Kundenrezensionen


18 Rezensionen
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super, vor allem für das Selbststudium
Ich bin mit diesem Buch sehr zufrieden und kann nichts negatives über es sagen. Das Buch beschreibt die Themen detailliert und verständlich.
Viele Rezensionen berichten von fehlenden Lösungsansätzen oder von fehlenden Lösungswegen bei den Aufgaben. Diese Aussage ist in meinen Augen nicht haltbar, da vom Verlag auf der Website eine PDF-Datei...
Veröffentlicht am 4. April 2012 von S. Luxen

versus
22 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen von Null auf Hundert in 800 Seiten
Das Positive an dem Buch ist sicherlich, der Aufbau von ganz unten nach ganz oben. Selbst die Bruchrechnung wird noch einmal wiederholt. Das Buch deckt die für das Grundstudium relevanten Themen ab, wobei je nach Studienaufbau und Uni Vertiefungen gerade im Bereich der linearen Algebra fehlen könnten.

Die unzureichenden Lösungen der Aufgaben ist...
Veröffentlicht am 27. Januar 2007 von Sockenmonster


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super, vor allem für das Selbststudium, 4. April 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler: Basiswissen mit Praxisbezug (Pearson Studium - Economic BWL) (Gebundene Ausgabe)
Ich bin mit diesem Buch sehr zufrieden und kann nichts negatives über es sagen. Das Buch beschreibt die Themen detailliert und verständlich.
Viele Rezensionen berichten von fehlenden Lösungsansätzen oder von fehlenden Lösungswegen bei den Aufgaben. Diese Aussage ist in meinen Augen nicht haltbar, da vom Verlag auf der Website eine PDF-Datei zur Verfügung gestellt wird, in der fast sämtliche Lösungswege enthalten sind, die nicht im Buch selbst abgedruckt sind. Auf die Existenz dieser Datei wird auch im Buch hingewiesen: Zum einen ganz am Anfang und zum anderen hinter jeder einzelnen Aufgabe, bei der die Lösung im Buch nur sehr kurz angegeben ist ("Ausführliche Lösung, siehe CWS", steht hinter jeder einzelnen dieser Aufgaben).
Wer diese Hinweise stets ignoriert wird in der Tat nicht bei jeder Aufgabe eine Ausführliche Lösung finden...

Für mich das beste Mathebuch, das ich je besessen habe!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen von Null auf Hundert in 800 Seiten, 27. Januar 2007
Das Positive an dem Buch ist sicherlich, der Aufbau von ganz unten nach ganz oben. Selbst die Bruchrechnung wird noch einmal wiederholt. Das Buch deckt die für das Grundstudium relevanten Themen ab, wobei je nach Studienaufbau und Uni Vertiefungen gerade im Bereich der linearen Algebra fehlen könnten.

Die unzureichenden Lösungen der Aufgaben ist eine Frechheit angesichts des Preises. Es gibt am Ende jedes Kapitels Übungsaufgaben, durch die man das Gelernte gut wiederholen könnte, oder überhaupt verstehen könnte. Ich finde es immer hilfreich Beispielrechnungen zu sehen, um die graue Theorie zu verstehen. Allerdings ist nur jeder zweite Aufgabenblock gelöst. Lernen durch das Nachvollziehen der Lösungen ist dadurch unmöglich. Sehr sehr schade, da die Übungsaufgaben sinnvoll gestellt sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen zum Selbststudium leider nur bedingt geeignet, 4. Dezember 2007
Das Buch ist eine gute Ergänzung zu anderen Werken und vermag eine Auswahl wichtiger Themen gut darzustellen. Bei allem berechtigten Lob in den vielen Kritiken sollte jedoch Folgendes nicht unterschlagen werden:
Leider fehlt die Lösung zu jeder zweiten Übungsaufgabe, womit sich das Buch in die unrühmliche Reihe paternalistischer und sehr "deutscher" Lehrbücher einreiht, die dem studentischen Benutzer "aus didaktischen Gründen" Lösungen vorenthalten. Der Verlag Pearson Studium macht diese nur verifiziertem Lehrpersonal zugänglich.
Es drängt sich der Eindruck auf, der Verlag wolle den Lehrenden derart unter die Arme greifen, um sie als äußerst preiswerte Verkaufshelfer für das Werk zu instrumentalisieren. Damit ist dem Verlag und den Lehrenden geholfen - der eigentlichen Zielgruppe, dem Studenten und der Studentin, jedoch nur unter eingeschränkten Bedingungen. Lernende sind eher genervt, wenn eine kniffeligen Aufgabe gestellt wird, deren Lösung auch existiert, diese ihm/ihr jedoch ausdrücklich (s. Vorwort) vorenthalten wird. Das Buch wirbt in eben diesem Vorwort mit den vielen Übungsaufgaben, programmiert jedoch Lernfrust vor, indem es die Hälfte aller Lösungen exklusiv Lehrpersonal vorbehält. Was soll das an Gutem für die Studenten bewirken? Das Buch mag gut in dem vom Verlag entwickeltem Lehrsystem funktionieren, welches Literatur, Zusatzmaterial UND die Lehrenden integriert; wird es als Standalone- Lehr- und Übungsbuch genutzt, gilt leider das zuerst gesagte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Buch, 10. Januar 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch ist sehr empfehlenswert. Auch wenn es Leute gibt, die komplexe Zahlen oder Wahrheitstabellen in einem Buch für angewandte Wirtschaftsmathematik (!!!) vermissen, sind die Inhalte des Buches für die späteren wirtschaftswissenschaftlichen Vorlesungen, ausreichend. Insbesondere im Rahmen die Mikroökonomie wird der Leser ausführliche Erläuterungen zu mathematisch notwendigen Hilfsmitteln bekommen, die an zahlreichen Beispielen anschaulich dargestellt werden. Zu nennen sind bspw. das Umhüllenden-Theorem (Envelope-Theorem), Roys-Identität, Shephards Lemma, Kuhn-Tucker, etc. Sehr schön ist auch das Kapitel zur komparativen Statik sowie ein kurzer Abriss zum Thema Differentialgleichungen, die insb. für die Wachstumstheorie und Verteilungstheorie notwendig sind. Insgesamt gelungenes Buch. Einziger Nachteil sind die teilweise unzureichenden Lösungen zu den Aufgaben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr Hilfreiches Buch, 28. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe das Buch bestellt, da ich im 2. Semester BWL studiere und ich mit allem was Mathematik angeht auf Kriegsfuß stehe. Zufälligerweise entdeckte ich beim Selbststudium in der Bibliothek dieses Buch. Leider war es Präsenzbestand und konnte nicht verliehen werden. Daher habe ich es bestellt und es hat mir wirklich sehr, sehr weitergeholfen. Zwar hatte ich all die Themen bereits in grauer Vorzeit am Gymnasium, aber leider konnte mir - so wie meine Dozentin - der Mathelehrer die Themen nicht vermitteln.
Nachdem ich es für die Klausur durchgearbeitet habe hatte ich den Eindruck wirklich etwas gelernt zu haben.
Die Themen sind super untergliedert und anschaulich anhand einiger Beispiele erklärt. Am Ende jedes Unterkapitels kommen einige Übungen, welche (leider) nicht alle im Anhang gelöst werden. Das ist aber das einzige Manko an diesem Buch
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen ein wirklich tolles mathebuch ( so etwas gibt es wirklich, habe ich aber auch nicht gedacht ^^ ), 14. November 2011
für ein mathebuch ist es der hammer.
1. man findet wirklich alles in diesem buch.
2. alles wird total kleinschrittig erklärt, man kann es gar nicht nicht verstehen.
3. es gibt viele sinnvolle(!) beispiele-> nicht nur die, die jeder so verstehen würde, sondern auch welche wo man viele kniffe hat.
4. nach jedem kapitel gibt es eine zusammenfassung mit übungsaufgaben und lösungen.

ich bin total zufrieden und empfehle es besonders denen, die wie ich erst dieses semester angefangen haben zu studieren ^^
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Super Lehrbuch, zu empfehlen!!!, 17. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler: Basiswissen mit Praxisbezug (Pearson Studium - Economic BWL) (Gebundene Ausgabe)
Ein wirklich super Buch. in dem alles gut erklärt wird.
mit jeden mengen übungsaufgaben inkl. lösungen.

hin und wieder könnte allerdings der lösungsweg angegeben sein, damit
man nicht ewig rum rechnen muss, um auf das richtige ergebnis zu kommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen gutes Standardwerk, 23. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler: Basiswissen mit Praxisbezug (Pearson Studium - Economic BWL) (Gebundene Ausgabe)
Das Buch fängt ganz "unten" an (Algebra, Gleichungen, Funktionen) und hört bei Matrizen und linearer Programmierung auf. Es hält sich nicht unnötig mit mathematischen Beweisen auf und versucht viele Dinge anschaulich zu erklären. Also die ganze Mathematik, die ein Wirtschafts-/Betriebswissenschaftler braucht. An der Uni Göttingen lernen alle Erstsemester-Betriebswirtschaft nach diesem Buch. In den Übungen werden Aufgaben aus dem Buch besprochen.
Ärgerlich ist nur, dass der Ergänzungsband mit weiteren Übungen erst in ein paar Monaten erscheint.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut erklärt, 21. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler: Basiswissen mit Praxisbezug (Pearson Studium - Economic BWL) (Gebundene Ausgabe)
Aufschlussreich, gut und ausführlich erklärt.
Mathe, Formeln, Funktionen, Bruchrechenregeln, alles wird sehr gut erklärt!
Dieses Buch ist sein Geld wert!
Und das sagt jemand,der studiert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen es hat mir die prüfung gerettet, 18. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
ein muss für wirtschaftsstudenten!
leicht verständliche erklärungen, gute beispiele sowie viele übungen.
das ganze optisch schön aufgemacht!
die beste vorbereitung für matheprüfungen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler: Basiswissen mit Praxisbezug (Pearson Studium - Economic BWL)
Mathematik für Wirtschaftswissenschaf
tler:
von Peter Hammond (Gebundene Ausgabe - 1. Dezember 2008)
Gebraucht & neu ab: EUR 34,19
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen