Kundenrezensionen


14 Rezensionen
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ... und über dem Teller scheint die Sonne Italiens...
Was mich ja immer ankotzt ist der Moment, wenn man ein neues Kochbuch hat, ein neues Gericht ausprobieren will, auf die Zutatenliste guckt und sich dann verzweifelt die Frage stellt: "Wo um Himmels Willen krieg ich diesen exotischen Firlefanz in meinem Provinznest jetzt her?"
Oder man braucht für das Gericht eine Messerspitze von dem ausgefallenen "Trallala-...
Vor 13 Monaten von Lempel veröffentlicht

versus
3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht wirklich...
originell! Ich habe es wieder zurück geschickt.
Nicht das ich Nigella Lawson nicht mag, ich habe viele Rezepte von Ihr aus anderen Büchern (z.B. Nigella Express oder Nigellas Christmas) im persönlichen Gebrauch. Wobei ich kaum zuschauen kann, wenn sie bei der Zubereitung Wurst mit der Schere klein schneidet.
Denoch...
Ein bisschen zuwenig...
Vor 4 Monaten von Nordlicht veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ... und über dem Teller scheint die Sonne Italiens..., 29. Juni 2013
Von 
Lempel - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Genießen auf Italienisch: Meine besten Rezepte (Gebundene Ausgabe)
Was mich ja immer ankotzt ist der Moment, wenn man ein neues Kochbuch hat, ein neues Gericht ausprobieren will, auf die Zutatenliste guckt und sich dann verzweifelt die Frage stellt: "Wo um Himmels Willen krieg ich diesen exotischen Firlefanz in meinem Provinznest jetzt her?"
Oder man braucht für das Gericht eine Messerspitze von dem ausgefallenen "Trallala- Hopsasa- Gewürz" und der Rest der Packung gammelt jahrelang vor sich hin, weil man das Zeug nie mehr braucht. Das ist bei Nigella Lawsons "Genießen auf Italienisch" absolut nicht der Fall und damit war mir die Frau sofort sympathisch!

Nigella Lawson kocht mit Zutaten, die zu den Basics einer durchschnittlich ausgestatten Küche gehören oder die man in jedem besseren Supermarkt problemlos bekommt. Allein dafür verdient das Buch schon volle Punktzahl.

Was in sehr vielen Rezepten immer wieder vorkommt, sind Knoblauch- Öl und Chilli - Flocken. Und seit ich das Kochbuch zum Geburtstag geschenkt bekam, mache ich mir diese beiden Standartzutaten selber, indem ich in einer Flasche mit Bügelverschluss Olivenöl mit einer Hand voll angequetschten Knoblauchzehen ansetze bzw. Chillis frisch kaufe, trocknen lasse und nach Bedarf zu Flocken zerhacke.

Wenn man die Rezepte liest, sollte man nicht glauben, wie mit relativ einfachen Mitteln in kurzer Zeit ein Gericht entsteht, das den Zauber des Mittelmeers in jede Küche bringt. Die Rezepte sind so einfach, dass auch ein "Küchen- Legastheniker" etwas Schmackhaftes auf den Teller zaubern kann.
Meine Frau und ich sind beide berufstätig. Unter der Woche hat von uns keiner mehr Lust, stundenlang am Herd zu stehen. Und für solche Leute ist dieses Kochbuch der absolute Knaller, weil die Zubereitungszeit in der Regel sehr überschaubar ist.

Die Gerichte, die ich schon ausprobiert habe bestechen dadurch, dass der Geschmack der Grundzutaten sehr gut zur Geltung kommt, was wiederum daran liegt, dass hier ohne großen Firlefanz gekocht wird. Einfach, ursprünglich, urban, wie die richtige italienische Küche eben ist.
Als ich das Kochbuch geschenkt bekam dachte ich: "Eine Engländerin kocht italienisch... und morgen wird Berlusconi zum Papst gewählt! Beides kann nicht funktionieren..." Aber ich wurde eines Besseren belehrt. Mist, schon wieder ein Vorurteil im Eimer.
Dafür scheint aber über unseren Tellern hin und wieder die Sonne Italiens!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Must-Have, 11. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Genießen auf Italienisch: Meine besten Rezepte (Gebundene Ausgabe)
Dies ist, in meinen Augen, eins der besten Kochbücher von Nigella Lawson. Obwohl ich alle toll finde.Und ich habe sie alle :-). In "Genießen auf Italienisch" sind es einfache Zutaten und eine meist einfache Zubereitung, die zu sensationellen Ergebnissen führen. Das ist die Kunst des Kochens; einfach, ohne viel Simsalabim, und dann ein fulminates Geschmackserlebnis haben.
Gerade auch für Einsteiger und Menschen ohne Profi-Küchen-Equipment toll, die sich und Gäste verwöhnen wollen ohne in Schweiß zu geraten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie alle anderen Bücher von Nigella Lawson einfach klasse., 27. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Genießen auf Italienisch: Meine besten Rezepte (Gebundene Ausgabe)
Endlich wieder ein ins Deutsche übersetztes Buch unserer Lieblings-Kochbuchautorin!
Auch diesmal wiurden wir nicht enttäuscht.
Tolle und gut nachkochbare Rezepte, die auch einen Kochanfänger nicht vor Probleme stellen dürfte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach und gut, 28. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Genießen auf Italienisch: Meine besten Rezepte (Gebundene Ausgabe)
Das ist mal ein Kochbuch nach meinem Geschmack. Es sind einfache schnelle Gerichte die eigentlich immer gelingen und wozu man keine EXOTISCHEN Zutaten braucht. Alleine der Satz "Nehmen sie eine Dose Sauerkraut" sagt ja schon alles. Nicht stellen sie das Sauerkraut wie folgt her. Einfach Klasse für normale Menschen mit Familie und wenig Zeit die gerne gut essen möchten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch - tolle Reszepte, 17. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Genießen auf Italienisch: Meine besten Rezepte (Gebundene Ausgabe)
Alles sehr leckere und wirlich einfach nachzukochende Rezepte. Ich bin begeister und alle die ich bisher damit bekocht habe, waren es auch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen beste rezepte, 16. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Genießen auf Italienisch: Meine besten Rezepte (Gebundene Ausgabe)
trifft zu schone rezepte, einfache zutaten und schöne bilder
werde wohl einiges nachkochen, mir haben es vor allem die süssen leckereine angetan
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wie erwartet sehr gut, 14. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Genießen auf Italienisch: Meine besten Rezepte (Gebundene Ausgabe)
Wer die Küche von Nigella Lawson mag, wird auch dieses Buch mögen. Leckere Rezepte, schöne Bilder und typische italienische Küche.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Italien and more, 3. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Genießen auf Italienisch: Meine besten Rezepte (Gebundene Ausgabe)
Ein perfektes Geschenk für Italienliebhaber und Köche. Tolle Bilder und Rezepte, die zum Nachmachen animieren. Ein größeres Kompliment für ein Kochbuch kann es nicht geben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht wirklich..., 5. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Genießen auf Italienisch: Meine besten Rezepte (Gebundene Ausgabe)
originell! Ich habe es wieder zurück geschickt.
Nicht das ich Nigella Lawson nicht mag, ich habe viele Rezepte von Ihr aus anderen Büchern (z.B. Nigella Express oder Nigellas Christmas) im persönlichen Gebrauch. Wobei ich kaum zuschauen kann, wenn sie bei der Zubereitung Wurst mit der Schere klein schneidet.
Denoch...
Ein bisschen zuwenig für richtige italienische Küche. Ich finde nach wie vor, das Jamie Oliver das beste italienische Kochbuch auf den Markt gebracht hat. Mehr geht nicht. Besonders, wenn man so wie ich viel Male in Italien war, kann man es beurteilen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Empfehlenswert, 16. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Genießen auf Italienisch: Meine besten Rezepte (Gebundene Ausgabe)
Schönes Kochbuch, an den Rezepten erkennt man die für Nigella Lawson typischen Besonderheiten, auch wenn es die gleichen Rezepte wie bei Jamie Oliver oder Tessa Kiros sind, sind sie doch anders
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Genießen auf Italienisch: Meine besten Rezepte
Genießen auf Italienisch: Meine besten Rezepte von Nigella Lawson (Gebundene Ausgabe - 25. Januar 2013)
EUR 19,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen