Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge studentsignup Cloud Drive Photos Learn More Pimms Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen7
4,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. Februar 2012
Das Buch ist interessant, übersichtlich und optisch ansprechend aufgebaut, gibt eine kurze Einleitung und die Do's und Dont's der Portolios und Bewerbungen. Unterteilt werden die Portfolios in Kategorien wie beispielsweise Portfolios bei Productdesigner oder das Onlineportfolio. Vor- und Nachteile werden aufgezeigt, Möglichkeiten anschaulich dargestellt.

Am Ende des Buches findet sich auch noch ein kleiner Sektor über den Lebenslauf, das Anschreiben und Tipps zum Praktikum.

Was mir allerdings fehlt: Die "Anleitung" und eine bessere Hilfestellung. Das Buch zeigt zwar kreative Arbeiten anderer Künstler, hilft aber nicht, das eigene Konzept zu finden. Zudem war für mich die Unterteilung in die einzelnen Designkategorien nicht interessant, da ich noch nicht fertig ausgebildet bin, noch gar nicht weiß in welche Richtung es gehen soll, und mich "allgemein" für ein Praktikum bewerben muss und nicht auf einen spezifischen Posten.

Nichtdestotrotz ein Buch, das im Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt, anschaulich aufgebaut ist, zum schmökern und inspirieren lassen einlädt und die ein oder andere Überraschung bereithält.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2013
Nachdem ich das Buch mit "Blick ins Buch" angeschaut hatte, war klar, dass ich es mir kaufe.
Was mich aber letztendlich nach ERhalt des Buches stört, ist die trotz einer sinnvollen Struktur in der Anordnung der einzelenen Themenbereiche fehlende klare Übersicht. Die Abbildungen sind sehr klein und überfüllt.
Wenn man aber einen ersten Eindruck in der Gestaltung von Portfolios und Tipps für Anschreiben, Lebenslauf, etc. bekommen möchte, hält man ein wirklich nützliches und brauchbares Buch in den Händen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2015
Ich hatte bisher keine richtigen Einblicke in Portfolios gehabt und war mir sehr unsicher wie ich nun mein Portfolio gestalten sollte. Meine Komilitonen waren da auch nicht sehr kommunikativ und machten aus ihren Portfolios oft ein Mysterium, was ich sehr schade finde, da ich einfach nur wissen wollte wie ich allgemein ein Portfolio aufbauen könnte und was ein Don't oder Do für ein Portfolio ist. Hatte in diesem Bereich leider nur sehr wenig Erfahrung und sehr wenig Feedback. Es machte mich dementsprechend total unsicher für meine Bewerbungen und ich wusste einfach gar nicht was geht, was geht nicht, wie bewirbt man sich als Gestalter? Ich suchte ein allgemeines Nachschlagewerk, was grundlegend mir endlich das Mysterium Portfolio erläutert und mich auch nicht mit unglaublichen Überfliegerportfolios unnötig mehr verunsichert, sondern einfach solide präsentiert was ein Portfolio beinhalten sollte. Und genau das tat dieses Buch! Mein Portfolio ist soweit in den Startlöchern und das Buch ist eine Riesenhilfe für alle, die wie ich einfach nur eine solide Antwort und Praxisbeispiele einsehen möchten, aber einfach keine Chance dazu bekamen. Zwar ist das Buch nicht auf den neuesten Stand (Online Portfolios und digitale Portfolios) aber es vermittelt grundlegende Werte über ein Portfolio und welche Kardinalfehler nicht gemacht werden sollten. Für alle die ausgefallene Portfoliobeispiele einsehen möchten und auch schon vertrauter sind, ist das Buch eher nichts. Für alle, die noch etwas unsicher sind wie sich nun ein gutes, solides Portfolio aufbaut empfehle ich es.

Eventuell sollte man sich tatsächlich ein weiteres Buch ausleihen oder kaufen, mit modernen Beispielen und ausgefalleneren Portfolio-Ideen für einen Inspirationsinsput. Die Beispiele im Buch sind sehr solide, weniger experimentell und auch der Bereich Online-Portfolio eher überaltet, aber lasst euch nicht davon abschrecken, wenn ihr tatsächlich einen grundlegenden Portfolio-Leitfaden sucht und einen ersten Einblick gewinnen möchtet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2013
Das Buch ist eine prima Quelle für die Inspiration. Wie zu erwarten bei einem "Buch für Kreative" ist das Buch optisch schick aufgebaut. Spannend sind auch die die Do's - und vor allem die Dont's eines Portolios. Der Einblick in "erfolgreiche" Portfolios ist eine gute Möglichkeit sich etwas marktkonformer zu präsentieren. Der Preis ist mit 24 angemessen (wenn man bedenkt, dass alle Bücher im Segment Design teuer sind).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2011
Das ist ein super Buch. Hat mir sehr weitergeholfen. Es gibt eine gute Orientierung wo man eigentlich hin will (Designbüro, Designagentur') Außerdem gibt es nützliche Tipps wie man sein Portfolio aufbauen und optimal präsentieren kann.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2014
Sehr hilfreich für Berufseinsteiger direkt aus der Ausbildung oder dem Studium.
Für erfahrene Grafiker eher wenig interessant. Gut geschrieben und mit vielen Beispielen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2013
Sehr schnelle Lieferung und ein super Buch für alle, die perfekt im Bereich Gestaltung für ihre Portfolios vorbereitet sein möchten. Detailierte Tips und Tricks!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden