wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Jetzt Mitglied werden Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. September 2008
Das Buch liefert auf über 1200 Seiten komplette Referenzen zu HTML und CSS sowie umfassende Einblicke in PHP, MySQL, JavaScript, XML, behandelt aber auch ausführlich Themen wie servertechnische Aspekte oder Rechtliches.
Das Buch wird vom Verlag als "für Profis" eingestuft, was ich jedoch nicht so ganz stehen lassen möchte. Zweifellos ist es ein sehr gutes Nachschlagewerk für jeden Webentwickler und auch sehr gut geeignet, um gute Kenntnisse in neuen Themengebieten zu erlangen, das Buch ist allerdings - wie man es vom Autor gewohnt ist - didaktisch sehr wertvoll. Für Anfänger also durchaus ebenfalls sehr gut geeignet.
Ein weiterer Pluspunkt ist die Aktualität des Buches. Alle wichtigen Bereiche entsprechen dem aktuellen Stand, auch ein Ausblick auf HTML5 fehlt nicht.
Einziger Wermutstropfen sind fehlende Hinweise zur Browser-Kompatibilität der einzelnen Befehle, welche nur im Text versteckt vorhanden sind und in der Referenz völlig fehlen. Dies kann aber von einer sehr guten Bewertung des Buches nicht abhalten.
0Kommentar24 von 24 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2009
Ich kann die angesprochenen Punkte meines Vorredners nur nochmalig unterstreichen. Stefan Münz behandelt alle wichtigen Aspekte der Webprogrammierung, bleibt dabei jedoch so verständlich wie nur irgend möglich. Deshalb muss an dieser Stelle nochmalig ganz deutlich gesagt werden, dass das Prädikat "Profi" fehlleitend ist. Das Buch ist für "Anfänger" als auch "Profis" von Interesse.
Der Anfänger wird langsam über HTML, CSS, JavaScript, Linux, PHP, MySQL und zu guter letzt XML zur Webprogrammierung hingeführt (in genau dieser Reihenfolge). Dem Profi bietet sich ein gut strukturiertes, gut verständliches Nachschlagewerk (ich habe mich besonders über den Linux Teil sehr gefreut).

Fazit: Für mich die Referenz um den Einstieg in die Webprogrammierung zu finden. Für Profis jedoch eher ungeeignet, bzw. ein Nachschlagewerk.
0Kommentar16 von 17 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2010
Das Buch beleuchtet die gegenwärtige Situation im Web, die verfügbaren Technologien, den Browser-Markt und Erwartungen von Anwendern. Darauf aufbauend werden die meistverbreiteten Beschreibungs- und Programmiersprachen für Websites praxisnah und anhand von konkreten Beispielen vermittelt. Das Spektrum reicht dabei von HTML über CSS, JavaScript/DOM bis zu PHP/MySQL. Der Leser wird darüber hinaus aber auch in die Konfiguration eines Webservers wie Apache eingeführt und erwirbt wichtige Grundkenntnisse im servertypischen Betriebssystem Linux. Extra für dieses Kompendium wurde ein Wiki geschaffen, dass der Autor regelmäßig pflegt, wodurch keine Frage offen bleibt. Außerdem gibt es eine herausnehmbare Fabrkarte. Ein perfekt abgestimmtes Allround-Kompendium also für Webdesigner, Webprogrammierer und Webmaster.

Dieses Buch sollte zu hause und am Arbeitsplatz immer griffbereit sein!
0Kommentar7 von 8 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2011
Das zweite "dicke Buch" von Stefan Münz. Hier werden jetzt nicht nur HTML und CSS, sondern auch PHP, MySQL uvm. behandelt. Ich finde es mit über 1200 Seiten zwar fast schon etwas zu umfangreich, aber so hat man alles bei der Hand. Was allerdings fehlt, sind Hinweise auf die Browserkompatibilität. Dafür muss ich einen Stern abziehen. Ansonsten ist das Buch aber wirklich top.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2009
Die Rezensionen meiner Vorredner noch einmal zu wiederholen wäre doppelt gemoppelt. Also unterstütze ich hiermit lieber ausdrücklich diese Worte.

Ich selber habe gute Kenntnisse in html. Jedoch konnte ich nie gut in PHP, MySQL, JS, DOM usw. Dieses Buch basiert auf gut verständlicher Sprache, die nicht von zahllosem Fachchinesisch überdeckt wird. Dieses Buch ist sehr zu empfehlen, da es von den darin enthaltenen Themen gute und vor allem übersichtliche Einblicke gibt. Der Einstig ist somit sehr leicht gemacht und auch kommt einem das Buch als grundlegendes Nachschlagwerk zu Gute. Ein Dankeschön also an den Autor :)
0Kommentar6 von 8 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2008
Es hat meine Erwartung total übertroffen,ich würde es wieder Kaufen und empfehle es weiter.Lob an Stefan Münz super Buch und der Preis stimmt auch.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden