Kundenrezensionen


34 Rezensionen
5 Sterne:
 (26)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


29 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Buch
Ich bin ein absoluter Jamie Oliver Fan!
Seine Mischungen aus Kräutern und Gewürzen sind echt genial.
Die Rezepte für Suppen, Fleisch, Salate uvm. sind leicht nach zu kochen. Es wird Schritt für Schritt erklärt, welche Zutaten man braucht und in welcher Reihenfolge sie beigemischt werden.
Sogar ich, als Kochanfänger hatte keine...
Veröffentlicht am 25. Mai 2005 von DArt

versus
70 von 78 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Aufgewärmt...
Also erstmal möchte ich festhalten: ICH LIEBE JAMIE OLIVER!!!! Natürlich habe ich alle drei bis jetzt erschienenen Kochbücher daheim, ich finde allerdings die ersten beiden am besten, das dritte ist für meinen persönlichen Geschmack schon ein wenig zu "überkandidelt"...
Nun zu seinem neuesten (eigentlich ja dem zweiten)...
Veröffentlicht am 6. Oktober 2004 von Dorrit Blettinger


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

70 von 78 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Aufgewärmt..., 6. Oktober 2004
Also erstmal möchte ich festhalten: ICH LIEBE JAMIE OLIVER!!!! Natürlich habe ich alle drei bis jetzt erschienenen Kochbücher daheim, ich finde allerdings die ersten beiden am besten, das dritte ist für meinen persönlichen Geschmack schon ein wenig zu "überkandidelt"...
Nun zu seinem neuesten (eigentlich ja dem zweiten) Band... Ich muss leider sagen, dass ich schon etwas enttäuscht war, die Nudeln, das Brot, das Risotto, die Kräuter... ist doch alles schon in den drei Vorgängern bestens erklärt und wird hier nur nochmals aufgewärmt... Ich muss ehrlich sagen, da fühl ich mich schon ein wenig über den Tisch gezogen, das ist für mich wie wenn man alle CD's der Sportfreunde daheim hat, und sich dann das Best of kauft! (nur steht das da dann wenigstens oben...)
AAAABER: Für jemanden der noch keinen Jamie Oliver am Küchenregal stehen hat, ist es natürlich zu empfehlen!! Er ist und bleibt GENIAL!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


29 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Buch, 25. Mai 2005
Ich bin ein absoluter Jamie Oliver Fan!
Seine Mischungen aus Kräutern und Gewürzen sind echt genial.
Die Rezepte für Suppen, Fleisch, Salate uvm. sind leicht nach zu kochen. Es wird Schritt für Schritt erklärt, welche Zutaten man braucht und in welcher Reihenfolge sie beigemischt werden.
Sogar ich, als Kochanfänger hatte keine Probleme.
Es schmeckt superlecker, ist frisch und gesund.
Für jeden ist etwas dabei, vom Vegetarier bis zu denen, die gerne Fleisch essen.
Ich kann dem Kochprofi als auch den Kochanfängern das Buch empfehlen.
Echt super!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mal wieder genial,, 22. August 2004
wenn auch nicht ganz so gut wie seine Vorgängerbücher.
Dieses Buch enthält meiner Meinung nach, einfach ein wenig anspruchsvollere Gerichte als die ersten drei Werke. Allerdings sind auch diese mit ein bisschen Übung (selbst ich habe es geschafft und das soll was heißen) gut zu meistern. Und sie sind wie immer wirklich klasse und ausgefallen.
Also allen die von den vorherigen Büchern schon begeistert waren, oder auch nur seine Fernsehserie gut finden, lege ich ans Herz sich dieses Buch zuzulegen.
Er schafft es einfach immer wieder mit ausgefallenen Gerichten einen zum selber experementieren anzuregen.
Deshalb von mir aus eine klare Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach und schmeckt super!, 16. Februar 2006
Von 
Das Buch hat auf jeden Fall 5 Sterne verdient. Die Rezepte sind leicht nachzukochen, auch die Zutaten sind leicht erhältlich. Die Gerichte sind geschickt kombiniert, so dass aus einer einfachen Zutat etwas ganz Spezielles gezaubert wird. Das Buch enthält Rezepte für jeden Tag und für alle Geschmäcker. Am besten selber mal ausprobieren und immer ein paar Freunde zum genießen :-) !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


30 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Neue geniale Rezepte - Oftmals ungewöhnlich, aber gut, 3. August 2005
Von 
Uli Geißler (Fürth, Bayern Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Der freundliche „In"-Koch der jüngeren Generation glänzt ja nicht nur mit einer „flotten Schreibe", sondern er kann wirklich kochen. Das bewies er nicht nur in zahlreichen Kochsendungen sondern eben auch in seinen attraktiven und gut verkauften Büchern. Dieses hier mit dem einladenden, freundlichen Titel ist wieder so ein Knaller. Wie schon gewohnt hat er zu allen möglichen Kategorien einige Rezepte zusammengestellt, die neu und vor allem durchaus ungewöhnlich, aber auch recht schmackhaft sind.
Allerdings - und das ist der „Haken" an der Sache - auch wenn die einzelnen Rezepte in der Regel wirklich fix zuzubereiten sind, die Arbeit macht eigentlich der Einkauf vorher. Will man nämlich alles so beherzigen, wie es der junge Starkoch empfiehlt, dann braucht man schon einige Zeit auf dem Markt oder in Feinkost- und Spezialläden, um all die frischen und vor allem manchmal auch exotischen Zutaten zusammen zu bekommen. Wohl denjenigen, die alles daheim haben ...!
Hin und wieder sind mir die angenehm locker und kurz gehaltenen Anleitungen jedoch etwas zu kurz. Hätte man nicht schon etwas Kocherfahrung, dann könnte das eine oder andere aufgrund mangelnder Kenntnis im Umgang dann doch zu einer sehr interessanten Erfahrung werden. Auch braucht man für manches Gericht ein Lexikon, um bestimmte Zutaten überhaupt erst einmal identifizieren zu können. Zum Beispiel waren mir das Gemüse Topinkambur oder die Flachnudeln Linguine völlig unbekannt. Aber so ein Kochbuch ist ja eben immer auch ein Lehrbuch und der Spaß am Kochen liegt ja in der Tat auch darin, neue Gerichte und Geschmäcker kennen zu lernen und neue Lieblingsspeisen dabei zu entdecken. Zum bloßen Sattwerden sind die Anregungen von Jamie Oliver sicher nicht gedacht, obwohl das selbstverständlich möglich ist ...!
Die Gerichte sind in den Kategorien Frühstück, Zwischendurch und Snacks, Salate samt Saucen, Nudeln und Reis, Meeresfrüchte, Fleisch, Gefiedertes, Grünes, Gebackenes wie Brot, Nachspeisen und Cocktail gegliedert. So findet man für alle Anlässe und Gelegenheiten etwas Neues und erfrischend Anderes, welches man als Ergänzung zu seinem üblichen Kochrepertoire für Freunde oder auch für sich selbst zubereiten kann. Mein persönliches Sommerlieblingsrezept ist übrigens der köstliche Blattsalat mit Mozzarella, Pfirsichen und Schinken. Superklasse, Herr Oliver.
Allen Rezepten spürt man den Spaß ab, den der unkonventionelle Koch bei der Küchenarbeit hat und wenn man es selbst geschafft hat, das Neue zu wagen, kommt nach der Lust, der Appetit und dann die Begeisterung und dann wieder die Lust. Ehrlich, schmackhaft, ausgezeichnet. © 8/2005, Uli Geißler, Freier Journalist und Besseresser, Fürth/Bay.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich was für Fortgeschrittenere !, 26. August 2004
Darauf habe ich lange gewartet !
Jamie Oliver bringt endlich sein 4. Meister-Kochbuch auf den Markt. Besonders beeindruckend einmal wieder die große Bandbreite
der Gerichte von Dips über Fleischgerichte und Desserts u.v.m.
Diesmal ist das nachkochen jedoch etwas anspruchsvoller.
Man braucht ein wenig mehr küchentechnisches Verständnis als bei den vorherigen Büchern.
Aber das ist ganz gut so.
Schließlich kann man nach drei Büchern für Einsteiger, auch einmal etwas für Fortgeschrittenere schreiben.
Ein guter Zug vom englischem Meisterkoch Jamie Oliver.
Neben einigen leichteren Gerichten gibt es jetzt eben auch richtig gute, etwas aufwendigere Gerichte zum nachkochen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jamie Oliver - im Buch genauso, wie im TV!, 6. März 2012
Von 
Catmaniac (Kreis Heidelberg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Dieses Kochbuch ist jung und flippig, wie man Jamie Oliver eben kennt. Die Rezepte sind genau so beschrieben, wie er sie im TV erklärt und vorführt. Dazu wird jedes einzelne Kapitel mit einem Foto und einem Text von ihm gestartet. Jedes Rezept hat ein Foto (ich finde es nervig, wenn es nur ein paar Fotos in Kochbüchern gibt), so dass man sich sehr gut vorstellen kann, was da Leckeres am Ende rauskommt. Nicht alle Rezepte klingen SUPER, aber das schadet nicht. Es findet sich für jede Gelegenheit etwas: Frühstück, Knabbern, Salate, Suppen, Pasta und Risotto, Fisch und Muscheln, Fleisch und Geflügel, Gemüse, Brote, Desserts und Kuchen, Drinks und Cocktails und sogar Brühen, Saucen und Salsas. Kurz: mit diesem Buch steht dem nächsten Treffen mit Freunden nichts im Wege - aber auch für die traute Zweisamkeit lassen sich diese Rezepte nutzen.

Wer Spaß am Kochen hat, wird dieses Buch lieben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Neue Ideen, neue Gaumenfreuden, 12. September 2004
Wie auch in den vorangegangenen Büchern kreiert Jamie Oliver außergewöhnliche und leicht nachzukochende Rezepte, die sensationell schmecken. Man kommt aus seinem Kochalltag und Einheitsbrei (heute mache ich was schnelles) heraus und merkt, dass auch etwas Besonderes schnell gehen kann. Wir kochen regelmäßig mit Freunden und haben jede Menge Spaß und Gaumenfreuden dabei. Es macht Freude, sich durch das Buch durchzuwühlen, Rezepte zu suchen und gleichzeitig durch die vielen Kommentare von Jamie angeregt zu werden, seine Kreationen zu probieren und auch auf die eigenen Bedürfnisse abzuwandeln.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wieder äußerst lässig, 6. September 2004
Das vierte und lang erwartete Kochbuch des englischen Spitzenkochs Jamie Oliver ist da. „Kochen für Freunde" ist das Motto des Buches, welches genau genommen der zweite Band ist, mit der Übersetzung aber auf sich warten lies. Doch das Warten hat sich gelohnt. In gewohnt lässiger Manier kocht Jamie Oliver, was die Zutaten hergeben. Natürlich fehlen die für ihn typischen Mengenangaben wie „eine Hand voll" oder „etwas" auch in der neuen Rezeptesammlung nicht. Mit dem Effekt, dass man sich als ambitionierter Hobbykoch gleich eine Spur kreativer fühlt, wenn es ums Nachkochen geht.
Die 130 Rezepte sind unkonventionell und kreativ, wie man erwarten darf. Und weil der Band das Motto „Kochen für Freunde" trägt, bieten sich viele Gerichte für eine ganze Mannschaft oder auch für nur eine kleine Runde an. Ungewöhnliche Zusammenstellungen, wie das Zitronen-Thymian-Pecorino-Risotto mit rohem Schinken und Ziegenfrischkäse sollten Gaumen und Zunge zum Kitzeln bringen. Zum Warm-up macht der Fernsehkoch Vorschläge für ausgefallene und leckere Cocktails. Wem es nach einer Nudelparty gelüstet, kann ebenfalls geholfen werden - Rezepte für selbst gemachte Pasta gibt es reichlich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Jamie Oliver kochen für Freunde, 27. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Kochen für Freunde: Neue geniale Rezepte (Broschiert)
Diese Buch habe ich als Geschenk gekauft, weil ich Jamie Oliver total toll finde.
Ich habe selbst auch schon das Buch "Kochschule" von ihm, welches ich total genial finde.

Daher kaufte ich dieses hier, weil es vom Titel so nett klang.
Es sind wiklich richtig viele Rezepte drin, was sehr positiv ist.
Allerdings war es mir manchmal etwas zu unübersichtlich gestaltet, da dann 2-3 Rezepte auch einer Seite sind.

Aber das ist nicht wirklich negativ.

Tolles Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Kochen für Freunde: Neue geniale Rezepte
Kochen für Freunde: Neue geniale Rezepte von Jamie Oliver (Broschiert - 25. Januar 2010)
Gebraucht & neu ab: EUR 10,33
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen