Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Strandspielzeug calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen1
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. März 2001
Die Hauptperson dieser Krimi Reihe, Kieran Lenahan, ist der im Roman wahr gewordene Traum des Autors: ein netter, intelligenter Mann, vermutlich alterslos und gut aussehend, der die Courage hat, aus seiner gesicherten Existenz als Rechtsanwalt auszusteigen und sein Hobby, Golf , zum Beruf zu machen. Aus der Arbeiterschicht einer US Kleinstadt aufgestiegen, steht Kieran Lenahan jenseits aller gesellschaftlichen Zwänge. Er ist gleichermaßen gut Freund mit seinem Ferrari fahrenden und Cessna fliegenden Ex-Partner, der jetzt ein Richteramt bekleidet, als auch mit den irisch stämmigen Arbeiterfamilien. K.L. stammt selbst aus einer solchen Arbeitersiedlung und wohnt auch dort. Er hat sozusagen die finanziellen Engpässe und sozialen Probleme dieser Menschen überwunden, ist aber im Herzen einer von Ihnen geblieben. Zu klischeehaft ???? Stimmt genau, aber der Autor versucht glücklicherweise erst gar nicht, authentisch zu wirken. Offensichtlich betrachtet er sich und sein Werk mit Selbstironie. So erfährt der Leser aus diesem Krimi, daß das Autorenpseudonym Conor Daly einem Golfass namens Daly nachempfunden ist. Die Story beginnt mit Brandstiftung und einem scheinbaren Selbstmord. Lenahans Golf Shop und die Unterkünfte der südamerikanischen Angestellten des Club Restaurants brennen nieder. Bei den Löscharbeiten kommt ein Feuerwehrmann ums Leben. Kurz darauf stirbt Kierans Caddie, laut Zeugenaussagen hat er sich vor einen Zug geworfen. K.L. werden Brandstiftung und Mord an dem Feuerwehrmann angelastet und dem verstorbenem Caddie wird ein katholisches Begräbnis verweigert. Der Profi Golfspieler wird also zum Detektiv, er muß die Wahrheit über den Tod seines Caddies herausfinden und seine eigene Haut retten. Dazu bleibt ihm wenig Zeit, denn das für Kieran wichtigste Golftunier seiner Profi-Laufbahn steht unmittelbar bevor. Conor Dalys Krimi ist zwar spannend, die Entwicklung aber doch vorhersehbar, da einige Klischees doch sehr strapaziert werden. Aus der Story hätte mehr gemacht werden können. Lesenswert und unterhaltsam ist das Erzähltalent des Autors. Conor Daly schreibt temporeich, witzig und modern, wird aber beinahe poetisch, wenn er die den Golfer umgebende Landschaft beschreibt. Das doch eigentlich eher beschauliche Golftunier wird von Conor Daly so mitreißend und spannend wie ein Formel 1 Rennen oder ein Fußball -Weltmeisterschaftsfinale beschrieben. Fazit: dieser Roman garantiert dem Liebhaber humorvoller Krimis, der nicht unbedingt eine sehr komplexe und vielschichtige Story erwartet, viel Lesespaß.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden