wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen17
4,6 von 5 Sternen
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Zugegeben, so richtig weihnachtlich habe ich mich bei der Lektüre von "Fieses Fest" nicht gefühlt. Das liegt aber am Erscheinungsmonat September. Weil aber Wolfgang Kleinert und Dieter Schwalm als Herausgeber schon zahlreiche Cartoon-Bände bei Lappan betreut haben (unter anderem "Fiese Bilder 1 bis 4", "Beste Bilder 1 bis 3", "Packende Bilder" und "Reizende Bilder") und mir bisher jedes dieser Paperback-Bücher ausgesprochen gut gefallen hat, habe ich mit dem Kauf und dem Lesen nicht länger gezögert.

In "Fieses Fest" sind beispielsweise mit Harm Bengen, Gerhard Haderer, Michael Holtschulte, OL und Ari Plikat wieder die üblichen Verdächtigen enthalten. Und zartbesaitet darf man bei der Lektüre von "Fieses Fest" wahrlich nicht sein. Diverse Gläubige - egal welcher Konfession - werden durch einige Cartoons geanz schön zu schlucken haben. Unter die nikoläus'sche Gürtelline zielt da ein Sauna-Witz aus OLs Feder, in der der wegen der Hitze Unbemützte fragt: "Woran haben Sie mich erkannt? Am Bart?" und die lakonische Antwort erhält: "Am Sack.". Da wird dem Jesu-Kindlein in der Krippe eine Gold-Weihrauch-Myrrhe-Allergie angedichtet- Besonders gelungen sind Haderers Bilder, die zum Nachdenken anregen. Da ziert zum Beispiel das hetzerische Graffiti "Asylanten raus!" die Krippenwand - und konsequent sind in der derart verunzierten Krippe nur Ochs und Esel abgebildet (und ein paar Windeln mit apartem Heiligenschein darüber schwebend.) Aktuelles Zeitgeschehen wird kommentiert, wenn eine Oma zur anderen sagt, dass sie ihrem Mann jedes Jahr dasselbe schenkt, schließlich habe er Alzheimer...

Nicht nur Christen müssen Glaubensfest bei der Lektüre sein, auch Andersgläubige werden in dem Band nicht zarter angefasst. Wenn ein Nikolaus seinen Rentierschlitten direkt in einen Hochhausturm steuert und "Allahu akbar!" ruft, werden nicht nur Gescnhmacksgrenzen ausgetestet.

Insgesamt führt "Fieses Fest" die schwarzhumorige und mitunter sehr böse Cartoon-Reihe der oben genannten Bände nahtlos und eben mehr oder minder weihnachtlich fort. Somit von mir gerne volle fünf, wenngleich tiefschwarze aber dafür ernst gemeinte, Sterne und eine Kaufempfehlung - nicht nur für Weihnachtsverweigerer.
0Kommentar7 von 8 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2014
Wer den schwarzen Humor mag, der sollte dieses Buch zur Verfügung haben. Wer unterm Baum auch Spass ertragen kann, dem empfehle das Buch auf jeden Fall!
Der fehlende fünfte Stern begründet sich ausschließlich durch meine sehr individuelle Einschätzung. Es gibt auch einige Cartons, die bei mir nicht so angekommen sind. Aber schaut selbst ...
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2013
Habe mir das Buch gekauft und es nicht bereut. Habe herzhaft gelacht, obwohl auch 3-4 mehr als grenzwertige Zeichnungen dabei sind. (was mir nichts ausmacht, aber bei einigen aufstoßen könnte). Für alle Freunde und Feinde des Weihnachtsfestes wirklich geeignet. Klare Kaufempfehlung.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2013
..des deutschen Cartoons hat sich hier um den Weihnachtsbaum versammelt und haut einen Gag nach dem anderen raus. Wunderbares Buch, dass den Kult un den alten Mann mit weißem Bart nicht sooooo ganz erst nimmt. Tolles geschenk, aber natürlich auch zum selber lesen!
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2013
Dieses Buch mit sehr, sehr niedlichen mit nachdenklichen Geschichten und Zitaten zum Fest und sollte jeder lesen, der mit Weihnachten so gar nichts am Hut hat! Mir hat es aber trotzdem sehr gut gefallen!
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2013
Das Buch würde ich nur netten Menschen empfehlen, die solchen Humor auch verstehen. Ist nicht für jeden gedacht .Sehr nett geschrieben und gezeichnet
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2014
Das Buch kam sehr gut als Weihnachtsgeschenk an. Wurde direkt angeschaut und viel gelacht. Es ist eine schöne alternative an Weihnachten.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2013
Dieses freche Buch mit seinem schwarzem Humor hat viel Freude bereitet es zu lesen.Es ist als Geschenk super gut angekommen.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2013
Ein geniales Buch - ich hab lange nicht mehr so gelacht. Schwarzer Humor teilweise. Gerne wieder - alles bestens gelaufen.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2012
Tolle, witzige und bissige Cartoons rund um unser Fest der Liebe. Da bleibt nach dem Auspacken garantiert kein Auge mehr trocken!!!! Super!!!!
0Kommentar3 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden