Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen7
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:49,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. März 2013
Dieses Buch ist scheinbar allumfassend und auf dem Stand der Zeit. Im Gegensatz zu manch anderem Buch über Ernährung - um nicht zu sagen, alle die ich bisher gelesen habe, wird hier sehr unaufgeregt und pragmatisch an die Sache heran gegangen. Ich habe viele Bücher über Ernährung gelesen und bei fast allen hatte ich das Gefühl, dass der jeweilige Autor nun eine Ära seiner Ernährung ausrufen will, ohne das die Dinge wirklich wissenschaftlich Stand halten würden ( wenngleich die Werke durchaus pseudowissenschaftlich daher kommen ). Ich kann dieses Buch, wie auch das Buch "Vegatarische Ernährung", ebenfalls mit Claus Leitzmann als Mitautor, jedem empfehlen, der eine wissenschaftliche, auch für den Laien ( wie mich ) verständliche Abhandlung der Materie erwartet. Aufgrund der Objektivität der Autoren hat man geballtes Wissen statt Behauptungen. Sehr informativ und für mich jeden Cent Wert. Vielen Dank an die Autoren.
0Kommentar|22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2013
es ist leicht und verständlich geschrieben.für jeden der sich für Ernährung interessiert. Ich verwende es täglich.meine Erwartung hat es zu 100 % getroffen
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2014
Hier steht mehr Wahrheit, als wie es so manchem lieb ist. Pflichtlektüre für mindestens jeden Ernährungsberater, der es ernst meint mit seiner Beratung.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2013
Dieses Buch ist ein MUSS für jeden Ernährungswissenschaftler, Agrarwissenschaftler, Ökologen und gerade für Menschen, die verstehen wollen, warum wir uns vollwertig ernähren müssen, um uns und die Welt ein wenig zu verändern. Verständlich und umfassend geschrieben.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2014
Das Buch ist für jeden, der sich mit der gesunden und nachhaltigen Ernährung auseinandersetzt. Gibt viel Hintergrundinformationen und andere bzw. neue/ alte Sichtweisen! Ich finde es ist die Basis für UNSERE Ernährung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2015
Jeder, der sich mit Ernährung befasst, sollte dieses Buch lesen.

Auf der einen Seite wird das Thema aus einer sehr weiten Perspektive beleuchtet und es werden jegliche Berührungspunkte von Ernähung mit anderen Bereichen ausgeleuchtet. Auf der anderen Seite zeigt das Buch die historische Entwicklung, die die menschliche Ernähung durchwandert hat und geht zudem unaufgeregt auf Details der Ernährung ein, die ansonsten wenig im Fokus stehen.

Das Buch ist besonders deshalb empfehlenswert, da es nüchtern, neutral und aus wissenschaftlicher Sicht Ernährung beleuchtet und neben viele Argumenten FÜR die Vollwerternährung auch die Kontraseiten benennt, was ein gutes Buch ausmacht.

Einziges Manko ist die Aktualität, da lediglich Daten angegeben werden, die schon über zehn Jahre alt sind und somit nicht den aktuellsten Stand der Entwicklung abbildet.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2014
Dieses Werk trägt den Titel "Vollwert-Ernährung". Nun, wenn man sich so durchliest, ist alles gut belegt und durch anschauliche Tabellen und Untersuchungsergebnisse gut strukturiert. Einzig und allein die Auswahl der Quellen ist nicht der Vollwerternährung entsprechend. Milch ist wichtig und sollte unbedingt verzehrt werden? Bitte?
Es ist doch jetzt wirklich allgemein bekannt, dass Milch und Milchprodukte für negative Prozesse im Bereich Krebs, Diabetes und Osteoporose sorgen. Es wird noch anhand von verschiedene Verarbeitungsverfahren der Kuhmilch gezeigt, wie sie systematisch durch Erhitzung in ihrer räumlichen Struktur zerstört wird, also denaturiert. Im Anschluss wird jedoch gesagt, dass die meisten Europäer Laktose "ohne Probleme" gut vertragen. Das sieht aber anders aus, zumindest wenn man dem Tenor der Bevölkerung lauscht.
Diese Rezension soll nur die Schwachstellen im Bezug auf das Kapitel Milch deutlich machen und ich rate allen an Gesund heit interessierten Menschen eher zu dem Buch "Peace Food" von Rüdiger Dahlke.
22 Kommentare|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden