Kundenrezensionen


103 Rezensionen
5 Sterne:
 (79)
4 Sterne:
 (15)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


187 von 190 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Kochunkundige der ideale Einstieg
Dieses Buch wendet sich an Leute, die bisher noch nicht kochen. Also nicht bereits die vorherigen 8 Bücher von Jamie Oliver im Schrank haben (wie ich). Dies ist wichtig, da den Fans des Briten einige Gerichte vertraut vorkommen werden - z.B. das Brathähnchen.

Das Buch ist in Kapitel gegliedert wie Simple Suppen oder Beliebtes Hackfleisch. Der Leser...
Veröffentlicht am 17. November 2008 von Wildniswanderer

versus
32 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wer Koriander mag, wird dieses Buch lieben!!!
Schlecht ist das Buch mit Sicherheit nicht.
Allerdings hat es mit Kochschule nun wirklich nicht viel zu tun, es beginnt zwar mit schnellen, einfachen Gerichten aber dies tun auch andere Bücher (auch von Jamie). Es ist halt ein weiteres Buch von Jamie Oliver, nicht mehr und nicht weniger, dafür würde ich 4 Sterne geben.
Abzug gibt es bei mir jedoch...
Veröffentlicht am 14. Januar 2009 von Torben Küker


‹ Zurück | 1 211 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

187 von 190 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Kochunkundige der ideale Einstieg, 17. November 2008
Rezension bezieht sich auf: Jamies Kochschule. Jeder kann kochen (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch wendet sich an Leute, die bisher noch nicht kochen. Also nicht bereits die vorherigen 8 Bücher von Jamie Oliver im Schrank haben (wie ich). Dies ist wichtig, da den Fans des Briten einige Gerichte vertraut vorkommen werden - z.B. das Brathähnchen.

Das Buch ist in Kapitel gegliedert wie Simple Suppen oder Beliebtes Hackfleisch. Der Leser wird sehr gut abgeholt und an die Hand genommen. Es gibt zusätzlich zur Anleitung im Fließtext Schritt-für-Schritt-Bilder auf der gegenüberliegenden Seite. Alle Zutaten sind farbig hervorgehoben. Das Buch ist im Umfang etwa auf dem Niveau von Genial Kochen, also deutlich dünner als Natürlich Jamie oder Besser Kochen mit Jamie.

Die Gerichte sind zum Teil modular aufgebaut. Man kann selbst entscheiden, ob man z.B. den Salat bis zum letzten Schritt verfeinert oder sich mit der schnellen Basisversion zufrieden gibt. Die Gerichte sind allesamt sehr schmackhaft. Nach über 20 gelesenen Kochbüchern und intensiven Praxisexperimenten der letzten Jahre traue ich mir zu, das durch lesen ungefähr abschätzen zu können.

Ich selbst bin kein Maßstab, da ich der Zielgruppe nicht angehöre. Meine leichte Enttäuschung kann ich insofern nicht dem Buch anlasten. Sie bezieht sich auf die Einfachheit der Rezepte. In den Vorgängern dieses Buches war einfach mehr Pfiff, mehr ungewöhnliche aber leckere Kombinationen. Fünf Sterne trotzdem, da ich zu beginn meiner Leidenschaft fürs Kochen genau dieses Buch gebraucht hätte. Stattdessen habe ich vieles durch Zusammenlesen und Ausprobieren erfahren müssen (Try & Error). Für Fortgeschrittene sind die Vorgänger insofern besser geeignet, insbesondere Besser Kochen mit Jamie Oliver und Jamies Kitchen.

Fazit: Für Anfänger also ein perfekter Einstieg in die wunderbare Welt, sein eigenes Essen kochen zu können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein tolles Standartwerk., 17. Januar 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Jamies Kochschule. Jeder kann kochen (Gebundene Ausgabe)
Ein logisch aufgebautes, tolles Kochbuch mit einer tollen Idee dahinter.
Die Rezepte sind einfach, sehr lecker und funktionieren. Natürlich bliebe zu bemängeln das es keine "beßonderen" Rezepte keine wirklich spektakulären Geschmackskombinationen gibt...
Aber es dürfte wohl jedem klar sein das Jamie Oliver in diesem Buch nicht alles "zeigen" wollte was er drauf hat, denn es heist "Jeder kann kochen" und für jeden soll es auch sein...
Es ist eine Kochschule kein "maitre cuisine" Kochbuch..
Es sollte trotzdem in keiner Sammlung fehlen da beßonders die 20 min. Rezept einfach grandios sind.
Meiner Meinung nach auf jeden Fall seinen Preis wert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jamies Kochschule, 22. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Jamies Kochschule. Jeder kann kochen (Gebundene Ausgabe)
Ich habe mir dieses Kochbuch vor ca. einem Jahr gekauft. Es war mein erstes Kochbuch und meine Kochkünste beschränkten sich auf Spiegelei und Mikrowelle einschalten... Das Buch ist optisch sehr schön aufgearbeitet(schöne Bilder)und die Rezepte sind sehr übersichtlich gegliedert.Die Rezepte sind einfach und bodenständig (Kaviar und andere Gourmetspeißen Fehlanzeige). Diese lassen sich auch sehr leicht abwandeln und an den eigen Geschmack anpassen (find ich persönlich sehr gut da Geschmäcker ja verschieden sind und heute auch sehr viele Leute Allergien haben). In einer größeren Stadt (in meinen Fall Wien) sind auch die paar ausgefallenen Zutaten einfach zu finden. Durch dieses Buch wurden meine Ausgaben für Essen und Lebensmittel um fast 50% gesenkt. Das Buch ist in mehrere Kapitel unterteilt:

-In 20 Minuten fertig - der Name sagt alles: gute alternative zu Fastfood wenn man wenig Zeit hat

-Schnelle Pasta - der erste Schock es gibt was anderes zu Pasta als die übliche Tomatensauce!!! Mein Lieblingsrezept: Pasta mit Pangrattato - Pasta mit Weißbrotbrösel

-Wundervolle Wok-Gerichte - leckere Rezepte mit Asiatouch

-Einfache Currys - mochte vorher kein Curry, aber jetzt bin ich Curryfan

-Unwiderstehliche Salate - leckere Salate die vor allem im Sommer ein gute Mittagessen abgeben

-Simple Suppen - zum teil sehr deftige Suppen die ein ganzes Menü ersetzen

-Beliebtes Hackfleisch - jeder liebt doch Hackfleisch - hier findet man eine super Sammlung an Rezepten

-Eintöpfe zum Wohlfühlen - früher war meine Meinung Eintöpfe wären ekelhaft und nur für alte und sehr arme Leute, doch die im Buch vorgestellten Rezepte sind echt lecker

-Familienessen Braten - Super wenn man ein paar Freunde eingeladen hat, mit wenig Aufwand viele Mäuler stopfen und es schmeckt jeden

-Herrliches Gemüse - einmal andere Beilagen als nur Pasta und Reis, wie viele andere hatte ich eine Abneigung gegen Gemüse, aber richtig zubereitet schmeckt es einfach herrlich

-Fleisch und Fisch ganz flott - Schnell mal ein Steak oder ein lecker Fisch, das Kapitel lässt Männerherzen höher schlagen

-Fischklassiker - Fisch ist gesund darum gibt es bei mir jetzt zwei mal die Woche Fisch, 90 % der Rezepte stammen aus dem Buch

-Frühstück zum Durchstarten - es gibt mehr als nur Kaffee zum Frühstück seitdem ich das Buch kenne gibt es täglich Frühstück

-Kuchen und Desserts - Naschkatzen aufgepasst hier kommt ihr voll auf eure Kosten, aber Vorsicht das Herzinfarktrisiko steigt mit diesem Kapitel
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen kochen für alle, 30. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Jamies Kochschule. Jeder kann kochen (Gebundene Ausgabe)
Kaum zu glauben aber wahr, seitdem wir dieses buch haben kann sogar ich kochen und das gefällt auch meiner frau, da ich schon fast alle gerichte probiert habe, Danke Jamie
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Jamies neuer Wurf!, 21. Januar 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Jamies Kochschule. Jeder kann kochen (Gebundene Ausgabe)
Jamie Oliver versucht ja mit diesem Buch ein neues Konzept: Man soll sich eingangs schriftlich verpflichten, vier Rezepte aus dem Buch auswendig zu lernen und an andere Menschen weiterzugeben. Somit soll sich gutes, einfaches Kochen weiterverbreiten.
Dieser Idee stand ich total skeptisch gegenüber. Ich habe das Kochbuch einfach so genutzt - manche Rezepte waren mir tatsächlich noch neu. Ich bin keine Anfängerin, im Gegenteil, ich darf von mir behaupten, dass ich super kochen kann.
Und trotzdem habe ich in diesem Kochbuch noch was Neues gelernt: Die genialen Burger zum Beispiel sind wirklich genial. Einfach, absolut schmackhaft.
Hacksalat ist für mich DER Salat schlechthin geworden.
Die Frischkäsetorte wird nun immer meinen Kuchentisch bevölkern.
Und was das Weitergeben betrifft? Obwohl ich die Selbstverpflichtung nicht unterschrieben habe- irgendwie fühle ich mich doch verpflichtet.
Zumindest innerhalb meiner Familie habe ich schon das eine oder andere Rezept vermittelt.
Und was die Anfänger-Kompatibilität betrifft? Meine Tochter hat die Haferkekse schon in verschiedenen Varianten gebacken. Sie sind super einfach, schmecken super gut (ein bisschen wie die vom Ikea) und fielen ihre leicht nachzuarbeiten.
Ich finde das Kochbuch für mich gut- es gibt ein paar neue, sehr einfach nachzuarbeitende Impulse, ist für die normale Küche zu gebrauchen.
Großes Manko ist in meiner Vegetarier-Umgebung die Fleischlastigkeit.
Und die Fotos, auch die Schritt-für Schritt-Fotos habe ich auch schon besser gesehen.
Ansonsten aber wieder mal ein schönes Kochbuch von Jamie Oliver.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen nicht nur für anfänger!!!, 25. Dezember 2008
Rezension bezieht sich auf: Jamies Kochschule. Jeder kann kochen (Gebundene Ausgabe)
ich finde dieses kochbuch von unserem liebling jamie oliver wirklich super!
ich bin kein profi im kochen aber auch kein anfänger mehr und finde die rezepte alle kochbar und schön einfach gehalten.

ich hatte oftmals das problem, dass in manchen, auch jamie oliver büchern zu aussergewöhnliche zutaten "verlangt" waren, wie z.b. rochenflügel oder ähnliches! versteht mich nicht falsch, ich koche auch gerne mal ausgefallenere sachen, aber manchmal ist ein einfaches rezept das was hermacht auch von vorteil!

und das haben wir hier! einfache rezepte, die auch geschmacklich und optisch was her machen. die verschiedenen variationsmöglichkeiten von kartoffel-. tomaten- oder auch karottensalat finde ich super. mir haben es besonders die verschiedenen currypasten angetan!!!

ich kann nur sagen, greift zu! dies ist eines der besten bücher von jamie oliver!!!

VIEL SPASS BEIM KOCHEN.... =)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lieblingskochbuch, 30. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Jamies Kochschule. Jeder kann kochen (Gebundene Ausgabe)
Mein Freund und ich haben das Buch vor ein paar Jahren gekauft, nachdem wir von Kochen nach Maggi genug hatten. Es enthält viele leckere Rezepte und im Gegensatz zu vielen anderen Köchen verwendet Jamie ganz normale Zutaten, die man in jedem besser ausgestatteten Supermarkt erhält. Es ist schön gestaltet und die Rezepte sind gut geschrieben, sodass selbst bei Kochneulingen nichts schief gehen kann.

Ich habe das Buch mittlerweile auch meinen Eltern geschenkt, die hin und wieder etwas daraus kochen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Food Revolution, 22. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Jamies Kochschule. Jeder kann kochen (Gebundene Ausgabe)
Wir starteten mit diesem Buch vor 2 Jahren und müssen jetzt einmal ein paar Worte dazu verlieren. :-)
Im Grunde handelt es sich ja um ein ganz gewöhnliches Kochbuch, aber halt nur im Grunde.
Irgendetwas löst es in einem aus. Man verspürt den inneren Wunsch immer frisch zu kochen, man findet unglaubliche Freude daran für Freunde zu kochen, man sagt sogar der eigenen Mutter was man hätte anders machen können (wo es jahrelang gutes Essen gab). :-)
Die Rezepte sind extrem vielseitig (somit ist für jeden etwas dabei) und so beschrieben das sie einfach nachzukochen sind.
In unseren Augen ist dieses Kochbuch ein Standardwerk, welches tatsächlich in keiner Küche fehlen darf!!

Inzwischen haben wir 5 Jamie Oliver Kochbücher, welche in ständiger Verwendung sind.
Nach 2 Jahren können wir wirklich sagen, Jamie Olivers Kochbücher haben unsere Küche nachhaltig verändert.

Somit: Absolute Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen uper Buch für Anfänger, 15. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: Jamies Kochschule. Jeder kann kochen (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch eignet sich hervorragend für Leute (wie mich) die bisher nicht viel gekocht haben. Die Rezepte sind einfach erklärt und relativ schnell zubereitet. Die Erfolge stellen sich schnell ein und motivieren zum weiter machen.
Das zubereitete Essen ist geschmacklich so gut, das man selbst zum Teil ungläubig vor dem Teller sitzt und sich fragt ob man das wirklich gerade selbst zubereitet hat:-)
Mich hat dieses Buch jedenfalls motiviert das Kochen weiter zu verfolgen und das ist ja auch nach seiner Aussage der Sinn....halt "Kochschule".
Deshalb von mir 5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wieder ein ganz wunderbares Kochbuch!, 2. Februar 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Jamies Kochschule. Jeder kann kochen (Gebundene Ausgabe)
Wir kochen schon seit einiger Zeit sehr viel nach Jamie Oliver, und inzwischen haben wir auch alle Kochbücher. Einerseits bietet Jamie in seinen Büchern super Rezepte für jede Gelegenheit, besonders für eine Familie mit zwei Kindern. Andererseits findet man auch für besondere Anlässe raffinierte Gerichte, und man lernt kochen bei der Zubereitung.
Nach dem letzten Buch (Natürlich kochen), von dem ich etwas enttäuscht war, hat Jamie Oliver mit "Jamies Kochschule" wieder einen absoluten knaller gelandet. Insbesonere seine Currys und die Wok-Gerichte sind der Hammer. Wir haben bereits alle Rezepte nachgekocht, und die ganze Familie liebt sie. Ich kann das nur uneingeschränkt empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 211 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Jamies Kochschule. Jeder kann kochen
Jamies Kochschule. Jeder kann kochen von Jamie Oliver (Gebundene Ausgabe - 13. November 2008)
EUR 24,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen