Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Juli 2013
Der Reiseführer ist dick und umfangreich und deckt die Länder Brunei Darussalam, Indonesien, Kambodscha, Laos, Malaysia, Myanmar, Osttimor, Philippinen, Singapur, Thailand und Vietnam ab. Er geht auch auf allerlei allgemeine Informationen zum Reisegebiet Südostasien ein. Mir dient er zur Festlegung von groben Reiserouten (besonders wenn wie bei Vietnam Visa im Voraus organisiert werden müssen oder ich Flüge günstig früh buchen will). Ansonsten entscheide ich normalerweise vor Ort spontan, was ich mir ansehe. Sich mit anderen Reisenden zu unterhalten ist für mich persönlich immernoch der beste Weg, um Unterkünfte und Restaurants auszuwählen oder Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Hier bietet der Reiseführer eine gute Diskussionsgrundlage (oder Vergewisserung für die Misstrauischen). Deshalb reichen mir auch die Informationen eines solchen Sammelbandes.
Ganz besonders nützlich sind Informationen zu Grenzübergängen, die Warnungen vor bestimmten Abzockermaschen und Hinweise zur Kultur.
Der Einband ist allerdings nicht besonders stabil. Ich empfehle, wenn der Band mehrere oder längere Reisen in einem Backpack überstehen soll, den Einband mit einer selbstklebenden Folie zu überziehen. Dann knickt er nicht so einfach, was das Buch als Ganzes etwas schützt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Dezember 2012
Ich habe mir direkt die neuste (3. Auflage) bestellt und bin super zufrieden. Ich bin letzten Monat nach Singapur, Bali, Bangkok, Phuket und Koh Phi Phi gereist und kann jedem, der eine Rucksackreise in der Gegend ohne wirklich feste Ziele plant nur sehr empfehlen. Die Unterkünfte, die empfohlen werden, sind wirklich alle so wie sie beschrieben sind und meistens sind auch gute Tipos dabei. Das gleiche gilt für Restaurant. Wenig steht hingegen über Sehenswürdigkeiten und irgendwelche Touren in dem Führer. Dies ist aber meiner Meinung nach kein Nachteil. Auch die sonstigen Hinweise zu den Ländern, Währung, .... und die Geheimtipps sind wirklich alle sehr gut. Die Schreibweise ist meiner Meinung nach ebenfalls sehr passend.

Für Rucksackreise der absolute muss!
44 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. November 2013
Es stehen sehr viele Tips von Reiseveranstaltern vor Ort darin und viele Adressen von günstigen Unterkünften und guten Restaurants. Auch sind Ab und Anreise Daten von Boots, Bus und Flugverbindungen der einzelnen Städten enthalten. Da ich schon öffter in Südostasien unterwegs war kann ich den Lonely Planet nur empfehlen. Das Buch ist zwar sehr dick enthält aber auch Daten sehr vieler Länder. Wer nur ein Land bereisen will der soll sich lieber den Lonely Planet des entsprechenden Landes holen.

Ps. Für Rucksacktouristen ein absolutes muss
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 16. Juli 2015
Im April/Mai 2015 war ich mit Rucksack in Myanmar/Thailand unterwegs. Ursprünglich war auch noch geplant, einen Abstecher nach Kambodscha zu unternehmen. Daher habe ich den "LP Südostasien für wenig Geld" gekauft, da er alle diese Länder abdeckt und auch noch günstige Unterkünfte, Restaurant, usw. aufzeigen sollte. Letztlich war ich aber hauptsächlich in Myanmar auf Tour und bin ehrlich gesagt von diesem LP enttäuscht. Die Sehenswürdigkeiten sind wirklich nur auf die absoluten Haupttourismusorte begrenzt (wo sollte eigentlich der riesige Buddha in Yangon sein?). Trotz das ich die ganz neue Ausgabe (4. Auflage) hatte, sind einige Angaben nicht aktuell (z.B. das "Eintrittsgeld" in der Bagan-Area, hat sich kräftig erhöht). Einige der empfohlenen Unterkünfte habe ich genutzt und die waren auch in Ordnung, aber da gibt es teilweise echt günstigere und bessere, die nicht aufgeführt sind. Auch die Restaurantempfehlungen waren nur teilweise zu gebrauchen. Einige Restaurants waren in Mandalay gar nicht auffindbar oder existierten scheinbar nicht. Die Kartenausschnitte im LP sind auch nicht die besten. Wer plant, ein oder vielleicht zwei Länder in Südostasien zu bereisen, fährt mit Sicherheit besser, einen Reiseführer speziell nur für dieses eine Land zu besorgen. Dieser LP verschafft einen groben Überblick über ganz Südostasien. Für eine erste Übersicht und eine grobe Planung mit Sicherheit zu gebrauchen, für die Feinplanung würde ich jetzt einen anderen nehmen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 25. November 2013
Ich war mit meinem Bruder für 3 Wochen in Südostasien und deshalb habe ich mir diesen Reiseführer zugelegt.
Wir konnten viele nützlichen Infos über Thailand, Kambodscha, Vietnam und Laos herauslesen und später auch sinnvoll verwenden.

Die Unterteilungen der einzelnen Städte und Regionen in Unterkunft, Ausgehen, Sehenswertes, etc. haben sich als sehr sinnvoll herausgestellt und uns so manchmal vor dem Schlafen auf der Straße bewahrt.

Die Größe des Schmökers ist nicht unbedingt reisetauglich, wenn man also nur ein oder zwei Länder besuchen will, würde ich es als sinnvoller erachten, die spezialisierten Bände für ein einzelnes Land zu kaufen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
Wir sind über 6 Monate unterwegs durch Südostasien. "Für wenig Geld" ist teilweise ein Witz, wenn sie Unterkünfte und Restaurants empfehlen. Viel zu teuer. Auch sonst sind die Tipps manchmal sehr fragwürdig: Ein Gefängnis in Kampot. Weder ein schönes Gebäude, noch zu besichtigen. Es ist sogar noch intakt! Man sieht also gar nichts. Wieso muss man dorthin? Andere Sachen wie locale Straßenmärkte fehlen, ganze Städte fehlen, wenn sie nicht auf der Touristenhauptroute liegen. Sind sehr enttäuscht. Würden nicht noch mal einen Lonely Planet kaufen. Da gibt es bessere, wie wir festgestellt haben.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 21. Januar 2015
Dieses Buch ist auf der Reise durch Südostasien wirklich Gold wert! Vor allem die Informationen zu den Reiseformalitäten (Grenzübertritte, Transportmittel etc.) aber auch die Hotel- und Restaurantempfehlungen sind absolut sorgfältig recherchiert und wahnsinnig präzise dargestellt. Viele Leute haben die Befürchtung, dass alle Empfehlungen im Lonely Planet von Touristen überlaufen sind. Diese Erfahrung haben wir größtenteils nicht gemacht.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 20. April 2013
Sehr gut geeignet, um sich einen Überblick über die vielen verschiedenen Länder zu verschaffen. Hilft die absoluten Highlights für einen Kurztrip zu identifizieren, aber gibt auch einen guten Einblick in die unbekannteren Gebiete. Nützlich sind auch die vielen Sicherheitshinweise zu den verschiedenen Ländern.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 24. Juli 2015
Reiseführer von Lonely Planet haben sehr gute Informationen bezüglich Hotels und Restaurants. Leider sind mir die Beschreibungen der Sehenswürdigkeiten zu wenig detailliert, deshalb gibt es von mir nur 2 Sterne.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. März 2013
Mit den Tipps im Führer bin ich sehr zufrieden gewesen, da ich wirklich einige Geheimtipps finden konnte. Absolut empfehlenswert, denn diese hätte ich ohne nicht gefunden!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Southeast Asia on a shoestring (Country Regional Guides)
Southeast Asia on a shoestring (Country Regional Guides) von China Williams (Taschenbuch - 1. August 2014)
EUR 21,95

Indonesia (Country Regional Guides)
Indonesia (Country Regional Guides) von Ryan Ver Berkmoes (Taschenbuch - 1. Mai 2013)
EUR 19,95

Südostasien: Rucksack auf und los!
Südostasien: Rucksack auf und los! von Kai Hochow (Taschenbuch - 15. Dezember 2014)
EUR 8,99