Kundenrezensionen


10 Rezensionen
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fuer jeden, der in Sprache oder Geschichte interessiert ist!
Dieses Buch ist definitiv die beste Investition, die ich in diesem Jahr bis jetzt gemacht habe!

Ich habe ein sehr starkes Interesse fuer Sprachen, und, seit ich "Eine kurze Geschichte der Sprachen" gelesen habe auch fuer Geschichte!

Das Buch erzaehlt in lockerer und unterhaltsamer Weise ueber die Entstehung, Entwicklung und den Gebrauch von Sprachen...
Veröffentlicht am 15. Februar 2007 von H. Fischer

versus
6 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ex occidente lux?
Inhaltlich bin ich von diesem Buch eher enttäuscht. Der Autor behauptet, die allerersten Schriftfunde seien in mesopotamischen Hochkultur zu finden. Schlecht recherchiert!!
Aber die ältesten Experimente mit der Schrifttechnologie hatte in der Mitte des 6. Jahrtausends in der Donauzivilisation stattgefunden. Also deutlich vor der Zivilisation der sumerischen...
Veröffentlicht am 7. Februar 2010 von M. Lieberum


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fuer jeden, der in Sprache oder Geschichte interessiert ist!, 15. Februar 2007
Von 
H. Fischer (Wetter, NRW) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Dieses Buch ist definitiv die beste Investition, die ich in diesem Jahr bis jetzt gemacht habe!

Ich habe ein sehr starkes Interesse fuer Sprachen, und, seit ich "Eine kurze Geschichte der Sprachen" gelesen habe auch fuer Geschichte!

Das Buch erzaehlt in lockerer und unterhaltsamer Weise ueber die Entstehung, Entwicklung und den Gebrauch von Sprachen in unserer Welt. Die Reihenfolge ist chronologisch, beginnt also mit den ersten Anfaengen von Sprache, geht ueber Weiterentwicklungen zu hochentwickelten Sprachen und, was ich besonders gut finde: BEISPIELE zu den einzelnen Sprachen, Sprach- oder Wortgruppen in Tabellen und Karten.

Im Ganzen kann man sagen, dass man hier ein unterhaltsames, sehr lehrreiches Buch vor sich hat!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So ist das also mit den Sprachen,, 3. März 2005
Von Ein Kunde
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein sehr interessantes Buch, das einen kurzen und auch für einen Laien verständlichen und keineswegs trockenen Einblick in die Entstehung und Entwicklung von Sprachen liefert. Anhand von ausgewählten Beispielen führt der Autor vor Augen, unter welchen Umständen sich neue Sprachen schnell entwickeln können oder manche Sprachen zu Weltsprachen werden. Wen das Thema interessiert, ist dieses Buch wärmstens zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zum Einstieg und 'Auffrischen' einfach perfekt!, 22. April 2007
Von 
Enrico Quaas (Halle/Saale) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Eine Kurze Geschichte der Sprachen (German Edition) (Taschenbuch)
Für all diejenigen unter uns, die sich für die Entwicklung menschlicher Sprachen interessieren, wie dieser Vorgang bis heute andauert und wie differenziert er sich zeigt, sind mit diesem Buch sehr gut beraten. Aber nicht nur sie...

Der schwedische Linguist Tore Janson, dessen Forschungsschwerpunkte die afrikanischen Sprachen, das Latein, die allgemeine Linguistik und die Phonetik darstellen, zeigt allen Interessierten die wunderbare Welt von den Sprachsystementwicklungen bei früheren Hominiden, die Entwicklung der Schriften und deren Verbreitung in der Welt bis zur aktuellen linguistischen Situation weltweit auf.

Afrika erfreut sich dabei einer großen Beliebtheit seitens des Autors, wobei dies keineswegs negativ, sondern, ganz im Gegenteil, positiv zu verstehen ist (Diskurse zu Afrikaans, Khoi-San, etc. machen den 'Tauchgang' zu einem Erlebnis).

Damit aber noch nicht genug des Schaffens; Janson zeigt auf, inwiefern die Sprachentwicklungen mitunter den sozio-kulturellen Gegebenheiten jener Epochen unterliegen, oder sie sogar beeinflussen...dies alles wird in einem 'munter von der Leber weg' erzähltem, geschichtlichen Sprach'epos' an anschaulichen Beispielen in Form von Tabellen und Karten nicht nur oberflächlich erläutert, sondern trifft, obwohl in kurzer und prägnanter Form geschrieben, jederzeit den Kern kultureller, sozialer, linguistischer und historischer Fakten...aber auch Probleme der linguistischen Forschung werden nicht einfach weggelassan, sondern rigoros angesprochen.

Schließlich rundet der schwedische Professor emeritus sein kleines Meisterwerk mit einem interessanten Ausflug in die mögliche Zukunft der Sprachenwelt ab, wobei er seinen eigenen Standpunkt zum Besten gibt, der mitunter auch das Englische keine große Zukunft zuschreibt...warum? Lest selber!

Bei diesem von einem so erfahrenen und renommierten Wissenschaftler verfassten Werk gibt es nur einen Tip: Kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geschichte erfahrbar machen, 20. Februar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eine Kurze Geschichte der Sprachen (German Edition) (Taschenbuch)
Das Buch hat mich positiv überrascht. Meine Befürchtung, das Buch des Professors für afrikanische Sprachen könnte einerseits etwas professoral trocken und andererseits etwas "afrikalastig" sein, erfüllte sich überhaupt nicht. Stattdessen wird die Entwicklung der Sprachen äußerst intessant und spannend geschildert. Insbesondere der an geschichtliche Entwicklungen Interessierte erfährt Geschichte von einer neuen (sprachlichen) Seite. Beipiel Britische Inseln: Kelten, Römer, Angelsachsen, Normannen hierließen alle ihre Spuren und die Art und Weise wie sich hieraus das heutige Englisch entwickelte, lässt die Geschichte Englands auf besondere Weise erfahrbar werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragendes Buch!, 7. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Eine Kurze Geschichte der Sprachen (German Edition) (Taschenbuch)
Ein extrem informatives und trotzdem unterhaltsames Buch, unbedingt empfehlenswert!
Die komplexen Themen Sprachwissenschaft und Geschichte werden hier äusserst umfassend und trotzdem verständlich bedient.
Eines der besten Bücher dass mir die letzten Jahre begegnet ist.
Hervorzuheben ist das Kapitel über die Entstehung der englischen Sprache - ein echter Krimi...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Exzellente Einführung in die Sprachgeschichte, 15. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eine Kurze Geschichte der Sprachen (German Edition) (Taschenbuch)
Tore Janson hat mit diesem Buch eine exzellente Einführung in die Geschichte der Sprachen verfasst. Der Sprachwissenschaftler beschreibt anhand kurzweiliger Darstellungen der wichtigsten Epochen der Sprachgeschichte die wesentlichen Faktoren, von denen Entstehung, Verbreitung und Vergehen der Sprachen abhängen. Dabei wahrt er eine angenehm ironisch-kritische Distanz zu seiner Zunft und seinen eigenen Thesen, was dem Leser das Gefühl gibt, objektiv über das Thema informiert zu werden. Die Entwicklung der Sprachen wird in einen engen Zusammenhang mit geschichtlichen, politischen und kulturellen Rahmenbedingungen gestellt. Ich habe das Buch in wenigen Tagen verschlungen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Informativ auch für Nicht-Wissenschaftler, 28. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eine Kurze Geschichte der Sprachen (German Edition) (Taschenbuch)
Dieses Buch gibt einen sehr guten und nicht langwierigen Überblick über die Entwicklung der Sparchen, angefangen bei den Koisan-Sprachen, den Ägyptern, über Griechen, Römer usw..
Sehr gut für jeden, der einfach mal grundlegend verstehen will, wie und warum sich Sprachen entwickelt haben und wie die Zusammenhänge zwischen Sprachen sind. In dem kleinen Buch können sicherlich nicht alle Aspekte abgehandelt werden, aber es reicht durchaus, um einen guten EIndruck zu bekommen, woher Sprachen kommen und wo sie sich möglicherweise hinentwickeln werden. Und besonders gut ist, dass auch eine Laie das Ganze sehr gut verstehen kann. Sehr schön und leicht verdaulich geschrieben, ohne dass dies zu Lasten der Informationen geht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Excellent, 4. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eine Kurze Geschichte der Sprachen (German Edition) (Taschenbuch)
It was received in good condition and also on time.
Recommended for anyone interesting in language and language history.
Thank you!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen tolle Geschichte, 30. November 2006
Rezension bezieht sich auf: Eine Kurze Geschichte der Sprachen (German Edition) (Taschenbuch)
Der schwedische Linguist Tore Janson hat hier ein wirklich exzellentes Buch über den Zusammenhang zwischen Geschichte und Sprache geschrieben. Sehr, sehr spannend erzählt. Diese kurze Geschichte der Sprachen hat zweifellos 5 Sterne verdient.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ex occidente lux?, 7. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Eine Kurze Geschichte der Sprachen (German Edition) (Taschenbuch)
Inhaltlich bin ich von diesem Buch eher enttäuscht. Der Autor behauptet, die allerersten Schriftfunde seien in mesopotamischen Hochkultur zu finden. Schlecht recherchiert!!
Aber die ältesten Experimente mit der Schrifttechnologie hatte in der Mitte des 6. Jahrtausends in der Donauzivilisation stattgefunden. Also deutlich vor der Zivilisation der sumerischen Hochkultur. Entlang der Donau und ihren Nebenflüssen gab es Einrichtungen, die aus anderen Regionen mit frühen Zivilisationen bekannt sind: Grosssiedlungen von städtischen Ausmassen, Ackerbau, u. Vorratswirtschaft, ein reiches verzweigtes Netzwerk spezialisierter Handwerksberufe, Metallverarbeitung und ein differenziertes Repertoire von Kultursymbolen. Die Gemeinschaft war dort egalitär organisiert. Der soziale Status des Mann wie der Frau war nicht hierarchisch orgoranisiert. Und diese Gesellschaft brachte eine Kulturerrungenschaft hervor, ohne die keine Hochkultur der Welt funktioniert: SCHRIFT. Und das alles noch vor Mesopotamien!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Eine Kurze Geschichte der Sprachen (German Edition)
Eine Kurze Geschichte der Sprachen (German Edition) von Tore Janson (Taschenbuch - 20. Mai 2010)
EUR 12,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen