Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Didaktisch gelungene Neufassung bekannter Inhalte, 29. Juli 1999
Von Ein Kunde
Mit der Strategy Safari legen Mintzberg, Ahlstrand und Lampel eine Neufassung der im Bereich der strategischen Managementlehre bekannten Schools of Thought von Henry Mintzberg vor. Die Autoren klassifizieren in bereits bewährter Weise die Forschungsströmungen der strategischen Managementlehre in neun verschiedenen Perspektiven, die von ihnen als Schulen bzw. Schools bezeichnet werden. Dies sind die Design-, die Planning-, die Positioning-, die Entrepreneurial-, die Cognitive-, die Learning-, die Power-, die Cultural- und die Environmental School. Als zehnte Perspektive wird schließlich die Configurational School vorgestellt, die versucht, alle zuvor dargestellten Perspektiven in sich zu vereinigen, indem konsistente Unternehmensgebilde bzw. Idealtypen aus Strategie, Kontext und Struktur abzuleiten. Hierbei werden die engen Verbindungen zwischen den neun Ansätzen deutlich, die damit insgesamt ein abgerundetes Bild über das weite Feld des strategischen Managements bieten. Die dargebotenen Inhalte sind nicht grundsätzlich neu, da sie in ähnlicher Form bereits an anderer Stelle ausführliche Darstellungen erfahren haben. Für den fachlich kundigen Leser hat das Buch daher nichts wesentlich Neues an Inhalten zu bieten. Trotzdem bietet die vorliegende Neufassung einen umfassenden und - durch die Analogiebildung mit einer "Safari" - didaktisch sehr gelungenen Abriß über das gesamte Feld des strategischen Managements. Der Untertitel "Eine Reise durch die Wildnis des strategischen Managements." läßt daher das intendierte Programm des Buches klar durchschimmern, welches klar auf den interessierten Einsteiger in die Materie des strategischen Managements zugeschnitten ist. Daher bleibt abschließend festzustellen, daß dieses Werk als idealer Überblick und Grundriß für den Studenten der Unternehmensführung aber auch für den theoretisch interessierten Praktiker sehr zu empfehlen ist. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Strategy Safari. Spannung zwischen Strategieplanung und 'umsetzung, 10. Mai 2006
Der Untertitel 'eine Reise durch die Wildnis des strategischen Managements' ist Programm: Mintzberg's Safari ist eine schillernde, spannende Reise ins Ungewisse; neue Erlebnisse oder Perspektiven sind gespickt mit Erinnerungsfetzen vergangener Abenteuerkapitel. 'Strategy Safari' wird so zur kurzweiligen Lektüre, die dank der angenehmen, verständlichen Sprache ihrer Zielsetzung 'für den Praktiker' sehr gerecht wird. Dafür sorgt auch das Thema im engeren Sinne: das Spannungsfeld zwischen Strategieplanung und 'umsetzung.

Besonders wertvoll ist das erste Kapitel. Mintzberg beschreibt hier das "wilde Tier strategisches Management". Ausgehend von der Fabel "the blind man and the elephant" von John Godfrey Saxe (1816-1887) versteht er Strategieentwicklung als unseren Elefanten. Dieser Elefant wird aus zehn verschiedenen Blickwinkeln oder Perspektiven beschrieben.

Die zehn Perspektiven erheben jedoch nicht den Anspruch der Vollständigkeit. Sie sollen vielmehr den Raum für weitere, eigene Perspektiven öffnen. Durch die starke Untergliederung gelingt es dem Leser, das Spezifische der jeweiligen Perspektive leichter zu entdecken und zu verstehen. Ähnlich hilfreich ist die Ausdifferenzierung von Strategie als
' Plan
' Muster
' Position
' Perspektive
' List (Spiel),
denn häufig ist bei Strategiediskussionen nicht geklärt, auf welcher der fünf Positionen die laufende Diskussion basiert. Was ich mitnehme? Genauer (Hinter-) Fragen, mehr über die einzelnen Schulen wissen und eine ganzheitliche Perspektive einnehmen. Eine eindimensionale Sichtweise wird strategischem Management im Spannungsfeld zwischen Planung und Umsetzung nicht gerecht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial, 16. Juni 2003
Von 
Rezension bezieht sich auf: Strategy Safari.Eine Reise durch die Wildnis des strategischen Managements (Gebundene Ausgabe)
Jeder, der Wirtschaft studiert, kennt wohl MINTZBERG (Mitzberg's Fives aus dem Personalwesen). Von einem Assistenten an der Wirtschaftsuniversität Wien angeregt, kaufte ich mir dieses Buch und ich bin begeistert. Für all diejenigen, die an Strategie interessiert sind, ist dieses Buch quasi eine Pflichtlektüre. Es schildert einfach, prägnant und vollständig verschiedene Strategien, die im eschäfts- und im alltäglichen Leben angewendet werden können. Absolut zu emfehlen, daher 5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Konkrete Anleitungen für die Entwicklung von erfolgreichen Strategien, 4. Januar 2010
Von 
Rolf Dobelli (Luzern, Schweiz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (HALL OF FAME REZENSENT)    (REAL NAME)   
Das Autorentrio führt den Leser auf eine allegorische Reise durch die Welt des strategischen Managements. Praxisbezogene Tipps und wirtschaftswissenschaftliche Analysen verschmelzen zu einem unterhaltsamen Ratgeber für Führungskräfte. Grundlagen für Erfolgsrezepte werden auf intelligente Weise vermittelt. Die Lektüre überzeugt sowohl durch den kompakten Erzählstil als auch durch eine pointierte Gliederung. Es ist selten, dass fundierte Sachkompetenz so lesefreundlich daherkommt. getAbstract.com empfiehlt dieses aufwändig gebundene Werk allen Wirtschaftsprofis, die mehr über die Erstellung mittel- und langfristiger Konzepte erfahren möchten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein Klassiker, 6. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wahnsinn dieser Mintzberg. Hat einen perfekten journalistischen leichten Schreibstil. Wer das nicht versteht hat keinen Humor. So kann man lernen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Zu Strategy Safari, 13. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...es handelt sich um eine der realistischsten Sachbschreibungen über Unternehmensorganisation, die mir bisher literarisch begegnet ist. Der weit verbreitete Glaube, erfolgreiche Führung benötige die Fähigkeiten von Halbgöttern, wird ad absurdum geführt...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Unerwartet spannend geschrieben, 31. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Im Rahmen meines Studiums "durften" wir uns dieses Buch zulegen. Zu Beginn hatte ich keine hohen Erwartungen, aber mit Fortdauer des Lesens wurde es immer interessanter, phasenweise sogar spannend zu lesen.
Im Gegensatz zu manch anderen "Theorieschinken", die man für BWL oder Marketing lesen muss/darf/soll.. ist dieses Buch schnell verdaut, derzeit überlege ich sogar, ob ich es nicht ein zweites Mal freiwillig lese. :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Verständlich, amüsant, suffisant und rundum gelungen, 23. März 2004
Rezension bezieht sich auf: Strategy Safari.Eine Reise durch die Wildnis des strategischen Managements (Gebundene Ausgabe)
Das Buch ist eine wunderbare Erscheinung in der sonst so erschreckend ernsten, langweiligen, voller selbsterschaffener Fremdworte und Un-Didaktischen Szene der deutschen Fach- und Wirtschaftsbücher. Es ist eine nett und schnell lesbar geschriebene Zusammenfassung der gängigsten Strategiemethoden und -denkschulen der heutigen Unternehmensrealität. Wer ein Lehrbuch sucht, sollte zu einem andren Buch greifen, für jemanden dre bereits vorbelastet (Studium, Praxis) an die Lektüre geht, ist der Text eine schne Zusammefassung, die zudem, deutliche markiert, bewertet und zu einender in Beziehung setzt (auch Quellen und Ursprünge der einzelnen Theorien werden genannt). Wie dröge ist dagagen ein Wöhe in den relevanten Abshnitten! Geniessen Sie es!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der beste Überblick zum Einstieg oder Auffrischen, 7. November 2000
Wer sich einen schnellen Überblick über die verschiedenen Richtungen des Strategischen Managements machen möchte, hat mit diesem Buch einen kompetenten Begleiter. Es fehlen zwar einige neuere Methoden und Trends und die "Mintzberg-Schule" kommt erwartungsgemäss gut weg - dennoch: ein unkonventionelles, lesenswertes und manchmal auch amüsantes Werk.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Strategy Safari.Eine Reise durch die Wildnis des strategischen Managements
Strategy Safari.Eine Reise durch die Wildnis des strategischen Managements von Joseph Lampel (Gebundene Ausgabe - Juli 2002)
Gebraucht & neu ab: EUR 8,62
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen