summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More ssvpatio Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. August 2013
Das Buch ist angenehm zu lesen und vermittelt in knappen Sätzen das wichtigste.
Hauptsächlich beschäftigt sich das Buch mit Arbeitsabläufen und Konstruktionsvorgängen.
Ein Muss für jeden Web-Designer!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. Januar 2012
Die Elemente der User Experience geht tief ins Thema und erklärt die verschiedenen Stufen einer strukturierten Webseitenplanung. Das alleine ist schon ein Grund das Buch zu empfehlen.

Spannend ist der praktische Ansatz, mit dem die Sicht der Zielgruppen einbezogen wird. Denken Sie sich zu den Zielgruppen reale Personen aus - zum Beispiel Janet, 42, verheiratet, 2 Kinder, Wirtschaftsprüferin. Janet gründet grade einen Startup.

Üblicherweise wird am Anfang der Planung gefragt wie stelle ich ein Produkt dar? Was möchte ich auf meiner Webseite sagen? An die Zielgruppe wird nur mit den Frage gedacht welche Texte, Bilder, Farben wohl gut ankommen.

Im User Experience Design stehen die verschiedenen Persönlichkeiten der Zielgruppen von Anfang an, im gesamten Planungsprozess einer Webseite, im Vordergrund und werden in jeder Planungsstufe einbezogen.

Heraus kommt eine auf die Kunden abgestimmte Webseite. Denn nichts ist schlimmer als sich in der Menüführung zu verirren, eine langweilige Webseite vorzufinden oder Zweifel an der Kompetenz des Unternehmens, das die Webseite betreibt, zu bekommen.

Das User Experience Design plant Erfolgserlebnisse des Kunden im Umgang mit der Webseite und die Informationen, die ihn interessieren.

Das Gesamtkonzept lässt sich genauso auf Smartphone Apps, Facebook, Blogs usw. anwenden.

Ich habe das Buch gelesen, weil mir der Begriff "User Experience Design" in letzter Zeit oft begegnet ist, aber nirgendwo wirklich stand wie das funktioniert. Und weil ich grade eine Webseite geplant habe. Das ich gleich eine komplette Methode zur Webseitenplanung mit allen Aspekten bekomme, hatte ich nicht erwartet. Für mich war genau das Richtige zur richtigen Zeit.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 4. Juli 2013
Das Buch war mir bekannt aus dem Studium, jetzt im Beruf zum Thema neu angeschafft, endlich auch ins deutsche übersetzt, ist es sehr hilfreich für Konzepter die das PRojekt ganzheitlich betreuen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Februar 2013
Das Buch ist gut und informativ, zudem recht günstig, aber ich hatte mir von dem Buch irgendwie etwas mehr erwartet.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Don't make me think!: Web Usability: Das intuitive Web (mitp Business)
Don't make me think!: Web Usability: Das intuitive Web (mitp Business) von Steve Krug (Taschenbuch - 13. Oktober 2014)
EUR 24,99