holidaypacklist Hier klicken Jetzt informieren BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen30
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
26
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Preis:39,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Januar 2014
Ich kann mir zur Einführung in Schreinerarbeiten kein besseres Buch vorstellen.

Die Gliederung folgt einer sinnvollen Logik:

Kapitel 1 erklärt die diversen Werkzeuge, deren Bedienung und Anwendung. Dabei werden zunächst die Handwerkzeuge, etwa Fuchsschwanz, Hobel, Stemmeisen, Hämmer und Anreißnadeln vorgestellt, bevor Handmaschinen (z.B. Akkuschrauber, Oberfräse oder Stichsäge) und schließlich Großmaschinen, beispielsweise Tischkreissäge und Drechselbänke, erklärt werden.
Dabei legt der Autor großen Wert darauf, zu erklären, dass und wie man alle Arbeiten mit Handwerkzeugen durchführen kann (warum hier jemand schreibt, dass man für alle Projekte teure Elektromaschinen braucht, ist mir unerklärlich).
Abschließend geht das Kapitel auf Sicherheit am Arbeitsplatz ein - es werden Handschuhe, Schutzbrillen etc. vorgestellt.

Kapitel 2 erklärt dann die grundlegenden Techniken: Wie stelle ich rechtwinklige Balken und Bretter her? Welche Verbindungen gibt es? Welche Möglichkeiten der Oberflächenbehandlung gibt es und wie furniert man Flächen und Kanten?
Dabei werden etwa 30 Verbindungsformen - von der einfachen Leimfuge über den Schwalbenschwanz zu Schraubenverbindung - umfänglich erklärt. Vor- und Nachteile werden dargelegt, bevor schließlich die Herstellung jeder Verbindung auf mindestens einer Doppelseite detailliert dargestellt wird.

In Kapitel 3 werden verschiedene Hölzer vorgestellt. Zu ca. 100 Hölzern werden Eigenschaften, Verwendung, Maserung und Farbe erklärt, wobei zwischen Nadel- und Laubhölzern unterschieden wird.

In Kapitel 4 wird anhand von ca. 25 Beispielen ("Projekten") erklärt, wie das zuvor theoretisch Erklärte in der Praxis umgesetzt wird. Dies reicht vom einfachen Schneidebrett bis zum großen Geschirrschrank.

Der Anhang enthält schließlich eine Adressliste zu Werkzeugherstellern, Anbietern von Schreinerkursen, und links zu Web-Adressen, sowie ein umfangreiches Glossar.

Die Übersetzung aus dem Englischen ist sehr gut gelungen, die Papierqualität ist hervorragend und die Bebilderung sinnvoll eingesetzt, um das Geschriebene zu verdeutlichen.
0Kommentar|38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2012
Ähnlich anderer Bücher ist das Buch in Werkzeug, Techniken, Hölzer und Projekte eingeteilt. Es ist reichlich bebildert mit exzellenten Fotos und Beschreibungen.
Das Buch macht sofort Lust loszulegen und unvermittelt findet man sich in der Werkstatt wieder. Was das Buch auszeichnet ist zudem der Nutzen als Nachschagewerk. Man kann schnell nach der geeigneten Verzapfung o.ä. suchen - und finden, didaktisch exzellent. Hervorheben möchte ich auch dass die "Projekte", also Beispiele für Anwendungen, Schritt für Schritt gut dargestellt und beschrieben werden, man durch die detaillierten Schritte noch weiter dazulernt. Im Gegensatz zu ähnlichen Büchern wurden Möbel gewählt die modern und schlicht gehalten sind. Sie sind sehr gut geeignet als Basis für eigene darüber hinaus gehende Projekte. Ich gebe das Buch nie wieder her, es ist seit einem Jahr meine große Freude.
0Kommentar|29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2014
Ich bin brutaler ultra Anfänger. Bin derzeit dabei mir das Handwerk mit Holz etwas näher zu bringen und bastel derzeit an zwei kleinen Dingen für die FAmilie. Diese hätte ich zwar auch grobmotorisch ohne das Buch hin bekommen aber dank ihm hab ich dauernd "Ahaaa" Effekte und entdecke immer öfter den Sinn hinter den vielen Werkzeugen, die ich in Opas Werkstatt vorfinde ^^
Zudem wird genau erklärt was diese tun und wie man damit umgehen soll(te). Holzarten werden bis zum erbrechen dargesgtellt...brauch ich noch nicht ist aber praktisch, wenn man etwas sehr Langlebiges oder etwas bestimmtes basteln möchte.

Es macht Spaß und man bekommt viele Infos ^^ - klare Kaufempfehlung.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2012
Ein sehr ausführliches und geniales Buch. Es werden in Form von Fotos Einblicke in alle Arten und Techniken der Holzbearbeitung gegeben. Die Projekte sind wie üblich in Schwierigkeitsgrade geordnet und deren Bauanleitung sehr gut erläutert. So ist für jeden etwas dabei.

Ich habe dieses Buch trotzdem zurückgeschickt und das 30 Euro günstigere "Handbuch der Holzarbeiten" behalten. Denn dieses ist nicht minder gut und ausführlich geschrieben.
0Kommentar|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2013
Zunächst war ich sehr skeptisch, da der Holzbau ein sehr komplexes und umfangreiches Themengebiet ist und die angebotenen Ratgeber auch im großen Umfang vorhanden sind.
Da ich mein Hobby professionalisieren möchte, habe ich mich für dieses Buch entschieden, da das Inhaltsverzeichnis einen sehr umfangreichen Eindruck gemacht hat.

Als das Buch dann kam, war ich von der Größe, dem Gewicht und der Wertigkeit dieses Buches mehr als positiv überrascht. Es fühlt sich durch die 3D-Oberfläche sehr schön an und liegt durch die leicht "klebrige" Oberfläche sehr gut in der Hand. Die Seiten sind aus Hochglanzpapier und sind sehr stabil.

Der Aufbau des Buches folgt einer klaren und logischen Struktur und führt den Leser intensiv und langsam an die wichtigsten Elemente des Holzbaus heran.

Werkzeuge, Sicherheitsmaßnahmen und Praxistipps sind leicht verständlich und nachvollziehbar.

Fehlen tut mir ein wenig, aber das ist bei allen Ratgebern anscheinend so, die Thematik "Planung mit Software" und die dazugehörige Präsentation der Programme. Dies scheint wohl im Hobbybereich nicht essentiell zu sein.

Rundum ist das Buch eine hervorragende Grundlage für die sichere und langjährige Ausübung eines Freude bringenden Hobbies.
Ich kann jedem dieses Buch nur ans Herz legen.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2014
Das Buch entspricht meinen Vorstellungen. Natürlich benötigt man eine gute ausgestattete Werkstatt aber auch als "Hobbyhandwerker" kann man mit dem Buch etwas anfangen wenn man mit Holz arbeiten will! Und das ist der entscheidende Satz, wer mit Holz arbeiten will, der ist auch bereit sich einen Hobel oder eine vernünftige Säge zu kaufen! Diese Dinge sind nämlich nötig um zu Bauen!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2014
Ich habe dieses Buch auf gut Glück für meinen Freund zum Valentinstag bestellt. Es ist in einem festen, extrem hochwertigen, glänzenden, geprägten Einband. Die Seiten fühlen sich toll an, die Drucke sind brillant, die Abbildungen und Texte stimmig. Im Buch finden sich einige tolle Tipps und Tricks zum Möbel bauen und zur Holzbearbeitung. Es gibt auch einige Anwendungsbeispiele zu den Grundlagen.
Er hat schon einige Sachen angewendet (Zum Beispiel das Kapitel zum Hobeln, sowie das Arbeiten mit der Japansäge und auch eine der Verbindertypen). Geniales Buch für alle Hobbyhandwerker die Lust auf etwas mehr Professionalität haben!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2015
Das buch ist gut gegliedert und macht beim Lesen Lust auf Holzarbeiten. Es werden viele Projekte unterschiedlichen Schwierigkeitsgrad vorgestellt.
Die Projekte sind in Farbe toll bebildert.
Einziger Kritikpunkt ist, dass man bei den schwierigeren Projekten manchmal nicht genau beschreibt, wie etwas gemacht werden soll. Auch sind die Projekte teilweise nur mit einer sehr guten Werkstatt bzw Maschinenpark herzustellen.
Ansonsten ein schönes und wertiges Buch dass übrigens auch vernünftig gebunden ist.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2014
Für den Hobbytischler - gutes Nachschlagewerk, gut beschriebene Werkzeuge und deren Nutzung, einige Bauanleitungen für ausgesuchte Werkstücke (inkl. Materiallisten). Gut gemacht
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Mai 2015
Habe dieses Buch verschenkt und mich vorher damit beschäftigt. Es sind gute Erklärungen und Beschreibungen für die Einführung in die Holzverarbeitung.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden