wintersale15_finalsale Hier klicken Jetzt Mitglied werden 1503934896 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen7
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. September 2011
Ich hatte bereits das zweifelhafte Vergnügen die beiden Video2Brain-Java-Lernvideos Java 6 - Video-Training (PC+MAC-DVD) und Java 2EE5 - Video-Training (DVD-ROM) zu sehen. Ehrlich gesagt hat mich keines der beiden wirklich überzeugt (u. a. kaum Erklärungen, Themen schnell überflogen, mäßige Sprecher). Doch bei dieser DVD ist (fast) alles anders. So ziemlich jede Schwachstelle, die mir zuvor auffiel, wurde ausgemerzt, und darüber hinaus wurden noch einige neue Ideen verwirklicht. Thematisch hat sich im Vergleich zum direkten Vorgänger gar nicht mal so viel geändert, dennoch besteht zwischen den Werken ein himmelweiter Unterschied.

Verbesserungen:

- guter Theorieteil zur Einführung in das Thema (im JEE-5-Video nur sehr rudimentär vorhanden. Oftmals nur eine Folie zu
Kapitelbeginn)

- didaktisch gutes Konzept (es wird mit einfachen Beispielen begonnen und erst am Ende folgt dann ein Programm, welches auf
die gelernten Inhalte zurückgreift. Im JEE-5-Video war das leider nicht der Fall, da ging es sofort mit einer
Rezeptdatenbank zur Sache. Als Einstieg ungeeignet, da zu komplex)

- ausführliche Erklärungen (sowohl was die einzelnen Anweisungen im Quellcode angeht als auch hinsichtlich der
übergeordneten Frage: Welche Rolle spielt das gerade behandelte Thema innerhalb meiner Architektur. Dadurch erhält man
einen guten Überblick. Dieser kann nämlich schnell verloren gehen, wenn man den Blick ausschließlich auf einzelne
Codezeilen richtet, ohne sich die darüberliegende Struktur zu vergegenwärtigen)

- verständlicher Sprecher (im Java-6-Video hat der Sprecher gerne mal Silben verschluckt)

- auch für mobile Geräte geeignet

- erhöhter Umfang (etwa 7 Stunden, statt bisher 5 bzw. 6 Stunden)

- nicht mehr "Fachchinesisch" als nötig (fiel mir besonders im JEE5-Video negativ auf. Selbst vergleichsweise einfache
Dinge wurden dort unnötig kompliziert ausgedrückt. Hier wird zugunsten der Verständlichkeit auf solche Mätzchen
weitestgehend verzichtet)

- sowohl Netbeans als auch Eclipse werden bei der Installation berücksichtigt

- verbesserte Menüführung

Möglicherweise habe ich noch einige Verbesserungen übersehen, aber die genannten Beispiele sollten bereits reichen, um zu verdeutlichen, dass hier nicht mit der heißen Nadel gestrickt wurde.

Fazit:
Hier stimmt so ziemlich alles. 5 Sterne!
0Kommentar9 von 9 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2012
Mit Abstand das beste V2B das ich bis jetzt gesehen habe. Ich hatte eigentlich, nach etlichen furchbaren V2Bs, den Glauben an dieses Konzept schon aufgegeben.
Doch der magere Markt an guten Java EE Büchern hat mich dann quasi dazu gezwungen mal einen Blick in die DVD zu werfen. Ergebnis: fantastisch!
Für alle die Java (SE) bereits kennen und jetzt in die Web / EE Entwicklung einsteigen wollen / müssen ist hier genau der richtige Einstiegspunkt!

Es wir systematisch und hervorragend erklärt was J2EE überhaupt ist, welche Teile dazu gehören (Servelets, JSP, JSF, JPA, Beans...) und wie man das ganze nutzen kann. Der "AHA" Effekt war für mich als SE Entwickler gigantisch.

Für jeden JAVA-EE Einsteiger (der bereits SE Erfahrung hat), absolute Kaufempfehlung!

(P.S.: Ein Minimum an HTML wird vorausgesetzt, aber wenn ein Entwickler das nicht kann (würde mich wundern) und nicht in der Lage ist mit Freund Google innerhalb von ein paar Stunden alles benötigte Wissen nachzuholen, dann sollte er sich nach einem anderem Beruf umschauen... imho)
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2012
Trotz langjähriger Erfahrung vor allem im Bereich J2EE (und weniger JEE) habe ich noch einige
interessante Details erfahren. Die Präsentation ist einfach gut gemacht und
sehr verständlich. Die einzelnen Einheiten bauen logisch gut aufeinander auf.

Klare Kaufempfehlung!
0Kommentar3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2013
Warum gibt es bei Amazon nur 5 Sterne? Ich gebe diesem Tutorial 1000 Sterne.
Ich habe bisher so viele Tutorials von Video2Brain gesehen. Es verging mir nach sehr kurzen Zeit fast immer der Appetit am weiterschauen. Bis ich dieses V2B Tutorial gefunden habe. Ohne zu übertreiben habe ich schon bei der Einführung von Michael Kulla das Gefühl bekommen, das dieses Video anders sein wird. Und ich hatte recht. Ich habe mein Lächeln beim Programmieren zurück bekommen.
Merkmale dieses Tutorial:
- sehr gut strukturiert
- kompakt (nicht sehr lange Videos)
- Zielorientiert (redet nicht um den Brei herum und geht direkt zur Sache ohne die Theorie zu vernachlässigen)
- verständlich (obwohl es -für mich- ein Bisschen schnell gesprochen ist aber dafür gibt es das Rewind Button :) )
- Praxisorientiert (viele Beispiele zum Mitmachen)
- kompetenter Sprecher (Komplexe Sachverhalte werden sehr einfach erklärt)

Voraussetzungen für dieses Tutorial sind:
1. Java Grundkenntnisse
2. HTML Grundkenntnisse
3. Lust am Programmieren

Dieses Video2Brain Tutorial ist 100% seinen Preis wert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2015
Das Videotraining will Java-Entwicklern einen ersten Einstieg in vier Kern-Spezifikationen von JavaEE geben: JFS, EJBs, CDI, JPA.

Abgesehen von einem kleineren Code-Fehler zu Beginn gelingt das Michael Kulla hervorragend. Was ich in anderen Lernvideos oft vermisst habe, finde ich hier wieder:

* Eine klare Gliederung,
* gute und aufeinander aufbauender Beispiele
* durchdachte Diagramme
* eine verständlichen Sprache.

Gewürzt wird das Ganze dann noch mit einer Prise trockenem Humor. Kulla weiß wovon er spricht und man es anderen verständlich erklärt. Man merkt ihm seine Erfahrung als Schulungsleiter an und man wünscht sich, dass sich andere Videotrainer hier abschauen würden, wie man das Medium richtig nutzt.

Wer Java-EE-Anwendungen entwickeln will, wird weitere Fachliteratur zu den einzelnen Themen benötigen. Aber Dank dieses ersten Einblicks in die Grundtechniken von Java-EE kann man neuen Stoff besser einordnen und leichter verstehen. Der letzte Abschnitt zum Zusammenspiel der einzelnen Techniken gerät allerdings etwas zu kurz und beispielarm. Trotzdem: Geld und Zeit sind hier bestens investiert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2014
Man erhält für sein Geld eine kurze und gut verständliche Einführung in das Thema Java EE 6. Allerdings sollte jedem klar sein, dass ein 7 stündiges Videotraining nur an der Oberfläche kratzt. Für mich gab es hier leider nichts neues zu lernen, daher nur 4 Sterne.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2012
Bin sehr zufrieden!
Es wird alles gut erklärt, kaum eine Frage bleibt unbeantwortet.

Gut funde ich, dass auf Eclipe als auch auf Netbean user eingegangen wird.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.