Kundenrezensionen


233 Rezensionen
5 Sterne:
 (172)
4 Sterne:
 (33)
3 Sterne:
 (12)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (13)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


138 von 153 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Frage nach dem Warum....
Ich weiss nicht mal mehr den genauen Grund warum ich das Buch überhaupt gekauft habe, vielleicht dachte ich, dass man es mal gelesen haben sollte. Jedenfalls habe ich es an einem Tag begonnen und bin den darauffolgenden bereits fertig geworden.
Ich habe dieses Buch in jeder freien Minute regelrecht verschlungen. Noch nie habe ich ein Buch gelesen, dass so...
Veröffentlicht am 17. August 2004 von Anton Mayr

versus
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Es wird mit jeder Auflage dicker ...
Eine Autobiografie mit 2 Sternen zu bewerten ist schon recht arg, nun möchte ich auch gerne erklären warum:

Ich erinnere mich an meine Schulzeit, dort habe ich das Tagebuch der Anne Frank auch gelesen. Damals im Jahr 1996 kam mir das Buch viel dünner und nicht künstlich aufgebläht vor. Natürlich wurden in der neuesten Auflage auch...
Vor 4 Monaten von Cora Lein veröffentlicht


‹ Zurück | 1 224 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

138 von 153 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Frage nach dem Warum...., 17. August 2004
Rezension bezieht sich auf: Tagebuch (Taschenbuch)
Ich weiss nicht mal mehr den genauen Grund warum ich das Buch überhaupt gekauft habe, vielleicht dachte ich, dass man es mal gelesen haben sollte. Jedenfalls habe ich es an einem Tag begonnen und bin den darauffolgenden bereits fertig geworden.
Ich habe dieses Buch in jeder freien Minute regelrecht verschlungen. Noch nie habe ich ein Buch gelesen, dass so ehrlich und einfühlsam verfasst war. Ich glaube noch nie hat mich ein Buch dermaßen tief in meine eigene Seele blicken lassen und mich dort so berührt.
Nachdem ich das Buch ausgelesen und beiseite gelegt hatte, sass ich erst einmal eine halbe Stunde lang nur da und dachte nach. Dann überkam es mich plötzlich und ich fing an bitterlich zu weinen. Fragen die sich mir aufdrangen wollten mir nicht mehr aus dem Kopf. Warum hat es ein 15 jähriges, hochbegabtes und über alle Maßen intelligentes Mädchen verdient so zu leiden, so zu sterben? Was hat sie den Menschen, die andere Menschen hassten, nur weil sie Juden waren angetan? Warum hassen sich Menschen gegenseitig? Warum gibt es Kriege? Warum Leid und Zerstörung?
Fragen, die sich Anne Frank zum Teil selbst in ihrem Tagebuch stellte...
Sowas passiert mir nicht oft, praktisch nie, und ich bin mittlerweile zu der Auffassung gelangt, dass jeder dieses Buch gelesen haben sollte, ganz egal ob jung oder alt, Frau oder Mann, weiss oder schwarz, Jude oder Christ. Und ich bin felsenfest davon überzeugt, dass jeder Mensch einen Teil von sich in Anne Frank wiederentdecken kann.
Und dass jeder von diesem 15 jährigen, aussergewöhnlichen Mädchen lernen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


40 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Tagebuch der Anne Frank, 4. März 2006
Rezension bezieht sich auf: Tagebuch (Taschenbuch)
Dies ist das Traurigste Buch, das ich je gelesen habe. Anne Frank erzählt genau ihre Gefühle und manchmal hat man sogar ein schlechtes Gewissen, dass man dieses Buch liest, denn es ist eigentlich ihr persönliches Tagebuch... An manchen Stellen muss man einfach nur weinen. Sehr traurig. An manchen Stellen muss man auch lachen und es wird einem bewusst wie schön doch das Leben sein könnte... Unbedingt lesen. Sie werden ein anderer Mensch danach sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Es wird mit jeder Auflage dicker ..., 27. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Tagebuch (Taschenbuch)
Eine Autobiografie mit 2 Sternen zu bewerten ist schon recht arg, nun möchte ich auch gerne erklären warum:

Ich erinnere mich an meine Schulzeit, dort habe ich das Tagebuch der Anne Frank auch gelesen. Damals im Jahr 1996 kam mir das Buch viel dünner und nicht künstlich aufgebläht vor. Natürlich wurden in der neuesten Auflage auch noch Bilder von Anne und ihrer Familie abgedruckt – was ich gut finde – aber der Rest?!

1950* wurde das Tagebuch zum ersten Mal veröffentlicht, damals (angeblich) gekürzt, da gewisse Themen als unschicklich galten und nicht in ein Tagebuch einer 13-jährigen gehörten.

1986* erfolgte dann eine Ausgabe die durch das Niederländische Staatliche Institut für Kriegsdokumentation herausgebracht wurde, natürlich neu und vollständig überarbeitet.

1991* erfolgte dann durch den Anne-Frank-Fonds (dieser wurde von Annes Vater gegründet) eine erneute autorisierte Fassung.

1998* fand man dann bisher noch unbekannte Seiten des Tagebuches und schon musste eine neue Fassung mit neuen Erkenntnissen und Nachbemerkungen entstehen.

*Quelle der Jahreszahlen sowie Änderungen der Fassung / amazon.de

Nun frage ich mich als Leser: Was hat das noch mit einer Autobiografie zu tun?! Anna Frank schrieb ihr Tagebuch selbst und als sie hörte das ein niederländischer Minister im Exil nach dem Krieg alle Dokumente sammeln und veröffentlichen wollte, schrieb sie ihr Buch um. Sie erfand Namen – Pseudonyme – und veränderte ihr eigenes Werk, bis sie damit zufrieden war. Also warum hat man es nicht so gelassen?!

Diese Fassung hat wenig mit dem bewegenden und erschütternden Berichten von Anne Frank zu tun, die ich noch in Erinnerung hatte. Hier geht es um eine 13-jährige die ihr Tagebuch füttert und sich ihre Probleme (mit ihrer Mutter, ihren Klassenkameraden und Mitmenschen) von der Seele schreibt, nicht immer ist eine Neuauflage einen Kauf wert. Meine Leseempfehlung geht daher an die alten Auflagen, die ungeschönt und auf wesentliche reduziert sind. 2 Sterne für ein zu stark verändertes, in meinen Augen, nicht authentisches Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


63 von 82 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ermahnendes Dokument der Zeitgeschichte!, 27. Januar 2004
Von 
Stephan Seither (Berg / Rheinland-Pfalz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Tagebuch (Taschenbuch)
Dieses Buch habe ich schon einige Male gelesen, nehme es jedoch immer wieder zur Hand um darin zu blättern, seitenweise tauche ich dann ein in das "verborgene" Leben der Anne Frank und ihrer Mitbewohner im von den Nazis besetzten Amsterdam.
Was Anne Frank vom 12.Juni 1942 bis zum 01.08.1944 in ihrem Tagebuch dokumentierte ist Zeugnis, nicht nur Zeungnis ihres eigenen Lebens, sondern ein Dokument über das Leben eines ganzen Volkes.
Anne Frank ist eine von vielen ermordeten, ein Opfer der sinnlosen Gewalt, eine unter Millionen, und doch gibt ihr das Tagebuch ein "Gesicht" - bringt sie einem näher...
Dieses Buch sollte Pflichtlektüre in unseren Schulen sein - Anne Frank - als ich ihr Tagebuch erstmals gelesen hatte war ich im gleichen Alter wie sie - es war damals erschütternd für mich zu lesen wie ein Mensch in meinem Alter aufhörte zu existieren.
Mit den Jahren, habe ich mir das Buch immer und immer wieder zur Hand genommen und es hat nichts von seinem Schrecken, nichts von seiner Faszination verloren....
Dieses Buch gehört in jedes Bücherregal - nur sollte es dort nicht verstauben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klassiker, 23. Dezember 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tagebuch (Taschenbuch)
Meine Tochter (11) hatte sich das Buch gewünscht, da sie sich z.Z. mit dem Holocaust beschäftigt. Schön ist der einführenden und erläuternde Teil zur Entstehung des Buchs, den Namen etc. Schön auch, dass es viele Fotos enthält. Das Tagebuch an sich kann man nicht wirklich rezensieren, ein Klassiker. Aus Sicht eines lesenden Kindes ist es am Anfang kurzweiliger, da mehr "passiert". Gegen Ende liest es sich etwas langatmiger, als Einsamkeit und Innenleben dominierend werden. Trotzdem bleibt meine Tochter dran. Tip für Eltern: das Buch als erster lesen und dann an das Kind, damit man als Gesprächspartner zur Verfügung steht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen spannend aber amüsant, 5. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Tagebuch (Taschenbuch)
Anne Frank's Tagebuch ist schon Wert zu lesen. Ich bin zwar noch nicht fertig mit dem Buch aber ich kann eins sagen, dass es Spaß macht, die Art und weise , sie die verschiedene Dinge und Situationen erzählt und beschriebt. Von ihrer Seite lehnt man die Tugend von Dankbarkeit, Geduld und einfach eine positive Einstellung zu haben, trotz aller Schwierigkeiten des Lebens.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lesenswert, 9. August 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tagebuch (Taschenbuch)
Die Qualität war nicht ganz so gut (war aber in Beschreibung mitgeteilt worden, insoweit i.O.). Das Buch ist ein Muss für jeden der sich mit dem 2.Weltkrieg und seinen Folgen beschäftigen will. Meine Tochter fast 16, hat es verschlungen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr gut, 12. Juli 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tagebuch (Taschenbuch)
Das Buch ist auch Kult. Jeder sollte es gelesen haben. Die Geschichte ist ergreifend und faszinierend zugleich. Es liest sich sehr gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Buch für meine Kompetenzprüfung, 29. Juni 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tagebuch (Taschenbuch)
Ich hatte das Thema: Anne Frank und ihr Tagebuch. Ich hab das Buch ausgearbeitet und bei meiner Kompetenzprüfung eine 1,0 bekommen. Der Inhalt war auch gut, bis auf die Tatsache dass sich Dinge im Hinterhaus wiederholen (Streit) und dies sehr eintönig wirkt (wie ein Alltag eben).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gesamtsicht Frank, 13. Juli 2011
Ich möchte hier nicht die soundsovielte Rezension zu diesem Buch schreiben, sondern nur einen Hinweis zum Gesamtverständnis geben. Wer die ungekürzte Fassung liest, muß den Eindruck gewinnen, daß Anne Franks Mutter eine wahre Rabenmutter war - zumindest Anne gegenüber. Es ist daher eine sinnvolle Ergänzung, das Buch von Willy Lindwer "Anne Frank" mit den Untertiteln "Die letzten sieben Monate" - "Augenzeuginnen berichten" zu lesen. Hierin wird geschildert, wie sehr sich die Mutter für ihre Kinder einsetzte, wenn es um Nahrungsbeschaffung ging (so lange alle drei noch im gleichen Lager waren). Diese Zusatzinformation läßt die Mutter dann doch in einem anderen Licht erscheinen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 224 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa29cbd68)

Dieses Produkt

Das Tagebuch der Anne Frank
Das Tagebuch der Anne Frank von Marei Obladen (Audio CD - 8. Juni 2004)
EUR 9,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen