Kundenrezensionen


15 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (7)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Test 2Dzu 3D wandeln
Hallo zusammen.
Ich möchte meine Erfahrungen mit dieser Software einmal schildern. Sie macht genau das was sie machen soll, 2D-Filme in 3D umwandeln. Mit der richtigen Zusatzsoftware von der Herstellerseite DVDFab. com auch bei Kopiergeschütztem Material. Für alle die sich darüber aufregen: Ich lasse mich von der Filmindustrie nicht knebeln, ich...
Vor 22 Monaten von Andreas Köhler veröffentlicht

versus
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Absolut nicht Funktionsfähig
Beim Versuch das Programm zu starten kommt die Meldung
"DVDFAB hat ein Problem festgestellt und muss geschlossen werden.
Wir entschuldigen uns für die Schwierigkeiten".
Dann füllt man das dazugehörige Formular aus,
Name, Mailadresse, Land und sendet das ganze ab.
Nun heißt es wohl warten und hoffen das dieses Problem...
Vor 24 Monaten von Olaf Grund veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Test 2Dzu 3D wandeln, 21. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: DVDFab - Meine Filme in 3D (3D Generator für Blu-ray & DVD) (DVD-ROM)
Hallo zusammen.
Ich möchte meine Erfahrungen mit dieser Software einmal schildern. Sie macht genau das was sie machen soll, 2D-Filme in 3D umwandeln. Mit der richtigen Zusatzsoftware von der Herstellerseite DVDFab. com auch bei Kopiergeschütztem Material. Für alle die sich darüber aufregen: Ich lasse mich von der Filmindustrie nicht knebeln, ich sehe mir meine gekauften Filme an wo ich will, wie ich will und auf welchem Gerät ich will, auch wenn das diesen Herrschaften nicht in den Kram paßt. Ich habe nicht vor diese Filme irgendwie zu verbreiten, ich mach das nur für mich. So, daß mußte ich mir mal von der Seele reden.
Aber jetzt zur Software. Der 3D Effekt ist ganz ordentlich, natürlich nicht mit Stereoskopisch aufgenommenen Filmen wie "John Carter, zwischen den Welten oder Spy Kids 3D, Game over usw." zu vergleichen. Wenn ich den 3D-Effekt mit Avatar vergleiche würde ich folgendes Verhältnis angeben: Avatar 100% - Software 30-40%, also ganz ordentlich. Besonders bei älteren Filmen gibt es einen neuen Look, ich bekomme Details mit die vorher im 2D-Bild untergegangen sind.
Ich rippe von Blueray ins MKV-File mit DD 5.1 Ton, lade es auf Netzwerk-Festplatte und spiel das ganze über "Blueray Player Phillips BDP 7700 3D" + "Beamer Acer H6510 BD 3D" ab.
Wichtig ist die automatische Bildschneide Funktion zu deaktivieren, also um die schwarzen Balken oben und unten abzuschneiden, sonst wird das Bild verzerrt (Das Verhältnis Höhe zu Breite stimmt nicht mehr, Gesichter werden in die Höhe gezogen). Außerdem erhöhe ich Helligkeit und Kontrast beim abspielen, da das Bild sonst zu dunkel ist, es verstärkt auch den 3D Effekt. Helligkeit und Kontrast kann man leider nicht in der Software beeinflussen.
Die Software kann natürlich noch mehr z.B. von Blueray oder DVD rippen. Auch ein Konverter um Filme in andere Formate zu wandeln ist mit dabei, genaueres ist auf der Seite bhv.de zu finden.
Ich wünsche noch viel Spaß mit dieser Software,
Grüße Andi
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Absolut nicht Funktionsfähig, 4. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: DVDFab - Meine Filme in 3D (3D Generator für Blu-ray & DVD) (DVD-ROM)
Beim Versuch das Programm zu starten kommt die Meldung
"DVDFAB hat ein Problem festgestellt und muss geschlossen werden.
Wir entschuldigen uns für die Schwierigkeiten".
Dann füllt man das dazugehörige Formular aus,
Name, Mailadresse, Land und sendet das ganze ab.
Nun heißt es wohl warten und hoffen das dieses Problem irgend wann behoben wird.
Ich glaube solche Programme kann man nicht unbedingt weiter Empfehlen.
Das System ist ein Intel (R) Core (TM) i7 CPU 960 @ 3,20 GHz mit Win 7 64 Bit
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Völliger Mist, 7. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
So einfach wie die Software aussieht ist sie leider nicht.

Ich habe eine XP, Windows 7 und Windows 8 Rechner. Ich bin kein DVD (Depp Vom Dienst) oder auch Dummuser bezeichnet.

ABER ich habe es in 2h nicht geschafft auch nur ein video zu konvertieren. Entweder stürzt das Programm schon bei den Einstellungen ab, spätestens wenn man am Startknopf für die Konvertierung ankommt sicher.

Ich habe mp4, mkv, mov, wav und mpeg 2 versucht. Auf XP und Win7. also auf verschiedene Rechnern mit verschiedene Grafikkarten dieses Programm zu verwenden, auch auf dem Win8PC hat sich das Programm installieren lassen aber das gleiche Resultat wie bereits genannt wurde erbracht.

2 Ziele wollte ich mit dieser Software erreichen:
1.) Aus normalen Videos, 3D Filme erzeugen die Besser sind als das was ein 3D TV oder 3D Beamer selbst umrechnen kann. Nachdem ich bei meinen Recherchen auf andere User gestoßen bin die ebenfalls nicht glücklich sind mit dieser Software habe ich mir ein sample von einem fertigen 3D Video schicken lassen.

Nachdem ich gesehen hatte welchen Effekt das Programm erzeugen kann hat nachdem es einmal funktioniert habe werde ich die Finger davon gelassen, bleibe sehr verärgert wegen dem Geld zurück.

Ich habe mir die Onlineversion um rund 40 heruntergeladen und werde jetzt noch einmal versuchen über den Support von DVD Fab das Programm zum laufen zu bringen damit es keine 40 Euro für die Mistkübel sondern nur für das offene Fenster waren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen DVDFab - Meine Filme in 3D, 14. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: DVDFab - Meine Filme in 3D (3D Generator für Blu-ray & DVD) (DVD-ROM)
Ich habe dieses Programm erworben, in der Hoffnung DVDs umzuwandeln. Leider ist dieses nur bei Filmen möglich, die nicht kopiergeschützt sind. Heute ist jede DVD mit Kopierschutz versehen, somit versagt dieses Programm seinen Dienst. Das wird in der Beschreibung nicht genannt.
Filme müssen auf anderem Wege erst gerippt werden.
Bei ungeschützten Filmen ist eine Umwandlung in 3D in guter Qualität möglich.(Passive 3D-Technik)
Andere Techniken kann ich nicht beurteilen, da ich einen Fernseher der Marke Philips mit passiver 3D-Technik habe.
Deshalb keine wirkliche Kaufempfehlung!!!

Nachtrag:
nach einer Neuinstallation oder bei PC-Wechsel ist eine Aktivierung nicht mehr möglich!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vergiss es.., 13. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: DVDFab - Meine Filme in 3D (3D Generator für Blu-ray & DVD) (DVD-ROM)
Funktioniert nicht. Liest keine Dateien von der Festplatte ein, erkennt die Videodatei überhaupt nicht als solche, greift nur auf's externe Laufwerk zu usw..

Allerspätestens beim Einlesen der ausgewählten Datei zum Konvertieren stürzt das Programm standartmäßig ab. Guckt im Internet nach Freeware, die ist weitestgehend besser. Kann vom Kauf - vom PC völlig unabhängig - nur abraten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Das Produkt hält nicht was es verspricht., 7. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: DVDFab - Meine Filme in 3D (3D Generator für Blu-ray & DVD) (DVD-ROM)
Als einfacher PC Benutzer hat man Schwierigkeiten das Programm zu Installieren und an schließend zu nutzen. Die Benutzeranweisung besagt nicht über eine Installation für die Schüssel der zu kopierenden Filme aus.
Ein Hinweis ist vielleicht angebracht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut beeindruckend, 4. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: DVDFab - Meine Filme in 3D (3D Generator für Blu-ray & DVD) (DVD-ROM)
Als begeistertet Hobbyfilmer träumt man nach Filmen wie Avatar sicher davon, auch die eigenen Streifen einmal in 3D zu sehen. Ich hab`s mit dieser Software und meinem Urlaubsvideo vom Kilimanjaro versucht und bin begeistert. Innerhalb kürzester Zeit war der Film in 3D umgewandelt und ich total beeindruckt. Eine tolle Software, die die Erinnerung an das Erlebte noch deutlich realistischer macht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Dvdfab, 17. April 2012
Rezension bezieht sich auf: DVDFab - Meine Filme in 3D (3D Generator für Blu-ray & DVD) (DVD-ROM)
Das proggi mag gut sein wenn es läuft. Das tut es in den meisten fällen nicht. Dies sieht man auch in den diversen foren. Schade, aber nicht empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht aber viele Bugs, 20. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: DVDFab - Meine Filme in 3D (3D Generator für Blu-ray & DVD) (DVD-ROM)
Gebe hier erstmal meine Hardware an und lasse danach meiner Meinung freien Lauf.
Zwei Systeme mit Win 7/64 Bit.
Intel Core 2 Duo 3.00 Ghz mit einer G Force 9600 GT.
Intel Core I 7 2.10 Ghz mit einer ATI Radeon HD 6700.

Die Bearbeitung ist stark von der verwendeten Grafikkarte abhängig.

Wiedergabe auf einem LG 55LM660S.

Wenn das mit der Umwandlung mal klappt, ist das Ergebniss auf jeden Fall besser als die Simulation auf dem Fernseher von 2D zu 3D.
Mit einem 3D Film wie Avatar würde ich folgenden Vergleich angeben: Avatar 100% DVDFab 40%.

Meine Tipps mit der Arbeit unter Win 7/ 64 Bit:
Der Video Converter geht mal gar nicht ein Absturzt nach dem anderen!
Egal welches Format, entweder hängt sich das Programm weg oder will gleich einen Fehlerbericht senden.
Hilfe vom Handbuch gleich null.
Habe die besten Erfahrungen damit gemacht Filme unter Nero als DVD auf eine RW zu schreiben und Diese dann von Fab einlesen zu lassen.
Kein Image auf Festplatte das gibt wieder beim Auslesen einen Absturzt. Die Daten müssen schon über ein DVD oder Blu Ray Laufwerk kommen.

Also wenn man erstmal mit dem Programm zurecht kommt ohne alles frustriert abzubrechen, würde ich sagen wieder kaufen: Vielleicht
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Stundenlanges rumprobieren-alles für die Katz, 15. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: DVDFab - Meine Filme in 3D (3D Generator für Blu-ray & DVD) (DVD-ROM)
Beflügelt von meinen Vorrednern habe ich mir das Programm gekauft und genauestens nach Anleitung genutzt.Entweder gibs keinen 3D Effekt oder die Datei ist zu klein oder wird erst garnicht abgespiel. Und das bei einem 3 Stunden konvertierungsvorgang. Nach Stunden Forenlesungen und durchforsten der Anleitung, die mehr als oberflächlich an die Sache herangeht und etwa 10 verschwendeten Rohlingen gebe ich jetzt entnervt auf. Ich glaube meine Vorredner sind alle gekauft. Man kann ja schon Rezensionen schreiben, wenn man den Artikel nur aus der Wunschiste löscht. Man muß also nicht kaufen. Heißt , als Verkäufer muß ich nur 10 Angestellte bitten unter 10 verschiedenen Adressen eine Rezension zu schreiben, ohne jemals kekauft zu haben. Da gibs noch Verbesserungspotenzial. FAB-riziert nur teueren Abfall und den in original 3D.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

DVDFab - Meine Filme in 3D (3D Generator für Blu-ray & DVD)
DVDFab - Meine Filme in 3D (3D Generator für Blu-ray & DVD) von bhv Distribution GmbH (Windows 7 / Vista / XP)
EUR 9,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen