Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen3
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. August 2003
Das Buch ist durchaus ein gutes Nachschlagewerk für Algorithmen. Es besteht aus den vier Bereichen: Grundlagen, Datenstrukturen, Sortieren und Suchen.
Der Aufbau ist etwas ungewöhnlich, so wird zum Beispiel in Kapitel 1 das Union-Find-Problem behandelt. Hier werden Arrays verwendet die erst in Kapitel 3 erklärt werden. Außerdem verwenden alle Programme Methoden zur Ein- und Ausgabe von Daten, die erst im Anhangs gelistet und erklärt werden. Da diese Methoden allerdings für jedes Codebeispiel brauchen werden, wären sie sicher besser am Anfang des Buches aufgehoben gewesen.
Die Algorithmen sind gut programmiert und es wird auch von Objekten gebrauch gemacht. Die Variablennamen hingegen sind nicht aussagekräftig, da sie immer aus einem einzigen Buchstaben bestehen. Außerdem sind die Quellcodes nicht kommentiert. Auf Flußdiagramme oder Organigramme hat der Author ganz verzichtet. Gut ist, dass oft mit Hilfe von Tabellen oder Grafiken am Rand des Buches die Ergebnisse der Algorithmen dargestellt werden. Die Vorgehensweise der Algorithmen wird relativ langamtig erklärt. Zu jedem Bereich stellt der Author eine Reihe von Aufgaben; Lösungen dazu findet man im Buch leider nicht.
Fazit: Trotz einiger Schwächen enthält dieses Buch doch eine Vielzahl an Algorithmen mit detailierten Erklärungen und guten Programmbeispielen.
0Kommentar|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. September 2015
Bitte achtet darauf, dass es zwei verschiedene Ausgaben gibt. Die erste (wohl 2004) bezieht sich auf eine veraltete Java-Version. Nach einem Fehlkauf hat der Umtausch Amazon-like problemlos geklappt.
Was soll man zu Sedgewick sagen? Fachlich ohne Fehl und Tadel. Didaktisch hervorragend. Sinnvolle Übungsaufgaben in Fülle. Für mich als alten Informatik-Lehrer in Fortbildung, der im Studium im vorigen Jahrtausend das so nicht erfahren hat: ideal. Als Selbstlernbuch nur mit Vorkenntnissen empfehleswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2016
Dieses Buch ist ein "Muss" für jeden, der Programmieren lernen will (o. soll)!
Das Erscheinungsjahr ist nicht relevant, da sich die Algorithmen im Laufe der
Zeit prinzipiell nicht ändern,
Außerdem vom lehrenden Professor der Johannes-Kepler-Universität Linz, AT
vorgeschlagen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden