Kundenrezensionen


24 Rezensionen
5 Sterne:
 (14)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Buch für Fortgeschrittene
Als Anfänger zum Thema Zend Framework hat mir das Buch gut gefallen. Die Beispiele funktionieren und der Code ist gut erklärt.

Negativ bewerte ich dass alles im Top-Down Stil erläutert wird. Speziell für den praktischen Teil (Teil III, Kap. 19) hätte ich mir einen Bottom-Up Stil gewünscht in dem Schritt für Schritt die...
Veröffentlicht am 2. Mai 2009 von US

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gutes Buch aber leider wenig direkte nachvollziehbare Beispiele
Zuerst das wichtigste. Teile dieses Buches sind veraltet, darum kommt ja auch bald die neue Version heraus. Wer wie ich denkt das wird schon nichts ausmachen sollte dennoch auf das neue Warten. Bei Zend hat sich einiges geändert. So werden die Zend-Tools fast gar nicht beachtet. (Darum -1 Stern)

Ansonsten ist das Buch gut geschrieben und kann auch ohne...
Veröffentlicht am 28. März 2011 von Sebastian Thiele


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Buch für Fortgeschrittene, 2. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: Das Zend Framework: Von den Grundlagen bis zur fertigen Anwendung (Open Source Library) (Gebundene Ausgabe)
Als Anfänger zum Thema Zend Framework hat mir das Buch gut gefallen. Die Beispiele funktionieren und der Code ist gut erklärt.

Negativ bewerte ich dass alles im Top-Down Stil erläutert wird. Speziell für den praktischen Teil (Teil III, Kap. 19) hätte ich mir einen Bottom-Up Stil gewünscht in dem Schritt für Schritt die einzelnen Teile zusammengesetzt werden und auch Zwischenstände der Applikation ausgeführt werden. Zusammenhänge bleiben dadurch etwas schleierhaft.

Negativ bewerte ich auch die Webseite sowie das Forum zum Buch. Denen würde ich 2 Sterne geben... Aber das kann sicherlich noch verbessert werden.

Trotzdem ein 4-Sterne Buch für mich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unverzichtbar für den Einstieg in das Zend Framework, 29. Mai 2009
Von 
M. Rindlisbacher (Schweiz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Das Zend Framework: Von den Grundlagen bis zur fertigen Anwendung (Open Source Library) (Gebundene Ausgabe)
Ich arbeite nun seit ca. einem Monat mit diesem Buch. Zuvor hatte ich mit diversen Tutorials aus dem Internet versucht den Einstieg in das Zend Framework zu finden, aber so richtig warm damit wurde ich erst währed bzw. nach der Lektüre dieses Buches. Es ist also für komplette Neueinsteiger in das Zend Framework sehr gut geeignet, praktische Erfahrung mit PHP und auch mit OOP ist dagegen aber selbstverständlich unerlässlich.

Das Buch ist übersichtlich gegliedert und man findet auch beim Nachschlagen schnell die gesuchte Information. Den Schreibstil des Autors empfinde ich als sehr angenehm; er ist locker, ungezwungen und nicht zu technisch. Die Listings sind übersichtlich und idR sinnvoll und ausreichend kommentiert (zumindest jene auf der beiliegenden CD, die Listings im Buch sind aus Platzgründen meist nicht direkt kommentiert). Die Erklärungen zu den Listings und zu Funktionen und Möglichkeiten von Zend Framework allgemein sind verständlich und auf den Punkt gebracht. Es wird darauf verzichtet bei jedem Listing jede Zeile zu erläutern; was aus anderen Kapiteln bereits bekannt ist wird nicht mehr erklärt und muss halt allenfalls Nachgeschlagen werden, was der Übersichtlichkeit durchaus dienlich ist. Nur bei der Blog-Beispielanwendung hätte ich mir noch etwas ausführlichere Erklärungen zu den Listings gewünscht.

Ein grosses Plus des Buches ist sicherlich, dass es sehr konkrete Beispiele zeigt. So wird in einem Kapitel ein kompletter Blog mit verschiedenen Nutzern und Berechtigungen erstellt, inkl. aller Formulare, Datenbankinteraktionen etc.
Zudem deckt das Buch alle wichtigen Elemente des Zend Frameworks ab und gibt dem Leser damit einen sehr guten Überblick über die Möglichkeiten, die dieses Framework bietet.

Die Website zum Buch wurde anfänglich etwas vernachlässigt, was sich aber inzwischen auch gebessert hat.

Mein Fazit: Dank diesem Buch habe ich es geschafft, mich realtiv rasch in das Zend Framework einzuarbeiten. Noch muss ich zwar öfters mal was Nachschlagen, im Buch wie auch im Internet, aber beim Umfang von Zend Framework dürfte das mehr als normal sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gutes Buch für ZF Einsteiger und Fortgeschrittene, 7. April 2009
Rezension bezieht sich auf: Das Zend Framework: Von den Grundlagen bis zur fertigen Anwendung (Open Source Library) (Gebundene Ausgabe)
Meiner Meinung nach ist es das ideale Buch für ZF Einsteiger.

Das wird durch einen sanften Einstieg möglich und geht dahin das die einzelnen Komponenten nicht einfach wie im Manuel nur beschrieben sondern in einen sinvollen Kontext gebracht werden.

Ein sehr gutes Beispiel ist das Benutzermanagment.
Hier werden nicht nur die Komponenten Zend_Acl und Zend_Auth praktisch erkkärt, sondern auch in einen Kontext gebracht - sprich man bekommt eine konkrete Möglichkeit dies sinnvoll miteinander zu verwenden.
Dazu werden auch kurz die anderen Möglichkeiten angesprochen.

Dies mit den Möglichkeiten zieht sich auch durch das Buch, weiteres Beispiel: der Model-Aufbau.
Auch wenn ich bei der Model-Implementierung einen anderen Ansatz bevorzuge,
es werden die verschiedenen Arten erwähnt und eine als Ansatz geliefert.

Weiterhin ist der Schreibstiel sehr positiv zu bewerten: loker und direkt.

Ich - würde mich selber als fortgeschrittenen ZF Entwickler bezeichnen - kann auch an einigen Stellen noch etwas dazu lernen.
Auch wenn es nur Kleinigkeiten sind aber sie zeigen,
dass der Autor mit dem ZF wirklich entwickelt und praxiserprobte Lösungen bereit stellt.

Meiner Meinung ist es auch besser als das "Zend Framework in Action",
welches die Messlatte schon sehr hoch gelegt hat.

Aber die erste theortischere Einführung und dann die Praxis kommt bei mir sehr gut an.
Weiteres Plus: es gewährt immer mal wieder den Ausblick in die zukünftigen Zend Framework Versionen, welche sicher nicht verhindern, dass das Buch mal veraltet aber so bleibt es doch etwas länger frich bzw. aktuell.

Kurz: ein Dank an den Autor für dieses nützliche Buch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Empfehlenswertes Buch zum Thema ZF, 14. April 2009
Rezension bezieht sich auf: Das Zend Framework: Von den Grundlagen bis zur fertigen Anwendung (Open Source Library) (Gebundene Ausgabe)
Wer sich schon immer gefragt hat, welches Framework er für zukünftige Projekte nutzen soll, das ZF Buch von Ralf beantwortet es. Im Dschungel der Frameworks hat sich ZF wohl deutlich abgesetzt und das Buch von Ralf macht den Einstieg wirklich sehr leicht. Es ist sehr gut strukturiert, locker und manchmal humorvoll geschrieben und beantwortet fast alle Fragen, die für den Einstieg oder der fortgeschrittenen Handhabung des ZF notwendig sind.

Viele nützliche Tipps und Beispiele auf der beiliegenden CD runden das Paket ab. Fragen die nicht direkt beantwortet werden, lassen sich jedoch sehr schnell über die Mailing-Listen der ZF-Community beantworten.

Fazit: Wenn man ein fortschrittlich denkender Entwickler mit Erfahrung in PHP5 und den Umgang mit Klassen ist, so sollte dieses Buch in der eigenen Sammlung nicht fehlen. Auch im Hinblick auf zukünftige Einstellungskriterien in Unternehmen ist das ZF nicht zu vernachlässigen, daher kann ich dieses Buch jeden Einsteiger und fortgeschrittenen ZF-Entwickler nur ans Herz legen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gesucht und gefunden, 15. Mai 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Das Zend Framework: Von den Grundlagen bis zur fertigen Anwendung (Open Source Library) (Gebundene Ausgabe)
Zustimmung auf ganzer Linie: wer gerade anfängt mit dem Zend-Framework zu arbeiten, der findet in diesem Buch und den sorgfältig komponierten Beispielprojekten den idealen Einstieg.
Besser geht es nicht.

Erweiterung: Immer mal wieder greife ich zu diesem Buch, wenn ich bei einem Fehler nicht weiterkomme, wenn ich zur Lösung meines konkreten Problems wissen muss, wie etwa der Frontcontroller arbeitet. Ralf Eggert erklärt es mir - es scheint, als würde er eine ganze Reihe meiner Fragen gekannt haben. Vielleicht beantwortet er den Rest in einem folgenden Buchprojekt das den Focus mehr auf fortgeschrittene Programmierung legt.

Zweite Erweiterung: Mein eigener Code wurde durch die Orientierung an Ralf Eggerts Beispielen klarer und strukturierter.

Danke Ralf, und: gut gemacht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen für Einsteiger und Fortgeschrittende TOP!, 13. Mai 2009
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Zend Framework: Von den Grundlagen bis zur fertigen Anwendung (Open Source Library) (Gebundene Ausgabe)
Ich hatte mir das Buch lange vor dem Erscheinen vorbestellt, da ich schon die Artikel im PHPmagazin von Ralf Eggert immer klasse fand. Als Einsteiger ins Zend Framework ist dieses Buch für mich eine Pflichtlektüre, da es sehr viele wertvolle Tipps parat hält, welche Module des ZF man wie einsetzen kann.

Der Autor fängt mit einer allgemeinen Übersicht an: Wie richtet man das Framework ein, wie ist die Ordnerstruktur, wo finde ich weitere Informationen (es gibt eine sehr ausführliche Linksammlung).
Danach programmiert man im "Schnellstart" eine kleine Anwendung "Luigis Pizzaservice". Es ist alles super erklärt und man kann somit erste Erfolge erzielen.
Im zweiten Teil des Buches werden dann die wichtigsten Komponenten des ZF anhand des Pizzaservices erklärt. So zieht sich ein roter Faden durch das ganze Buch und man kann sich das Ganze viel besser vorstellen. Die einzelnen Beispiellistings findet man auch auf der beiliegenden CD.
Im Anschluss an diesen Teil bekommt man nun einen Leitfaden für eine komplette Beispielanwendung an die Hand. Hierbei handelt es sich um eine Blogsoftware für den Pizzaservice. Wie richte ich das Projekt ein, Welche Module sind sinnvoll, was muss ich beachten. Auf all diese Fragen wird sehr gut eingegangen!
Danach geht es um das Testen von Anwendungen (Unit-Tests) und Refaktorierung. Dieses Kapitel ist besonders hervorzuheben, haben sich doch viele PHP-Entwickler bisher eher selten damit auseinandergesetzt.
Der letzte Teil des Buches ist der Anhang. Auch dieser ist sehr umfangreich, was daran liegt, dass Ralf Eggert hier einen Ausblick auf kommende Releases des ZF eingeht und auch das Thema Entwurfsmuster genauer unter die Lupe nimmt.

Ich kann dieses Buch jedem Einsteiger ins Zend Framework wärmstens empfehlen. Auch der Schreibstil des Autors ist sehr gut. Es ist nicht langweilig geschrieben und man schaut immer wieder gerne hinein!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bestes deutschsprachiges Buch zum Zend Framework, 23. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: Das Zend Framework: Von den Grundlagen bis zur fertigen Anwendung (Open Source Library) (Gebundene Ausgabe)
Ich machs kurz: Als langjähriger PHP Entwickler und absoluter Zend Framework Laie bin habe ich mir dieses Buch gekauft, bevor ich mit den ersten Schritten losgelegt habe. Die relevanten Kapitel halb durchgelesen, losgestartet und nach ein paar Tagen bereits ein großes Projekt migriert. Genial!

Herr Eggert findet einen guten Weg um dem Leser den Einstieg zu erleichtern, erklärt die notwendigen Hintergründe, nicht nur vom ZF sondern auch z.B. des MVC Patterns, und bringt nach und nach immer mehr Komplexizität rein.

Wer mit der aktuellsten ZF Version starten will (momentan 1.8.4), wird hier allerdings einige Diskrepanzen zwischen den Quickstart Anwendungen und dem Buch feststellen. Ein Manko das man wohl hinnehmen muß, in Anbetracht der unterschiedlichen Entwicklungszyklen zwischen Buch und Framework.

Alles in allem mehr als nur ein guter Einstieg ins ZF und ein sinnvolles Nachschlagewerk neben der Online Doku und API.

Fazit: Empfehlenswertes, gutes Buch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr guter Einstieg in die "neue" PHP-Welt, 4. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Das Zend Framework: Von den Grundlagen bis zur fertigen Anwendung (Open Source Library) (Gebundene Ausgabe)
Exzellente Einführung in die neuesten Entwicklungen bei PHP/ZEND.
Sehr anregend und kompetent in allen Zügen. Zum Einstieg und anschließenden weiterarbeiten mit der aktuellen ZF-Online-Dokumentation bestens geeignet.
Für Einsteiger und Experten gleichermaßen geeignet !
Von OO über Design-Pattern zu MVC.
Must have !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zend Framework - sehr gut und verständlich erklärt, 27. Juni 2009
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Zend Framework: Von den Grundlagen bis zur fertigen Anwendung (Open Source Library) (Gebundene Ausgabe)
Da bereits etwas Vorwissen zum Thema Zend Framework und PHP vorhanden war, allerdings eher Halbwissen, benötigte ich ein Buch für die Hintergründe und Details. Genau diese Informationen liefert das Buch.
Die typischen Klassen und Module werden erklärt - aber praxisnah und immer mit Hinweisen des Autors. Er verfügt über breite Erfahrung zum Thema und lässt immer wieder wichtige Tipps und Tricks einfliessen - ohne das Handbuch zu wiederholen.
Das Praxisbeispiel am Ende, die CD mit den Beispielcode und Mustervorlagen für eigene Zend Framework - Projekte runden das Buch ab.
Fazit: Für Einsteiger und Zend - Frameworker mit ersten Erfahrungen ein super Buch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ausgezeichneter Einstieg, 16. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: Das Zend Framework: Von den Grundlagen bis zur fertigen Anwendung (Open Source Library) (Gebundene Ausgabe)
Ich war skeptisch und habe lange gezögert mir dieses Buch zu kaufen - nur ca. 450 Seite für das ganze Zend-Framework? Bei einem Buch zu dem Thema hätte ich mir eigentlich einen 1000 Seiten Wälzer erwartet.

Der Autor schafft es aber, schon im ersten Kapitel einen tollen Abriss über die wichtigsten Teile von Zend zu geben! In den darauf folgenden Kapiteln wird dann weiter vertieft.

Wirklich empfehlenswert für alle die PHP schon (gut) kennen und sich in das Zend-Framework einarbeiten wollen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Das Zend Framework: Von den Grundlagen bis zur fertigen Anwendung (Open Source Library)
Gebraucht & neu ab: EUR 5,00
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen