Kundenrezensionen


3 Rezensionen

4 Sterne
0

3 Sterne
0

2 Sterne
0

1 Sterne
0

 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen VON HUNDEN, MENSCHEN und HUNDEN, 5. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Elliott Erwitt`s Dogs (Gebundene Ausgabe)
Hier haben wir einen Mann, der die Welt bereist hat, gelegentlich auf allen Vieren und dabei Bilder einfing, die den inneren Hund enthüllen ..., schrieb Peter Mayle in seinem Vorwort, selbst einer, dessen Werke in siebzehn Sprachen übersetzt wurden und wovon viele zum großen Erfolg gerieten Mein Jahr in der Provence.
Und: ,Als Fotograf muss man unsichtbar und lautlos sein', sagte der geniale Elliott Erwitt selbst, der im kommenden Juli auf ein erfülltes einundachtzigjähriges Leben zurückblicken wird.
Gleich, ob er Menschen ablichtete oder wie im hier vorliegenden Bildband ausgewählte Arbeiten mit Hunden von 1946 bis 2007 zeigt: Immer lässt er offensichtlich seine Motive vergessen, dass er sie gerade fotografierte.
Wir sehen die Welt der Hunde in ihrer ganzen Fülle. Es gelingt Erwitt, wie fast keinem Anderen, die Individualität der Vierbeiner herauszuarbeiten oder er lässt die Magie des Augenblicks wirken.
Bei einer Vielzahl der 173 Aufnahmen muss dieser Fotograf auf dem Boden gelegen haben, um aus der Augenhöhe des Hundes zu sehen, dessen Sicht auf seine Umgebung zu transportieren. Dabei verstärkt das Großformat des Bildbandes (36,4 x 27,8 cm) die Wirkung der liebevoll und sorgsam zusammengestellten Auswahl der Fotografien.
Die Beschränkung auf Schwarz-Weiß-Aufnahmen widerum und die damit verbundene besondere Fähigkeit zur minimalistischen Motivabstraktion führt zu einer beeindruckenden künstlerischen Intensivierung der Bildaussagen, die ,bunte Wiedergaben' in keinem Moment vermissen lassen.

Erwitt ist in den Städten Mailand und Paris aufgewachsen. Er emigrierte 1939 mit seiner Familie in die USA. Und vielleicht sind es diese beiden Städte gewesen, die ihm ein Gefühl mitgaben, das ich als Leichtigkeit des Sehens bezeichnen möchte.
Los Angeles, New York City und Pittsburgh waren weitere Lebensstationen, aber als er um 1950 den beiden sagenumwobenen Fotografen Edward Steichen und Robert Capa begegnete, dürfte das bei ihm eine Initialzündung ausgelöst haben, die ihm 1953 den Einstieg bei Magnum Photos ermöglichte, der ersten internationalen, unabhängigen Foto- und Fotografenagentur, als deren Präsidenten er von 1966 - 1969) gar fungierte (als Vizepräsident nochmals von 1974 - 1980).

An dieser Stelle wollte ich jetzt noch einige Lieblingsaufnahmen anführen, nachdem ich mir in den letzten Tagen dieses Meisterwerk der (Tier-)Fotografie immer wieder angesehen habe. Es gelang mir nicht, weil jede Aufnahme in sich Einzigartigkeit ausstrahlt.
Ich beschränke mich deshalb darauf, diesen Bildband allen Hunde- und Tierfreunden, aber auch all denjenigen ganz nachdrücklich zu empfehlen, die einfach nur Freude an der künstlerischen Ausdrucksform der Fotografie haben. Weitere Bildbände von Elliott Erwitt: Elliott Erwitt`s New York und Personal Best HMcM
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der beste Freund des Menschen ..., 16. Dezember 2008
Rezension bezieht sich auf: Elliott Erwitt`s Dogs (Gebundene Ausgabe)
... in den unterschiedlichsten Situationen, Stimmungen und aus aussergewöhnlichen Blickwinkeln fotographiert. Erst in dem grossen Format können die Bilder wirken und beeindrucken durch die Einfachheit der Bildkomposition, gleichzeitig aber kombiniert mit genialen Ideen, das Leben der Vierbeiner festzuhalten. Eine gelungene Mischung aus grossen ernsten Bildern bis hin zu kleinen Bilderfolgen zum Schmunzeln. Ein schönes Geschenk für Hundefreunde mit Sinn für Kunst und die Magie des Augenblicks. In diesem Buch sagen Bilder mehr als Worte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Klassiker, 15. Februar 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Elliott Erwitt`s Dogs (Gebundene Ausgabe)
Ein Muss für jeden, der sich für Tierportraits interessiert. Hier sieht man den Unterschied zwischen Kunst und "Kalenderfotografie"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Elliott Erwitt`s Dogs
Elliott Erwitt`s Dogs von Elliott Erwitt (Gebundene Ausgabe - 9. August 2008)
Gebraucht & neu ab: EUR 36,50
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen