Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Standardkompendium - Endlich wieder verfügbar, 8. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Theorie der Fotografie Band I-IV 1839-1995: Komplett in einem Band / Jubiläumsausgabe (Gebundene Ausgabe)
Die von Wolfgang Kemp (Bd. 1 - 3) und Hubertus Amelunxen (Bd. 4) herausg. Textsammlung zur Theorie der Fotografie ist mit Fug und Recht als Standardwerk zu bezeichnen. (Dass im Antiquariatshandel dieses Buch, wenn es überhaupt auftauchte, für rund 200 bis 280 € über die Theke ging, ist bereits Indiz für seinen hohen Stellenwert.
Zum 40-jährigen Verlagsjubiläum hat Schirmer/Mosel das Buch endlich wieder verfügbar gemacht. Der Überblick über die theoretische Beschäftigung mit der Fotografie reicht von den Anfängen im Jahr 1841 bis in die 1990er Jahre. Nahezu alle wichtigen Schlüsseltexte der Fototheorie sind hier vollständig oder gekürzt nachzulesen.
Für alle, die sich für die philosophischen, kunst- und kulturwissenschaftlichen Implikationen des Mediums und der Kunstform Fotografie interessieren, ist dieser Band im Bücherregal unverzichtbar. Sicherlich kein Buch, das in einem Rutsch gelesen wird; das verhindert allein schon die Komplexität vieler der Texte und den darin ausgeführten Gedanken und Ideen. Aber, das Kompendium lädt immer wieder zum Blättern und zum Nachdenken über das gelesene ein. Jeder Einzelband ist mit einem einleitenden Text des jeweiligen Herausgebers versehen, der die ausgewählten Textbeiträge einordnet und in Beziehungen zueinander setzt; allein diese Einführungen lohnen bereits die Anschaffung des Buches.
Fazit: unbedingt anschaffen, wenn man sich tiefer mit Geschichte und Theorie der Fotografie beschäftigen möchte. Dieses beeindruckende Buch mit seinen rund 1300 Seiten ist eine fototheoretische Bibliothek in nuce und seinen Preis voll wert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein Must, 7. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Theorie der Fotografie Band I-IV 1839-1995: Komplett in einem Band / Jubiläumsausgabe (Gebundene Ausgabe)
fuer jeden der sich umfassend über die Theorien der Photographie von der Erfindung bis zur Neuzeit durch das Studium der Quellen informieren möchte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Theorie der Fotografie Band I-IV 1839-1995: Komplett in einem Band / Jubiläumsausgabe
Theorie der Fotografie Band I-IV 1839-1995: Komplett in einem Band / Jubiläumsausgabe von Hubert von Amelunxen (Gebundene Ausgabe - März 2014)
EUR 58,00
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen