Kundenrezensionen


13 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller ständiger Reisebegleiter
Das Buch zu kaufen hat sich für mich wirklich gelohnt. Es hat mich einen Monat durch Indien geführt und ich habe dank ihm wirklich tolle Plätze gefunden. Besonders gut fand ich, was viele andere Indienreiseführer nicht hatten, dass für die Städte immer ein breites Angebot an Addressen für Hotels, Restaurants und Bars vorhanden waren was...
Veröffentlicht am 1. Dezember 2011 von Immanuel Ziegler

versus
29 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nur Rückschritt
Ich reise seit Jahren mit dem Lonely Planet in Indien und war bisher recht zufrieden mit dem Reiseführer. Nun habe ich mir die die englische Version bestellt und die aktuelle deutsche Version genauer angesehen und war entsetzt:

Es wurde ein neues Layout eingeführt mit sehr enger, schlecht lesbarer Schrift (ich bin 60, für jüngere Leute mag...
Vor 21 Monaten von Serse53 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

29 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nur Rückschritt, 12. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Lonely Planet Reiseführer Indien (Taschenbuch)
Ich reise seit Jahren mit dem Lonely Planet in Indien und war bisher recht zufrieden mit dem Reiseführer. Nun habe ich mir die die englische Version bestellt und die aktuelle deutsche Version genauer angesehen und war entsetzt:

Es wurde ein neues Layout eingeführt mit sehr enger, schlecht lesbarer Schrift (ich bin 60, für jüngere Leute mag dies kein Problem sein), neuen Kartendesign (unmöglich: früher waren Strassen weiß, der Rest grau, darauf Mauern und Gebäude in dunkelgrau eingezeichnet, wunderbar zu unterscheiden. Jetzt: Hintergrund weiß, Straßen grau UND Gebäude und Mauern ebenfalls grau - Gebäude, Mauren und kleine Strassen sind praktisch nicht mehr zu unterscheiden. Dafür sind - überflüssiger Weise - Flüsse und Seen hellblau...früher in sehr dunklem Grau).

Hinzu kommt, dass in der neuen Ausgabe sehr viele Einträge gestrichen oder verringert wurden. Beispielsweise fielen die Stadtpläne - bisher einer der hilfreichsten Bestandteile - vollkommen weg von Kota, Badami, Gokarna, Diu, Somnath, Materan, Mahabaleshwar, Candolin, Arambol, Colva, Benaulim oder die Übersichtskarte von Admdavad (und das sind nur einige, bei Weitem nicht alle).

Zahlreiche Karten wurden in ihrer dargestellten Fläche verkleinert, so dass nur noch kleine Bereich von Stadtteile angezeigt werden. Andere Karten wurden im Maßstab verkleinert, so dass sie z.T. völlig unübersichtlich oder unleserlich wurden.

Weiterhin fielen ganze Beschreibungsteile vollkommen weg: z.T. die Ortsbeschreibungen von Jambughoda, Baruch, Daman, Alang, Porbandor, Dwarka, Patnagiri (natürlich sind die Touristenorte Agra, Udaipur, Jaipus usw. enthalten, aber speziell unbekanntere Orte wurden gestrichen).

Hinzu kommt, dass bei Hotel- und Restaurantbeschreibungen z.T. 30 bis 50% der besprochenen Hotels/Restaurants entfernt wurden und zwar prinzipiell immer die billigeren (bei den Hotels) bzw. die typischen indischen (bei den Reataurants). Im Restaurantteil sind hauptsächlich nur noch typische Touristen- und Travellerlokale oder die teuersten Luxusschuppen.

Ergebnis: für Reisende, die abseits von Dehli, Agra und Jaipur und auf billigere Weise reisen (wie z.B. ich, der jedes Jahr mehr als 5 Monate Asien bereist), ist der Lonely Planet uninteressant geworden. Schade: er ist nun zum Null-Acht-Fünfzehn-Reiseführer geworden.

Nachträglich nur noch 2 Sterne für das Buch, keinen für die unmögliche, unbedienbare (engl.) Kindle-Edition (da gibt es vonh mir eine Rezension beim englischen LP). Gegenüber den Vorgängerversionen nur ein Riesen-Rückschritt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller ständiger Reisebegleiter, 1. Dezember 2011
Das Buch zu kaufen hat sich für mich wirklich gelohnt. Es hat mich einen Monat durch Indien geführt und ich habe dank ihm wirklich tolle Plätze gefunden. Besonders gut fand ich, was viele andere Indienreiseführer nicht hatten, dass für die Städte immer ein breites Angebot an Addressen für Hotels, Restaurants und Bars vorhanden waren was mir sehr geholfen hat. Auch international scheint der Lonely Planet sehr beliebt zu sein( hab viele Franzosen und Engländer mit ihm unterwegs getroffen und mit einigen habe ich mich sogar eine Weile zusammen getan). Der Guide hat mir viele nützliche Tips und Nebeninformationen gegeben. Ich bin erst 19 Jahre alt was mich zu einem ziehmlich jungen Travller macht aber der LONLY PLANET hat mir viel Sicherheit gegeben mich in diesem riesigen Land zurecht zu finden und er hat sogar den Monsun überstanden, wenn auch leicht zerflätterd. Besonders die Karten können sehr nützlich sein.
Alles in allem bin ich im nachhinein wirklich froh mich für die etwas teurere und dickere Variante entschieden zu haben da er wirklich alle meine Bedürfnisse befriedigen konnte. Ich empfele ihn wirklich zu 100%.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen umfangreich, detailliert, 13. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lonely Planet Reiseführer Indien (Taschenbuch)
Bisher habe ich noch keinen so informativen Reiseführer gefunden wie Lonely Planet.

Die Einleitung liefert detaillierte Informationen zu Geschichte, Kultur und Politik sowie einige Beispielrouten.

Im Hauptteil werden die einzelnen Bundesstaaten präsentiert - zu jedem Ziel gibt es eine allgemeine Beschreibung, Wetter- und Klimainformationen, eine Liste der Sehenswürdigkeiten, Übernachtungsmöglichkeiten und Restaurants.
Dazu gibt es jeweils die Eintrittspreise der Sehenswürdigkeiten, die Zimmerpreise der Hotels (unterteilt nach Budget, Mittel und teuer), durchschnittliche Preise für Mahlzeiten der Restaurants.
Weiter finden sich zu jedem Ziel Informationen zu An- und Abreise, teilweise mit Tabellen zur Reisedauer zu wichtigen Zielen.

Der Stil ist locker, nicht so trocken wie manch anderer Reiseführer.

Allerdings habe ich den Eindruck, dieser Band kann nur ermöglichen, sich grob zu informieren und zB eine ungefähre Reiseroute zu planen, für eine Detailplanung ist weiteres Material nötig (so wird zB der ganze Staat Kerala auf ca. 50 Seiten abgehandelt, wenn man aber nur die Site von Kerala Tourism dazu nimmt, kommt man ganz schnell zu dem Schluss, dass hier deutlich mehr Infos erforderlich sind). Aber es gibt ja weitere Bände von LP, die einzelne Staaten abhandeln.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Überholt, ungenau, nur für Zugfahrpläne gut, 13. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Lonely Planet Reiseführer Indien (Taschenbuch)
Viele Preise und Buspläne stimmen nicht (die Autobahn nach Kaschmir ist noch längst nicht fertig, LP sagt 5-6h per Bus, in Wahrheit >12h ! Fahr da mal erst nachmittags los...).
Einige Hotels gibts nicht mehr.
Die Karten für die Städte sind das unverschämteste was ich je gesehen habe, völlig unbrauchbar und ärgerlich!
Beschreibungen von Orten/Sehenswürdigkeiten laufen alle nach Schema F ab und wecken überhaupt nicht meine Neugierde.
Szene in Parvati: "Ich will meinen LP im Buchladen verkaufen, die Frau strikt: ne lass mal, nach 1-2 Wochen checkt hier jeder was das für Mist ist, den kauft mir hier keiner mehr ab."

Leider ist Stefan Loose für Indien haargenauso. Letztlich gings auch ohne schwere Bücher gut in Indien.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Enttäuscht!, 5. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lonely Planet Reiseführer Indien (Taschenbuch)
Ich hatte vor meiner Reise nach Indien ein positive Meinung über Lonely Planet. Aber die hat sich schnell geändert während der Reise. Der Guide ist für Backpacker vollkommen ungeeignet, da kaum Hostels oder Guest Houses aufgeführt werden. Auch die Restaurants sind meistens eher gehobene Küche und zu teuer, wenn man günstig durch Indien reisen will! Oft sind die empfohlenen Restaurants alles andere als gut!
Auch die bestimmte Sehenswürdigkeiten werden oft in hohen Tönen gelobt und ist man vor Ort, ist es eine Enttäuschung! Zum Beispiel in Mumbai die Elephant Islands sind im Lonely Planet dargestellt, als ob man dies auf der Reise auf keinen Fall verpassen darf. Als wir dort waren, gab es nicht mehr als ein paar alte Höhlen in den Stein gehauen. Mehr nicht!!

Am schlimmsten und unzuverlässigsten sind jedoch die Karten. Wir suchten in Mumbai ein Café in einer kleinen Straße, die zwischen 2 größeren Straßen gelegen war. Die beiden größeren Straßen haben wir auch gefunden. Doch dazwischen gab es keine kleine Straße. Da waren nur Häuser. Dank des Lonely Planet haben wir die ersten Tage in Mumbai nichts gefunden!
Und davor waren wir schon 3 Wochen mit dem Reiseführer "Know-How Rajasthan mit Delhi und Agra" unterwegs und haben alles gefunden! Für Backpacker empfehle ich auf jeden Fall eine Know-How Reiseführer zukaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Guper, 12. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Gerne wieder mir fallen keine 18 Wörter ein, was soll ich da schreiben? Es ist gut, was noch? Liebe Grüße
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen zu empfehlen, 19. Dezember 2010
Übersichtlich, mit empfohlenen Reiserouten.
Mit vielen wichtigen Informationen und nützliche Tipps und Tricks.
Sollte auf keiner Reise fehlen!
Handliches Format und wird stets neu aufgelegt, so dass man immer "up to date" aller wichtigen Reiseinformationen ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zufriedenheit, 24. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lonely Planet Reiseführer Indien (Taschenbuch)
Artikel entspricht vollkommen den Erwartungen. Der Ablauf des Verkaufs und Sendung waren in Ordnung.
Der Inhalt ist sehr aufschlussreich und informativ. Qualität des Artikels ist gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Total überholt, 17. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lonely Planet Reiseführer Indien (Taschenbuch)
Leider stimmt fast keiner der angegebenen Preise mehr. Es fällt auch sehr stark auf, dass die Autoren wahrscheinlich die Hotels, Sehenswürdigkeiten usw. nicht selbst bewertet haben sondern sich auf Berichte anderer verlassen haben.
Ich habe den Lonley Planet Indien gekauft, weil ich vom Mexiko-Exemplar wirklich begeistert war aber der Indien Reiseführer war meist nur Balast.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekter Reiseführer!, 10. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lonely Planet Reiseführer Indien (Taschenbuch)
Sehr komplett, mit vielen Informationen! Geschichte, Tipps, alle!
Sehr empfehlenswert!
Das Buch ist sehr groß und dann ist es ein bisschen unpraktisch, um es zu lesen, aber sehr interessant und komplett!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Lonely Planet Reiseführer Indien
Lonely Planet Reiseführer Indien von Lindsay Brown (Taschenbuch - 6. Februar 2012)
Gebraucht & neu ab: EUR 18,98
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen