Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. November 2013
Wir sind zurecht gekommen, hatten aber schon bessere Marco Polo-Reiseführer. Viele Angaben sind ungenau, die Beschreibungen oberflächlich. Es gab nur wenig Beschreibungen, die uns animiert hätten, diese Orte zu besuchen. Deshalb haben wir den Führer kaum benutzt.
Das Kartenmaterial ist auch nicht so toll. Die Karten im Buch kann man im Knick in der Mitte nicht mehr lesen, aber gerade diese Stellen wären interessant gewesen. Die beigelegte Extra-Karte hatte an der gleichen Stelle das Seitenende, so dass wir nur am Hin- und Herdrehen waren.
Wir haben trotzdem viel unternommen und die Amalfi-Küste ist unbedingt für einen Urlaub zu empfehlen. Die Einheimischen sind vom Busfahrer bis zur Großmutter freundlich, hilfsbereit und gutgelaunt.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Der Golf von Neapel ist ein sehenswertes Reiseziel, doch ist das Gebiet groß. Ein so kleiner Reiseführer wie der Marco Polo kann auf 140 Seiten, also einem Büchlein für die Hosentasche, sicherlich nur einen groben Überblick geben. Die Ansprüche an Reiseführer sind so unterschiedlich wie die Menschen und es ist schwer, hier ein gerechtes Urteil zu fällen.

Man muss einfach wissen, dass ein Reiseführer für die Hosentasche auf bescheidenen 140 Seiten nicht allzu sehr in die Tiefe gehen kann.

Man findet etwas zu
- Neapel
- Herculaneum und Pompeji
- Capri, Ischia und Procida (die Inseln)
- Küste von Amalfi
- Paestum und Cilento

Ein paar Highlights und Routen werden vorgeschlagen, auch etwas zum Thema Essen und Trinken, Reisen mit Kindern. Praktische Tipps und ein paar Worte Italienisch. Am Ende gibt es eingebundene Ausschnittskarten sowie eine herausnehmbare Karte von der Region, mit der man sich orientieren kann. Diese Karte ist nicht zum Fahren geeignet, da sie viel zu grob ist.

Fazit: Es ist ein grober Überblick, der einem einen ersten Einblick gewährt. Wer ein paar Tage Zeit hat und mit dem Auto ein bisschen touren möchte, für den ist der Reiseführer in Ordnung. Die Auswahl der Highlights ist sehr persönlich vom Autor getroffen. Wir kennen die Gegend dort sehr gut, da wir länger dort lebten. Für Ortskundige gibt der Reiseführer nichts Neues her. Er ist eher für Neulinge geeignet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2014
Wir haben den Reiseführer für 1 Woche Neapel und Umgebung verwendet und waren ohne Auto dort. Ich habe nun schon Reiseführer verschiedener Anbieter verwendet, da alle natürlich ihre Pro und Contras haben. Der Marco Polo war jedoch leider der Schlechteste.

Die meisten Orte werden kaum erklärt und auf 1-2 Seiten, manchmal auch nur einem Absatz abgehandelt. Es fehlen brauchbare Karten oder vorgeschlagene Fußrouten, wer so etwas möchte. Die vorgeschlagene Autoroute, in 5-7 Tagen alles von Neapel und die komplette Amalfiküste zu erkunden, ist ein schlechter Scherz, außer man legt keinen Wert auf Eintritte und schaut sich alles von außen an.

Am schlimmsten empfand ich jedoch das Fehlen essentieller Infos, zum Beispiel: Wie komme ich von A nach B? Was kostet es durchschnittlich, um von A nach B zu gelangen? Wann kann ich eigentlich von A nach B?
Wer zum Beispiel Infos sucht, wie man mit den Fähren am besten nach Ischia gelangt, sucht vergeblich. Oder vom Flughafen in die Innenstadt? Stattdessen wird Zeug erklärt, über die angebliche Mentalität der Einwohner (anfangs reserviert gegenüber Fremden, dann enorm herzlich...), dass man sich fragt, in welchem Jahrzehnt der Autor dieses Bild gewonnen hat.

Fazit: Ein netter Überblick und wirklich nicht mehr als das. Für die wirklich wichtigen und praktischen Infos, die man als Reisender benötigt, bleibt dann leider nur das Internet.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2015
Ich habe diesen Reiseführer gekauft, da ich im Oktober nach Capri reisen werde. Der Capri-Teil in diesem Heftchen beträgt ganze 3, in Worten: DREI, Seiten und ist nicht das Papier wert auf dem er gedruckt ist. Da ich bereits auf Capri war und mich auskenne, kann ich das durchaus beurteilen. Trotzdem wollte ich einen Reiseführer mitnehmen, um evtl. ein paar nützliche Tipps zu bekommen. Wer also nach Capri reisen möchte: Finger weg von diesem Geschreibsel.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2013
Das Buch gibt einen schönen Überblick über die Region. Wer allerdings genauere Info's zu bestimmten bereichen möchte, der muss sich einen anderen Reiseführer suchen. Wir wollten gern nach Ischia, leider gibt es nur ein-zwei Seiten direkt dazu und das sind eher Unterkünfte.
Eigentlich wollten wir unseren Hund mitnehmen allerdings gibt es keine Info's was im Urlaub mit Hund zu beachten ist.

Fazit: An sich nicht schlecht um einen Überblick zu bekommen, wer allerdings zu einer der Regionen genaueres Wissen möchte sollte sich einen Reiseführer für den gesuchten Bereich direkt holen. Wer mit Hund reisen möchte findet keine Hilfe in dem Buch. Schade.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2014
Bis jetzt hatte ich immer MarcoPolo-Reiseführer, da diese im Vergleich immer perfekte Insidertips hatten!
Leider ist es bei der Ausgabe Golf von Neapel nicht so!
Schade! Aber auch die anderen Produkte behandeln diese Region eher stiefmütterlich!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2016
Mit dem Marco Polo Reiseführer komme ich einfach nicht so zurecht und irgendwie fehlen mir viele Indormationen, die woanders drin stehen. Aber dür nen Kurztrip passt es schon, die sind ja auch sehe billig.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2014
Sehr informativ,gut gestaltet,Sprachübersetzungshilfen nützlich,Tips meines Erachtens auch gut.Handliches Büchlein zum mitnehmen im kleinen Rucksack.Alles OK.Warum so viel Umtrieb wegen dieses Büchleins?
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2015
Wie immer bei Marco Polo, interessante Details und gute Tipps. Die Illustrationen sind sehr schön und die Ausflugsziele gut beschrieben. Natürlich wie immer auch kulinarische Empfehlungen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2014
Informativ, klar gegliedert, man konnte die wichtigsten Informationen schnell bekommen. Nur leider haben wir den Reiseführer vor Ort liegen gelassen. Schade!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden