holidaypacklist Hier klicken Kinderfahrzeuge foreign_books Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madamet HI_BOSCH_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. März 2003
Autor Dr. Erich Rauch ist als Schüler von Franz Xaver Mayr sicher ganz nah an der Quelle des theoretischen und praktischen Wissens gewesen. So war es ihm möglich, ein Buch zu schreiben, daß medizinisch korrekt die Daten der Mayr-Kur darstellt und die Probleme unserer heutigen Ernährungsweise auf den Punkt bringt.
Auch wenn dieses Buch mit einem modernen Cover ausgestattet wurde, so ist es im inneren doch lediglich mit ein paar Karrikaturen und Skizzen bebildert. Es wirkt etwas bieder. Und genau hier sehe ich auch den Kritikpunkt. Im Vergleich zu "Die neue FX-Mayr-Kur" von Dr. Martin Winkler (GU Verlag) sieht das Buch sehr trist aus. Und auch wenn Dr. Rauch immer wieder von Motivation und "Charakter-Kur" spricht, so muß ich doch zugeben, daß mich sein Buch nur bedingt motivieren konnte. Eine anstrengende Kur-Zeit läßt sich einfach mit Bildern von strahlenden schönen Menschen besser verkaufen (siehe auch meine Rezension zum Winkler-Buch).
Kurz: Ich habe beide Bücher gelesen, und würde jedem empfehlen, der sich mit dem Thema ernsthaft auseinandersetzen möchte, es ebenso zu tun. Bei Martin Winkler findet man die schönen Bilder, die Motivation und eine genauere Anleitung, was einen erwartet. Und bei Dr. Rauch erhält man die exakten medizinischen Informationen um Fehler zu vermeiden und um zu verstehen, wie die Ernährung ausgeführt werden soll, und warum. Es ist ein ernährungstechnisches Lehrbuch für das weitere Leben.
Fazit: Auch wenn dieses Buch besser aussehen und etwas motivierender sein könnte, so ist das Wissen, das darin vermittelt wird, das Geld auf jeden Fall wert.
0Kommentar|91 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2002
Man sieht Erich Rauch sein Alter nicht an, das liegt sicher an der sensationellen F.X. Mayr Kur, allerdings liest sich das Buch für jemanden um die 30 schon ein wenig wie Lektüre für die ältere Generation und dabei sollten sich meiner Meinung gerade die 30jährigen mit dem Thema auseinandersetzen! Selbst wenn der Herr 10x Schüler des legendären F.X. war... ein wenig moderner muß man das Thema doch gestalten. So ist es dem heutigen Westler nicht beizubringen, daß er nur durch Verzicht und Askese gesund wird oder bleibt - freilich soooo arg meint Rauch es gar nicht, aber trotzdem, man hat das Gefühl ein Mülleimer zu sein und kann als Stadtmensch einfach nicht heraus. Und wenn wir nun alle auf's Land fliehen bringt das ja auch keinem was, nicht!? Außerdem habe zumindest ich mich darüber geärgert, daß man - möchte man die Kur zuhause durchführen (soll man nicht, ich weiß - aber warum kauf ich mir sonst so'n Buch!?) - alle 4 Bücher von Rauch erwerben muß. Billig ist das nicht... da hilft einem trotz Rauch's solider Fakten das Winckler Buch entscheident weiter! Es entspricht einfach mehr dem heutigen Zeitgeist und hat zudem eine 3(-6) Wochen F.X. light Kur dabei.
0Kommentar|78 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2010
ist ein gutes buch und sehr informativ für diejenigen, die sich auch die zeit nehmen können, eine kur in der art zu machen.
es ist sehr gut verständlich geschrieben und alles bestens erklärt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2014
Für alle die sehr viel Wert auf die Gesundheit legen, meine Empfehlung des Tages-es lohnt sich und werdet es nicht bereuen....
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2011
Das Buch beschreibt verständlich und eingängig, wie langjährige Ernährungsgewohnheiten zu Ansammlungen von Kot und Gas im Bauch sowie Verdauungsgiften im ganzen Körper führen. Die aufgeblähten Gedärme führen nicht nur zum Bauch (siehe Buckdeckel) sondern auch zu verschiedenen Formen einer krummen Schonhaltung (z.B. Hohlkreuz und Entenpöter), dadurch werden andere Organe geschont. Eine vorgewölbter Bauch i.V.m. einer krummen Körperhaltung sind oftmals Ausdruck schlechter Essgewohnheiten und nicht Anzeichen für notwendiges Krafttraining. Die vorgestellte Fastenkur ist eine gute Möglichkeit, den Magen-Darmtrakt und den Körper von Giften, Schlacken, Kot und Gas zu befreien.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2010
Hat mir gut geholfen,man sollte es aber unter ärztlicher Aufsicht machen da es bei den wenigen Sachen die man zu sich nimmt leicht zu Kreislaufproblemen Magnesiummangel und Herzrasen kommen kann.Die Bilder sind ganz lustig
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2015
Für alle die auf ihre Gesundheit achten ist dieses Buch ein muss. Es enthält sehr viele gute Tipps um gesund durchs Leben zu gehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2013
Vielen Dank - es hat wunderbar geklappt. Die Produkt sind so - wie es beschrieben war. Ich bin insofern sehr zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2013
Meine Art ist es nicht. Mir haben diese Methoden, im Nachhin gesehen, nicht gut getan.
Jedoch vielleicht ist es etwas für andere
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden