weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More madamet bruzzzl Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen13
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
11
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:19,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. Juli 2009
Dieses Buch ist sehr umfangreich: Netto 360 Seiten, eng bedruckt und mit zahlreichen Abbildungen dazwischen. Die Texte sind gut verständlich und kommen praktisch ohne Fachbegriffe aus. Die Autorin geht sehr detailliert auf einzelne, wichtige Bereiche ein und gibt Tipps, wie man mit autistischen Kindern erfolgreich umgehen kann.

Neben den üblichen Kapiteln, was Autismus ist und wo die Forschung gerade steht, stößt man auch auf Abschnitte, die man sonst nur selten in einem Buch dieser Art findet. So beschäftigt sich ein Kapitel mit der Frage, wie es nach der Diagnose weitergeht und wie man sich zukünftig organisieren kann, um mit der Situation fertig zu werden. Dieser Punkt wird sonst gerne vernachlässigt, ist für Eltern aber sehr wichtig.

Als eines der zentralen Themen werden in praxisnaher Weise die Beeinträchtigungen der Kommunikation beschrieben und visuelle Hilfen vorgestellt (verschiedene Arten von Bilddarstellungen und deren Anwendung). Es wird erklärt, dass visuelle Mitteilungen vor allem deshalb wichtig sind, weil die meisten autistischen Menschen vorrangig sichtbare und weniger hörbare Informationen verarbeiten können (Flüchtigkeit der Information: Gesagtes ist danach weg, ein Bild bzw. Geschriebenes bleibt bestehen).

Es geht u.a. auch darum, wie man das Verhalten autistischer Menschen verstehen und im Rahmen gegebener Möglichkeiten positiv beeinflussen kann. Problemverhalten wird in diesem Zusammenhang als Kommunikationsversuch beschrieben, was ich sehr einleuchtend finde. Auf dieser Basis bauen auch die Strategien auf, mit denen man Problemverhalten wirksam und mit langfristigem Erfolg begegnen kann.

Das Thema Routinen und wie man autistischen Menschen beibringt, mit Veränderungen positiv umzugehen, ist wieder ein Thema, das man in dieser Art nur selten in Büchern findet. Zu den Beschreibungen gehören nicht nur die Dinge des täglichen Lebens, sondern auch weitreichende Veränderungen wie der Eintritt in den Kindergarten, die Einschulung, den Wechsel auf die weiterführende Schule und später ins Berufsleben. Auch die körperliche Entwicklung vom Kind zum Jugendlichen und weiter zum Erwachsenen werden dabei thematisiert. Im letzten Kapitel werden noch mal einzelne Situationen beleuchtet, mit denen man immer wieder zu tun hat, u.a. wie sich Aggressionen beherrschen lassen und wie man das Trockenwerden unterstützen kann.

Unter den vielen gelesenen Büchern zum Themenkomplex des Autismus' ist dieser Titel inzwischen einer meiner ersten Empfehlungen. :-)
0Kommentar|45 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. September 2010
Wer sich mit dem Thema Autismus auseinandersetzen möchte,kommt an diesem Buch nicht vorbei. Ich habe bisher noch kein ausführlicheres und gut verständlicheres Buch zu diesem Thema gelesen wie dieses. Das Thema wird hier sehr ausführlich und wissenschaftlich kompetent und aktuell behandelt.Das Buch ist eine gute Mischung aus wissenschaftlicher Darstellung und Ratgeber und hat 18 Kapitel
1) Was ist Autismus?
2) Heutige Trends
3) Mit dem Autismus verbubdene Behinderungen
4) Beeinträchtigung in der Kommunikation
5) Beeinträchtigung bei der sozialen Kontaktaufnahme
6)Eingeschränkte,starre und repetitive Verhaltensmuster oder Interessen
7) Sensorische Beeinträchtigungen
8) Diagnose und klinische Beurteilungen
9) Nach der Diagnose was nun ??
10) Das Asperger Syndrom
11) Denk und Lernstile
12) Visuelle Hilfen
13) Emotionen verstehen
14) Positive Verhaltensunterstützung
15) Spiel
16) Veränderungen programmieren
17) Unterrichtsstrategien
18)Das Programmieren von Ideen
Dises Buch läßt sich allerdings nicht unbedingt wie ein Roman, in einem durch lesen.Ich habe schon einige Wochen gebraucht um das Buch durch zu arbeiten,weil man immer wieder reflektierem muß.
0Kommentar|25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2008
Susan Dodd ist es gelungen, einen Mix aus Informationen und Ratschlägen - beides auf dem aktuellsten Stand der Wissenschaft/Forschung - zusammenzutragen und dies in einer Weise darzustellen, die Fachleuten ausreichend fundiert und Laien gut verständlich ist.
Trotz seiner Länge von knapp 400 Seiten lässt sich das Buch aufgrund seiner durchgehend sehr guten Strukturierung gut lesen. Es ist auch möglich, es als Nachschlagewerk zu nutzen und einzelne Kapitel gezielt zu lesen.
Positiv anzumerken ist auch, dass das Buch nicht darauf abzielt, den autistischen Menschen so zu therapieren, dass er "normal" wird (und was 'normal' ist, definieren dann die vermeintlich 'Normalen'), sondern es baut darauf auf, den autistischen menschen da abzuholen, wo er steht und seine vorhandenen Fertigkeiten dafür zu nutzen in der Entwicklung voranzukommen und seine Stärken auszubauen. Alles aufbauend auf den Autismus eigenen Denk- und Lernstilen.
0Kommentar|25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2013
Das Buch ist eine gute Zusammenfassung für Betreuend, die mit Menschen mit ASS (Autismusspektrumsstörungen) arbeiten. Sie geben eine gute Einführung im Umgang mit betroffenen Personen und zeigen mögliche Perspektiven für weitere Unterstützungsmöglichkeiten auf.
Absolut empfehlenswert.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2013
Ich habe mir das Buch für meinen Job gekauft und bin sehr unbedarft an das Thema Autismus rangegangen. Das Buch ist zwar wissenschaftlich gefüttert, aber dennoch auch für "Laien" gut und verständlich geschrieben. Empfehlenswert!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2016
Wir sind immer noch mitten drin in dem Buch, aber sind absolut begeistert.
Es wird alles erklärt ohne zu fachsimpeln. Es ist für jeden verständlich.
Und da bei unserem Sohn die Autismus-Diagnose im Raum steht (wir befinden uns gerade in der Untersuchungsreihe) kann ich dieses Buch wirklich allen betroffenen Angehörigen empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2013
Ich bin sehr zufrieden mit dem Bch. Es ist verständlich geschrieben und enthält viele wichtige Informationen zum Thema Autismus. Daher kann ich das Buch nur empfehlen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2016
Das Buch ist strukturiert aufgebaut und man kann einzelnen Kapitel lesen und verstehen, ohne das ganze Buch lesen zu müssen. Es ist verständlich geschrieben und mit vielen Beispielen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2015
Ich benötige das Buch für die arbeit- es ist traumhaft! Dieses Buch ist nicht nur verständlich sondern die tipps und Tricks funktionieren tatsächlich - sehr hilfreich! :D
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2015
Der Inhalt ist verständlich geschrieben. Informativ und lehrreich. Ich habe einen guten Einblick in die Welt des Autisten bekommen.
Das Buch ist gut zu lesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden