MSS_ss16 Hier klicken Jetzt informieren 1503935485 Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen87
4,8 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:16,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Oktober 2009
Moin,
ich habe das Buch schon im April vorbestellt. Anfang Oktober'09 ist es bei mir im Briefkasten gewesen. Wobei - Briefkasten war nicht. Ich hatte das Buch etwas kleiner erwartet. Ich werde aber einfach mal der Reihe nach rezensieren:

Zum Buch:
Das Lexikon ist echt groß (ca. 26 x 31 x 2 [cm]). Der Vordere Umschlag davon ist ca. 1cm dick, damit die enthaltene Lego Minifigur im Umschlag Platz hat. Der Inhalt befindet sich auf 96 Seiten stabilem Hochglanzpapier. Von der Verarbeitung her muss ich sagen: sehr gut.

Zur Lego Minifigur:
Die Lego Minifigur wurde extra für dieses Buch designt. Sie stellt Luke Skywalker in Festuniform mit Medaille da. Wer den Schluss des Films Star Wars IV - Eine neue Hoffnung kennt, erkennt Luke aus der Siegfeier gleich wieder. Die Figur wir durch einen Plastikdeckel gehalten, der es erlaubt die Figur zu entnehmen und wieder fest im Umschlag zu verpacken.

Zum Inhalt:
Der Inhalt ist der eigentliche Star des Buches (was bei einem Buch auch so sein sollte ;-) ). Hier wird wirklich jedes Set, jede Minifigur und etliche Feinheiten erklärt. Es ist durchgehend farbig und beinhaltet sehr viele Fotos. Zu jedem Set ist das Erscheinungsjahr und die Anzahl der Legoteile angegeben (es fehlt aber leider der Markteinführungspreis).

Am Anfang des Buches befindet sich eine Zeitleiste, in der alle Lego Star Wars Sets in chronologische Reihenfolge, sortiert nach Filmepisoden, mit ihren Verpackungskartons abgebildet sind. Es ist schon ein wenig beeindruckend, wie umfangreich eine Lego Star Wars Sammlung hätte sein können.

Das erste (von 4) Kapitel behandelt die Kino Saga. Es wird immer auf einer Doppelseite eine Personen (z.B. Obi-Wan, Luke,...), Raumschiffe (X-Wing, A-Wing, Tie-Fighter,...) oder Gruppen (Kopfgeldjäger, Clone-Krieger, Rebellen-Allianz,...) des Lego Star Wars Universums vorgestellt. Das ganze chronologisch auf die Kino Saga bezogen. Angefangen mit Episode I bis hin zur Rache der Jedi Ritter. Besonders Interessant finde ich solche Anmerkungen wie: welche Minifigur kommt aus welchem Set und wie hat sie sich von Set zu Set entwickelt. Es sind natürlich die 2009 erschienenen Sets enthalten (zB. LEGO Star Wars 7749 - Echo Base oder LEGO Star Wars 8038 - The Battle of Endor).

Das zweite Kapitel behandelt the Clone Wars. Es ist wie das erste Kapitel aufgebaut, beinhaltet eben nur die Lego Sets der Animationsfilme.

Im dritten Kapitel werden spezielle Sets beschrieben. Hierzu gehören zB. die Mindstorms-, Technik- oder Mini-Sets.

Im vierten Kapitel wird auf die Entwicklung der Lego Star Wars Sets eingegangen. Hier lernt man das Designerteam kennen und erfährt einzelne Arbeitsschritte. Ein kleiner Teil ist sogar der Fangemeinde gewidmet und zeigt von Fans gebaute Legomodelle.

Fazit:
Das Lego Star Wars Lexikon ist (Lego)Steinstark! Ich finde, dass das Buch sein Geld wert ist. Von mir eine klare Kaufempfehlung und volle 5 Sterne. Es ist einfach super für Fans (ein muss?), aber auch für Nichtfans bestens geeignet. Diese Rezension spiegelt natürlich meine Meinung wieder und bekanntlich kann man über Geschmack nicht streiten. Vielleicht ist diese kleine Ausführung dem einen oder anderen eine kleine Hilfe.
77 Kommentare|219 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2009
Weihnachten steht vor der Tür und es wird wiedermal in letzter Sekunden nach einem passenden Geschenk gesucht.

Mit diesem tollen Buch hat man die ideale Ergänzung zu einem Lego-Baukasten für die Kinder. Ich habe das Buch wesentlich kleiner erwartet, obwohl ich durch andere Rezensionen schon vorgewarnt war, dass es deutlich größer ausfällt.

Es ist wirklich alles enthalten und sehr gut sortiert. Ganz glücklich war ich als ich den kleinen Luc -die Zusatzfigur- in den Händen hielt. Sie ist extra für dieses Buch designt worden und ist für Sammler wahrscheinlich schon das Geld des gesamten Buches wert. In diesem Buch werden alle Figuren, Fahrzeuge, Gebäude und Raumschiffe serh gut animiert und technisch erklärt. Es wird auch für die Kleinsten wirklich sehr verständlich dargestellt, was die Besonderheiten von jedem Modell sind.

Aber der Knüller für mich ist der Todesstern mit allen seinen Erklärungen und Bildern. Den habe ich sonst immer nur im Kaufhaus bei der Produktpräsentation gesehen. Ich bin einfach nur begeistert. Ich komme gerade richtig ins Schwärmen, aber am 24. muss ich das Buch meinem Neffen in die Hand drücken. Vielleicht hole ich mir selber eins? Auf jeden Fall ein guter Geschenktipp.

Ohne Zweifel: 5 Sterne
0Kommentar|37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2012
" ... of Lego".

Tja, was soll man sagen.
Mit 'Star Wars' hat sich Lego eine bodenlose Goldgrube gebuddelt, an der mein Sohn (8) inzwischen emsig mitschaufelt.
Dabei sollte man über Preise lieber nicht zu scharf nachdenken und sich auch nicht zu viele Gedanken über den pädagogischen Nährwert von Todessternen und vierbeinigen Kampfpanzern machen ;)
Allerdings ist DIESES Werk hier ein Buch und sogar eine Art Lexikon, was den Produkt-Nutzen schlagartig erhöht.

Jetzt sitzt der Knirps tatsächlich Abends im Bett und 'recherchiert', prüft, stellt Zusammenhänge her, bildet einfallsreiche (und manchmal herrlich absurde) Hypothesen, quält sich durch ebenso kreative wie bizarre Familien- und Dynastie-Namen, die man sich dankenswerterweise auch noch auf Englisch zusammenreimen muss. "Arbeitet dicht am Buch", wie mein Prof damals gesagt hätte.

Hey, das ist so schlecht aber ganz und gar nicht! Hat sich doch noch gelohnt, dieser eigentlich gleich bereute Spontankauf.
"Freu!" macht das Kind, und freut sich das Kind, sind die Eltern gesund. Ist doch so.

Die Produktqualität ist kindgerecht: Große detailreiche Abbildungen und lesefreundliche, knappe Typo.
Zu Vollständigkeit und thematischer Richtigkeit/Genauigkeit wird hier in den Kommentaren Stellung genommen, da sind wir zu doof für ;))
Leider kein Sach- und Personenregister, aber das ist für ein 'Lexikon' dieser Art vielleicht zuviel verlangt.
Die Kids brauchen ohnehin nur die ganz interessant gestaltete Zeitleiste der Setveröffentlichungen am Anfang des Buch.

Das für den sehr dicken vorderen Buchdeckel verantwortliche Figürchen von Luke Skywalker besitzt für den jungen Weltenlenker tatsächlich einen großen Wert, obwohl Herr Skywalker inzwischen hauptsächlich auf dem LEGO-Hogwarts-Express Dienst tut.

"ZwidelDiPfeif", nickt R2-D2 anerkennend ...
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2009
Gleich mal Eines vorweg: dieses Buch ist jeden Cent wert. Es beschreibt alle jemals veröffentlichen Lego Star Wars Sets. Raumschiffe, Fahrzeuge, Ausrüstung, Lebewesen und natürlich auch Minifiguren. Im Buch ist sogar eine exklusive Luke Skywalker Minifigur enthalten, die es auch garantiert nur in diesem Buch geben wird! Besonders gut gefallen haben mir die tollen Fotos und die große, gut leserliche Schrift. Ich kann... nein... ich MUSS jedem Lego-Fan dieses Buch empfehlen.
0Kommentar|34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2009
das buch wurde schon für weihnachten vorbestellt, heute ist es eingetroffen, ich hatte mit einem kleinen büchlein gerechnet, daher kam ein wunderschöner, großer bildband mit minifigur, alle jemals erzeugten lego modelle sind aufgeführt, abgebildet, genauest beschriftet, mit erscheinungsdatum, für leute die lego und star wars gut finden unbedingte kaufempfehlung. ich freu mich schon auf die leuchtenden augen meines fast 6-jährigen, das wird ein volltreffer !
0Kommentar|49 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Mein großer Sohn ist seit einiger Zeit ein großer Fan von Lego Star Wars. Er kennt die Spiele vom Nintendo DS und ist auch von den Lego Star Wars - Figuren und Modellen begeistert. Als Geburtstagsgeschenk konnten wir ihm die recht großen - und nicht gerade billigen - Lego Star Wars - Modelle noch ausreden.

Stattdessen haben wir beim Stöbern im Buchladen ein klasse Buch entdeckt: "LEGO Star Wars: Alle Figuren, Raumschiffe und Droiden: Lexikon der Figuren, Raumschiffe und Droiden". Das Werk wurde anlässlich des zehnjährigen Lego Star Wars Jubiläums herausgebracht. In diesem Buch sind alle, aber auch wirklich alle Modelle des Star-Wars-Universums - von Episode I-VI bis hin zu Star Wars: The Clone Wars verzeichnet und beschrieben.

Enthalten sind außerdem alle Star-Wars-Figuren von Obi Wan Kenobi bis zu Darth Vader, alle Raumschiffe vom Jedi Starfighter bis zum imperialen Sternenzerstörer, Droiden, Fahrzeuge, Bauwerke und vieles mehr. Die Raumschiffe und Fahrzeuge werden technisch im Detail erklärt. Weiterhin bekommen die Leser einzigartige Einblicke in die spektakulärsten LEGO-Sets - den berüchtigten Todesstern, das riesige Raumschiff "Millenium Falcon" und viele andere.

Das Highlight des Buches ist zudem die Lego-Minifigur "Luke Skywalker", die dem Werk beiliegt und exklusiv im Rahmen des Lexikons erhältlich ist. Die Altersempfehlung ab 8 Jahren kann getrost um ein bis zwei Jahre nach unten reduziert werden.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2011
Meine beiden Jungs (7 und 9 Jahre) haben zu Weihnachten gemeinsam ein Lego-Star-Wars-Lexikon bekommen. Sie sind beide bereits seit langem große Lego-Star-Wars-Fans und könnten mit ihren Fahrzeugen und eigenen Bauten schon längst einen Film ausstatten :). Zum Buch: Was für ein Schmöker!!!! Tagtäglich wird es mehrfach studiert, bereits beim Frühstück liegt es auf dem Tisch. Mit Freunden wird darin gewälzt und ausgiebig diskutiert. Nachdem es abends immer Streit gibt, wer es noch im Bett anschauen darf, muss jetzt einfach ein zweites her. Für Lego-Star-Wars-Fans also ein absolutes MUST!!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juli 2010
Mein Sohn (6 Jahre) hat sich das Lexikon gewünscht und ich war am Anfang skeptisch, ob das das Richtig für ihn ist, zumal er noch nicht lesen kann. Die Bedenken waren unbegründet. Er kann sich stundenlang in das Buch vertiefen und hört immer ganz begeistert zu, wenn ihm jemand daraus vorliest. Für kleine, große Lego Star Wars Fans absolut empfehlenswert. Das Buch ist zudem gut verarbeitet und der feste Einband hält auch starken Beanspruchungen stand. Die kleine Legofigur die zu dem Lexikon dazugehört, rundet das Ganze dann noch zusätzlich positiv ab.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2014
Natürlich ist jeder Junge begeistert mit all diesen Beschreibungen von Raumschiffen, Droiden und sonstigen Fluggeräten etc. von Lego Star Wars . Aber ich denke das ist auch Werbung für Produkte von Lego und auch wenn es gut gemacht ist finde ich den Preis überteuert. Ansonsten sehr nett und meinem Sohn gefällt es gut.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2011
Dieses Buch ist der unverzichtbare Navigator im Star Wars Universum. Sehr übersichtlich, sehr informativ (nur die Preise fehlen), sehr vollständig. Mein großer Sohn (10) holt sich hier dauernd Ideen für den Nachbau von Fliegern oder Transportern mit Legoteilen von anderen Lego-Bausätzen.
Der "Fluch" dieses tollen Buches: die Wünsche nach fehlenden Figuren oder nach Transportern, Gleitern, Raumschiffen ... werden immer größer. Einziger Trost: die allerneuesten Sets sind nicht im Buch genannt. Aber diese Informationslücke schließt sich dann ganz schnell mit aktuellen Lego-Katalogen. Kein Erbarmen für Papas Geldbörse.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden