wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen9
3,9 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. Juni 2007
Das Buch erklärt die Sachverhalte sehr verständlich und ist im Bereich Verteilter Systeme eines der Standardwerke. An seltenen Stellen haben sich allerdings auch inhaltliche Fehler eingeschlichen oder es werden Hypothesen in den Raum gestellt, die nicht begründet werden. Oft wird hier auf weiterführende Literatur verwiesen, was in Ordnung ist. Manchmal fehlt allerdings dieser Hinweis und man wird alleine gelassen mit der Frage, warum diese Hypothese korrekt ist. Inhaltlich gebe ich diesem Buch deshalb 4 Sterne.

Die deutsche Edition lässt allerdings zu wünschen übrig, weshalb ich letztendlich nur 3 Sterne vergebe:
Es ist geradzu aufdringlich wie oft man den Formulierungen ansieht, dass sie nachträglich geändert und dann nicht noch einmal Korrektur gelesen wurden. So ist das Buch mit sehr abenteuerlichen (falschen) grammatikalischen Konstruktionen gespickt und Verweise auf Abbildungen im Text stimmen häufig nicht mit den Bildunterschriften überein. Natürlich erkennt man mit gesundem Menschenverstand welche Abbildung eigentlich gemeint ist, aber für fast 50 € erwarte ich eine bessere Qualitätskontrolle.

Fazit: Inhaltlich ist das Buch gut, aber nicht perfekt. Die Erklärungen sind verständlich. Die deutsche Fassung bedarf allerdings einer gründlichen Überarbeitung. Eine Neuauflage nach 4 Jahren kann man denke ich auch erwarten.
11 Kommentar12 von 12 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2014
Im Zuge meines Studiums habe ich das genannte Buch gekauft um mich entsprechend auf die Prüfungen dafür vor zu bereiten.
Da ich auch in den "Genuss" der entsprechenden Folien (PPT) und Vorlesung nach Herrn Steen und Tanenbaum gekommen war, dachte ich das Buch würde hier etwas weiter gehen oder besser erklären.
Leider ist dem nicht so und vieles ist wirklich umständlich und wenig ansehnlich erklärt, so das man bspw. keine richtige Idee davon bekommt was ein RPC ist o.ä.

Zudem kommt noch dazu das die Übersetzung wirklich grausam ist, so wird aus Interceptors einfach mal Abscheider, aus einem Switch wird dann ein Schalter. Das ganze ist insofern kritisch als das der englische Begriff völlig verschwunden ist und man dann einfach mal raten darf was hier nun eigentlich gemeint ist!
0Kommentar5 von 5 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2010
Ein klassischer Tanenbaum: reißt alles an - geht dann tiefer rein und hört kurz vor den genauen Details auf. -> Die Konzepte werden gut erklärt, einzelne Implementierungen ändern sich ja eh ständig, brauchen also nicht explizit behandelt zu werden.
Gut um neben der Vorlesung den Stoff noch einmal zu wiederholen.
Wie der Name schon sagt, geht es mehr um verteilte und weniger um parallele Systeme.
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2015
Da ich in meinem Studium (Master Winfo) u.a. das Thema Verteilte Systeme absolviere, erhielt ich von meinem Professor die Empfehlung zu diesem Buch.
Und diese Empfehlung war ein Volltreffer.
Kurz Zusammengefasst, weshalb ich dieser Meinung bin
- alle Grundlagen verteilter Systeme werden vorgestellt.
- Jedem Kapitel ist eine kurze Motivation vorgestellt und schließt mit einer Zusammenfassung und Übungen. Dadurch lässt sich ein Lernfortschritt feststellen (Die Lösungen der Übungen sind kostenfrei im Netz erhältlich - Link im Buch)
- Die Beispiele sind sind sowohl anschaulich als auch sehr gut nachvollziehbar (DNS etc.)
Im Gegensatz zu Anderen, konnte ich keine Übersetzungsfehler feststellen - es werden meist eine Deutsche Übersetzung und der Englische Fachbegriff gleichgestellt.

Wer sich mit Verteilten System befasst, dem sei dieses Buch empfohlen.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2011
Dieses Buch deckt alle Grundlagen verteilter Systeme ab. Besonders hervorheben möchte ich die gute Aufmachung und Ausstattung des Buches, die es zu einem sehr guten Werk zum Selbststudium oder begleitend zu einer Vorlesung in der Informatik machen:
- Jedem Kapitel ist eine kurze Motivation vorgestellt, die den Inhalt des Kapitels in die Gesamtthematik einbettet.
- Nach jedem Kapitel findet sich eine Zusammenfassung, die sich sehr gut dazu eignet, sich Inhalte ins Gedächtnis zurückzurufen, ohne ein komplettes Kapitel erneut lesen zu müssen.
- Nach jedem Kapitel finden sich einige Wiederholungsfragen, anhand derer sich gut erkennen lässt inwieweit das bisher gelesene verstanden wurde.
- Nach jedem Kapitel finden sich einige Übungsaufgaben zur Vertiefung des Stoffes. Auf der Companion Website des Buches sind Lösungen dieser Aufgaben herunterladbar.
- In vielen Kapiteln finden sich Fallstudien, in denen Prinzipien des Kapitels anhand realer Beispiele (z.B. NFS, Kerberos, DNS...) betrachtet werden.

Darüber hinaus wurden die Schwächen der Übersetzung, die in anderen Rezensionen erwähnt wurden, beseitigt. Es existiert ein Glossar, in dem jedem deutschen Wort die englische Entsprechung gegenübergestellt wird, im Text selbst werden oft die englische und deutsche Bezeichunng nebeneinander verwendet.

Fazit: Das Buch ist empfehlenswert für jeden, der sich ein solides theorethisches Grundwissen über Verteilte Systeme aneignen möchte.
0Kommentar2 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2010
Für mein Vertiefungsfach "Verteilte und Mobile Systeme" in meinem Studium der Wirtschaftsinformatik wollte ich ein Buch, um mich in die Grundlagen einzuarbeiten. Tanenbaum hat ein solches Buch geschaffen und auch in der deutschen Übersetzung lohnte sich das Buch auf jeden Fall für mich!
Wegen der etwas holprigen Übersetzung an der einen oder anderen Stelle vergebe ich 4 von 5 Sternen und empfehle das Buch jedem Interessenten.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2009
ich musste mir dieses Buch im Rahmen meines Studiums zulegen. Kann es jedoch auf jeden Fall auch an alle generell an Netzwerk- und Vernetzungs-Interessierte empfehlen. Das Buch liefert einen sehr guten Überblick über Techniken und Theorie und beschreibt dieses ohne zu theoretisch zu werden.
Der Kauf hat sich gelohnt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2015
Als Informatikstudent ist es ein Standardwerk mit vielen nützlichen Infos aus diesem Bereich. Hat mir persönlich als Prüfungsvorbereitung gedient. Die Prüfung wurde sehr erfolgreich absolviert. Danke
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2014
Der Stoff wird sehr gut verständlich vermittelt und gut erklärt. Die deutsche Ausgabe leidet etwas unter teilweise falschen Übersetzungen, daher nur 4 statt 5 Sterne.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden