Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

2,0 von 5 Sternen7
2,0 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:11,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 100 REZENSENTam 23. Dezember 2015
Rezension eines kostenfreien Testartikels.

---FAZIT---
Die wichtigsten Informationen über Land und Leute sind in dem Büchlein der in Brasilien lebenden Autorin zusammen gefasst.
Inhaltlich kompakt, Insidertipps, grober kartographischer Überblick mit Sehenswertem, kurze und prägnante Aussagen über Kultur und Besonderheiten. Wer vor Ort allerdings Details wissen möchte, kommt mit dem Reiseführer nicht sehr weit. In der Summe etwas oberflächlich, aber Prägnantes in gut geordneter Übersicht schnell zu eruieren, wenn man nicht genauer Bescheid wissen möchte.
Zur Reiseplanung und detaillierten Vorbereitung einer mehrwöchigen Reise sind ergänzende Reiseführer unbedingt empfohlen.
Wer sich über Brasilien als potentielles Reiseziel informieren oder Brasilien im Rahmen einer Rundreise nur kurz besuchen will ist dem Reiseführer wahrscheinlich gut bedient.
Kaufempfehlung: Ja, mit o.g. Einschränkungen.

---ABMESSUNGEN, TECHNISCHE DETAILS---
Maße: 10,9 x 19,1 cm
Seitenanzahl: 148
Stand: April 2014

---INHALTE IM ÜBERBLICK---
1. Insider-Tipps: Kurzer Überblick über die laut der Autorin 15 sehenswertesten Attraktionen mit Verweis aus Seitenzahl, wo nähere Informationen zu finden sind.
2. Best of / Günstige oder kostenlose und sehenswerte Attraktionen: Brasilien kulinarisch, Feste, Traditionen, Schön auch wenn es regnet, Entspannt zurücklehnen (Strand, Besinnung etc.).
3. Auftakt: Geographische und kulturelle Fakten in Kürze
4. Im Trend: die spannendsten Attraktionen
5. Stichworte: Alphabetische Sammlung wichtiger geographischer, gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Fakten über Brasilien.
6. Essen und Trinken: Aufführung wichtiger, typisch brasilianischer Speisen und Getränke.
7. Einkaufen: Typisch brasilianisches zum Kaufen/ mitnehmen in die Heimat.
8. Die perfekte Route: Exemplarisch werden wichtige Monumente aufgeführt und in einer Route verbunden (Vorschlag als Reisetipp). Vorstellen der Monumente und Besonderheiten nach Topographie bzw. kartographisch: Sehenswertes, Essen und Getränke, Nightlife, Übernachten, Strände, Freizeit/Sport, Auskunft, Ziele in der Umgebung, Strände etc.: Maße: 10,9 x 19,1 cm (Der Südosten: Belo Horizonte, Rio de Janeiro, Sao Paulo. Der Nordosten: Fortazela, Natal, Olinda, Recife, Salvador, Sao Luis. Amazonien: Belem, Manaus. Der Westen: Brasilia (Hauptstadt), Pantanel (mit Jaguarshow. Der Süden: Curitiba, Florianopolis, Foz do Iguacu, Porto Alegre.
9. Ausflüge und Touren - Exemplarisch werden 3 Touren vorgeschlagen: Entlang der grünen Küste: Rio- Parati. Auf den Spuren des Goldes: Barock in Minas Gerais. Die Strände Alagoas.
10. Sport und Aktivitäten: Alphabetisch geordnete Sportarten, welche in Brasilien durchführbar sind: Von Angeln über Capoeira (bras. Kampfkunst) bis Volleyball oder Wandern/ Klettern
11. Mit Kindern unterwegs: Badespaß, Naturbeobachtungen, exotische Tiere und andere Attraktionen runden ein potentielles Programm für die Kleinen ab, dass keine lange Weile aufkommt.
12. Events, Feste und Mehr: Feiertag und kalendarisch geordnete Feste.
13. Links, Blogs, Apps & More: Verweis auf andere Quellen zu interessanten Inhalten.
14. Praktische Hinweise: Zu Flug, Auto/Mietwagen, Einreise, Gesundheit, Notruf etc.
15. Sprachführer: Das wichtigste Vokabular auf einen Blick.
16. Reiseatlas+ Karten.
17. Bloß nicht: Tipps zur Erleichterung des Aufenthaltes.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2013
Leider bekommt man in diesem Marco Polo- Reiseführer nur sehr einseitige und für die Praxis unnütze Informationen. Die Hinweise zu Restaurants und Unterkünften in Rio und Sao Paulo waren beispielsweise trotz neuester Auflage bereits veraltet.
Ich empfand den Reiseführer insgesamt als völlig unbrauchbar und habe mir vor Ort einen alternativen Reiseführer zulegen müssen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2016
Geht nicht so sehr in die Tiefe, aber für einen ersten Eindruck schon O.K. Für längere Reisen braucht man jedoch etwas Ausführlicheres.
Was ebenso bedauerlich ist, dass der Sprachführer keine brasilianische Aussprache enthält
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2013
Auf 148 Seiten ein Land so groß wie ein Kontinent erfassen zu wollen, ist ein Ding der Unmöglichkeit und somit bleibt alles sehr oberflächlich. Man braucht vor Ort dann schon eine bessere Informationsquelle.
Außerdem: Leider wurde auch in diesem Reiseführer wieder ein Sprachführer benutzt worden der die portugiesichen Redewendungen benutzt und nicht die brasilianischen, also zum Teil nicht wirklich hilfreich. Warum man dies nicht hinbekommt, bei Reiseführern zu Brasilien die brasilianischen Redewendungen zu benutzen, das wissen nur die Götter. Ich kann es nur mit Oberflächlichkeit erklären.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2016
Als Kindle Ausgabe sind diese Miniguides nicht brauchbar.
Was in der Print noch durch Bilder veranschaulicht, bleibt schwarz-weiß äußerst blass und der Informationsgehalt magerst.
Das Büchlein kauft man sich allenfalls als Einstieg und wegen der Bilder. Die Kindle Version selbst ist für unterwegs dann wegen der oberflächlichen Informationen völlig sinnlos.
Der Verlag sollte darüber nachdenken, ob Kindle Versionen von solchen Printprodukten, die eigentlich von den Bildern leben, sinnvoll ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2013
das Übliche ist hier zu finden, aber das Wichtige fehlt. zum Beispiel für Reisen ins Amazonasgebiet: da gibt es nicht mal einen Abschnitt mit konkreten Hinweisen zu Veranstaltern. oder im Teil über Rio de Janeiro: da findet man nicht mal erwähnt, dass auf der anderen Seite der Bucht [in Niteroi] ein hervorragendes Museum für Gegenwartskunst gebaut wurde; von dort aus hat man zudem einen Klasse-Blick über Rio selbst ...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2014
Leider sehr oberflächlich-auch von einem kompakten Reiseführer sollte man bessere Hinweise bekommen.wir haben vor Ort und durch kurze Gespräche mit Einheimischen bessere Hinweise bekommen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden