethoden werden auch zahlreiche, überwiegend amerikanische, Grillrezepte vorgestellt, was bei diesem Bereich der Küche ja nicht von Nachteil ist. Das liegt daran, dass dieses Buch die Übersetzung des in Amerika erschienen Buches "How To Grill" ist.

Einziger Nachteil: Die in der Warenkunde beschriebenen Fleischsorten sind in Deutschland noch nicht überall zu bekommen. Zwar sehen die Tiere bei uns nicht anders aus, in Europa ist aber die "Zerlegung" etwas unterschiedlich. Mein Metzger konnte zumindest mit dem Begriff "New York Strip Steak" nichts anfangen, wir haben uns dann auf ein Roastbeef/Rumpsteak geeinigt, was in etwas das gleiche ist.

Trotzdem, mit diesem Buch bringt man seine Gäste bei jeder Grillparty wieder zum Staunen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Grillbibel, 20. August 2009
Liebe Grillfreunde!

Dieses Buch muss man haben. Es beschreibt ausführlich diverse Grillvarianten, mit praktisch erklärten Rezepten, Marinaden u. Saucen. Ob Gas-, Holz-, Kohle- oder Räucherofen hier findet jeder die richtige Hilfe.

Habe bereits einige Marinaden und 2 Rezepte mit ganzen Hühnern versucht (Huhn mit Knoblauchbutter u. Bierdosenhähnchen.)
War am Anfang skeptisch da ganze Hähnchen meist entweder innen noch roh oder aussen verbrannt sind, und erst recht wenn das ganze ohne Grillspieß vonstatten gehen soll.

Doch da überlebte ich meine große Überraschung, nach 1 1/4 Std. hatte ich zwei butterzarte, saftige, nicht zu Kohle gewordene, lecker Hähnchen auf dem Teller. Stellte dann das Rezpet nochmal auf die Probe und wieder waren alle begeistert.

Also wer unterstüztung oder neue Ideen fürs Grillen sucht, es gibt (glaube ich) keinen besser Lektüre.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lecker mit Aussicht auf Salz?, 26. April 2010
Von 
Das Buch gibt einen guten Einblick über die Vielfältigkeit der "Kunst" am Grill. Jeder der entdeckt hat, das Grillen nicht nur totes Tier auf Feuer bedeutet, wird mit diesem Buch Freundschaft schliessen. Gute Rezepte und einfach gehaltene Anleitungen. Allerdings erschliesst sich mir nicht, warum bei jedem Rezept bildlich dargestellt wird, wie der Grill vorzuheizen ist. So blöd sind wir nun doch nicht - da sollten wohl noch ein paar Seiten gefüllt werden!?

Ausserdem sollte man gerade bei den Saucen und Rubs mal testen, ob die Rezepte wirklich stimmig sind. Hier scheint es in der Tat zu einigen Fehlern in der Übersetzung gekommen sein. Da waren Rubs viel zu salzig und der Java Rub schmeckte nur noch nach Kaffee. Mag so richtig sein, aber im Endefekkt passt man sich das ganze an den persönlichen Geschmack an - und gut. Ich hab mir die Änderungen dann einfach im Buch notiert.

Eines ist aber ganz klar: Der heissgeräucherte Lachs ist und bleibt mein Favorit. Ich habe noch nie so guten Lachs vom Grill gehabt!

Das Buch ist eine klare Kaufempfehlung für alle die sich mit Grillwurst und Nackensteak vom 10 Euro Grill nicht zufrieden geben :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein tolles Buch für alle, die gerne Grillen., 17. Januar 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Barbecue (Broschiert)
Wer wirklich Spaß am Grillen hat (oder haben möchte), und auch gerne mal was ausprobiert, d.h. nicht nur Steaks und Würstchen auf den Grill legen möchte, der sollte sich das Buch unbedingt kaufen!

Alles wird genau beschrieben, damit man auch ohne große Vorkenntnisse zu leckeren Ergebnissen kommt.

So wird das Grillen in der Familie oder mit Freunden zu einem wahren "Event"!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Best of......, 3. Mai 2006
Von 
Rezension bezieht sich auf: Barbecue (Broschiert)
Steven Raichlen hat hier ein hervorragendes Buch geschrieben das auch Grill Novizen eine Chance gibt beim ersten mal erfolgreich zu sein. Alle Arbeitsschritte wurden detailiert bebildert und jeder Arbeitsschritt ausführlich beschrieben. Das Buch greift umfänglich die Themen des Grillens auf. Seien es Vorspeisen oder Nachspeisen, Fleisch oder Vegetarische Gerichte - herzhaft oder süß - hier kommt jeder auf seine Kosten. Wem die Barbeque Bible in deutsch, die nur noch gebraucht zu bekommen ist, zu teuer ist hat hier die Möglichkeit zu einem fairen Preis ein Standardwerk zu erwerben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen für leidenschaftliche Griller ein unbedingtes Muß, 15. Juli 2009
Wir grillen seit Jahrzehnten und haben schon viele Grillrezepte ausprobiert, aber dieses Barbecue-Kochbuch übertrifft alle. Super Ideen, schnell und leicht zubereitet. Gesund, schmackhaft und aus aller Welt
(wie Asien, Nahost, USA, Mexiko und und und). Besonders empfehlenswert
die in Öl und Knoblauch eingelegten Fleisch- und Gemüsesorten. Wirklich super !!!! Seit wir uns den passenden Weber-Kugelgrill zugelegt haben, macht Grillen noch mehr Spaß. Vorallem auch die Barbecue-Hähnchen.
Wir hatten das Buch geschenkt bekommen und es direkt für Freunde gekauft, um es Genießern weiter geben zu können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ideen für etwas anderes Grillen, 20. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: Barbecue (Broschiert)
Das Buch für Griller, die Alternativen zu Würstchen und Holzfällersteaks suchen.
Dummerweise wird es bei der Beschaffung von diversen Zutaten schwierig. Molasse, flüssiges Raucharoma und andere Dinge bekommt man schwer in einem normalen Supermarkt.
Der Fleischzuschnitt in den USA ist anders als in Deutschland. Die Schlange beim Metzger wird vermutlich etwas länger.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Viele leckere Rezepte, 16. Dezember 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe dieses Buch vor gut 2 Jahren bestellt und inzwischen einiges nachgegrillt - immer mit dem Erfolg, dass es lecker und saftig war und ein paar Leutchen satt gemacht hat. Selber marinieren ist halt etwas anderes, als einfach ein gekauftes Ding auf den Grill zu werfen!
Ganz klar gibt es auch von mir für das vermittelte "Grundwissen" und die Tipps rund um den Grill 5 Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 210 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Barbecue: Die richtigen Techniken. Klassische und neue Rezepte für perfektes Grillen.
Gebraucht & neu ab: EUR 11,41
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen