Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Nachschlagewerk
Ich habe Anfang 2012 mit C# angefangen und wollte immer ein Nachschlagewerk haben, wo Standardprobleme mit Quellcode-Lösungen beschrieben sind. Ich habe dann dieses Buch entdeckt und gleich gekauft, da es genau das ist, was ich so dringend suchte. Mit 90 EUR ist dies natürlich eine Investition, die sich in meinem Fall allerdings sehr gelohnt hat. Für manche...
Vor 21 Monaten von Tobias Kutter veröffentlicht

versus
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen eingeschränkt zufrieden!
Es sind zwar eine Masse an Quelltexten zufinden. Ich fand die Ausführungen eher durchschnittlich und sehr vereinfacht. Sicherlich für Anfänger gut.
Vor 7 Monaten von Dirk Rössger veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Nachschlagewerk, 20. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das C# 2012 Codebook (Gebundene Ausgabe)
Ich habe Anfang 2012 mit C# angefangen und wollte immer ein Nachschlagewerk haben, wo Standardprobleme mit Quellcode-Lösungen beschrieben sind. Ich habe dann dieses Buch entdeckt und gleich gekauft, da es genau das ist, was ich so dringend suchte. Mit 90 EUR ist dies natürlich eine Investition, die sich in meinem Fall allerdings sehr gelohnt hat. Für manche Rezepte gibt es einfachere Lösungsmöglichkeiten, die ich aus meiner beruflichen Praxis kenne. Ich werde mich mal mit meinen Verbesserungen beim Autor melden, da er im Vorwort zur Mitarbeit auffordert.

Inhalt:
Auf ca.1300 Seiten sind Fragestellungen und die dazu gehörenden Lösungsvorschläge als Quellcode aufgeführt (Rezepte). Geordnet ist dieses Werk nach Themenbereichen wie Dateisystem, XML, WPF, Windows Forms, COM-Interop mit MS Office, usw. (Dies vereinfacht das Nachschlagen natürlich ungemein ;-) ). Die Kapitel sind an der Buchseite ebenfalls eingefärbt. Alle Quellcodes sind auf der beiliegenden CD (oder DVD?!) enthalten.

Fazit:
Teilweise würde ich sagen, dass manche Fragestellungen für Rezepte besser/einfacher gelöst werden könnten, aber alles in Allem hat es meine Anforderungen mehr als erfüllt und die 90 EUR haben sich gelohnt.

Tipp:
Dieses Buch eignet sich hervorragend für Umsteiger von anderen Programmiersprachen! Meinen Einstieg in C# von JAVA hätte es sehr vereinfacht...

Tipp für Sparfüchse:
Wer es etwas billiger haben möchte kann sich die letzte Auflage dieser Serie anschauen: "Das C# 2010 Codebook". Es enthält beinahe alles, was auch in 2012 drinsteht, allerdings fehlt u.a. das Kapitel über Windows Apps und natürlich wurden in der aktuellen Auflage einige Rezepte verbessert. Die "Alten" von 2010 funktionieren aber natürlich auch noch. ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Praxisnahe Codebeispiele, 7. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das C# 2012 Codebook (Gebundene Ausgabe)
Das Buch ist top-aktuell. Die Beispiele und Codesamples sind sofort nutzbar und zeigen sehr anschaulich, welche Prinzipien und Patterns sinnvoll sind.
Der Wert ist sehr hoch, hervorragend geeignet sowohl als Nachachlagewerk als auch als Lernmaterial.
KDH.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Buch mit sehr vielen Ideen zur Lösung einer Aufgabe., 16. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das C# 2012 Codebook (Gebundene Ausgabe)
Ich habe neulich mit C# angefangen. Vieles habe ich vom Buch, daß ich einfach Spitze finde, gelernt. Das Buch kann ich weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ideales Rezeptebuch für anspruchsvolle Software-Entwicklungsprojekte, 2. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das C# 2012 Codebook (Gebundene Ausgabe)
Beinahe hätte ich das gleiche Buch direkt vom Pearson Studium Verlag herausgegebene Buch für 90,- € gekauft, als ich bei der Suche auf amazon auf diese identische Ausgabe vom Verlag Addison-Wesley Verlag gestoßen bin. Gleicher Author, gleicher Titel, gleiche Seitenzahl, gleiche Aufmachung, aber schlappe 45 € BILLIGER !!!! Wie geht denn sowas? Und: was soll das? Hat Pearson da unter neuem Namen den Preis um 100% erhöht? Wie auch immer, so habe ich dieses tolle Buch also zum halben Preis bekommen. Juchu!

Nach dem ich einige Jahre mit dem PERL-Kochbuch Erfahrungen mit solchen Rezeptsammlungen sammeln konnte, und weil Ich bereits das C#2010 Codebook teilweise kannte, wollte ich jetzt eine eigene, aktualisierte Ausgabe haben. Der Umfang ist beachtlich, viele Informationen und Hintergründe zu den Rezepten werden praxisnah (hier und da auch mal mit ein bisserl Theorie und Humor!) erklärt. Das reicht von einfachen bis gut anspruchsvollen Rezepten. Die Code-Snippets sind sehr gut aufbereitet und dokumentiert und das wichtigste: wirklich praxistauglich! Man muss nicht immer das Rad neu erfinden und erspart sich damit viel Zeit, die anderswo besser genutzt werden kann.

Mittlerweile habe ich schon diverse Rezepte nach passender Adaption auf eigene Probleme umgesetzt und mir Ideen für eigene Lösungen geholt. Hier und da laden die Rezepte auch zum Experimentieren ein. Als ständig greifbares Nachschlagewerk ist dieses Buch Gold wert! Wie schon in einer anderen Rezension erwähnt, sind manchmal einige Dinge ziemlich kompliziert gelöst, etwa weil man Eingaben bei Ihrer Validierung und Plausibilitätskontrolle nach allen nur erdenklichen Kriterien (Sprachen, Kulturen) prüft. Da sind dann auch die Code-Snippets sehr lang und weniger eingängig... Hier kann man schneller und einfacher auch auf anderen Wegen zum Ziel gelangen. Jeder hat da aber auch unterschiedliche Vorerfahrungen, Anforderungen und Komplexität zu bewerkstelligen.

Alles in allem ein solides Buch mit einer großen Zahl hilfreicher Rezepte. Es Bedarf wie .NET und C# selbst einer gewissen Lernkurve, bis man sich warm gelesen und mit diesem Buch einen soliden Fundus an Lösungen und Know-how erarbeitet hat. Aber dann hat man auch was G'scheits! Das Stöbern in den vielen Seiten bringt immer wieder Neues zu Tage ... Wer mit C# Software programmiert, sollte sich dieses Buch zulegen. Von mir eine klare Kaufempfehlung.

P.S.: Dafür hätte ich auch die 90,- € für die Pearson-Ausgabe bezahlt :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen eingeschränkt zufrieden!, 18. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es sind zwar eine Masse an Quelltexten zufinden. Ich fand die Ausführungen eher durchschnittlich und sehr vereinfacht. Sicherlich für Anfänger gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Das C# 2012 Codebook
Das C# 2012 Codebook von Jürgen Bayer (Gebundene Ausgabe - 1. April 2013)
Gebraucht & neu ab: EUR 24,95
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen