Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen komplizierter geht es nicht, 7. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Baedeker Reiseführer Kalifornien (Taschenbuch)
Diese Rezension bezieht sich ausschließlich auf den Download dieses Reiseführers, nicht auf den Inhalt.

Digitale Reiseführer sind toll! Wer will schon mit einem dicken, schweren Wältzer reisen (mein persönliches Highlight war mal ein Reiseführer auf schwerem Hochglanzpapier gedruckt: 2,5kg!). Deshalb wollte meine Mutter gerne für Ihre Reise auch nicht das Buch bestellen, sondern eben einen Download und den Reiseführer auf ihrem iPad lesen. Technisch ist sie - wie viele "silver surfer" - nicht so interessiert, weshalb sie ja auch die Einfachheit eines iPads schätzt. Und bisher waren Reiseführer und Bücher digital auch unkompliziert: gekauft und rutnergeladen, taucht es auf dem Kindle oder in iBooks auf. Doch nicht hier.

Hier kam sie nicht weiter und ich mußte mich damit auseinandersetzen. Und obwohl ich eigentlich auf dem Gebiet versiert bin, habe ich eine geschlagene Stunde gebraucht, bis der Reiseführer endlich auf dem iPad auftauchte. Denn man muß unter anderem sich bei Adobe registrieren, eine andere Software runterladen, denn nur damit läßt sich das Buch öffnen. Auf der Website von Baedeker gibt es eine recht lange Anleitung, wie es zu tun ist. Wenn Sie abgeschreckt werden wollen, schauen Sie rein.

Warum ist das so? Ist es die Paranoia vor illegalen Downloads? Muß man es deshalb seinen Kunden so schwer machen? Meine Mutter hätte ohne meine Hilfe die €19 umsonst ausgegeben, weil sie nicht wüßte, was sie mit einer ASCM Datei machen soll: "Ich dachte, das wäre ein eBook?".

Rückgabe natürlich ausgeschlossen, selbst wenn noch nicht heruntergeladen. Wann verstehen manche Verlage, daß es auf Kundenfreundlichkeit ankommt und nicht darauf, was Ihnen Ihre IT-Futzis eintrichtern? Bei Lonely Planet und Konsorten geht es doch auch.

Und das Beste: was bekommt man für freche €19? NICHT ein eBook. Sondern ein einfaches PDF. Ohne jegliche Verlinkungen, also weder im Inhaltsverzeichnis direkt auf die richtige Seite springen, noch den Link eines Hotels anklicken. Man kann diesen Link noch nicht einmal per copy&paste in den Browser übertragen. Schlampig gemacht. Oder lieblos. Ach was, beides.

Zwei Sterne, weil es mir leid tut, daß die Autoren hier in Sippenhaft genommen werden, die können ja nun wirklich nichts dafür.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Baedeker Reiseführer Kalifornien
Baedeker Reiseführer Kalifornien (Taschenbuch - 3. Januar 2013)
EUR 24,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen