Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "Die Bundesliga ist ... ein Gesamtkunstwerk mit unzähligen Facetten."
Auf diesen Satz aus dem Klappentext muss man erst einmal kommen. Aber wenn man es sich richtig überlegt, enthält er ja doch einen gewissen wahren Kern. Fast jedes Wochenende strömen zehntausende Fans in die Stadien. Und noch viel mehr sitzen zu Hause und verfolgen die Spiele entweder live im oder später in der Zusammenfassung im Fernsehen. Die...
Vor 14 Monaten von Dr. R. Manthey veröffentlicht

versus
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter Bildband
Eigentlich ist es wirklich ein sehr tolles Buch. Ich hätte allerdings was anderes erwartet. Es ist eher ein Bildband. Wäre gut gewesen wenn das etwas offensichtlicher drin gestanden hätte. Sonst super und ist auch gut als Geschenk angekommen!!
Vor 10 Monaten von Mella veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "Die Bundesliga ist ... ein Gesamtkunstwerk mit unzähligen Facetten.", 27. Oktober 2013
Von 
Dr. R. Manthey - Alle meine Rezensionen ansehen
(#1 HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 50 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Das Bundesliga Buch (Gebundene Ausgabe)
Auf diesen Satz aus dem Klappentext muss man erst einmal kommen. Aber wenn man es sich richtig überlegt, enthält er ja doch einen gewissen wahren Kern. Fast jedes Wochenende strömen zehntausende Fans in die Stadien. Und noch viel mehr sitzen zu Hause und verfolgen die Spiele entweder live im oder später in der Zusammenfassung im Fernsehen. Die Bundesliga ist ein nicht unbedeutender Teil der deutschen Alltagskultur.

Dieses Buch der beiden Sky-Starmoderatoren Jessica Kastrop und Marcel Reif zeigt die nach ihrer Meinung attraktivsten Fotografien aus der Bundesligageschichte von 1963 bis heute. Nach einer kurzen Einleitung folgen drei Kapitel (Große Gefühle, Gesichter der Liga, Früher vs. heute). Die Textanteile halten sich dabei in sehr überschaubaren Grenzen.

Tatsächlich lassen die Fotos - wie vorher angekündigt - eigentlich nur zwei Reaktionen zu: Entweder man kennt sie, erinnert sich an die Situationen oder die Zeit und ordnet es für sich rückblickend zufrieden ein, oder aber es entsteht ein gewisser Aha-Effekt. Ich fand zum Beispiel das Luftbild faszinierend, das die neue Arena auf Schalke und das gerade im Abriss befindliche alte Stadion gemeinsam zeigt. Dazwischen liegen Welten und eine ungeheure Entwicklung, die man selten so wahrnimmt, weil man immer mittendrin steckt. Das Buch verdeutlicht auf jeden Fall, in welche Dimensionen die Bundesliga in den vergangenen 50 Jahren vorgestoßen ist.

Auf einem anderen Bild aus einer längst vergangenen Zeit stehen zwei Klappstühle für Reporter am Spielfeldrand. Auch das macht die rasanten Veränderungen in einem halben Jahrhundert ohne Worte mehr als deutlich. Frauen, die dieses Buch durchgeblättert haben, fanden hingegen, dass die Jungs früher mehr Bein zeigten. Damals trugen sie auch noch kurze Höschen und Baumwoll-Trikots mit Aufnähern anstelle von funktionalen Hightec-Fußball-Klamotten.

Sicher hängt die Bewertung dieses gewichtigen Bildbandes von der persönlichen Erwartungshaltung und der eigenen Sicht auf die Liga oder den eigenen Verein ab. Aber irgendwie scheint alles drin zu sein, selbst die Spielerfrauen fehlen nicht. Natürlich kann man es nicht jedem recht machen. Mir hat dieses thematisch gut proportionierte und abgerundete Buch sehr gut gefallen, auch wenn ich nicht in Begeisterungsstürme ausgebrochen bin. Irgendwie wirkt es wie ein gut sortiertes Fotoalbum einer Geschichte, an der man wenigstens stückweise als Betrachter teilgenommen hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Das Runde muss ins Eckige": das Cover im passenden Format!, 25. November 2013
Von 
Detlef Rüsch "detlefruesch" (Landshut, Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 50 REZENSENT)    (#1 HALL OF FAME REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Das Bundesliga Buch (Gebundene Ausgabe)
"Das Runde muss ins Eckige": so wie das Titelbild die runde Meisterscheibe im großformatigen, passenden Rechteckformat des Bandes zeigt, wird hier auch die Bundesliga insgesamt sehr als "runde Sache" dargestellt!
Großzügig - wie man es vom renommierten te neues-Verlag schon seit vielen Jahren gewohnt ist - werden hier die "Bundesliga-Highlights und -Nebenschauplätze" aus ausgesprochen vielseitigen Perspektiven gezeigt. Bilder bzw. Fotografien stehen hier im Mittelüunkt und werden meist nur aufs Notwendige hin kommentiert.
Natürlich ist das Vorwort von Franz Beckenbauer verfasst - in aller Kürze. Und die einleitenden Sätze von Jessica Kastrop und Marcel Reif führen gut in die über 50jährige Geschichte der Bundesliga ein. So wie heutzutage die Fussballkommentatoren immer einen "Experten" bei sich haben, bilden die Starmoderatoren Kastrop und Reif hier ein gutes Doppel. Die Bilder in diesem repräsentativen Coffee Table Book zum Thema Bundesliga sprechen eine ganz eigene Sprache und geben ausreichend Raum für Emotionen und für die Erinnerung an so manche vielleicht sogar miterlebte Szenerie. Doch es kommt in dem Buch nicht darauf an, ein authentisches Abbild des kollektiven Bundesliga-Gedächtnises nachzuzeichnen. Vielmehr gibt es hier ein ausgezeichnetes Wechselperspektivenspiel, wobei auch unbekanntere Momente ihren Platz haben.
Schön ist es, dass hier auch die Zuschauer/-innen neben den Spieler- und Trainer-Persönlichkeiten ihren Platz haben und auch nicht unbedingt hochaufglöste Bilder nur ihren Platz haben. Erfolge und Niederlagen finden in diesem Band ihren Raum, vor allem mittels besonderer Zitate und abwechslungsreicher Interviews und ansprechender Ergänzungstexte.
Da kommen Szenerien mit den Spielerbussen und -autos, die Meisterfeiern, die Spielerfrauen, die übersäten Tribünen nach Spielschluss, die Kabinenszenerien, die Trikotwerbung, die Freizeitbeschäftigungen und vieles andere mehr neben dem eigentlichen Spielgeschehen zum Vorschein: mal tageshell mal flutlichtartig ins Szene gesetzt.
Bei all dem fehlt fast nur noch die Aufnahme eines Autoradios, mit welchem in den 1960er bis 1980er Jahren die Bundesliga oftmals beim Autowaschen live verfolgt wurde.
Dieses Buch ist mit fast 50,00 € seinen Preis auf jeden Fall wert und eignet sich hervorragend nicht nur für Fussballfans, sondern auch für alle, die eher vom Rand aus die Spiele und das Geschehen drum herum verfolgt haben. Ein schönes Geschenk, das in keinem 1., 2.Bundesliga-Verein fehlen sollte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Buch zeigt in wunderbaren Bildern mit kurzen Begleittexten, wie sich die Bundesliga über die Jahre verändert hat, 19. November 2013
Von 
Winfried Stanzick (Ober-Ramstadt, Hessen Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Das Bundesliga Buch (Gebundene Ausgabe)
Die Bundesliga ist 2013 50 Jahre alt geworden. Anlass war das für unzählige Publikationen, die die Geschichte dieser einzigartigen Fußballliga nachzeichnen. Die meisten legen großen Wert auf genaue Dokumentation aller Spiele, Aufstellungen und Tabellen, zeigen auch viel bekannte und etliche unbekannte Fotos mit den Stars und den spektakulärsten Szenen aus 50 Jahren.

Das vorliegende Buch jedoch, zu dem Franz Beckenbauer ein kurzes Vorwort beigesteuert hat, geht – ganz typisch für den Te Neues Verlag, in dem es erschienen ist, einen anderen Weg. Es zeigt in wunderbaren Bildern mit kurzen Begleittexten, wie sich die Bundesliga über die Jahre verändert hat. Vor allen Dingen zeigen die Bilder, wie es immer wieder um Gesichter geht und um Persönlichkeiten und die starken Gefühle, die sie und ihr Sport auslösen.

Wer es sich leisten kann, sollte diesen wunderbaren Bildband zusammen mit einem der anderen Bücher über 50 Jahre Bundesliga in seinem Bücherregal für die Ewigkeit aufbewahren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein halbes Jahrhundert Bundesliga in spektakulären Bildern, 30. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Das Bundesliga Buch (Gebundene Ausgabe)
Nachdem die Bundesliga jetzt ein halbes Jahrhundert alt ist, war es an der Zeit etwas zu schaffen, dass sowohl der sportlichen Bedeutung, als auch dem glänzenden Auftritt in unserer Gesellschaft ebenbürtig ist. Der teNeues Verlag hat sich daher entschlossen, einen prächtigen Bildband aufzulegen, der nicht nur mit Hilfe großartiger Fotografien, sondern auch mit kompetenten Textbeiträgen die Entwicklung der obersten, deutschen Fußballiga von den unterschiedlichsten Seiten beleuchten soll. Dazu hat teNeues zwei der bekanntesten, aktiven Sportjournalisten gewonnen, die seit Jahren tief verwurzelt mit dem Fußball, Woche für Woche das Geschehen in der Liga beobachten und danach ganz aktuell berichten und kommentieren. Sowohl Jessica Kastrop als auch Marcel Reif haben in ihrem Metier Kultstatus erreicht, Millionen von Zuschauern lauschen ihren Übertragungen und Analysen. Da sie unterschiedlichen Generationen angehören, ist ihr Betrachtungswinkel auf die Bundesliga auch unterschiedlich geprägt.

Bei Marcel Reif ist es seine lange berufliche Erfahrung mit diesem Metier, die den Journalisten als fachkundigen, aber auch feinsinnig, intellektuellen Begleiter der Entwicklung des deutschen Fußballs auszeichnet. Jessica Kastrop verkörpert die jüngere Generation, die neben dem sportlichen Aspekt auch zugleich den Glamourfaktor, einhergehend mit astronomischen Summen an Spielergehältern und dem Prominentenstatus im Geschäft Fußball als eine Selbstverständlichkeit kennen lernte. Insofern ergänzen sich beide ideal, um die Bundesliga als Ganzes zu reflektieren.

Der Bildband beindruckt zunächst durch seine äußeren Maße, die gewährleisten, dass die Fotografien in seinem Inneren nahezu plakathafte Züge annehmen, wirklich großartig. Nachdem man den Bildband aufgeschlagen hat, wird man zunächst gefangen genommen von einem doppelseitigen Bild, das die pure Zuschauerbegeisterung zeigt. Mit Hilfe eines wahren Konfettiregens feiern die Anhänger ihre Helden auf dem Rasen, eine Szene die in einem argentinischen Stadion aufgenommen sein könnte. Auf der nächsten Seite folgen zwei der größten Spieler, die jemals im deutschen Fußball gekürt worden sind, Günter Netzer und Franz Beckenbauer. Zwei weitere Momentaufnahmen aus den Anfängen der Liga folgen, bevor die Aufteilung der Inhalte in vier Hauptkapitel dem Leser nahe gebracht wird. Diese sind:

01 Vorwort / Einleitung.
Das Vorwort ist von Kaiser Franz persönlich verfasst worden. Dort erzählt er aus seiner Sicht die Erfahrung mit der Bundesliga, wobei er auch eine Einschätzung für die Zukunft gibt. In der darauf folgenden Einleitung interviewen sich die Autorin und der Autor, Jessica Kastrop und Marcel Reif gegenseitig. Dabei erläutern sie jeweils aus ihrer Sicht die hautnahe Beziehung zum Fußball und wie es dazu kam. Eine großflächige Aufnahme, die die Stimmung während eines Matches zeigt, rundet dieses Kapitel ab.

02 Große Gefühle
Jetzt beginnt ein Reigen phantastischer Fotografien, die dokumentieren zu welchen Gefühlen dieser Sport die Menschen bewegen kann, sowohl auf, als auch neben dem Platz.

03 Gesichter der Liga
Hier werden sie alle gezeigt, die Größen der Liga, die unvergessenen und die aktuellen und immer in einer besonderen Situation. Die Klarheit und Eindringlichkeit der gekonnten Schnappschüsse lässt jeden aufgenommenen Helden in ganz besonderem Licht erscheinen. 50 Jahre Bundesliga, erzählt durch ihre herausragenden Spieler, ist wirklich eine eindrucksvolle Methode dem Betrachter die Geschichte durch diesen Bildband zu vermitteln.

04 Früher versus heute
Im letzten Kapitel wird die Entwicklung der Liga neben dem Spielgeschehen beleuchtet. Dies ist bekanntermaßen nicht minder interessant, wie die Spiele selbst. Hat man anfangs noch die Spieler wegen ihrer genialen Schusstechnik oder Trippelkünste allein bewundert, ist mit den Jahren immer mehr auch das Auftreten in der Öffentlichkeit hinzugekommen. Günter Netzer war wohl einer der Vorreiter. Nicht nur, dass er sich einen Ferrari zulegte, nein seine Ehe mit einem Fotomodell und Mannequin war die Geburtsstunde eines neuen Typus von Fußballer.“ A star was born“.

Dies sollte Schule machen und so ist es heute völlig normal, dass die Glamour-Girls, die früher Fußballfrauen hießen und kaum Beachtung fanden, aktuell sofort einem Promibonus genießen, wenn ein Paparazzo sie mit einem Fußballstar vor die Linse bekommt. Dieses alles dokumentiert das letzte Kapitel und nicht zuletzt wird dadurch auch so manche weibliche Neugierde geweckt.

Insgesamt muss diesem wunderbaren Bildband attestiert werden, dass er von besonderer Klasse ist. Der Bildeindruck ist phänomenal, der Gesamtaufbau sehr gelungen, da niemals Eintönigkeit aufkommt und die besondere Leistung von Jessica Kastrop und Marcel Reif besteht darin, mit ihrem Insiderwissen die Entwicklung von 50 Jahre Bundesligageschichte anschaulich zu verdeutlichen.

Der teNeues-Verlag hat dazu die Plattform gegeben und dafür garantiert, dass aus einem zeitgeschichtlichen Werk ein interessanter, kurzweiliger Bildband geworden ist.

Sehr empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter Bildband, 2. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Bundesliga Buch (Gebundene Ausgabe)
Eigentlich ist es wirklich ein sehr tolles Buch. Ich hätte allerdings was anderes erwartet. Es ist eher ein Bildband. Wäre gut gewesen wenn das etwas offensichtlicher drin gestanden hätte. Sonst super und ist auch gut als Geschenk angekommen!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der schönste Bildband zum Thema Bundesliga!, 18. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Das Bundesliga Buch (Gebundene Ausgabe)
Der Bildband "Das Bundesliga Buch" von teNeues ist -von all den Bildbänden die ich bisher zu dem Thema "50-Jahre Bundesliga" gesehen habe- der Schönste.
Wie so treffend beschrieben, erwecken einige der 125 Farb- und 90 Schwarz-Weiß-Fotografien entweder einen "Ach ja!" oder einen "Ach was!" Effekt. Neben den vielen Abbildungen kommen allerdings auch ein paar Textpassagen darin vor. Zitate und spannende Interviews wurden auf eine dezent charmante Weise platziert, sodass man sich während des Durchschauens der Bilder keineswegs gestört fühlt und doch sind diese so präsent, dass man nicht umhinkommt sich mit Freude von den Protagonisten an ihre schönsten Fußballerlebnisse, aber auch ihre größten Niederlagen erinnern zu lassen.
Das Buch stellt die vielen Facetten der Bundesliga absolut treffend dar und es ist immer wieder ein besonderes Erlebnis sich durch ein halbes Jahrhundert Fußballgeschichte zu blättern. Selbst für die weniger fußballinteressierten Frauen ist es lohnenswert sich dieses Buch einmal anzusehen.

Da Weihnachten bereits vor der Tür steht, würde ich jedem dieses Buch als Geschenk wärmstens ans Herz legen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beeindruckender Bildband über fünf Dekaden Bundesliga, 24. Januar 2014
Von 
Marc Höttemann "Ostwestf4le" (Rheinland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Das Bundesliga Buch (Gebundene Ausgabe)
Bei Das Bundesliga Buch handelt es sich um einen großformatigen Bildband, der auf 320 Seiten die besten Fotos aus fünfzig Jahren Bundesliga von 1963 bis heute gesammelt hat. Jessica Kastrop und Marcel Reif präsentieren in vier Kapitel einen fotografischen Rundgang durch fünf Dekaden.

An das Vorwort von Franz Beckenbauer schließt sich die Einleitung des Autoren-Duos Jessica Kastrop und Marcel Reif an. Die beiden Sport-Journalisten interviewen sich gegenseitig und thematisieren dabei ihre schönsten Bundesliga-Erlebnisse, den Fußball zu ihrer Kindheit und ihre ganz persönliche Beziehung zum runden Leder.

Es folgt das zweite Kapitel "Große Gefühle". Emotionale Momente wie Titeltriumphe und Titeltragödien sowie Abstiegsdramen und last minute-Rettungen finden sich auf zahlreichen Seiten wieder.

Weltbekannte Spieler, die der Bundesliga in fünfzig Jahren ihren Stempel aufgedrückt haben, kommen in kleinen Porträts zu Wort: Unter anderem erinnern sich Oliver Bierhoff, Paul Breitner, Jupp Heynckes, und Uwe Seeler an ganz besondere Bundesliga-Momente ihrer Karriere.

Auch die One-Hit Wonder der Liga werden nicht vergessen. Wer kann sich noch an Tore Reginiussen, Philip Albrecht oder Michael Langer erinnern? Alle drei Akteure konnten ihrem Liga-Debüt keine weitere Partie hinzufügen und blieben fußballerische Eintagsfliegen.

Sehr schön sind auch die Porträt-Fotos der Fußballer, die auf einer Doppelseite links den aktiven Kicker und rechts das Konterfei heutzutage zeigen. Rudi Völler, Jupp Heynckes und Otto Rehhagel sind nur drei von zahlreichen "damals - heute"-Darstellungen.

Unter der Überschrift "Früher vs. Heute" geht es im vierten Kapitel ebenfalls um Historisches. Unter anderem werden die Fußballplätze der Vergangenheit mit den heutigen Arenen verglichen: Stadion Rote Erde vs. Westfalenstadion, Glückauf-Kampfbahn vs. Arena auf Schalke und Olympiastadion vs. Allianz-Arena heißen die fotografischen Paarungen.

Auch der Vergleich der Medien damals und heute darf nicht fehlen. Sowohl in Funk und Fernsehen als auch im Printbereich sind die Veränderungen in den vergangenen fünfzig Jahren revolutionär. Wo früher quasi unter Ausschluss der Öffentlichkeit trainiert worden ist, werden die Akteure auf dem Rasen heute quasi dauer-überwacht.

Mit Das Bundesliga Buch ist dem Verlag teNeues ein eindrucksvoller Bildband gelungen. Der Name des Buches ist Programm, denn Statistiken und epische Erzählungen von Fußballschlachten, Abstiegsdramen und Titelkämpfen sucht man hier vergebens. Stattdessen wird die Macht der Bilder in den Fokus gerückt.

Weil sich viele der Fotografien über eine Doppelseite erstrecken, wirken die Aufnahmen noch bombastischer und eindrucksvoller. Sei es beim Abstiegskampf zwischen dem VfL Bochum und Alemannia Aachen, dem Triple von Bayern München oder auch der Rekordsaison von Borussia Dortmund 2012.

Die beiden Autoren Jessica Kastrop und Marcel Reif steuern zu den einzelnen Abschnitten wohltuend selten Erläuterungen bei und halten sich ansonsten auch dezent im Hintergrund. Und das ist gut so.

Denn insbesondere Marcel Reif polarisiert die Fußball-Fans von Hamburg bis nach München mit seinen Fußball-Übertragungen beim Privatsender Sky. In diesem Buch hingegen spielt Reif wohltuend auf der Klaviatur der Neutralität und lässt seine Parteilichkeit außen vor. Fans des BVB können also getrost zugreifen :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Richtige für einen alten Fußballnarren, 15. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Bundesliga Buch (Gebundene Ausgabe)
Das Buch wurde von mir als Geschenk für jemand der selber viele Jahre Fußball gespielt hat gekauft. Heute verpaßt er kein Bundesliga-Spiel, aber auch keine Bezirksligen. Beim blättern durch die zahlreiche Bebilderung erlebt er immer wieder das eine oder andere Spiel nach. Wie gut, dass ich aufgrund eines Fernsehberichtes auf den Band aufmerksam wurde. So konnte ich ein adäquates Gebirtstagsgeschenk finden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Das Bundesliga Buch
Das Bundesliga Buch von Jessica Kastrop / Marcel Reif (Gebundene Ausgabe - 30. September 2013)
EUR 49,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen