Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zwischen Realität und Surrealität, 28. April 2007
Von 
Heike G. (Dresden) - Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 50 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Dalí - Sein Werk - Sein Leben: Die Eroberung des Irrationalen (Gebundene Ausgabe)
Es ist ein wahrhaft gewichtiges Werk: Dieser reich illustrierte Band, der anlässlich des 100. Geburtstages von Salvador Dalí erschien, wiegt 3,8 kg, ist 27 x 37 cm groß und 455 Seiten stark.

Es ist zugleich Bild-Biografie und erschöpfende Werkschau des großartigen Künstlers. In elf Abschnitten, den Lebensperioden Dalís entsprechend, und mehr als 1100 Abbildungen - rund 675 farbigen und 220 schwarzweißen Reproduktionen sowie 230 dokumentarischen Fotos - gibt der Autor eine Darstellung von Werk und Leben dieses exzentrischen, fantasievollen, widersprüchlichen Genius.

Dalí selbst kommt ebenfalls ausführlich zu Wort: Auszüge aus allen wichtigen Schriften machen seine Ästhetik des Unterbewussten und Irrationalen, das Verhältnis von Realität und Surrealität, seine "paranoisch-kritische Methode" deutlich.

Es ist kein kompletter Werkkatalog, aber auch keine einfache Ansammlung von Reproduktionen. Es ist eher ein Dalíscher Leitfaden - ein Vademecum - der die Neugierde von Kunstliebhabern weckt.

Es ist ein wunderschönes, wissenswertes "Bilderbuch" - nicht nur - aber vor allem - für die Freunde und Liebhaber dieses großartigen Künstlers.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dali - Die Eroberung des Irrationalen, 28. Januar 2004
Rezension bezieht sich auf: Dalí - Sein Werk - Sein Leben: Die Eroberung des Irrationalen (Gebundene Ausgabe)
Wer hat denn nicht schon mal Träume, Irrationales oder Erinnerungen aus dem Unterbewusstsein versucht zu erzählen oder gar aufzuschreiben? Wer aber hat schon die Genialität eines Dali dieses auch zu malen? ... Salvador Dali hat nicht nur surrealistisch gemalt, er hat auch so gedacht und gelebt. Nicht umsonst sagte er von sich selbst: "Der einzige Unterschied zwischen mir und den anderen Surrealisten ist der, das ich Surrealist bin". ... Dieser schwergewichtige Band macht jedem Fan und denen die es werden wollen deutlich, das Dali nicht wie viele glauben "wahnsinnig" war, sondern einfach nur einer der genialsten Künstler seiner Zeit. Dieses Buch ist das umfangreichste und beste, das ich bisher über Dali gelesen habe. Ich möchte es jedem weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gewichtig in jeglicher Hinsicht!, 15. Dezember 2003
Von 
Muhittin Serefli (München, Bayern Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Dalí - Sein Werk - Sein Leben: Die Eroberung des Irrationalen (Gebundene Ausgabe)
Ich will mich kurzhalten und nicht noch anfangen die unbestrittene Genialität von unserem Dali zu unterstreichen.
Die Jubeläumsausgabe liegt aufgrund der edlen Aufmachung und sehr umfangreichen biographischen Darstellung seiner Werke sehr gewichtig auf der Hand. Ein Genuss für das Auge und vergänglicher Schmerz für den Geldbeutel!
Was mir aber Kopfschmerzen bereitet in den begleitenden Texten, sind die schleierhaften und deswegen unverständlichen Versuche, eine vollständig umrahmte Philosophie zu den Werken des Meisters erklären zu wollen. Dadurch wird dem Leser die Lust am eigenen Träumen und Entdecken genommen. Die begleitenden Texte sind also manchmal sehr parfümiert oder subjektiv aromatisiert. Die Franzosen lieben einfach diese Art von gewichtig geschwungenen Beschreibungen. Nicht umsonst wurde das Band im Dumont Verlag gedruckt.
Die biographischen Inhalte sind dafür sachlich und eine große Bereicherung für alle Dali Liebhaber! (und für die, die es noch werden wollen.)
Gleich in den Einkaufswagen damit!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Dalí - Sein Werk - Sein Leben: Die Eroberung des Irrationalen
Dalí - Sein Werk - Sein Leben: Die Eroberung des Irrationalen von Robert Descharnes (Gebundene Ausgabe - 5. September 2003)
Gebraucht & neu ab: EUR 19,95
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen