Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. Dezember 2009
Der über 1200 Seiten prall gefüllte Wälzer sollte in keinem Bücherregal fehlen, wenn man sich mit Linux beschäftigt. Der Autor versteht es vorzüglich, im angenehmen Schreibstil in alle denkbaren Themen des Linux-Betriebssystems einzuführen. Installation, verfügbare Softwarepakete, wichtige Linux-Werkzeuge, alles über die Systemkonfiguration und -administration, Netzwerk- und Serverkonfiguration und eine Darstellung von distributionsspezifischen Besonderheiten für Debian 5.0, Fedora 12, openSUSE 11.2 und Ubuntu 9.10 geben einen umfassenden Überblick und geben hilfreiche Tipps anhand von Beispielen für die Praxis.

Ich beschäftige mich seit vielen Jahren mit Linux, allerdings merke ich beim Schmökern in diesem guten Buch, dass mir an vielen Stellen immer wieder ein "Aha"-Effekt kommt, denn wie es immer so ist: oftmals wendet man Dinge fast täglich an, die Hintergründe kennt man häufig nicht und die sonstigen Möglichkeiten die einem die Werkzeuge bieten hat man nicht parat. Das Buch ist ideal sowohl für Einsteiger, als auch für fortgeschrittene Nutzer, die es als gutes Nachschlagewerk und zum Auffrischen verwenden können.

Nun ein kleiner Kritikpunkt meinerseits: In früheren Auflagen des Buches lag ein sehr hilfreiches Poster mit einer Kurzreferenz wichtiger Linux-Kommandos bei. Auch im Buch Linux 2010 wirbt der Verlag dick mit dem Slogan "Der Bestseller jetzt mit Poster!".
Doch das Poster ist (entgegen meiner Erwartung) keine hilfreiche Referenz, sondern entpuppt sich als DIN A3-Wandkalender 2010 (inkl. Werbung für Produkte des Verlages) und auf der Rückseite ebenfalls Werbung. Da fühle ich mich doch ein wenig veräppelt. Deshalb bekommt das Buch von mir leider nur 4 Sterne, es hätte eigentlich 5 Sterne verdient.

@Update: der Verlag hat prompt auf die Kritik reagiert und wird den Nachdrucken des Buches wieder das altbewährte Poster beilegen. Käufer der ersten Auflage finden auf der Webseite zum Buch das Poster zum Download und können es auf Wunsch dort auch nachbestellen. Das nenne ich Service.

Von mir bekommt das Werk nun auch seine verdienten 5 Sterne!
1010 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. Januar 2010
Ich habe nun schon die dritte Ausgabe des "Koflers" und es ist halt immer noch DIE Referenz in Sachen Linux. Grundlegende Information kompakt verpackt mit ausreichend Hintergrundinformationen für Einsteiger und ambitionierte Fortgeschrittene. Topaktuell wie immer!

Meine Empfehlung!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. Dezember 2009
Also kurz zu mir !

Habe schon ein paar mal mit Linux rumgespielt. Kam aber immer an irgend einem Punkt nicht weiter. Bin dann immer zurück zu Windows oder Mac OS. Windows habe ich in der Muttermilch aufgenommen. Bin da recht gut. Mac OS war ein vor ein paar Jahren ein Experiment. Der Mac Mini Power PC läuft noch immer. Langsam aber verlässlich und beherbergt wichtige Daten und und meine Abrechnungssysteme.
Windows ist für mich dann eher im Multimedia Bereich das OS der Wahl gewesen.
Nun kam vor ein paar Tagen die Idee auf, ein Neues leichtes Notebook zu kaufen. Mmmh, Mac Book, Mac Book fly oder doch wieder Windows. Nein... Ich teste nun wirklich mal Linux. Auch vom Preis her ist ein Notebook mit Linux weit unter einem vergleichbaren Mac.

Also erst mal wieder testen, ob Linux wirklich gefällt. Das Buch gekauft und auf einen alten Desktop Ubuntu und OpenSuse installiert.

Mit Hilfe des Buch wurde mir so einiges klar, was ich bei meinen ersten Versuchen schon bei der Installation falsch gemacht hatte. Das Buch liest sich großartig ohne Hass gegen andere OS geschrieben und immer bemüht kritisch und sachlich zu erklären, wo Vorteile und Nachteile liegen. Wirklich gut.
Es führt mich immer tiefer in die Linuxwelt und das Buch ist wirklich wirklich wirklich dick !!! ;-)
Ich freue mich aber immer etwas mehr zu erfahren und später zu testen.

Dieses Werk ist trotz des Preises eine absolute Kaufempfehlung! Jeder der sich gerne in die Welt von Linux einarbeiten möchte sei es ans Herz gelegt.

Nur mal so am Rande... Werde meinen Mac sicherlich behalten und auch immer einen Windowsrechner haben, aber die Eindeckungsreise ins Linux macht großen Spaß.

dank an den Autor und an die Linuxgemeide, die mir sicherlich noch einige knifflige aber interessante Stunden schenken werden.

Großes Lob !
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. August 2010
Bei diesem Schinken handelt es sich um das dickste Linux-Buch, das ich jemals in Händen hielt. Damit man gleich loslegen kann, befinden sich die Linux-Distributionen openSUSE (32 und 64 Bit) und Ubuntu (32 Bit) auf 2 DVDs anbei.

Wie nicht anders von Michael Kofler zu erwarten war, ist das Buch in einer sehr verständlichen Sprache geschrieben. Der Leser lernt hier was Linux ist und was es sich mit Distributionen und GPL auf sich hat. Auch das Thema Softwarepatente wird behandelt und welche Vor- und Nachteile daraus entstehen.

Wer nicht sicher ist ob er eine 32 oder 64 Bit Linuxversion installieren soll, bekommt auch hier eine Entscheidungshilfe an die Hand. Der Autor beschreibt in diesem Buch sehr gut und ausführlich wie man seinen Rechner für die Installation vorbereitet und was dabei zu beachten ist. Angefangen von der Partitionierung, Raid, LVM bis hin zur Verschlüsselung wird man sehr gut auf sein neues System vorbereitet. Hat man alles geschafft und sich für eine grafische Arbeitsoberfläche entschieden (Gnome oder KDE), geht es an die Konfiguration.

Damit man nach der Installation loslegen kann, werden einige wichtige Programme, wie zum Beispiel OpenOffice, Gimp, E-Mail-Clients, Webbrowser und Virtualisierungstools, die bei den meisten Distributionen Bestandteil sind, erklärt und näher gebracht.

Dieses Buch bietet für jeden etwas. Sei es für die Arbeit auf der Kommandozeile, Administration der Netzwerkumgebung, oder der Bootmanager Grup 2 und Upstart.

Top ist das Referenzverzeichnis zum Nachschlagen der wichtigsten Befehle, welche samt Optionen und Aufbau im Buch gut beschrieben sind. Damit man sich schnell zurecht findet befinden sich im Buch zahlreiche Bilder und Tabellen.

Dieses Buch ist für mich die Linux-Bibel schlechthin! Ein 'Must have!' für Einsteiger und Anwender!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 6. April 2011
Dieses Buch ist so eine richtige Linux Bibel mit sehr vielen Informationen für viele gängige Linux Distributionen. Das macht diese Buchserie aus meiner Sicht auch so interessant. Es ist zwar kein Taschenbuch das man einfach locker mal mitnimmt, aber es ist das richtige Buch um nach Informationen nachzuschlagen.
Dieses Buch hat bei vielen Linux Usern seinen Platz im Regal, Anfangs auch meist am Schreibtisch, aber mit der Zeit hat man natürlich alles was man braucht. Trotzdem lohnt es sich auch mal einfach einen Blick ins Buch zu werfen um auf neue Ideen zu kommen, oft lassen sich Lösungen mit dem gesammelten Wissen, dann auf anderen Weg einfach erledigen. Auch hier kann dieses Buch gut weiterhelfen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Juli 2010
Mit diesem Buch Linuxunsteiger bestens bedient!
Wer sich unschlüssig ist, zu welchem Linux Betriebssystem der User umsteigen will, kann sich hier bestens informieren.
Die wichtigsten Anwendungen, die der "Standartbenutzer", braucht werden besprochen.
Wer sich tiefer in die Materie Linux eingearbeitet hat, braucht das Buch nicht aus die Hände legen.
Konsoletipps und Lösungen sind hier zu finden.

Sehr empfehlenswertes Buch im IT-Bücherregal!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. April 2010
Als alter Windows-Admin habe ich beschlossen, endlich massiv über den Tellerrand zu schauen und mich beruflich und privat mit Linux zu beschäftigen. Über eine Rezension zum "umfassenden Handbuch zu openSUSE 11.2" bin ich auf dieses Buch aufemerksam geworden und habe es bestellt.
Nach eingehender Beschäftigung mit diesem Buch kann ich mich den bisherigen 5-Sterne-Rezensenten nur anschließen und dieses Buch uneingeschränkt für Einsteiger und Fortgeschrittene als Linux-Referenz empfehlen.
Linux-Interessierte machen mit der Anschaffung dieses Werkes ganz sicher keinen Fehler.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. Januar 2011
Dieses komplexe Werk ist für mich als Anfänger zu kompliziert. Mit den Anweisungen bei ubuntuusers.de kam ich besser und schneller zurecht.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Linux: Das umfassende Handbuch (inkl. E-Book) (Galileo Computing)
Linux: Das umfassende Handbuch (inkl. E-Book) (Galileo Computing) von Michael Kofler (Gebundene Ausgabe - 28. Oktober 2013)
EUR 49,90