Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen6
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Broschiert|Ändern
Preis:14,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Januar 2013
Dieses Buch ist gut recherchiert, perfekt geschrieben und durch den sachlich-unterhaltsamen Ton gut zu lesen. Es leuchtet scheinbare Widersprüche aus, hilft bei der Deutung von "indirektem" chilenischem Verhalten und erläutert z.B. auch die Haltung gegenüber der Pinochetzeit sehr differenziert. Da es auf neuestem Stand ist, lohnt sich die Anschaffung unbedingt. Auch für in Chile lebende Deutsche als Mitbringsel geeignet.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2014
Dieses Buch ist eines der besten, die ich in den letzten Jahren gelesen habe. Es dient nicht als Reiseführer (dafür ist der LonleyPlanet da), aber informiert ausgezeichnet über die Eigenheiten vom Land Chile und die Eigenheiten der Chilenen selbst.

Bevor ich das erste Mal in Chile gewesen bin, hatte das Buch auf dem Hinflug einmal durchgelesen und hatte mir gedacht, dass sehr viel interessantes dabei war und ich alles aufgenommen habe. Nach ca. 2 Monaten im Land habe ich das Buch erneut gelesen und mir ist aufgefallen, wie detailiert und fein das Buch doch die Chilenen beschreibt. Das meiste habe ich beim ersten Lesen einfach "überlesen". Im zweiten Anlauf konnte ich alle Einzelheiten des Buchs direkt auf bestimmte erlebte Situationen übertragen.

Die Besonderheit dieses Buchs ist, dass die Charakteristika Chiles nicht nur einfach benannt werden, sondern jeweils eine Erklärung und Herleitung der Gründe mitgeliefert wird.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2015
Im Buch „Kulturschock Chile“ lässt die Autorin Cindy Schonfeld kein Thema aus und gibt ein sehr tiefes Bild über das Leben in Chile und die Gesellschaft. Dabei zeigt sie auch kritische Punkte wie Umweltschutz, Aufteilung der Gesellschaft in Arm und Reich, Schulden der Bürger, etc.
Dazu noch praktische Tipps zum Verhalten in Chile zum Beispiel: Einkaufen, Polizei, Sicherheit, Telefon, etc.
Die Buchreihe Kulturschock berichtet sehr sachlich und daher schwer in einem Rutsch durch zu lesen. Aber sehr informativ und voll mit hintergründig recherchierter Information.

Hier Notizen zum Inhalt:

Geschichte: Indios Völker, spanische Eroberung, Widerstand, wirtschaftliche Entwicklung, sozialistische Zeit, Militärputsch & Diktatur, Neoliberalismus

Gesellschaft: die Rolle der Indigen, Verteilung im Land, Armut und Unterdrückung der Indigen, die Rolle der Kirche und Religion, die Mentalität, soziale Klassen, Patriotismus, die Parteien, die Rolle des Militärs, Widerstand, Chilenen sind verschuldet, die Position der Frauen, ausgeprägter Familiensinn, Jugendliche und die Rolle der Familie, Hang zu Alkohol, das Bild über die Deutschen

Wirtschaft: die Verteilung des Reichtums, aus dem sozial fortschrittlichen Land wurde eine neoliberale Diktatur von der nur die Reichen profitierten, was wird exportiert, die liberale Wirtschaft, schlechtes Gesundheits- und Bildungssystem
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2015
Das Buch von Cindy Schönfeld hat mich beeindruckt, weil es facettenreich und meiner Beobachtung nach auch zutreffend die chilenische Kultur aufzeigt. Die Unterschiede zwischen der Deutschen und der Chilenischen Kultur sind - anders als in anderen Kulturräumen - nicht auf den ersten Blick erkennbar; sie erschließen sich eher über die Zeit. Cindy Schönfeld gelingt es super, diese aufzudecken und ohne aufdringliche Wertung zu beschreiben. Hätte ich das Buch vor meinem Chileaufenthalt gelesen, wäre mir manche Enttäuschung erspart geblieben. Das Buch ist nicht als Reiseführer zu verstehen, sondern eher für Deutsche geeignet, die in Chile länger bleiben möchten. Ich empfehle dieses Buch ausdrücklich.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Mai 2016
Im Großen und Ganzen passt alles. Die Jugendsprache ändert sich manchmal schneller als man glaubt ;) auch manche Gewohnheiten in der Bevölkerung. Leider stimmt das zuweilen extreme Klassenbewusstsein immer noch, was sich in der "abgestuften" Ausbildung zeigt. Wir haben uns dort immer sicher gefühlt, die Menschen sind sehr freundlich und hilfsbereit. Ein gutes und hilfreiches Buch für jeden, der sich mit Land und Leuten beschäftigen möchte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2014
Ließt sich gut und gibt einen guten ersten Einblick über Land, Leute und Gepflogenheiten. Ich weiß jetzt ein wenig mehr über Chile, bräuchte aber noch weitere Reise- oder Kulturführer um wirklich Lust auf einen Urlaub in Chile zu kriegen. Dies war mein erstes Buch dieser Reihe und ich hätte mir kein Zweites gekauft, um eine Reise vorzubereiten, hätte ich es nicht schon gleichzeitig bestellt gehabt. Das Argentinienbuch war irgendwie ganz anders aufgebaut und hat es geschafft Reisefieber zu erzeugen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden